flackerndes licht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von firemansam, 08.05.2011.

  1. #1 firemansam, 08.05.2011
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    hallo zusammen.

    habe seit längerer zeit folgendes problem: wenn ich längere bergabfahrten mache, flackert das licht immer wieder für kurze zeit. gleichzeitig hört man auch aus dem bereich der relais ein klacken - also dürfte da was ein schalten... und dan gleich wieder ausschalten... im winter danchte ich, dass es mit der heizung zusammenhängt... aber auch ohne heizung gibts das problem.... der LWS is auch bereits schon getauscht worden... kanns also auch nicht sein...hat von euch vielleicht jemand eine idee, was das flackern auslösen könnte? kabelbaum is schon offen - also dürfte es da auch nix geben...

    danke schon mal für eure hilfe

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olivero, 08.05.2011
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Guten Morgen!

    Ich habe seit 10 Jahren und 101.000km genau das selbe Problem...mir fällt es nur auf wenn ich die Aussenringautobahn von Gießhübl Richtung Wien bergab fahre! (ca. 5km)
    Anfangs dachte ich, daß das etwas mir der elektrischen Zuheizung zu tun hat, jedoch ist passiert es ja auch wenn der Motor Betriebstemperatur hat...

    lg, Oliver
     
  4. #3 ingo1977, 08.05.2011
    ingo1977

    ingo1977 Guest

    Es kann an der Servopumpe liegen. hatte dasselbe problem, hab die pumpe tauschen lassen, und siehe da, das flackern war weg

    ingo1977
     
  5. #4 olivero, 08.05.2011
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Ich denke solange es nicht stärker wird, werde ich daran nichts ändern!
    So eine neue Servopumpe verbauen zu lassen ist sich alles andere als günstig!!

    lg, Oliver
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Da gibt es verschiende Ursachen: Lenkwinkelsensor, Servopumpe, gammliges Anschlusskabel/Stecker an der Lima oder auch schlechter Kontakt (lockert sich die Verschraubung bzw. Korrosion) an der Verteilerleiste mit den Streifensicherungen über der Batterie. Letzeteres kann zum Kokeln führen bis hin zu gammligen Kabeln, weil die zu heiss geworden sind.
     
  7. #6 olivero, 08.05.2011
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Sehr interessant!
    Aber warum ist es nur wenn ich "länger" bergab fahre und sonst tritt es NIE auf...

    Lg, Oliver
     
  8. #7 firemansam, 09.05.2011
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    was ich mich noch frage ist, was das sein könnte, dass ein relais immer parallel zum flackern schaltet - im winter dachte ich, dass das mit der heizung zusammenhängt... aber die hab ich ja jetzt nicht mehr an... ;-)

    hab mir noch überlegt, dass man ja eigentlich einfach einen kondensator vor den scheinwerfer in die leitung schalten könnte - natürlich abgestimmt auf die leistung der scheinwerfer... hat diese idee zukunft? was sagt ihr dazu?
     
  9. #8 olivero, 09.05.2011
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Ich denke das Flackern kommt aus einer kurzfristig "sehr" hohen Stromaufnahme irgendeines Bauteiles....

    Lg, Oliver
     
  10. #9 firemansam, 09.05.2011
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    ja - das ist schon klar - aber welches bauteil könnte es sein? nachdem der drehwinkelsensor schon gewechselt wurde und die servopumpe ausgeschlossen werden sollte... ;-)
     
  11. #10 olivero, 09.05.2011
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Hmmm, bei mir ist auch seit 5 Jahren ein neuer LWS drinnen...ich habe keine Ahnung, vorallem ist es nur bei bergab fahren!!
    Vielleicht schaltet sich ja aus irgendeinem Grund die elektrische Vorwärmung ein....das klingt nämlich genau so wie wenns sich im Winter abschaltet!!!


    Lg, Oliver
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 firemansam, 09.05.2011
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    oder es hängt mit dem LIMA - regler zusammen... hat jemand eine idee, ob der das sein kann und ob man den da gleich tauschen muss oder gibt es eine günstigere alternative?
     
  14. #12 firemansam, 09.05.2011
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    hab gerade das gefunden...

    Abblendlicht pumpt

    vielleicht hilfts...

    ist scheinbar normal...

    aber vielleicht weiß ja trotzdem wer, ob es schon eine verbesserung des LIMA - Reglers gibt, wordurch das flackern beseitigt wird...
     
Thema:

flackerndes licht

Die Seite wird geladen...

flackerndes licht - Ähnliche Themen

  1. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  2. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...
  3. Automatisches Licht nachrüsten?

    Automatisches Licht nachrüsten?: Hallo zusammen, interessehalber: Kann man bei einem Octavia II 1Z5 das automatische Licht nachrüsten (das z.B. im Tunnel angeht) - hat das...
  4. Xenon Licht blendet plötzlich andere

    Xenon Licht blendet plötzlich andere: Moin! Hatte gestern 500km vor mir, teils in der Nacht. Auf einer Landstraße haben mich 4-5 Autos in Reihe mit Lichthupe angeblinkt, der letzte...
  5. LED-Tagfahrlicht (Licht und Sicht Paket) Skoday Rapid Spaceback Joy

    LED-Tagfahrlicht (Licht und Sicht Paket) Skoday Rapid Spaceback Joy: Hallo. Ich möchte mir einen neuen Skoda Rapid Spaceback wohl als Joy Variante kaufen und dann das Licht und Sicht Paet dazunehmen. Ich habe...