FISCON Bluetooth FSE im Yeti an nachgerüstetem Amundsen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von BigMischa, 30.11.2012.

  1. #1 BigMischa, 30.11.2012
    BigMischa

    BigMischa

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 81 kw 4x2, Sondermodell Adventure, Pearleffect schwarz
    Sooo,

    ich war heute nochmal beim Skoda Händler wegen meinem Yeti, der evtl. schon demnächst mir gehören könnte.

    Ich bekomme ein Amundsen Radio nachgerüstet (kein Amundsen+ der Händler sagte zum Nachrüsten gebe es nur das Amundsen).
    Als ich ihn dann auf die Fiscon FSE angesprochen habe, ob er die evtl. gleich mit verbauen könnte, war er sehr skeptisch. Er kenne diese FSE nicht, ist sich aber sicher, dass die Skoda-Garantie beim Einbau dieser FSE erlischt, da diese sich scheinbar auf den CAN-Bus "einklinkt" um über das Touchscreen des Radios gesteuert zu werden.

    Er hat mir dann einige FSE gezeigt, welche er verbauen könnte, diese waren zwar teilweise günstiger, hatten aber alle externe Bedienelemente die noch irgendwo angebracht werden mussten und waren nicht so schön in den Touchscreen des Radios integriert.

    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

    Habe jetzt auf jeden Fall schonmal eine Anfrage diesbezüglich an FISCON und an Skoda geschickt. Mal schauen ob ich Antwort bekomme.

    Wäre wirklich schade, denn das Bedienkonzept der FISCON gefällt mir sehr gut, allerdings möchte ich nicht meine 2 Jahre Garantie riskieren. Und da ich wohl kaum 2 Jahre warte bis ich eine FSE einbauen lasse, wird es wohl eine andere werden, falls die Garantie wirklich erlischt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BastisBomber, 25.11.2015
    BastisBomber

    BastisBomber

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90556 Cadolzburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    100000
    Hänge mich hier mal hin.

    Habe seit 17.11.2015 die Fiscon Plus in Verbindung mit dem Radio Bolero verbaut und bin begeistert. Haben das Radio in der Innenraumlampe verbaut (Mehrpreis zum normalen Nachrüstmikrofon ca. 10,- Euro) und es ist von der Qualität und Bedienung über das Touchscreen vom Radio her echt einfach.

    Hätten das schon viel eher machen sollen.
     
Thema:

FISCON Bluetooth FSE im Yeti an nachgerüstetem Amundsen?

Die Seite wird geladen...

FISCON Bluetooth FSE im Yeti an nachgerüstetem Amundsen? - Ähnliche Themen

  1. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  2. Octavia III Navigationsansagen Amundsen ausschalten

    Navigationsansagen Amundsen ausschalten: Hi! Gibt es beim Amundsen tatsächlich keine Möglichkeit, die Navigationsansagen vorübergehend auszuschalten? Also mir ist natürlich klar, dass...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  5. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...