FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004

Diskutiere FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004 im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So....Wassereinbruch im 4. Zylinder. Kopfdichtung oder Kopf kaputt. *schluchz* 186.000km. That´s it.

  1. #41 Inschineer, 06.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    So....Wassereinbruch im 4. Zylinder.
    Kopfdichtung oder Kopf kaputt. *schluchz*
    186.000km. That´s it.
     
  2. #42 dünnbrettbohrer, 07.12.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Blöd, aber auch!

    Aber mich verfolgt das auch schon seit meinem ersten Fahrzeug immer wieder mal, dass scheinbar ganz offensichtlich im Zusammenhang mit einem Defekt ein bestimmtes Ereignis war, das einen auf die total falsche Fährte bringt, weil es reiner Zufall war und überhaupt nix mit dem Defekt zu tun hatte. Seltsamerweise hat da OBD und Fehlerspeicher nicht wirklich was an der Situation geändert, wei grad in diesen Fällen dann der Fehlercode so extrem allgemein war.
     
  3. #43 MrSmart, 07.12.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Das Problem hat das Steuergerät schon richtig erkannt. Zündaussetzer auf Zyl. 4 aber wodurch sie verursacht werden halt nicht. Da fängt halt die Diagnose an. Hattest Du Kühlwasserverlust oder musstest Du welches nachfüllen? Ich muss gestehen, dass der Fehler echt miese ist und die Diagnose nicht immer einfach ist. Ich möchte nicht wissen, wie lange die Fachwerkstatt dafür gebraucht und vor allem, was es bis dahin gekostet hätte.
     
  4. #44 Inschineer, 07.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Das werde ich heute erfahren. Ich denke, dass die Diagnose um die 100 € kosten wird, sonst hätte er mich angerufen. Die Frage ist nun wie ich weiter verfahre.
     
  5. #45 fireball, 07.12.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.434
    Zustimmungen:
    4.081
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Naja wenns nur die Kopfdichtung wäre, dann neue rein und weiter Spass haben... Neuer Kopf wird dann schon spannender, aber auch da kann man sich auf gutes Material aus dem Zubehör verlassen (AMC ist da ein beliebter Hersteller).
     
  6. #46 Inschineer, 07.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    @dünnbrettbohrer : Ja, stimmt, Deswegen hab ich auch den Threadtitel umändern lassen. Mit dem Tank hatte das rein gar nichts zu tun.
    @MrSmart : Kein Kühlwasserverbrauch. Also nicht so, dass mir was aufgefallen wäre.
    Wenns los geht mit der Reparatur, werd ich versuchen so viele Fotos, wie möglich zu machen. Bin sehr gespannt, wie er mit dem KM-Stand von innen aussieht.

    Ok, hab mich entschlossen ihn herrichten zu lassen <€ :rolleyes:
    Wir checken jetzt mal, was genau kaputt ist. Und dann, wenn eh alles zerlegt ist, werden Teile getauscht.
    Steuerkette würde sich anbieten. Und hoffentlich ist der Kopf noch heil.

    Es gäbe in der Bucht komplette Motorteilesätze um 799.90 €:


    4x Kolben Standardmaß oder Übermaß
    1x Nockenwellenversteller
    1x Zahnrad Nockenwelle
    1x Zylinderkopfdichtung
    1x Zylinderkopfschrauben als Satz
    1x Wellendichtring stirnseitig
    1x Wellendichtring getriebeseitig
    1x Pleuellagerschalensatz inkl. Pleuelschrauben
    1x Hauptlagersatz
    8x Einlaßventile
    8x Auslaßventile

    4x Zündkerzen
    1x Dirko schwarzer Silikon
    16x Hydrostössel / Ventilstössel
    1x Steuergehäusedichtung
    1x Steuerkettensatz bestehend aus:
    1x Steuerkette , 2x Schiene und 1x Kettenspanner
    4x Gummidichtung
    1x Sieb
    1x Ölfilter
    1x Dichtungssatz

    Dei Teile in FETT werden selbst hergestellt und haben andere Kolbenkanten und Ölabstreifringe.

    Klingt gut und zu gut, um wahr zu sein. Hat jemand Erfahrung mit der Qualität von dem Zeuch?

    Grüße!


     

    Anhänge:

  7. #47 MrSmart, 07.12.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Bei der Teileliste macht ja fast ein Austauschmotor Sinn. Hast Du mal die Kosten und die Zeit zu einem AT-Motor verglichen?
     
  8. #48 Inschineer, 07.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Naja.... Die Reparatur wäre privat :whistling:
     
  9. #49 Inschineer, 08.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Bzw. sind meine Gedanken eher: kann das Zeug was qualitätsmäßig um den Preis?
     
  10. #50 MrSmart, 08.12.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Um was für einen Hersteller reden wir denn? Bei Dichtungen würde ich auf Vector Reinz oder Elring setzen (Beide sind Erstausrüster). Vom ersten Hersteller gibt es einen kompletten Motordichtsatz.
     
  11. #51 dünnbrettbohrer, 10.12.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Hab z. Glück noch keine eigenen Erfahrungen. Wg. der Kolben würd ich mal bei Scheuerlein anfragen, dessen Satz ist zwar nicht der günstigste, aber ich denk, der verkauft eher Sachen, die Sinn machen. Die 1.8er Ölsäufer hat er bislang ganz gut kuriert.
     
  12. #52 Inschineer, 18.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    So....es gibt Neuigkeiten. Die Kolbenringe des 4. Zylinder sind i.A. (verkokt)
    Kompression war auf 4 bar. Haben dann mit dem Liqui Moly Motorclean Reiniger eine Spülung gemacht. Trotz neuem 5W40er war das pechschwarz. Oben durchs Kerzenloch auf Nr 4 wurde dann noch gleicher Motorreiniger reingeleert. Aufgefüllt bis zum Kerzenloch. Das sickerte durch und sammelte sich in der Ölwanne.
    Wir denken, die Ringe sind nicht völlig tot, sondern ev nur sehr verkokt.

    Dann wurde noch neues 10W60 Öl eingefüllt und Liqui Moly Visco stabil. Ohne einen km gefahren zu sein am Standgas stieg die Kompression auf 5,5 bar. (Bei all dem: so gut, wie kein Ölverbrauch)

    Misfire auf Zylinder 4 trat dann immer noch auf, aber schon kurz nach dem Start zu einer einer 200km Fahrt auf der Autobahn mit 140km/h (Öltemp. 100 Grad) steig die Motorleistung an und er ließ sich nach fast wie gewohnt fahren.

    Nur am Standgas merkt man noch leichtes Ruckeln und einen akkustischen 3 Zylinder Lauf. Sobald man aber über 2000U ist, ist die Vibration zu vorher komplett weg und er dreht sauber hoch.

    Ich denke, ich mach die Reinigungsprozedur nochmal. Dazu möchte ich den Motor richtig heiß fahren und dann gleich mit heißem Lösungsmittel (Toluol zb) den Zylinder nochmals fluten und durchsickern lassen, damit die Ringe nochmal damit umspült werden. (Viell mal kurbeln dabei? - Ich weiß nicht).
    Ich glaube, da ist mechanisch nicht mal viel kaputt.

    Ich messe heute nochmals die Kompression und stell die Endoskopbilder online.
     
  13. #53 dünnbrettbohrer, 19.12.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Hab so was ähnliches mal anlässlich des Kerzenwechsels und unmittelbar vor einem ÖW gemacht. Dazu hab ich Ballistol und Bedi-Drosselklappenreiniger (der ist leicht rückfettend) in die Kerzenlöcher gesprüht, ne Zeit einwirken/durchsickern lassen und dann mit ner Pistole mit langem Rohr ausgeblasen (Lappen mit hingehalten weil da ordentlich schwarze Sosse rausspritzt) und wiederholt. Der ohnehin nicht sonderlich hohe Ölverbrauch ist dadurch tendenziell gesunken, aber nicht so, dass da belastbare Angaben zu machen wären.
    Geschadet hats jedenfalls nicht, zeitnaher ÖW (ich hab ihn eigentlich nur noch mal kurz warmgefahren nachher) sollte aber gemacht werden, weil man bei Verwendung von Sprühdosen nicht genau weiß wie viel in die Zylinder eingebracht wurde und wie viel davon an den Ringen vorbeisickerte.
     
  14. #54 Inschineer, 20.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Mmmmm!! Mit Pistole durchblasen klingt sehr seht gut. Vorher würde ich es aber über Nacht im warmgefahrenen Motor einwirken lassen.

    Anbei die Bilder.
    Bild 2 und 4: Riefen - aber wodurch?
    Vorher 4 bar, dann kurz nach der ersten Spülung und 10w60 warens 5,5 bar und nun 9 bar nach 200km Autobahn.

    Noch ein Plan: Toralin (soll extra fürs Entkoken von Kolbenringen sein)
     

    Anhänge:

  15. #55 4tz3nainer, 21.12.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.083
    Zustimmungen:
    2.204
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Was ist eigentlich aus dem Wassereinbruch geworden?
    Mit 9 Bar sollte er aber auch wieder einigermaßen normal laufen?
     
  16. #56 Inschineer, 21.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Es gibt einfach keinen Wassereinbruch. Die höchstoffizielle Diagnose war einfach falsch.
    Eine Druckverlustprüfung, die wir dan nselbst noch gemacht haben, hat ergeben, dass da gar nichts ist bei der Zylinderkopfdichtung.
    Aber eben das Problem von Posting #52.

    Wie beurteilt ihr die Fotos mit den Riefen?
     
  17. #57 dünnbrettbohrer, 21.12.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Ich glaub, das geht nicht belastbar zu beurteilen anhand der Bilder. Das könnte dunkler Anrieb von Kohle sein, Riefen in einer Tiefe, mit der man leben kann oder Riefen, die zwingend ein Schleifen erfordern, oder das gar nicht mehr zulassen, weil es so ein Kolbenübermaß nicht gibt.
     
    MrSmart gefällt das.
  18. #58 Inschineer, 22.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Es wird gefühlsmäßig weniger und weniger. Die Vibration nimmt eher ab als zu. Eventuell wirkt das 10w60 und macht mehr Kompression.
    Oder der Kolbenring passt sich den Riefen an. Oder die Reinigung wirkt.
    Oder das Problem löst sich so und so von alleine.
    Ich mach jetzt diese Reinigung mit dem Kolbenring-Toralin. Is eh scho olles wurscht.
    Wenn er jetzt noch ne Zeit hält, fahr ich ihn bis zum bitteren Ende.
    Aber ich überlege ernsthaft nochmal VAG zu kaufen.
    Von den 2l TSIs hört man auch dies und das. Ohne Garantie braucht man sich heutzutage kaum mehr was teures kaufen.
    Deswegen tendiere ich mehr und mehr zu was älterem, robustem.
    Ein Subaru WRX (2l) is mir schon ewig im Kopf. Große Pendelstrecken stehen nicht an.
     
Thema:

FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004

Die Seite wird geladen...

FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004 - Ähnliche Themen

  1. 3. Bremsleuchte, Kofferraumbeleuchtung, Heckwischerwasser funktionieren nicht.

    3. Bremsleuchte, Kofferraumbeleuchtung, Heckwischerwasser funktionieren nicht.: Hallo, bei meinem Octavia 2 (Baujahr 2007, 1.6 Liter, 102 PS, 8004/AEB) habe ich folgende Probleme: Dritte Bremsleuchte geht nicht...
  2. 1U2 1,9 TDI läuft nicht mehr an - Nur 4,9 V an Kraftstoffpumpe

    1U2 1,9 TDI läuft nicht mehr an - Nur 4,9 V an Kraftstoffpumpe: Hallo zusammen, ich habe meine Frage schon in einem anderen Forum gepostet aber keine Antwort erhalten. Vielleicht kann mir hier noch jemand...
  3. Endschalldämpfer??, Rapid NH 3, Baujahr 12, 1.2TSI, 105 PS

    Endschalldämpfer??, Rapid NH 3, Baujahr 12, 1.2TSI, 105 PS: Hallo Freunde, ich danke erstmal für die Aufnahme. Ich bin Sebastian. Mein Problem. Ich finde für meinen Skoda Rapid kein Endschalldämpfer. Es...
  4. Kühlflüssigkeit läuft weg!!! (Video)

    Kühlflüssigkeit läuft weg!!! (Video): Hilfe!!! What the fuck!? Hab ichs vor kurzem überfüllt? Nach dem aufschraubrn lief es noch mehr! Aber von unten [MEDIA] Und das auf Arbeitsparkplatz
  5. Skoda Fabia II RS Pendlerfahrzeug oder nicht?

    Skoda Fabia II RS Pendlerfahrzeug oder nicht?: Hallo Gemeinde, ich bin momentan auf der Suche nach einem Zweitwagen. Als Familienkutsche fahren wir einen Octavia II RS Combi und für meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden