Feuchtigkeitsproblem

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Slayermaggot, 10.01.2016.

  1. #1 Slayermaggot, 10.01.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo Skoda-Community,

    Gerade in den Wintermonaten habe ich immer viel Feuchtigkeit im Auto.

    Zuerst waren nur diese Filzdichtung über den hinteren Türen nass (vorne nicht) und nun ist sogar die innere Dichtung feucht geworden und es hat reingetropft.

    Dann ist mir aufgefallen das die innere Dichtung an der Tür hinten rechts oberhalb eingedrückt ist.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich der Auslöser für den Feuchtigkeitseintritt ist.

    Foto.jpg

    Nun meine Fragen:
    Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt?
    Gibt es bei den Facelift-Modellen geänderte Türdichtungen?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Und jetzt noch das Baujahr...
    Das ist übrigens schon seit Beginn des Fabia und Roomster so.
     
  4. #3 Slayermaggot, 10.01.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Der Fabia ist Baujahr 2008, also noch das Vor-Facelift-Modell.
    Das mit dem feucht werdenden Filz hab ich schon in anderen Themen hier im Forum gelesen, aber ich dachte es gibt da eine Lösung...
     
  5. #4 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Nur neue Dichtungen und evt. die Türen Einstellen...
     
  6. #5 Slayermaggot, 10.01.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Also die Türen liegen sauber an und schließen einwandfrei.
    Dann liegts vermutlich an der verdrückten Dichtung, durch die das Wasser evtl. nicht mehr abfließen kann?
     
  7. #6 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Durch die Dichtung kann kein Wasser Abfliessen? Wie ist das zu Verstehen?
     
  8. #7 Slayermaggot, 10.01.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Diese Filzdichtung saugt sich ja mit Wasser voll und ich vermute das durch die verdrückte Innendichtung das Wasser sich dort sammelt.
     
  9. #8 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Da soll ja auch kein Qasser durchlaufen...sonst währe der Name für die Dichtung hinfällig.
    Mach eine neue Dichtung dran und drück die Daumen das es damit erledigt ist.
     
  10. #9 Slayermaggot, 10.01.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Alles klar, ich werde die Dichtung tauschen und hoffen das ich damit Erfolg habe :thumbup:
     
  11. #10 Slayermaggot, 02.07.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Ich möchte das Thema nochmal neu aufgreifen, denn nun habe ich endlich die Hauptursache des Problems beseitigt :rolleyes:

    Zuerst merkte ich das mit der Feuchtigkeit bei einer Rückleuchten, die durch eine neue getauscht wurde. Kurze Zeit später wurde es dort wieder feucht. Nach dem Tausch der Türdichtung gab es auch keine Besserung. Seit kurzem musste ich feststellen das ich Wasser in der Reserverradmulde habe, aber der Kofferraum an sich trocken ist. Es wurde dann so schlimm das durch die hohe Feuchtigkeit die Rücksitzbank ganz nass wurde.

    Nach etwas Recherche im Internet habe ich festgestellt das es bei etlichen Fahrzeugen des VAG-Konzerns Probleme mit Wasser in der Reserverradmulde gab (z.B. VW Golf IV, VW Golf V, Audi A2 etc.). Die Ursache waren defekte Dichtungen der Entlüftungsblenden. Die Entlüftungsblenden haben die Teile-Nr. 1H0819465 (für alle VAG-Fahrzeuge baugleich) und gibt es nur als komplette Einheit mitsamt Dichtung, z.B. gebraucht bei Ebay.
    Als ich bei mir selbige ausbaute (in dem ich die Rückleuchte hinten ausbaute und in die Heckstoßstange reinlangte) waren beide Dichtung total porös. Die Entlüftungsblenden habe ich zerlegt und gereingt und wieder zusammengebaut und gebrauchte Dichtungen drangemacht und das ganze wieder eingebaut. Seit dem habe ich gar keine Problem mehr mit Feuchtigkeit.

    Ich hoffe damit einigen zu helfen, die selbiges Problem haben und ihnen raten gleich diese Entlüftungsblenden austauschen, bevor man viel Geld ausgibt für Teile die gar nicht kaputt sind ;)
     
    Oyko Miramisay und ottensener gefällt das.
  12. #11 dathobi, 02.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Grundsätzlich ist es gut eine Rückmeldung zu einem Problem zu bekommen aber ich persönlich hätte ein derartiges Bauteil nicht als gebrauchtes Teil genommen.
    So teuer sind diese Teile ja auch nicht.
     
  13. #12 ottensener, 02.07.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Danke für die Info.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Stimmt nicht mehr....hat sich bereits X-mal geändert.
    Letzter Stand ist 3T0819465 für 14,40€
     
  16. #14 Slayermaggot, 02.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2016
    Slayermaggot

    Slayermaggot

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Hirsch Automobile Horb-Mühringen
    Kilometerstand:
    120000
    Ich dachte auch das es ein Risiko ist, ein gebrauchtes Teil zu kaufen, aber dem ist nicht so.
    Aber in meinem Fall waren die Teile von einem Audi A3, Bj. 2006 mit 189.000 km und sahen echt versifft aus, aber die Dichtungen waren nicht porös.
    Deshalb vermute ich das es bei diesem Teil entweder Materialänderungen gab oder die Herstellungsqulität schwankt.

    Mal angenommen man kauft eine gebrauchtes Ersatzteil bei ebay und die Dichtungen wären defekt, kann man diese zurückschicken und das Geld zurückverlangen. Denn gebrauchte Teile dürfen zwar gebraucht und verschmutzt sein, aber eben nicht defekt.

    Danke an dathobi für die Info über die neuere Version des Bauteils. Ich hab nochmal nachgeschaut und rausgefunden das diese Teile alle passen:
    3T0819465 (neueste Version)
    1H0819465
    1H0819465A
    1H0819465B
    1H0819465C
    1H0819465D
    1H0819465E
    6J0819465
     
Thema: Feuchtigkeitsproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hirsch automobile horb