Feuchtigkeit im Auto! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von gudi, 20.01.2008.

  1. gudi

    gudi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TDi
    hallo, heute musste ich feststellen, das mein fabia kombi bj 2005 hinten an den tueren und im fussraum voll mit schimmel waren. dabei merkte ich auch , das die fussmatten feucht waren. ich kann dies nicht verstehen, weil ich in der letzten zeit auch niemanden mit feuchten schuhen mitgenommen habe. was mir auffaellt ist, das der wagen stets bei feuchtigkeit von innen beschlaegt und auch im winter die scheiben von innen vereisen. habt ihr aehnliche erfahrungen? wenn ja, wie habt ihr das geloest? Es handelt sich uebrigens um einen fuer den ital. markt gefertigtes model.

    bitte helft mir, da ich kurz vorm verzweifeln bin. :-|

    gruesse gudi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 20.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Bei dir sind bestimmt die hinteren Türen undicht. Das Problem hat fast jeder Fabia. Ich musste auch schon 3 Türen neu mit Karosseriedichtmasse abdichten.
     
  4. #3 digiman25, 20.01.2008
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Jepp, das gehört beim Fabia leider dazu. Aber du solltest deinen Händler mal fragen: für einige Modelle gibt es eine kostenlose Skoda-Aktion, auch außerhalb der Garantie. Sonst hilft dir vielleicht ein Kulanzantrag, aber das kannst du am besten mit dem Freundlichen klären.
    Infos genug wirst du hier mit der Suche finden denke ich.
    Ich prüfe seit einiger zeit bei Regen, ob Wasser auf der Türdichtung steht. Da sieht man es besser, als wenn es erst in den Teppich gezogen ist.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  5. gudi

    gudi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TDi
    oh vielen lieben dank fuer eure schnelle rueckinfo! Mann das ist ja wieder was. da werde ich mal diese tage beim vw-haendler anfragen, das muesste ja auch gehen. habe den bei einem vw-haendler in nieder-hoechststadt gekauft, dieser hat sich sofort dahingehend geaeusert, das er sich um nix bei dem auto kuemmern will. aber letztendlich ist ja vag und skoda eh ein konzern. oder habe ich nur chancen bei einem direkten skoda-haendler?

    den kulanzantrag kann ich dann nur ueber den haendler stellen, oder? leider ist der wagen ja nun aus der garantie raus. spielt es eine rolle, ob der fabia fuer den ital. markt gebaut worden ist? ;-(

    @stefan br


    falls das mit dem kulanzantrag nicht klappen wird, so sind aufgrund der bisherigen vorfaelle meine vermutungen, wie kann man das abdichten? gibt es da eine entsprechende anleitung? ?-(


    vielen dank!


    gudi
     
  6. #5 stefan br, 20.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!!
    Das dauert so ca. 1-2 Std pro Tür. Es ist aber nicht ganz einfach da man erstmal alles abbauen muss. Ich hätte es auch von der Werkstatt reparieren lassen können, das hätte aber fast 100 Euro pro Tür gekostet. So bin ich mit einer Tube Karosseriedichtmasse für 10 Euro günstig davon gekommen.
     
  7. #6 moschtl, 27.01.2008
    moschtl

    moschtl

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das selbe Problem aber bei mir ist das wasser auf der dichtung grauf und dann rinnt es hinein.Kann das die dichtung sein???Danke.Gruss Martin
     
  8. #7 stefan br, 27.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Es ist meistens die Dichtung in der Tür. Man kann es auch fühlen, dadurch das der Stoff an der Türverkleidung nass ist
     
  9. #8 Baseman, 27.01.2008
    Baseman

    Baseman Guest

    Ich hatte an meinem Fabia, Bj. 01, das gleiche Problem.

    Habe es erst allein versucht, mit Dichtmasse. War nach 1 Woche wieder alles nass.

    War dann in einer VW-Werkstatt- die wollten mir gleich für beide Seiten neue Türaggregate verkaufen; Kosten ca. 250 Euro pro Seite!

    In einer anderen VW-Werkstatt hat man mir beide Türaggregatträger ausgebaut, neu abgedichtet und wieder eingebaut.

    Die haben dann noch den Anpressdruck der Tür erhöht, damit sie etwas fester schließt.

    Kosten: ca. 70 Euro inkl. Material.

    Seit dem (9 Monate) ist alles wieder dicht!

    Gruß,

    tim
     
  10. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Meiner war in der Aktion mit drinne...hat 0,nix gekostet :thumbsup:

    Bj 10/05



    LG frank
     
  11. #10 stefan br, 27.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Mein Türen habe ich selbst gemacht und seit 9 Monaten sind die dicht
     
  12. #11 moschtl, 27.01.2008
    moschtl

    moschtl

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Werde morgen zum freundlichen fahren und ihn fragen was man da tun kann mit der reperatur wegen kosten und so.ABER ich habe noch ein viel grösseres Problem:bei mir hat sich hinten schon ein eisstock gebildet und habe den teppich komplettausgebaut und ist schon am trocknen.habe aber schon schimmel bildung.Was kann ich dagegen machen mit den teppich und mit den Seitenverkleidungen????????Gruss Martin
     
  13. #12 Fabia V/RS, 27.01.2008
    Fabia V/RS

    Fabia V/RS

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlerstedt 21702 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eberstein
    Kilometerstand:
    44000
    Tja das leidige problem ich habe nen RS BJ 06 Model 07 und habe auch an der rechten hinteren tür wasser einbruch war jetzt schon 2 mal in der werkstatt und die haben jetzt schon 2 mal die dichtung erneuert und was soll ich sagen es kommt immernoch wasser rein !!!!

    ent weder sind die zu blöde das hinzu bekommen oder ich weiß auch nicht nun muß ich ein drittesmal hin sollten die das diesmal wieder nicht hinbekommen stelle ich aber ausfallkosten das kann doch nicht sein das die es einfach nicht hinbekommen das dicht zu bekommen... hätte ich mir ja gleich nen strandbaggy kaufen können...



    bin in der hinsicht echt mega angenervt und weiß langsam auch net mehr weiter !!!
     
  14. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    ...bei mir haben sie silikon oder so genommen, keine Dichtung...die ist lt meinem Freundlichem nie dicht ?-(
     
  15. #14 stefan br, 28.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Karosseriedichtmasse ist das beste. Wenn man sich die original Dichtung weiß man warum das nicht hält. Das ist billigstes Moosgummi, das taugt überhaupt nichts
     
  16. #15 turbo-bastl, 28.01.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das liest man ja immer wieder bei diesem Thema, aber komischerweise hielt mein Fabia immer dicht. Auch das typische eFH-Problem hatte er nicht, nur der LMM war das einzige typische VW-Problem, dass ich zwei Mal "erleben" durfte.
    Ist das mit dem Wassereinbruch baujahrabhängig? Wenn es nur die jüngeren Fabis betrifft könnte man ja auch über das Anbringen eines "alten" Türgummis nachdenken, wenn man den Aufwand von Stefans Lösung scheut.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. gudi

    gudi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TDi
    So Ihr Lieben, inzwischen hat der Freundliche alle 4 Türen an meinem Fabia abdichten lassen. Da gab es wohl von Skoda eine entsprechende Aktion, wo die Türen auf Kulanz abgedichtet werden. Dabei wurde an der Fahrertür der Instrumententräger ausgetauscht, weil dieser wohl schon unter der alten Dichtung oxitiert war. Erschreckend finde ich, das man nach den Aussagen des Werkstatt-Menschen wohl die Karosseriedichtmasse auf die alten hauchzarten Gummidichtungen aufgebracht hat. Naja, mir egal solange jetzt endlich Ruhe damit ist. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebniss. Allerdings habe ich nunmehr noch die Heckscheibe von innen feucht, was kann dies denn schon wieder sein? Das gefriert natürlich auch schön von innen. Gibt es bei dem Fabia eigentlich an allen Ecken Undichtigkeiten? ?(



    Aber ich möchte mich nochmal bei Ech bedanken, jetzt sind dank des Forums endlich meine Türen so Wasserdicht, wie man es eigentlich erwarten sollte. Vielen vielen Dank! :thumbsup: Auch von meinem Freund, der schon Angst hatte das er jetzt alle Türen auseinander nehmen darf. :D

    Gruß Gudi
     
  19. #17 stefan br, 18.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Teppich hat bestimmt auch Wasser aufgenommen und durch nasse Schuhe kommt auch Feuchtigkeit ins Auto. Mit einem Luftentfeuchter bekommt man das raus.
     
Thema: Feuchtigkeit im Auto! Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia bj 2005 hintere tueren schimmel

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit im Auto! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  3. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  4. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  5. Spionagetechnik im Auto...?

    Spionagetechnik im Auto...?: Was haltet Ihr davon? Bin skeptisch!...