Flammrohr

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Skishark, 09.07.2004.

  1. #1 Skishark, 09.07.2004
    Skishark

    Skishark

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8 TSI DSG
    Es ist zum Mäusemelken.... das orginale Flammrohr hielt bei mir 120.000 km danach war der Flansch zum Kat durchgerostet.
    Ich also neues bei ATU geholt. Das hielt auch ein Jahr bis mir auf der Autobahn die Rohre zum Krümmerflansch wegBRACHEN.
    [cooler Sound so ohne alles! :fahren: ]
    Auch kein Prob dachte ich bei mir vll verkauft ATU nur Sch***. Also auf zum Skoda-Händler und "Orginales" bestellt. *pff* Das sogenannte orginale hielt bei mir jetzt nicht mal ein halbes Jahr und ist wieder an der Stelle eingerissen und steht kurz vorm Bruch!!!
    Ich bin am verzweifeln :traurig:.

    Hat jemand von Euch ein Tip woran das liegen könnte. Ich hab schon die Überlegung einen 4 in 1 Krümmer (ich nenn ihn mal so) anzuschaffen, der dürfte einem doch das Flammrohr ersparen oder?
    Wenn jmd so ein Teil noch zufällig rumliegen hat ( ich denk da vll an skomo) oder eine Shopping-Tour nach CZ in den nächsten Tagen plant solle sich bitte bei mir melden!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Hab nur einen Gebrauchten mit U-Kat, passt aber bei Dir nicht. "Rumliegen" hab ich sowas natürlich in CZ im Laden gesehen. Wann ich wieder darüber komme, weiß ich aber noch nicht.
    Ein Fächerkrümmer (4in1 oder 2in2in1) ist natürlich was Feines, aber meiner (V4A) hat hier in D mit Abnahme 500 EUR gekostet.
    Spart übrigens nicht nur das Flammrohr, sondern auch den Gußkrümmer.

    skomo
     
  4. #3 sk_fav781, 10.07.2004
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Hi Skishark,

    einen Fächerkrümmer nach dem 4-2-1 Prinzip gibt's auch in Tschechien... bei der Firma Tommü Tuning...

    eine Beispielabb. wäre die folgende [​IMG]


    den Preis müsste man aber erst in Erfahrung bringen...


    MfG Andi
     
  5. #4 Skishark, 10.07.2004
    Skishark

    Skishark

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8 TSI DSG
    Danke Leute für euer schnelles antworten.
    Hat jmd eine Ahnung woran das liegen kann normal iss das doch nicht oder ?!?!

    @sk_fav781: leider habe ich so meine probleme mit der Sprache, wär aber nicht abgeneigt wenn man sich das Teil zuschicken lassen könnte!
    Bei Ellri klappt das ja auch ohne Probleme :hoch:
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Bei mir war es das Problem, das ich mit dem gekürzten Getriebe ständig in hohen Drehzahlen unterwegs war und das Serienflammrohr die Belastung auf Dauer nicht mehr mitmachen wollte.
    So musste ich auf was anderes umsteigen.
    Bei kann es sein, das irgendein Halter locker oder ein Aufhängungsgummi altersschwach ist und so Vibrationen die am Krümmerflansch nur eingeschweißten Flammrohre lösen.

    skomo
     
  7. #6 Tschecha, 10.07.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    ach für n favo gibts auch fächerkrümmer ? Das sind doch welche oder nicht (das auf dem bild mein ich)
     
  8. #7 sk_fav781, 10.07.2004
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Na da hat wohl jmd. noch nie meine Link-Liste begutachtet :suche: ;-)

    Hier in Deutschland gibt's nen Fächerkrümmer von ENCO TUNING als Einzelanfertigung für "läppische" 599€... hat der skomo glaub ich in seinem Auto verbaut...

    das Teil aus CZ hab ich durch suchen gefunden, man bräuchte nur mal jmd. der mal bei der Firma in CZ anruft und mal nachfragt wie teuer das Teil ist....

    ansonsten halt munter auf 599,-€ gespart und ran montiert... ;-)

    MfG Andi
     
  9. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Wir haben vor Jahren Fächerkrümmer in CZ fertigen lassen. Waren recht preiswert, aber einige davon werden heute noch "nachgebessert" .....
    Aufgrund dieser Erfahrungen hatte ich beschlossen, die Fächerkrümmer für meine Skodas bei Enco bauen zu lassen. Kostet zwar ordentlich, aber spart Zeit und Nerven. Und ist eingetragen.
    War zuletzt aber nur mit 40er Rohr machbar, fürn 1.3er zuviel.

    skomo
     
  10. #9 Tschecha, 11.07.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    599 € *herzinfakt kriegt*

    Den link hab ich mir schon mal angesehen.
     
  11. #10 Skishark, 11.07.2004
    Skishark

    Skishark

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8 TSI DSG
    Dem kann ich nur zustimmen...das ist ne Menge Holz zumal das Ergebnis bei mir in keinem Verhältnis zum Preis stünde.
    Ich würde mich mit einem günstigen CZ-Modell zufrieden geben wenn der 1,5 - 2 Jahre hält hätte sich das schon gelohnt. Ich werde wohl erstmal wieder mit Flammrohr unterwegs sein.
    Interesse besteht allerdings weiterhin, falls jmd demnächst an ein solches Teil kommt oder gen CZ tourt Meldet Euch!
    ich komm leider nicht so schnell dazu und da wir schon mal dabei sind komplettieren wir die Wunschliste mit einer Domstrebe.:D
     
  12. #11 sk_fav781, 11.07.2004
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Na ja 599,-€ sind schon nen ganzer Batzen Kohle, nur wäre es damit für mich nicht getan... da müsste gleichzeitig nen Sportkat und den Rest der Anlage gleich mitgemacht werden, damit's auch leistungsmäßig zumindest ein bißchen bringt... und muss ja auch ordentlich aussehen....

    und tschechische Shoppingtouren macht der skomo ja ganz gerne mal.. also frag den mal !

    Bis denne Andi
     
  13. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    In der "Nachbesserungslieferung" aus CZ ist noch ein Edelstahlfächerkrümmer fürn Favorit dabei. Liegt allerdings bei knapp 400 EUR. Wenn Du daran Interesse hast, kann ich mit dem Besteller reden.
    Brauchst Du außer der Domstrebe auch noch ein Serienflammrohr ?

    skomo
     
  14. #13 Skishark, 11.07.2004
    Skishark

    Skishark

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8 TSI DSG
    Flammrohr bekomme ich morgen schon... trotzdem danke.
    Was wurde denn "nachgebessert" oder versteh ich hier was falsch...
    Hat der auch einschraubdings für die Lambda? (könnte man notfalls auch noch selbst anschweißen, wäre aber besser mit)
    Wenn dann noch an den 400 ein bischen was zu machen wäre bin ich dabei.
    Ach so Foto wär auch nicht schlecht.:foto:
     
  15. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Hahahah :hihi:
    Ich lach mich kringlig.
    Aber meine Schuld, hätte ich vorher sagen müssen :
    Keine Gewindeöffnung für Lambda, Baulänge wie Flammrohr 136, d.h. Dein Kat hat da keinen Platz mehr und ebenfalls Einzelanfertigung, daher kein Foto und preisstabil. Vielleicht wirds 50,- EUR billiger, wenn Du ihn in CZ (etwas östlich von Hradec Kralove) abholst.
    Geändert werden musste die Rohrführung der 4 Einzelrohre zwischen Unterkante Motorblock und Bodenblech, da gabs 'nen Gerätekonflikt mit der Antriebswelle.


    skomo
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Skishark, 12.07.2004
    Skishark

    Skishark

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8 TSI DSG
    Sehr ungünstig.... auf KAT kann ich schlecht verzichten und die ganze Abgasanlage umzubauen würde mein Budget für Modifikation glaub ich übersteigen. Vielleicht später mal. Ist es nicht möglich das ganze auf meine Flammrohrlänge zu bauen oder ist dann die getrennte Führung zu kurz so dass man sich das ganze sparen kann ?!?
    Fang wir doch mal klein an: wie siehts mit der Domstrebe aus? Müsste aber die sein die über das Steuergerät geht (du weißt schon was ich mein...BMM).
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das scheint das Problem zu sein, weder Enco noch die bis jetzt gesehenen tschechischen Beispiele sowie auch nicht der alte Obermann Gr. H-Krümmer haben die Rohrzusammenführung vor der Biegung an der Bodenblechkante. Erst nach der Biegung unter dem Bodenblech. Da paßt nur noch ein Kat rein, wenn die komplette Auspuffanlage umgebaut wird.
    Das Domstrebenthema läuft, sk möchte auch eine haben. Im Laden in CZ lag letztens eine für G-Kat. Nun bleibt nur festzustellen ob E2Ecotronik und E2BMM mit der selben Strebe auskommen.
    Ich kümmere mich drumm.

    skomo
     
Thema:

Flammrohr

Die Seite wird geladen...

Flammrohr - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Sportauspuffanlage mit/ohne Flammrohr/Hosenrohr

    Frage zu Sportauspuffanlage mit/ohne Flammrohr/Hosenrohr: Hallo SkodaCommunity, ich habe eine praktische Frage zu solchen Anlagen mit 200-Zellen-Metallkat. Wie funktioniert das praktisch mit TÜV, AU und...