Feuerlöscher verbauen

Diskutiere Feuerlöscher verbauen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat jemand eine gute Idee, wo man einen Feuerlöscher im Superb III verbauen kann? Ideal wäre ja unter, bzw. vor dem Beifahrersitz. Es gibt laut...

  1. #1 nocturn, 05.12.2015
    nocturn

    nocturn

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hat jemand eine gute Idee, wo man einen Feuerlöscher im Superb III verbauen kann? Ideal wäre ja unter, bzw. vor dem Beifahrersitz. Es gibt laut Betriebsanleitung S. 235 Ab. 240 auch einen Löscher ab Werk an genau der Position, der aber in Deutschland nicht im Konfigurator und auch nicht in der Zubehörliste erscheint. Für in Polen zugelassene PKW ist ein Löscher mit mindestens 1,5 kg Pflicht. Schade, dass Skoda sowas in Deutschland nicht anbietet.
     
    vipro gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavinius, 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Mein Feuerlöscher liegt im Kofferraum in einer der Seitenfächer. Vorne unter dem Sitz würde mir zwar besser gefallen, aber an dem neuen Auto rumbasteln wollte ich nicht. Eine Nachrüstlösung könnte mir aber auch gefallen.
     
  4. #3 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.658
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Ist für Deutschland halt nicht vorgesehen...
     
  5. #4 Octavinius, 05.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ist eigentlich auch nicht nötig. Aber wenn man hin und wieder nach Polen fährt, braucht man halt einen.
    Soll eh nur dem Gesetz genüge tun. Viel ausrichten kann man mit dem kleinen Dings sowieso nicht.
     
  6. #5 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.658
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Das ist richtig...Skoda liefert uns aber auch kein Etsatzlampen Set was ja such in diversen Ländern Pflicht ist.
     
  7. #6 Octavinius, 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Bei Xenon und LED - was für ein Set willst Du denn da einpacken? Kannst unterwegs eh nichts auswechseln.
    Btw.: In welchen Ländern brauchst Du den Ersatzlampen?
     
  8. #7 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.658
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Skandinavien zB. Uns teilweise im Ostblock und südliche Länder.
     
  9. #8 nocturn, 05.12.2015
    nocturn

    nocturn

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Naja einen Feuerlöscher im Innenraum zu haben, kann mal wichtig werden. Auch wenn man zu einem Unfall oder Brand dazu kommt. Am Tag gibt es laut Statistik 40 Fahrzeugbrände in Deutschland. Ein Bekannter hat mal in einem langen Straßentunnel ein zu brennen beginnendes Fahrzeug gelöscht. Am Anfang reichen kleine Autolöscher da aus. Vor allem wenn weitere Fahrer welche dazubringen. Minuten später hätte der Tunnel wahrscheinlich evakuiert werden müssen. Feuerlöscher sind in Polen übrigens nur für dort zugelassene Fahrzeuge Pflicht, anders aber wohl in Bulgarien, Estland, Griechenland, Island, Lettland, Litauen und Rumänien. Vielleicht kann man ja auch 2-3 solche Dosen mitnehmen:
    http://www.abus.com/ger/Sicherheit-Zuhause/Brandschutz/Feuerloeschspray/FLS580-Mobile
    Damit käme man dann im Ernstfall auch recht weit. Laut Betriebsanleitung gibt es unter dem Beifahrersitz ein Fach? Vielleicht gehen da ja solche Dosen rein? oder ins Handschuhfach? Eine Dose ist wohl 28,2 x 7,4 x 7,4 cm groß.
     
  10. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Ich hab den Feuerlöscher unterm Beifahrersitz mit Klettbändern am Sitzrahmen befestigt. Soll ja nicht klappern, beim Bremsen nach vorne rollen, aber dennoch leicht abgehen, wenn man ihn brauchen sollte.
     
  11. #10 Octavinius, 05.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Hatte ich im O2, aber nur weil ich keine elektrischen Sitze hatte. Jetzt im S3 habe ich die elektrisch verstellbaren Sitze. Da ist dort kein Fach.
     
  12. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    303
    Ich sag's mal so: ich würde keinen haben wollen, und wenn meine Karre wirklich mal brennt, würde ich mich erstmal selbst in Sicherheit bringen, dann kurz nachdenken, und sobald er ganz brennt die Feuerwehr rufen. Denn a) ist die für sowas da und b) will niemand, wirklich niemand, ein Fahrzeug haben, in welchem es mal "ein bißchen" gebrannt hat. Das ist so wie mit geklauten Autos - lieber irgendwohin weit weg exportieren als am nächsten Tag von irgendwelchen Kids plattgefahren wiederfinden...
     
    Al3xander und Octarius gefällt das.
  13. #12 Octarius, 05.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Absolute Zustimmung. Genau so ist es.
     
  14. #13 Mister H, 05.12.2015
    Mister H

    Mister H

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 190 PS DSG
    Ich bin in der Branche tätig.
    Von Haus aus würde ich die Geräte sowieso nicht vom Autohersteller kaufen (zu teuer).
    Ob es sinnvoll im Auto ist, da kann man sich ewig streiten.
    Im O2 habe ich meinen Feuerlöscher unter dem Fahrersitz, aber so dass man von der Rückbank rankommt.
    Mal sehen wo er im S3 seinen Platz findet.

    Wer sich einen Feuerlöscher für sein Auto zulegen möchte, dem kann ich den Rotech RO T 2G empfehlen.
    Das Gerät hat als 2kg-Variante eine hohe Löschwirkung, ist mit einer Patrone (relativ ausfallsicher) und Kfz-Halterung ausgestattet
    Mit 30 - 35 Euro auch noch bezahlbar.
     
  15. Magman

    Magman

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi III, L&K 4x4 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Winterthur
    Kilometerstand:
    0
    Habe auch einen kleinen 1 kg Pulverlöscher im Auto, passt super in das rechte Fach im Kofferraum. Ich habe ihn als Rettungsgerät (Person in Fahrzeug) oder für kleine Entstehungsbrände dabei... Hoffe mal ich brauche ihn nie...

    Grüsse

    Chris


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  16. mm2016

    mm2016

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    22
    Habe einen 2kg Auflade-Pulverlöscher (Bavaria Tigra) liegend im linken Seitenfach des Combihecks untergebracht. Passt perfekt.
     
  17. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Schön und gut, oder auch ehrenhaft einen Feuerlöscher dabei zu haben. Da er ja nur für entstehungsbrände geeignet ist oder eine Rettung von verunglückten Personen ermöglichen soll, habe ich ihn unter den Beifahrersitz griffbereit untergebracht. Im Kofferraum nützt er nämlich wenig, wenn du auch von hinten "getroffen" wurdest oder das Gepäck erstmal ausräumen musst, um den Löscher zu erreichen. Das Ding kann Leben retten. Aber nur, wenn du in den wichtigen Minuten, die dir am Unfallort bleiben, um einen Entstehungsbrand zu löschen, handlungsfähig und einsatzbreit bist. Hast du den Löscher, dann delegiere als Nächstes die Unfalllstellensicherung an Andere. Das ist genauso wichtig. Klug ge***issen, aber meiner Meinung nach wichtig, immer wieder mal die Eigensicherung ins Gedächtnis zu rufen.
     
  18. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    Auf das Datum des letzten Beitrags geschaut? :P
     
  19. #18 Octavinius, 17.02.2017
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Daran habe ich auch schon gedacht.
    Aber wie hast Du ihn dort befestigt, so daß er nicht beim Bremsen vorrollen kann, dem darauf Sitzenden nicht im Weg ist und auch die Sitzverstellung nicht behindert (bei el. Sitzen). Er muß aber auch dann erreichbar sein, wenn der Sitz weiter nach vorne geschoben ist. Alternativ ginge natürlich auch unterm Fahrersitz, bei gleichen Anforderungen.
    Könntest ja mal ein Bild posten, wo das ersichtlich ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. vipro

    vipro

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    46
    Hab bei meinem S3 aus Polen den Löscher im Rechten Kofferraumfach.
    Auf Grund der neuen Klimaflüssigkeit ab MJ2017 würde ich aber ebenfalls schnell Abstand suchen und nicht löschen. Das gilt auch für rel. neue andere Autos.
     
  22. mm2016

    mm2016

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    22
    Warum? Ist die Klimafüllung nicht löschbar???
     
Thema:

Feuerlöscher verbauen

Die Seite wird geladen...

Feuerlöscher verbauen - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Fabia II DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???

    DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???: Hallo, das Radio im Fabia 2 meiner Frau Bj. 08/2009 D Modell, geht nicht mehr richtig. Es handelt sich hier um ein altes 1 DIN Pioneer Radio. Ich...
  3. Feuerlöscher und Wagenheber Serie?

    Feuerlöscher und Wagenheber Serie?: Ich habe einen deutschen Style und laut Handbuch S. 205 ist da ein Feuerlöscher und ein Wagenheber (Boardwerkzeug) aufgeführt. Beides habe ich...
  4. Ambientenbeleuchtung nachträglich verbauen?

    Ambientenbeleuchtung nachträglich verbauen?: Hat jemand eigentlich schon mal nachträglich die Ambientenbeleuchtung im neuen Superb (vorzugsweise original) eingebaut? Früher ging die ja auch...
  5. subwoofer und endstufe verbauen

    subwoofer und endstufe verbauen: Hallo zusammen Stehe vor einem kleinen Problem , will mir nen subwoofer mit Hilfe eines high low level adapters ans orginal bolero einbauen. Nun...