Feuchtigkeit im Innenraum Rapid Limosine 1,2 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von kiessling.weida, 19.03.2015.

  1. #1 kiessling.weida, 19.03.2015
    kiessling.weida

    kiessling.weida

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid TSI 1,2 105PS Ambition Style Plus Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Querengässer und Edis Wünschendorf Werkstatt: AH Neudeck Wildetaube
    Kilometerstand:
    ca. 30.000
    Hallo Freunde.

    Ich habe seit kurzem das Problem, dass meine Scheiben (Front leicht und Heck komplett)
    bei meinem Rapid beschlagen.

    Im Innenraum und im Kofferraum, habe ich jeweils einen Salzentfeuchter stehen, den ich regelmäßig
    kontrolliere und leider entleeren muss.

    In einer Woche mit nassen Tagen sind es ca. 200ml. Ich bin Laternenparker und das Auto steht leicht bergein.
    Wenn es geregnet hat, steht dann immer das Wasser in den Ablaufrinnen der Kofferraumklappe an beiden Seiten.

    Die Klimaautomatik steht immer auf AC-ON.

    Ich habe mal unter die Gummimatten im Fahrgastraum und im Kofferraum geschaut. Da ist alles gefühlt trocken und
    auch in der Reserveradmulde ist keine Feutigkeit.

    Letzte Woche hatte ich meinen Rapid zur Inspektion. Dort habe ich das auch mal angesprochen. Sie konnten aber
    keine undichten Dichtungen finden und bei Skoda liegt auch dazu nichts vor.

    Hat jemand einen Tipp, wo ich noch nachschauen könnte, an welcher Stelle die Feuchtigkeit eintriff?

    Danke in Vorraus

    Jörg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jenszeus, 19.03.2015
    jenszeus

    jenszeus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Moing!
    Hast du mal die unteren Gummidichtungen von den Hintertüren weggezogen?
     
  4. #3 kiessling.weida, 19.03.2015
    kiessling.weida

    kiessling.weida

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid TSI 1,2 105PS Ambition Style Plus Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Querengässer und Edis Wünschendorf Werkstatt: AH Neudeck Wildetaube
    Kilometerstand:
    ca. 30.000
    Moin.

    Hab ich schon gemacht. Trocken wie die Wüste Gobi.









    Hab gerade noch mal geschaut.

    Ich kann die Löcher mit den Fingerspitzen fühlen, die sind frei und "Furtztrocken".

    Grüße
     
  5. #4 Hifi Mafia, 19.03.2015
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    Das mit den beschlagen kenne ich. Ist wohl normal.
    Diese 250ml musst du aus der Luft holen können, sonst beschlagen die scheiben nicht... :thumbsup:
     
  6. XOX

    XOX

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    58300 Wetter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2 1,2 TSI 63 KW "Best Of"
    Werkstatt/Händler:
    Max & Moritz Hagen
    Kilometerstand:
    14000
    Hast du das auch bei längerer Strecke oder fährst du nur kurze Strecken?
    Mach mal die Klimaanlage aus und heize mal richtig durch.
    Wenn die Klimaanlage dauernd auf kurze Strecken läuft, könnte da jede Menge Kondenswasser im Klimakasten sein.
     
  7. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Tritt das Problem jetzt nur bei Regenwetter oder feuchtem Wetter auf, oder auch mal, wenn es mehrere Tage trocken gewesen ist?
     
  8. #7 Hifi Mafia, 19.03.2015
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    Feucht!
    Bin heute offen grfahren da War nichts. Andere Tage läuft sie einfach an ohne Klima. Ich denke normal...
     
  9. #8 Octarius, 19.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    1. Nimm den Salzentfeuchter raus. Der bringt nichts.

    2. Du hast Garantie. Das ist Sache des Händlers, nicht Deine. Irgendwo kommt Wasser rein.
     
  10. XOX

    XOX

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    58300 Wetter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2 1,2 TSI 63 KW "Best Of"
    Werkstatt/Händler:
    Max & Moritz Hagen
    Kilometerstand:
    14000
    Eigentlich nicht normal. Mein Auto beschlägt nur,wenn Lüftung aus und Fenster zu nach einer Weile.
    Du hast doch noch Garantie.
     
  11. #10 kiessling.weida, 22.03.2015
    kiessling.weida

    kiessling.weida

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid TSI 1,2 105PS Ambition Style Plus Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Querengässer und Edis Wünschendorf Werkstatt: AH Neudeck Wildetaube
    Kilometerstand:
    ca. 30.000
    Hallo und guten Abend.

    Danke erstmal für die netten Tipps.

    Ich war bei meinem Freundlichen und habe das Thema angesprochen. Die haben nichts gefunden und auch bei Skoda liegt dazu nichts vor. Ja, Garantie habe ich 5 Jahre.

    Zur Zeit fahre ich eigentlich nur Kurzstecke, 10km zur Arbeit und wieder zurück. Meist mit Klimaanlage an in der Klimaautomatic.. Eigentlich ists nur feucht bei scheiß Wetter. Aber das kann ja nicht nur an den feuchten Klamotten beim Einsteigen liegen.



    Einer von Euch hat geschrieben, dass die Salzentfeuchter nichts bringen. Aber wie soll sonst die Feuchtigkeit in dieser Jahreszeit denn sonst aus der "Karre" raus kommen.

    Die Türdichtungen habe ich schon überprüft. Alles OK. Auch kein Wasser in den Türen. Nischd.

    Fußmatten unter den Gummimatten sind gefühlt trocken. Reserveradmulde trocken. Kofferraum trocken.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. DundG

    DundG

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 63KW
    Kommt mir bekannt vor.
    Die Werkstatt soll mal den Ablauf der Klimaanlage prüfen. Wenn der zu ist, sammelt sich gerade bei Kurzstrecken und bei warmen Wetter, Kondenswasser. Wenn nun dieses Wasser nicht ablaufen kann, kommt die Feuchtigkeit ins Fahrzeug.

    Im Sommer kann man das sehr gut sehen. Dann bildet sich unter dem Fahrzeug eine kleine Pfütze. Dann ist nicht das Auto kaputt, sondern das abgetaute Wasser der Klimaanlage konnte ungehindert ablaufen.


    Gruß vom Dirk
     
  14. #12 Octarius, 22.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Durch die Lüftung. Es strömt so viel Luft durch den Wagen mit mehr als ein paar mililiter Wasser drin. Der Entfeuchter zieht ein paar davon raus und hält sie fest. Deine Klimaanlage schafft einige Liter, viel mehr als es ein Salzentfeuchter jemals schaffen könnte. Und dieses Wasser wird nach draussen abgeführt anstatt es im Wagen zu speichern.

    Dann strömt dauernd neue Luft nach in das Innere des Wagens. Jeder Entfeuchter quillt schnell über und erledigt seine Arbeit nur für einen begrenzten Zeitraum.

    Eine Lösung ist die Ursache zu finden und abzustellen. Das ist Aufgabe der Werkstatt, für Dich kostenfrei im Rahmen der Garantie.
     
Thema:

Feuchtigkeit im Innenraum Rapid Limosine 1,2 TSI

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit im Innenraum Rapid Limosine 1,2 TSI - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  5. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...