Feuchtigkeit in Heckleuchte

Diskutiere Feuchtigkeit in Heckleuchte im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo miteinander, in der linken Heckleuchte meines Superb II Kombi (BJ: 2010) sammelt sich Feuchtigkeit - deutlich zu sehen verglichen mit der...

mayerd

Dabei seit
24.12.2013
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Hallo miteinander,

in der linken Heckleuchte meines Superb II Kombi (BJ: 2010) sammelt sich Feuchtigkeit - deutlich zu sehen verglichen mit der Rechten.

Gehe ich Recht in der Annahme, dass das an einer porösen Dichtung liegt?

Wenn ja, reicht das Austauschen der Heckleuchte oder muss hier evtl. auch der Lampenträger ausgetauscht werden. Wo genau sitzt die Dichtung?

Evtl. kennt auch einer von euch einen "Handwerkertrick" (z.B. Silikon) damit man die Heckleuchte nicht austauschen muss. Diese ist sonst intakt (keine Risse etc.).

Wäre für Ratschläge sehr dankbar bevor ich jetzt etwas kaufe, was dann nicht hilft.
 

Toxicatpc

Dabei seit
27.04.2016
Beiträge
542
Zustimmungen
78
Ort
Bleicherode
Fahrzeug
Superb II FL, 2.0TDI 125KW
Meinst du mit Heckleuchte da wo Bremslichter usw drin sind oder deine Kennzeichenbeleuchtung?
Wenn ersteres würde ich versuchen das ding wieder dicht zu bekommen bevor du einfach nen neues kaufst, ist ja bestimmt nicht mit 50€ bei Neukauf getan.
 

mayerd

Dabei seit
24.12.2013
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Meinst du mit Heckleuchte da wo Bremslichter usw drin sind oder deine Kennzeichenbeleuchtung?
Wenn ersteres würde ich versuchen das ding wieder dicht zu bekommen bevor du einfach nen neues kaufst, ist ja bestimmt nicht mit 50€ bei Neukauf getan.

Danke für deine Antwort. Ich meine die Heckleuchte wo Bremslicht, Rücklicht etc. drin sind.

"Dicht bekommen" ist gut ... ;-) das ist genau meine Frage: Wie dicht bekommen? Sitzt die Dichtung auf dem Lampenträger oder auf der Heckleuchte oder gar auf beidem? Würde ein eigener Dichtungsring oder evtl. Silikon auf der Heckleuchte außen herum helfen?

Die Heckleuchte bekomme ich selber ausgetauscht und kostet ca. EUR 60. Aber wenn das nicht hilft, ist mir selbst das nen' bisschen zu teuer.

Wäre daher für weitere Ratschläge anderer Skodafahrer sehr dankbar. Danke!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Toxicatpc

Dabei seit
27.04.2016
Beiträge
542
Zustimmungen
78
Ort
Bleicherode
Fahrzeug
Superb II FL, 2.0TDI 125KW
Also die Ganze Rückleuchte ist ein Teil, im Handbuch kannst du schauen wie man die ausbaut, ist nicht so schwer.
Würde mir das erstmal anschauen im ausgebauten zustand, ich hatte die ja schon mal draußen, aber weis leider nicht mehr aus dem Kopf wie die Anschlüsse für die Leuchtmittel hinten dran sind vlt ist da ja auch was nicht richtig dicht.
 
Thema:

Feuchtigkeit in Heckleuchte

Feuchtigkeit in Heckleuchte - Ähnliche Themen

Meine Mängel- & Defekte Roomster 1,6 TDI Style Plus Edition Bj. 2010: Hallo Roomsterfreunde (Die Kilometerangaben sind ungefähre Schätzungen) ERSTZULASSUNG 15.07.2010! :?: AB WERK: Spaltmaß der Motorhaube passte...
Oben