Feuerlöscher verbauen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von nocturn, 05.12.2015.

  1. #1 nocturn, 05.12.2015
    nocturn

    nocturn

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hat jemand eine gute Idee, wo man einen Feuerlöscher im Superb III verbauen kann? Ideal wäre ja unter, bzw. vor dem Beifahrersitz. Es gibt laut Betriebsanleitung S. 235 Ab. 240 auch einen Löscher ab Werk an genau der Position, der aber in Deutschland nicht im Konfigurator und auch nicht in der Zubehörliste erscheint. Für in Polen zugelassene PKW ist ein Löscher mit mindestens 1,5 kg Pflicht. Schade, dass Skoda sowas in Deutschland nicht anbietet.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavinius, 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Mein Feuerlöscher liegt im Kofferraum in einer der Seitenfächer. Vorne unter dem Sitz würde mir zwar besser gefallen, aber an dem neuen Auto rumbasteln wollte ich nicht. Eine Nachrüstlösung könnte mir aber auch gefallen.
     
  4. #3 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ist für Deutschland halt nicht vorgesehen...
     
  5. #4 Octavinius, 05.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ist eigentlich auch nicht nötig. Aber wenn man hin und wieder nach Polen fährt, braucht man halt einen.
    Soll eh nur dem Gesetz genüge tun. Viel ausrichten kann man mit dem kleinen Dings sowieso nicht.
     
  6. #5 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist richtig...Skoda liefert uns aber auch kein Etsatzlampen Set was ja such in diversen Ländern Pflicht ist.
     
  7. #6 Octavinius, 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Bei Xenon und LED - was für ein Set willst Du denn da einpacken? Kannst unterwegs eh nichts auswechseln.
    Btw.: In welchen Ländern brauchst Du den Ersatzlampen?
     
  8. #7 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Skandinavien zB. Uns teilweise im Ostblock und südliche Länder.
     
  9. #8 nocturn, 05.12.2015
    nocturn

    nocturn

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Naja einen Feuerlöscher im Innenraum zu haben, kann mal wichtig werden. Auch wenn man zu einem Unfall oder Brand dazu kommt. Am Tag gibt es laut Statistik 40 Fahrzeugbrände in Deutschland. Ein Bekannter hat mal in einem langen Straßentunnel ein zu brennen beginnendes Fahrzeug gelöscht. Am Anfang reichen kleine Autolöscher da aus. Vor allem wenn weitere Fahrer welche dazubringen. Minuten später hätte der Tunnel wahrscheinlich evakuiert werden müssen. Feuerlöscher sind in Polen übrigens nur für dort zugelassene Fahrzeuge Pflicht, anders aber wohl in Bulgarien, Estland, Griechenland, Island, Lettland, Litauen und Rumänien. Vielleicht kann man ja auch 2-3 solche Dosen mitnehmen:
    http://www.abus.com/ger/Sicherheit-Zuhause/Brandschutz/Feuerloeschspray/FLS580-Mobile
    Damit käme man dann im Ernstfall auch recht weit. Laut Betriebsanleitung gibt es unter dem Beifahrersitz ein Fach? Vielleicht gehen da ja solche Dosen rein? oder ins Handschuhfach? Eine Dose ist wohl 28,2 x 7,4 x 7,4 cm groß.
     
  10. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Ich hab den Feuerlöscher unterm Beifahrersitz mit Klettbändern am Sitzrahmen befestigt. Soll ja nicht klappern, beim Bremsen nach vorne rollen, aber dennoch leicht abgehen, wenn man ihn brauchen sollte.
     
  11. #10 Octavinius, 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Hatte ich im O2, aber nur weil ich keine elektrischen Sitze hatte. Jetzt im S3 habe ich die elektrisch verstellbaren Sitze. Da ist dort kein Fach.
     
  12. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Ich sag's mal so: ich würde keinen haben wollen, und wenn meine Karre wirklich mal brennt, würde ich mich erstmal selbst in Sicherheit bringen, dann kurz nachdenken, und sobald er ganz brennt die Feuerwehr rufen. Denn a) ist die für sowas da und b) will niemand, wirklich niemand, ein Fahrzeug haben, in welchem es mal "ein bißchen" gebrannt hat. Das ist so wie mit geklauten Autos - lieber irgendwohin weit weg exportieren als am nächsten Tag von irgendwelchen Kids plattgefahren wiederfinden...
     
    Al3xander und Octarius gefällt das.
  13. #12 Octarius, 05.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Absolute Zustimmung. Genau so ist es.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mister H, 05.12.2015
    Mister H

    Mister H

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 190 PS DSG
    Ich bin in der Branche tätig.
    Von Haus aus würde ich die Geräte sowieso nicht vom Autohersteller kaufen (zu teuer).
    Ob es sinnvoll im Auto ist, da kann man sich ewig streiten.
    Im O2 habe ich meinen Feuerlöscher unter dem Fahrersitz, aber so dass man von der Rückbank rankommt.
    Mal sehen wo er im S3 seinen Platz findet.

    Wer sich einen Feuerlöscher für sein Auto zulegen möchte, dem kann ich den Rotech RO T 2G empfehlen.
    Das Gerät hat als 2kg-Variante eine hohe Löschwirkung, ist mit einer Patrone (relativ ausfallsicher) und Kfz-Halterung ausgestattet
    Mit 30 - 35 Euro auch noch bezahlbar.
     
  16. Magman

    Magman

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi III, L&K 4x4 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Winterthur
    Kilometerstand:
    0
    Habe auch einen kleinen 1 kg Pulverlöscher im Auto, passt super in das rechte Fach im Kofferraum. Ich habe ihn als Rettungsgerät (Person in Fahrzeug) oder für kleine Entstehungsbrände dabei... Hoffe mal ich brauche ihn nie...

    Grüsse

    Chris


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
Thema:

Feuerlöscher verbauen

Die Seite wird geladen...

Feuerlöscher verbauen - Ähnliche Themen

  1. Feuerlöscher und Wagenheber Serie?

    Feuerlöscher und Wagenheber Serie?: Ich habe einen deutschen Style und laut Handbuch S. 205 ist da ein Feuerlöscher und ein Wagenheber (Boardwerkzeug) aufgeführt. Beides habe ich...
  2. Ambientenbeleuchtung nachträglich verbauen?

    Ambientenbeleuchtung nachträglich verbauen?: Hat jemand eigentlich schon mal nachträglich die Ambientenbeleuchtung im neuen Superb (vorzugsweise original) eingebaut? Früher ging die ja auch...
  3. subwoofer und endstufe verbauen

    subwoofer und endstufe verbauen: Hallo zusammen Stehe vor einem kleinen Problem , will mir nen subwoofer mit Hilfe eines high low level adapters ans orginal bolero einbauen. Nun...
  4. Garagentoröffner fest verbauen

    Garagentoröffner fest verbauen: Hallo zusammen, inspiriert von einigen Beiträgen indem der Öffner ins Fahrzeug verbaut wurde habe ich mich in meinem S3 etwas umgesehen ;-) Dabei...
  5. Welches Getriebe kann ich anstatt LVG noch verbauen?

    Welches Getriebe kann ich anstatt LVG noch verbauen?: Hallo Leute, da ich einen Getriebeschaden habe, wollte ich mal nachfragen, welche Getriebekennbuchstaben anstatt des serienmäßigen LVG noch passen...