Fernlicht bei Xenon im Fabia schwach?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Skodaxel, 23.02.2005.

  1. #1 Skodaxel, 23.02.2005
    Skodaxel

    Skodaxel Guest

    Hi an alle Xenonfunzler,

    sagt mal, wie seht Ihr das Fernlicht im Fabia bei Xenon?

    Ich hab den Eindruck, das leuchtet nur in der Mitte? Also ich hab das mal mit nem C-Corsa verglichen, der allerdings getrennte H7- Lampen für Abblend- und Fernlicht hatte. Hier lag der Ausleuchtungsbereich des Scheinwefers über die gesamte Fahrzeugbreite. Ich habe den Eindruck, beim Fabia leuchtet der Scheinwerfer nur mittig, nicht über die gesamte Breite des Lichtkegels vom Xenon-Abblendlicht......

    Oder ist dies nur optische Täuschung, da Xanon ja breit leuchtet und auch sehr hell?

    Hat jemand Erfahrung, ob ich das Fernlicht verstellen (lassen) kann, ohne das Abblendlicht gleichzeitig zu verstellen (also unabhängig voneinander und individuell)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    EDIT: Alles rausgenommen... :engelteufel:
     
  4. #3 Fabia_RS, 24.02.2005
    Fabia_RS

    Fabia_RS Guest

    Wenn ich meine Fernlichter einschalte, muss ich vorher die Sonnenbrille montieren. Die Blenden jeden Ecken aus! Ich bin sehr zufrieden.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    fernlicht soll doch weit leuchten und nicht breit, ist völig normal was du beschreibst.

    ist bei meinem normalen fabia, also mit normalem licht auch so.

    @kletti wenn hier einer flamed dann bist du das *nerv*
     
  6. #5 Marccom, 24.02.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,

    hatte in meinem Fabia auch Xenon-Scheinwerfer und habe das Fernlicht nie gebraucht, weil mir das Xenon-Abblendlicht mit dem enormen Rückstrahl-Verhalten effektiver vorkam.

    Ausserdem irritierte mich das Fernlicht auch sehr am Anfang, weil es eben aufgrund der stark gelblich gefärbten Lichtfarbe nicht mit dem Xenon harmonierte und ausserdem starkes Streulicht verursacht.

    Wie gesagt:

    Bin meinen Fabia 2 Jahre lang gefahren und kann den Fernlicht-Einsatz an einer Hand zählen und das ist nicht übertrieben.


    Gruß

    Marc
     
  7. 6Y

    6Y Guest

    Wenn man sich genug Mühe gibt, sieht man den Unterschied der Farbtemperaturen von Abblend- und Fernlicht natürlich. Dieser Kontrast mag das Fernlicht schwächlich erscheinen lassen. Ich bin aber mit der Leistung des Fernlichts genauso zufrieden wie beim Fabia ohne Xenon. Klar wäre BiXenon irgendwie cooler, aber wir sind schlußendlich hier bei Škoda...
     
  8. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Kein Skoda Vertragshändler mehr, seit 5 Jahren glücklich!
    Kilometerstand:
    327500
    Also ich muß sagen, das ich mit dem Fernlicht nicht wirklich zufrieden bin. Aber immerhin ist dies noch besser als im Opel Astra. Das Fernlicht leuchtet mehr dem Mond an, als auf die Straße zu scheinen.

    Am liebsten hätte ich Xenon Fernscheinwerfer (als Zusatz bei Hella erhältlich) , jedoch da gibt es 3 Probleme:

    1. Recht teuer

    2. Wie montieren (die Dinger haben einen Durchmesser von ca. 180mm)

    3. Meine Regierung würde nie mit den "Dingern daran" sich auf die Straße trauen.

    Na ja, dann warte ich halt auf den Bi Xenon Fabia ...
     
  9. #8 Marccom, 25.02.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    hmm...also bei mir war der Fabia der erste Wagen mit Xenon und Bi-Xenon kannte ich da schon mal überhaupt nicht. Und ich fand das Fernlicht von Anfang an ineffektiv und zu stark streuend.

    Es ist wohl wirklich eine Frage der Wahrnehmung, aber ich empfand den Farbunterschied auf Anhieb - ohne Mühe - als unharmonisch und störend.

    Das ist Blödsinn, denn Superb und O² sind bereits mit Bi-Xenon lieferbar. Und die Bemerkung "...Warten auf Fabia mit Bi-Xenon..." finde ich gar nciht so weit hergeholt.
     
  10. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Is mir auch gleich aufgefallen. Erkläre mir das auch mit dem Xenon-"Normallicht"-Unterschied, also das es ne Täuschung ist.

    Dito. Dem kann ich nur Zustimmen. Gerade jetzt bei Schnee fahre ich eigentlich nur mit Xenon und ohne Fernlicht (wenn es die Situation zulässt).

    Also ich muss mir da keine Mühe geben. Sehe ich schon wenn es noch nich mal richtig dunkel ist.
     
  11. kane01

    kane01 Guest

    versuch mal anstatt der fernlichtbirnen die osram cool blue oder philips blue vision. die haben eine andere farbtemp.
    damit dürft der unterschíed nicht so groß sein
     
  12. Danny

    Danny Guest

    @ Marccom/ oder alle: O² mit Bi-Xenon??? noch nie gehört :)
     
  13. MB1000

    MB1000 Guest

    (Im Sinne eines Skoda-Forums eigentlich OT) Also beim Fernlicht des Astra (G) gibts ja wohl nix zu kritteln. Das normale Abblendlicht ist dagegen eine Katastrophe. Opel hat an einem Pfennigteil gespart (eine Blende über der H7-Birne), so dass das Teil Streulicht ohne Ende abgibt. Das Schlimmste ist eine Fahrt im Nebel, man fährt quasi gegen eine Wand. Hatte mir aus dem Grund schon die kompletten Xenon-Scheinwerfer für den Astra G geholt (auch keine Bi-Xenons), habe sie aber nicht eingebaut, da ich mittlerweile 'nen Fabia RS bestellt habe...

    Gruß
    MB1000
     
  14. #13 TheFlomax, 28.04.2006
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hat denn schon einer die Mtec-Birnen als Fernlicht zum Xenon..die sind doch recht weiß/blau von der Lichtfarbe her??? Stimmt es, dass Xenon-Fabias H7 als Fernlicht haben und nicht H3 wie bei den Normalen?
     
  15. #14 Occi4x4, 28.04.2006
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    naja deswegen sind "wir" im Octavia Forum dabei das originale Xenon auf Bi Xenon umzurüsten ...

    [​IMG]

    hier mit Xenon FERNLICHT auf der Fahrerseite ...!!! Beifahrerseite war noch net fertig ... :pfeifen:

    du musst ja auch net die RIESEN Teile montieren, gibt es doch als Micro Edition

    [​IMG]

    gefunden bei dem Kaufhaus mit den 4 bunten Buchstaben ...

    Der kleinste Xenon-Fernscheinwerfer von Hella!
    Überlegene Power!
    Die sensationell lichtstarke Lösung für schwierige An- und Einbauverhältnisse.

    DE-Lichttechnik in Kombination mit dem lichtstarken Xenonlicht ermöglicht extrem kompakte Einbaumaße. Jetzt ist auch Xenon-Fernlicht an Fahrzeugen mit serienmäßigem Xenon-Abblendlicht realisierbar.
    Große Reichweite und die tageslichtähnliche Lichtfarbe bieten Ihnen bei Nachtfahrten größtmögliche Sicherheit.
    Spitzenqualität von Hella zu einem unschlagbaren Preis.

    Artikel ist mit einem E-Prüfzeichen versehen und zusätzlich ist eine Prüfnummer auf dem Artikel, d.h. Tüv geprüft und im Straßenverkehr zugelassen.

    WIR LIEFERN EIN SET DAS ABSOLUT VOLLSTÄNDIG UND NEU IST ABER NICHT OVP!

    Auf Wunsch bekommen Sie iene Rechnung.

    Maße: Breite: 92 mm Höhe: 84 mm Tiefe: 119,5mm
     
  16. #15 TheFlomax, 28.04.2006
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Preise?
     
  17. #16 Occi4x4, 28.04.2006
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    also ich glaube mich zu erinnern das der Satz bei ebay um die 298,- Euro kosten sollte ... sind aber das Geld wert, eine Bekannte hat diese in ihrem FIAT Coupé drinne ... eine Lichtausbeute, der Wahnsinn ... wenn ich sowas nachrüsten wöllte dann würde ich diese nehmen ... aber ich wills eben net deswegen Umbau auf Bi Xenon ...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Vitus

    Vitus

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Möglicherweise eine Einstellungsfrage? Ich habe wie schon früher im Octavia (L&K) Xenon drin, es war der Grund, warum ich ihn genommen hab, und nicht den PT-Cruiser (der hatte zwar eine bessere Ausstattung, aber keine Xenons lieferbar). Das schlechteste Licht, das ich je sah, war beim Golf IV ohne Xenon. Und weil ich nun mal viel nachts fahre, will ich auch was sehen. Zmindest habe ich Deine Probleme nicht. Das Licht ist gut, ziemlich homogen und auch mit dem Fernlicht kombiniert voll in Ordnung.
    Frag mal vielleicht in der Werkstatt, ob die Einstellung nicht verkehrt ist?

    CU

    Vitus
     
  20. #18 Occi4x4, 25.05.2006
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    also der Umbau ist fertig ... das Licht ist der HAMMER ... leider zerstört das elendig gelbe Halogenlicht die weisse Aussleuchtung auch in der Ferne ... bei Versuchen OHNE Halogenfernlicht war es sowas von GEIL ... kann ich nur empfehlen ... und wenn mans ordentlich macht ist es von aussen eh net zuerkennen und zum TÜV kann man ja "vorbauen", extra Schalter rein oder so ... also ich möchte es NICHT MEHR MISSEN ... DAS BI XENON Licht ... :fahren: :fahren:

    [​IMG]

    BiXenon Fernlicht ... leider eben mit dem gelblichen Schimmer der Halogenlampen ... aber werden eventuell eh umgebaut zu TFL like Audi ... mal sehen ...
     
Thema:

Fernlicht bei Xenon im Fabia schwach?

Die Seite wird geladen...

Fernlicht bei Xenon im Fabia schwach? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....