FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004

Diskutiere FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004 im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; [ATTACH] Hallo! Gestern ist mir fast das Herz in die Hose gerutscht. Meine Freundin ist gestern gefahren und ich bin eingenickt. Sie hat den Tank...

  1. #1 Inschineer, 26.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Screenshot_20181125-222317.png Hallo!

    Gestern ist mir fast das Herz in die Hose gerutscht.
    Meine Freundin ist gestern gefahren und ich bin eingenickt. Sie hat den Tank quasi leergefahren. Es waren sicher noch 10km mit 0km Restreichweite. Gestottert hat er noch nicht. Aber er muss ziemlich trocken gewesen sein.
    (Erst vor kurzem habe ich den Benzinfilter gewechselt.)
    Wir sind dann gleich tanken gefahren.
    Jedenfalls hat dann kurz danach immer bei den Ampeln etwas geruckelt und die Motorkontollleute blinkte auf (Motorsymbol) - aber nicht die EPC Leuchte.
    Bei etwas erhöhter Drehzahl verschwand das auch gleich wieder, um bei der nächsten Ampel wieder aufzuleuchten.
    Auch ruckelte er von 700U weg bis ca 2000U, wie wenn er nur auf 3 Haxen laufen würde. Darüber hinaus hat er dann aber brav beschleunigt. Die Lampe war auch aus.
    Hab dann noch mit Torque den Fehler ausgelesen - siehe Anhang.
    Hab etwas rumgestöbert und bin auf allerlei Horrormeldungen gekommen. Kompression i.A., Verglühte Auslassventile, etc.
    Es gab auch einen Beitrag, der lautete, dass Einspritzdüsen verlegt sein könnten. Würde plausibel sein, weil es justament nach dem Fast-Leerfahren auftrat.

    Bin leider noch zu sonst nichts gekommen. Habt ihr Ideen?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 ottensener, 26.11.2018
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    740
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Freundin nie wieder fahren lassen.
     
    xs650, chris193 und Northst@r gefällt das.
  3. #3 Inschineer, 26.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    ;)
     
  4. #4 Inschineer, 28.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ich schieb das Thema nochmal rauf. Hat jemand eine Idee, was es da haben könnte?
    Eine Erkenntnis in der Zwischenzeit: hab mit einem sehr günstigen Kompressionstester durchgemessen. Alle 4 Zylinder haben 9-10 bar. Ob das absolut gesehen passt, weiß ich nicht. Ich schätze eher nicht. Aber die Abweichung unter den einzelnen Zylindern ist sehr gering bzw nicht vorhanden. Das stimmt mich noch halbwegs positiv.

    Aber der unrunde Lauf ist auch nach Anwendung des Liqui Moly Injector Reinigers noch da und die Motorkontrollleuchte kommt sporadisch bei Leerlauf.

    Laufen tut er unrund und klingt wie auf 3 Zylindern - aber nur bis ca 2000U - dann dreht er sauberer hoch. Ich trau mich nicht viel Gas zu geben, aber ich bilde mir ein, es fehlt auch Leistung.

    Neue Zündkerze auf Nr. 4 mit dem Fehlereintrag siehe erster Beitrag is drinnen - ebenso wie eine neue Zündspule.

    Help please :((
     
  5. #5 MrSmart, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    568
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    Lass mal einen Druckverlusttest machen. Vielleicht gibt dieser mehr Aufschluss.

    Moment, laut Fehlermeldung sind es "nur" Zündaussetzer. Wenn ich mich recht erinnere, dann gab es hier mal jemand, der hatte glaube ich auch ein Problem mit dem Motorlauf. Da war es ein Kabelbaumbruch oder Massefehler.

    Lesen musst Du noch selbst. ;)
    https://www.skodacommunity.de/threa...che-zuendaussetzer.112378/page-2#post-1541728
     
  6. #6 dünnbrettbohrer, 29.11.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Hast Du den Kraftstoffraildruck mitgelogt? Ich kann Dir heut abend mal mehr dazu sagen, was meiner da so hat. Jedenfalls geht der Druck mit der Drehzahl und Last kontinuirlich hoch. Evtl. ist noch irgendwo Luft im System, da sollte der Druck dann schlagartig abfallen.
     
  7. #7 Inschineer, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Oh danke mal zwischenzeitig!
    Ich logge dann gleich mal.
    Könnte es eine Injektiorvestopfung sein?
    Das ganze ist eigentlich schon während der Fahrt aufgetaucht. Und wie gesagt, war am Ende der Tank sehr leer.
    Zündung schließe ich aus (Kerze +Spule neu)
     
  8. #8 dünnbrettbohrer, 29.11.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Das wäre ein blöder Zufall, wenn ausgerechnet nach dem Tank Leerfahren ein Injektor verkokt. Dreck aus dem Tank, der bei fast leer aufgenommen wird, sollte ja der Filter zuverlässig abhalten
     
    MrSmart gefällt das.
  9. #9 Inschineer, 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Denke ich mir auch. Ev echt luft drin.
    Ich logge das hier mit:
     

    Anhänge:

  10. #10 MrSmart, 29.11.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    568
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    Luft drin? Grübel, ich hatte das System zum Spülen auch offen. Nach dem 5 Mal hörbares Arbeiten der Kraftstoffpumpe war der Motorlauf nach dem ersten Start ruckelfrei.
     
  11. #11 dünnbrettbohrer, 29.11.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Is eigentlich auch ungewöhnlich. Die absolute Durchflussmenge, also der Verbrauch ist relativ gering, aber die Umlaufmenge ist hoch, da sollte Luft sehr schnell aus dem System sein. Ich hatte allerdings mal monatelang Luft in einer Lenkung eines Chrysler, die auch die Werkstatt nicht herausgebracht hatte. Immer wenn er kurz im Standgas lief, blieb die Luftblase vor der Lenkung hängen und ich hatte Servoausfall. Lenken mehrfach von Anschlag zu Anschlag brachte nix. Irgendwann hab ich dann bei 4000 rpm von Anschlag zu Anschlag gelenkt und die Luft war raus.
    Zum Raildruck der RS kann ich mich erinnern, dass er unter Vollast um eine vielfaches höher ist, als im Standgas oder mit wenig Last. Heut abend weiß ich mehr.
     
  12. #12 Inschineer, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Soooo....Neuigkeiten:

    Ein zusätzlicher Fehler im System: OBD code P0190 - Fuel Rail Pressure Sensor Circuit Malfunction.
     
  13. #13 dünnbrettbohrer, 29.11.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Und die Wären?
     
  14. #14 Inschineer, 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ein zusätzlicher Fehler zum bestehenden "P0304 Missfire" im System:
    OBD code P0190 - Fuel Rail Pressure Sensor Circuit Malfunction.

    War dann bei Skoda. Der hat die Haube aufgemacht und sofort gesagt, dass sie den Fehler beim Twincharger und beim normalen 1.4er TSI schon mehrmals hatten und immer die Hochdruckpumpe defekt war.
    An eine Injektorverstopfung glaubt er gar nicht.
     
  15. #15 MrSmart, 29.11.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    568
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    Bevor Du in die Vollen greifst, solltest Du erst einmal prüfen.

    P0190 - Geber für Kraftstoffdruck (G247), elektrischer Fehler im Stromkreis

    Ursachen:
    - Verdrahtung und / oder Verbindungen zwischen Steuergerät und (G247)
    - (G247) defekt
    - Motorsteuergerät defekt

    Mögliche Lösungen:
    - Verdrahtung und Anschlüsse prüfen/reparieren
    - Prüfen (Messwerteblöcke) / ersetzen (G247)
    - Kontrollieren (Messwertblöcke) / Motorsteuerungsmodul ersetzen
     
  16. #16 Inschineer, 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ich werd den Geber prüfen. Aber kann der alleine für Missfire NUR auf Zylinder 4 sorgen?

    Die Pumpe kostet von Pierburg 252€ und sei angeblich leicht selbst zu tauschen. Das ginge ja noch.
     
  17. #17 MrSmart, 29.11.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    568
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    Schaltplan habe ich Dir per PN geschickt. ;)
     
    Inschineer gefällt das.
  18. #18 dünnbrettbohrer, 29.11.2018
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Hab mir grad ein Tutorial angeschaut, das ist machbar. Der Stössel ist m.E. bei der Pumpe nicht dabei, könnte man gleich mit machen, dann läuft sie evtl. leiser.
     
    MrSmart gefällt das.
  19. #19 Inschineer, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Vielen Dank MrSmart! Mal ne blöde Frage: Wie teste ichs? Mir fällt eigentlich nur so ne Art Durchgangsprüfung ein mitm Multimeter ?(

    Wegen Log: siehe Anhang

    Auch gefunden:
    Kraftstoffdruckgeber G247 Der Geber befindet sich schwungradseitig am Saugrohr-Unterteil und ist in das Kraftstoffverteilerrohr eingeschraubt. Er misst den Kraftstoffdruck im Hochdruck-Kraftstoffsystem und sendet das Signal an das Motorsteuergerät.

    Auswirkungen bei Signalausfall: Fällt der Kraftstoffdruckgeber aus, wird das Regelventil für Kraftstoffdruck abgeschaltet, die elektrische Kraftstoffpumpe voll angesteuert und der Motor mit dem vorhandenen Kraftstoffdruck betrieben.

    Dadurch wird das Motordrehmoment drastisch reduziert.


    Klingt auch plausibel. Naja, es können so viele Dinge sein.

    Was ich überhaupt nicht verstehe: Warum rennt er auf 3 Zylindern und der Fehler P0304 Fehlzündung kommt immer nur für den 4. Zylinder? Der Kraftstoffdruckregler sitzt ja am Ende für alle 4 Zylinder. Ich denk mir: dann müssten ja alle Zylinder betroffen sein. Es bleibt aber beim 4.
     

    Anhänge:

  20. #20 Inschineer, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    So, den Fehler P0190 - Geber für Kraftstoffdruck (G247), elektrischer Fehler im Stromkreis können wir abhaken.

    Der Stecker war einfach nicht richtig drauf. Der beim Prüfzentrum hat ihn nach der Prüfung nicht mehr ordentlich befestigt.
    Angesteckt - Fehler weg - abgesteckt - Fehler wieder da - wieder angesteckt - weg. Ich denke, den Sensor G247 kann man ausschließen.

    Anbei der Raildruck bei verschiedenen Drehzahlen - im warmen Zustand einfach am Stand gemessen. Mehr war auf die Schnelle nicht drin. Als erste Referenz sollt das mal dienen.

    Hab mal eine Kurve draus gemacht. Raildruck steigt linear mit der Drehzahl an. Aber alles nur im Stillstand und Leerlauf.
     

    Anhänge:

Thema:

FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004

Die Seite wird geladen...

FII RS CAVE läuft auf 3 Zylindern. Sporadische Motorkontrollleuchte/Leistungsverlust. Misfire P03004 - Ähnliche Themen

  1. Immer wieder 3 Fehler in den Steuergeräten

    Immer wieder 3 Fehler in den Steuergeräten: Servus, mein Superb geht morgen in die Werkstatt wegen kratzender Heckwischer (auch mit Bosch Wischerblatt), hängender Scheinwerfer beim...
  2. Modellübergreifend MIB 3 Einheit

    MIB 3 Einheit: Hallo Leute, ich hab mir die Tage den neuen Passat angeschaut. Der hat ja das neue MIB 3 nur ist im Handschuhfach keine Unit mehr verbaut, pickt...
  3. Kodiaq RS Farbe schwarz

    Kodiaq RS Farbe schwarz: Hallo, kurze Frage bezgl. der beiden beim Kodiaq verfügbaren Schwarztöne: Kann mir jemand die Unterschiede erklären? Danke
  4. Superb 3 FL Scheibenwischer Software bug?

    Superb 3 FL Scheibenwischer Software bug?: Hi Leute, ich fahre den Superb 3 FL L&K als Tsi und die letzten Tage ist mir beim dauerregen folgendes „nervtötendes“ aufgefallen. Wenn ich beim...
  5. Reparatur am Octavia RS 5e Baujahr 2015

    Reparatur am Octavia RS 5e Baujahr 2015: Guten Morgen, Eine Frage wegen reparatur nach Unfall Gestern Abend in einer Baustelle bin ich neben einem lkw gefahren der kam plötzlich näher und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden