Fieser "Fettfleck" auf der Armatur

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Allgäuyeti, 30.08.2016.

  1. #1 Allgäuyeti, 30.08.2016
    Allgäuyeti

    Allgäuyeti

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    An die metallene Zierleiste am Armaturenbrett ist aller Wahrscheinlichkeit nach Sonnencreme oder Autan - keiner weiß es genau - gekommen. Nachdem das nicht gleich bemerkt wurde, ist ein matter Fleck in der Größe eines handtellers entstanden. Er weigert sich hartnäckig sich entfernen zu lassen. Weder Glasreiniger noch Viss können etwas ausrichten. Wenn das Teil nicht brandneu wäre, wäre es egal. Aber so nervt es.
    Hat jemand eine Idee wie man den Fleck wieder weg bekommt?

    Vielen Dank für Euren Rat!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Allgäuyeti, 30.08.2016
    Allgäuyeti

    Allgäuyeti

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    20160830_110957.jpg
     
  4. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    klebt oder schmiert es denn?
     
  5. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Meine Frau hat letztens Sonnencreme mit Feuchttüchern von der Seitenverkleidung entfernt. Ich meine, es waren Babyfeuchttücher.
     
  6. #5 Allgäuyeti, 30.08.2016
    Allgäuyeti

    Allgäuyeti

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Senti,

    haben wir auf der Fahrt schon probiert, war auch ein Fail...
     
  7. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Isopropanol würde mir da noch einfallen. Mal vorsichtig probieren.
     
  8. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    versuche es mal Haarwäsche
     
  9. #8 Allgäuyeti, 30.08.2016
    Allgäuyeti

    Allgäuyeti

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wird getestet....
     
  10. #9 trainer22, 30.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Ja, Haarshampoo sollte funktionieren.

    Jetzt das Aber:
    wenn das Zeug tatsächlicher auf der Armatur "eingebruzzelt" ist (durch die Wärme der letzten Tage), wird dir das auch nicht unbedingt helfen. Ich hoffe, dass ist es nicht...
     
  11. #10 Allgäuyeti, 30.08.2016
    Allgäuyeti

    Allgäuyeti

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Eingebacken das Zeug. Shampoo war auch nix. Nochmal mit Viss probiert, auch nix. Sieht nach einem Termin beim Aufbereiter aus. Schiere Freude.:cursing:
     
  12. #11 trainer22, 30.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Das dachte ich mir schon.

    Da wird auch der Aufbereiter kaum was machen können. Das Zeug wird ordentlich eingebrannt sein...

    Einziger Trost: das wird dir sicher nicht nochmal in deinem Leben passieren.
     
  13. pgsd

    pgsd

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout 2.0 TDI Bj. 2015
    Du könntest es noch mit Lackknete probieren.
     
  14. #13 tschack, 30.08.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Probiers mal mit dem Sodareiniger von Frosch. Sehr empfehlenswert bei so unlösbaren Fällen.
     
  15. #14 trainer22, 30.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also ich wollte es ja nicht so schreiben, aber ich denke, dass die Oberfläche einfach verbrannt ist und da eigentlich so gar nichts mehr helfen wird. Außer "so lassen" oder ein Austausch.

    Würde mich für den TE freuen, wenn ich Unrecht habe.
     
  16. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    280
    1. Durchgang: WD-40 auf einen Lappen und damit reiben, um das Fett zu lösen, sofern dies trotz der Hitzeeinwirkung noch geht.

    2. Durchgang: Mikrofasertuch in heißem, mit reichlich Geschirrspül- oder Vollwaschmittel versetztem Wasser tränken und damit das WD-40 und den Dreck aufnehmen.

    3. Durchgang: Mit feuchtem Lappen nachwischen, um Reinigerreste aufzunehmen.
     
  17. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    helft mir mal auf die Sprünge - war grad extra nochmal bei meinem Yeti in der Garage, aber um welche metallene Zierleiste geht es da? Finde bei mir an der Schalttafel nur die lackierte Einrahmung der Mittelkonsole. Und ansonsten nur geschäumter oder stoffkaschierter Kunststoff und ein paar verchromte dünne Leisten

    Wenn es aber um die lackierte Leiste geht, würde ich die mit Lackreiniger aufpolieren und mit Wachs wieder versiegeln
     
  18. #17 digidoctor, 31.08.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    14726636528471021506942.jpg
     
  19. #18 digidoctor, 31.08.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Dieser kleine Blick auf mein Anwesen enthält das Wundermittel schlechthin gegen Sonnenmilchflecken
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 YetiSepp, 02.09.2016
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Sowas wird nur mit Polituren gehen. erstmal mit wenig Cut probieren. Wenn nötig steigern.
     
  22. #20 Russellmobil, 02.09.2016
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Was Oma noch wusste: Mit einem Wattebausch die gleiche Sonnencreme gleichmäßig und flächig auf die komplette Leiste auftragen und der Fleck wird unsichtbar.
     
Thema: Fieser "Fettfleck" auf der Armatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettflecke auf armaturenbrett

Die Seite wird geladen...

Fieser "Fettfleck" auf der Armatur - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Skoda Oktavia 1.2 TSI DSG Family in Platin-Grau Metallic, Ausstattungspaket Style, Armatur Schwarz

    Skoda Oktavia 1.2 TSI DSG Family in Platin-Grau Metallic, Ausstattungspaket Style, Armatur Schwarz: Ich verkaufe meinen Combi von Skoda Octavia 1.2 TSI DSG Family in Platin-Grau Metallic, Ausstattungspaket Style, Armatur Schwarz +...
  2. Pflege der Klavierlack Armaturen

    Pflege der Klavierlack Armaturen: Hallo, wie pflegt ihr das Armaturenbrett/Dashboard in Klarvierlack-Optik ohne das kleinste Kratzer entstehen? Ist es auf lange Sicht ein Problem...
  3. Wassertropfen innerhalb der Armatur(Blende)

    Wassertropfen innerhalb der Armatur(Blende): Huhu Skoda-Community, ich habe seit Juli einen gebrauchten Skoda Octavia II 1Z (1.9 TDI) und habe hinter der Plexiglasscheibe/blende bei den...
  4. Cockpit Armaturen Bekleben

    Cockpit Armaturen Bekleben: Hi, habe mir heute mal das 20er Set zum Bekleben des Cockpits in Carbon bestellt… Hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt? Mfg
  5. Armaturen Verkleidung Fabia 1

    Armaturen Verkleidung Fabia 1: Hallo Zusammen, bin auf der suche nach Armaturen Verkleidung, links neben dem Lenkrad, ohne Lichtschalter, in freundlichem grau, für eine Skoda...