Fiese Garagenausfahrt und Aufsetzen

Diskutiere Fiese Garagenausfahrt und Aufsetzen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, habe kürzlich einen gebrauchten S3 erworben und mich hier schon fleißig eingelesen. Was mir aktuell noch Sorgen macht ist die Ein-...

  1. Beme

    Beme

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TDI 140 kW
    Kilometerstand:
    67000
    Servus,
    habe kürzlich einen gebrauchten S3 erworben und mich hier schon fleißig eingelesen.
    Was mir aktuell noch Sorgen macht ist die Ein- Ausfahrt unserer Mietwohnung.
    Ein Passat Fahrer meinte, mit Heck zur Straße ging es, anders herum setzt er auf. Deswegen ist er immer Rückwärts aus der Ausfahrt raus.
    Meine Fragen: Wie belastend ist langsames Fahren an so einer Steigung für das DSG?
    Wo setzt der Superb zuerst auf und wie kritisch ist das?
     

    Anhänge:

  2. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    Hast du denn DCC oder Sportfahrwerk?

    Das DSG kann das alles grundsätzlich ab.
     
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    1.533
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    146000
    Mit genügend anlauf bekommst du genug Abstand hin ^^

    Nein ernsthaft, fahr mal vorwärts raus mit der vorderachse rüber, halt an und schau unters auto wie es platzmäßig aussieht. Eventuell ne 2. Person beim hochfahren gucken lassen
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    1.077
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So auf dem Bild sieht das absolut unproblematisch aus. Wie breit ist die Einfahrt? Ich tippe auf breiter als 3,5m - wenn es tatsächlich eng am Unterboden wird, kannst du die Kuppe etwas quer überfahren, dann sollte das passen.
    Jeder Nutzer eines Gewindefahrwerks muss diesen „Trick“ regelmäßig anwenden.
     
    Tuba gefällt das.
  5. #5 SuperBee_LE, 10.05.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.332
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Für mich sieht das nach 2,40m aus.
     
  6. #6 triumph61, 10.05.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.694
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich tippe auf den Bereich kurz vor Ende. Da ist eine Senke, Da könnte das eng werden. Falls das nicht klappt würde mal ein Gespräch mit der Hausverwaltung über vier Sack Estrichbeton geführt werden.
     
    OcciTSI und SuperBee_LE gefällt das.
  7. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    1500
    Vielleicht sagt auch die Hausverwaltung nur noch Viertel voll tanken dann geht's wieder, oder Stand der Technik :D
     
    a-l-e-x gefällt das.
  8. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    848
    Da ist überhaupt nix "unproblematisch". Als Fahrer eines Passat R-Line mit einer vergleichbaren Auffahrt kann ich Dir sagen, daß mein Passat an der zweiten Querfalte von unten, woran nach oben hin der "Hubbel" anschließt, immer mit der Frontschürze aufsetzen würde. "Quer fahren" würde in so einem Fall definitiv nicht ausreichen. Die ganze Auffahrt ist einfach schrott, die müßte komplett neu und in anderem Bogen betoniert werden - einfach nur gerade nutzt nix, dann setzt man entweder oben mit der Fahrzeugmitte oder unten mit der Frontschürze auf.
     
  9. #9 dirk11, 10.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2019
    dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    848
    Wenn er da vorwärts hoch fährt und der Wagen ebenso tief wie mein Werks-R-Line Passat ist, dann setzt er unter Garantie mit der Frontschürze an der "Beule" im Boden auf, die der Querfuge folgt, die an der Stelle ist, wo auch der Absatz in der linken Wand ist.

    Genauer:
    die grün markierte Fläche ist bei Vorwärtsfahrt aus Bildbetrachter-Sicht die Gefahrenzone. Die rot markierten Flächen müssten ungefähr wie eingezeichnet begradigt werden, damit das klappt.
    hubbel.jpg
     
    Beme und SuperBee_LE gefällt das.
  10. #10 chris193, 11.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Meinst das reicht zum zumauern? :D
     
    Andre784 und stbufraba gefällt das.
  11. Beme

    Beme

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TDI 140 kW
    Kilometerstand:
    67000
    Danke für das schnelle umfangreiche Feedback.
    Der Superb hat DCC und wird am 20. abgeholt.
    Mein Octavia hat zwar schon wenig Platz an den Außenspiegeln, aber spätestens mit angeklappten Spiegeln sollte es klappen. 2,4m scheint großzügig geschätzt, aber könnte stimmen.
    Der Octavia 1z Limo setzt auf, sobald mehr Beladung als nur ich alleine (90 Kilo). Immerhin, passt er nach oben mit Dachträger durch, natürlich ohne irgendetwas darauf.
    Um die Kupplung zu schonen, steige ich vorher aus und sprinte auf den Gehweg.
    Die Idee, das etwas zu ebnen hatte ich auch schon. Problematisch ist, dass die Vermietern sehr investitionsscheu ist.
    Fürchte, es wird auf Anwohnerparkausweis hinauslaufen.
    Ich nehme aber an, wenn ich beim austesten einmal etwas aufsetze ist das unproblematisch, oder?
     
  12. #12 Maerker2009, 11.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    habe eine ähnliche Auffahrt. Meinen Steigungswinkel habe ich selbst gemessen: 8,5 Grad.
    (Höhe mit Schlauchwasserwaage ausmessen. Längemit Bandmaß)
    Dann sich an an die Schule erinnern.
    https://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/sinus-cosinus-tangens-winkelfunktion-trigonometrie.html)

    Wenn ich allein drin sitze - kein Problem. Unbedingt langsam fahren, sonst federt er durch. Hol Dir eine Hilfe, die von außen zuschaut, was an der Schürze vorn passiert.
    Bin von schon mehrfach mit der Schürze an zu hohen Bürgesteinkanten in Berlin aufgesetzt bis es kratzt. Wenn das langsam geschieht, passiert nichts, außer ein paar Schrammen von unten an der Verkleidung von unten, die man nur auf der Bühne sieht.

    Wie meinst Du das hier
    Um die Kupplung zu schonen, steige ich vorher aus und sprinte auf den Gehweg.
     
  13. Beme

    Beme

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TDI 140 kW
    Kilometerstand:
    67000
    Man hat keine Chance, den Gehweg einzusehen. Wenn man sich langsam hinein tastet, geht das enorm auf die Kupplung. Daher bin ich bisher ausgestiegen und habe geschaut.
    Muss mich noch einlesen, wie das DSG solch eine Schleichfahrt an der Steigung bewältigt.

    Vielen Dank für das Feedback mit der Schürze. Das macht Hoffnung.
     
  14. #14 MrSmart, 11.05.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Zitat: "Bei stopandgo das DSG auf manuell stellen."
     
  15. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    DCC ist in dem Zusammenhang eher schlecht, da das Auto schon tiefer ist als Serie. Mit Beladung knickt er hinten auch stark ein. Das wirst du probieren müssen.

    Die TDI DSGs haben in Öl laufende Kupplungen. Die sind robuster was schleifen angeht.
    Die TSI haben teilweise trockene DSGs, die etwas empfindlicher sind. Grundsätzlich schleift so ein DSG beim Anfahren aber so oder so die Kupplung recht stark.
     
  16. #16 Merlin7511, 11.05.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    48000
    Ich würde auch immer näher an die linke Wandseite heran fahren, da die Rechte so ausschaut, als würde sie dir jeden Moment gegen dein Auto fallen.:whistling:
     
    Andre784 und chris193 gefällt das.
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.640
    Zustimmungen:
    9.982
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    Aufsetzen, Fotos von den Unterbodenschrammen machen, der Vermieterin mit dem freundlichen Hinweis auf die Ursache die Fotos und einen KV in den Briefkasten legen. Wenn der Parkplatz/die Garage zum Mietobjekt gehört und Du nicht anders dort hinkannst als durch diese Einfahrt, hast Du ein Anrecht auf eine materialschonende Gestaltung.
     
    Redfun, Keks95 und OcciTSI gefällt das.
  18. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    848
    Ich bezweifle mal stark, daß man darauf ein "Anrecht" hat. Meine Tiefgaragen-Einfahrt z.B. ist (wegen darüberliegender Wohnung) so niedrig, daß man schon mit einem Roomster oder ähnlich gebauten Pizza-Taxis oder SUVs dort mangels Durchfahrhöhe überhaupt nicht durch kommt. Da kann ich auch nicht verlangen, daß sie die darüberliegende Wohnung höherlegt, damit es passt.
     
  19. #19 Lutz 91, 11.05.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.998
    Zustimmungen:
    3.959
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Nein aber ein ordentliches Fahrwerk für´s Auto wäre da bestimmt drin, vom Vermieter gezahlt. :thumbsup:
     
    chris193 gefällt das.
  20. Beme

    Beme

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TDI 140 kW
    Kilometerstand:
    67000
    IMG_20190511_083015.jpg IMG_20190511_083002.jpg
    Zur Verdeutlichung.
    Die Wohnung darüber hat an der Stelle übrigens ein Podest.
     
    dirk11 gefällt das.
Thema: Fiese Garagenausfahrt und Aufsetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagenausfahrt schleppkurve mit neigung

    ,
  2. mit dem autp aufsitzen bei einfaqhrt

Die Seite wird geladen...

Fiese Garagenausfahrt und Aufsetzen - Ähnliche Themen

  1. Fieser "Fettfleck" auf der Armatur

    Fieser "Fettfleck" auf der Armatur: Hallo zusammen, An die metallene Zierleiste am Armaturenbrett ist aller Wahrscheinlichkeit nach Sonnencreme oder Autan - keiner weiß es genau -...
  2. böser aufsetzer mit folgen

    böser aufsetzer mit folgen: moin freunde des octavia II ich bin neu hier und habe keine ahnung ob folgendes hier her gehört ... hatte heute einen sehr üblen aufsetzer. ein...
  3. Beleidigungen im Straßenverkehr z.B. "fieses Miststück" ~~~"alte Sau"

    Beleidigungen im Straßenverkehr z.B. "fieses Miststück" ~~~"alte Sau": Wenn auf der Autobahn ein Drängler an der Stoßstange klebt oder ein Raser kurz vor einer Kurve überholt, sollten man trotzdem Ruhe bewahren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden