Octavia II Fernlicht Assistent FLA Octavia 2 FL Modell

Diskutiere Fernlicht Assistent FLA Octavia 2 FL Modell im Reparatur- und Umbau-Anleitungen Forum im Bereich Skoda Forum; So, beschreibe kurz wie ich den FLA nachgerüstet habe in meinem Octavia 2 FL Modell mit dem Modelljahr 2009. Vorweg, ich übernehme keine Haftung...

Gast54203

Guest
So, beschreibe kurz wie ich den FLA nachgerüstet habe in meinem Octavia 2 FL Modell mit dem Modelljahr 2009.

Vorweg, ich übernehme keine Haftung oder Verantwortung wenn jemand nach meiner Anleitung es machen sollte und etwas passiert oder beschädigt wird. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Angaben sind nach meinem Wissensstandes, was bei mir verbaut ist, und funktioniert.

Was ist Vorraussetzung:

1) Das Boardnetzsteuergerät BCM braucht einen mindest Software Stand von 0615.

2) Das Gateway mit der Artikelnummer 7N0 907 530 H wird benötigt. Versionen davor kann ich nicht sagen. Alles neuere funktioniert natürlich. Das Gateway muss eben den FLA unterstützen.

3) Regen Licht Sensor sollte vorhanden sein, schreibe die Anleitung auch dannach.

4) Der Tacho hat das FLA Symbol glaube ab den Software Stand 0607 ich habe 0608 verbaut.

Artikelnummer für den Spiegel:
5K0 857 511 B

Adapter Leitung von Kufatec:
38053

Abdeckung Links Spiegel:

Abdeckung Rechts Spiegel:

Wie bin ich vorgegangen, Umbau selbst. Also die Hardware.

1) Mit Plastik Keile, Spachtel oder Sonstiges an der Kante der Spiegelverkleidung die Verkleidung lösen und abnehmen.

2) Die Haltespangen auf der Seite mit einem Schlitz Schraubendreher leicht weg drücken. Bei mir reichte eine Spange und der Spiegel war lose.

3) Stecker lösen.

4) Das 2 teilige Rohr, wo die Leitungen darin laufen, auseinander nehmen, wenn diese beim abbauen vom Spiegel noch nicht auseinander gegangen sind.

5) Den neuen Spiegel montierten.

6) Adapter von Kufatec anschließen, die Leitungen und den original Stecker im Himmel verlegen.

7) Die neue Leitung verlegen und am Spiegel anstecken.

8) Das 2 teilige Rohr montieren, passt jedoch nicht mehr so wie vorher mit dem original Spiegel. Stört mich nicht.

9) Die Linke und Rechte Spiegel Blende wieder montieren.

10) Nun die Can High und Low Leitung verlegen.

11) Ich habe die Leitung am ALWR Steuergerät angeschlossen, daher bin ich über die A Säule bei der Beifahrerseite entlang gegangen. Sonst am Gateway anschließen und bei der Fahrerseite verlegen.

ACHTUNG!!! Wenn man die A Säulen Verkleidung abnimmt, wird der Kopfairbag sichtbar. Wenn man sich da nicht drüber wagt, bitte lassen.

12) Bei der Verkleidung der A Säule ist ein Airbag Schild, dieses mit einem kleinem spitzen Gegenstand aushebeln.

13) Mit einem Torx 20 die Schraube dahinter lösen. ACHTUNG kann runterfallen.

14) Die Verkleidung einfach abnehmen.

15) Es können die Plastik stopfen in der Bohrung bleiben, einfach heraushebeln und wieder in die Verkleidung setzen.

16) Die seitliche Blenden beim Armaturenbrett abnehmen.

17) Die Can Leitungen nun einmal bis in das A-Brett verlegen hinter die abgenommene Blende.

18) Die Radio Blende abnehmen

19) Mit einem Torx 20 die 4 Schrauben lösen, bei mir mit Klimaautomatik. Die Einheit einfach herauslegen.

20) Habe mit einem festen Draht, einen Vorspann eingezogen über den A Brett in den freien Raum hinter der Klimaeinheit.

21) Die Can Leitungen am Vorspann befestigen und Einziehen.

22) Ich habe einen Adapter angefertigt das ich den Original Kabelbaum nicht beschädigen muss. Daher habe ich Can High und Low aus dem Stecker der ALWR ausgepinnt, in den Adapter gepinnt und den Adapter wieder in den Stecker der ALWR und dann eben beim Adapter die Verbindung aufgelegt zum FLA.

CAN High ----> orange/schwarz Pin 2
CAN Low -----> orange/braun Pin 3

Sollte es am Gateway angeschlossen werden

CAN High -----> Pin 16
CAN Low ------> Pin 6

23) Alles wieder Zusammenbauen.

Kommen wir zum Software Teil, dies habe ich mit VCDS durchgeführt. Meine Vorgehensweise:

1) Im Gateway, in der Verbauliste den FLA aktiv gesetzt. Codierung wird übernommen und gespeichert.

2) Im BCM den FLA aktiv gesetzt. Codierung wird übernommen und gespeichert..

3) Die aktuelle Codierung des BCM kopieren und in eine Text Datei schreiben.

4) Zündung aus und wieder ein

5) Das BCM auf 0 Codieren, die selbe Länge alles mit 0 setzen. Codierung wird übernommen und gespeichert.

6) Habe wieder Zündung aus und ein gemacht

7) Codierung was vorher gespeichert wurde wieder in das BCM codieren. Speichern und übernehmen.

8) Fehlerspeicher prüfen. Bei mir passte alles.

Spaß haben, normal sollte ich nichts vergessen haben.

Fotos gibt es keine dazu. Sollte genug sonst im Netz sein wenn was zum nachfragen wäre.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.182
Zustimmungen
5.581
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Zu den Voraussetzungen, Punkt 4: Softwarestand 4xx im Tacho langt.
 

Gast54203

Guest
OK, habe es so rausgelesen das es erst ab 06XX geht.

Aber wie gesagt, waren meine Infos.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.182
Zustimmungen
5.581
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Ne keine Ahnung, so alten Stand hatte ich nicht.
 

toele1410

Dabei seit
16.01.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
4
Ort
Berlin im Süden
Fahrzeug
Octavia 1z FL, 1.2 Benzin 2011 Baujahr
Kilometerstand
108000
gateway: 7N0 907 530 C
-
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei:. DRV\7N0-907-530-V2.clb
Teilenummer SW: 7N0 907 530 C HW: 1K0 907 951
Bauteil: J533 Gateway H37 0614
Revision: H37

und ki:
-
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:| DRV\5K0-920-xxx-17.clb-SRI1
Teilenummer SW: 1Z0 920 843 K HW: 1Z0 920 843 K
Bauteil: KOMBI H20 0420

gehen mit dem umbau problemlos.

heute verbaut und gerade mal auf der landstrasse erfolgreich getestet.
 

Gast54203

Guest
Ist ja auch die SW04XX

Gateway ist ja sowieso schon ein 7N war bei mir in der Anleitung ein Fehler...

@toele1410

Wo hast du es aufgeklemmt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

toele1410

Dabei seit
16.01.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
4
Ort
Berlin im Süden
Fahrzeug
Octavia 1z FL, 1.2 Benzin 2011 Baujahr
Kilometerstand
108000
jup.

Die Pins am Gateway Stecker Ausgepinnt. dann die Isolierung vom Kabel vorsichtig geöffnet und abgemacht so das ich die Kabelenden vom Spiegel Can Bus ein paar mal rumwickeln konnte. das Ganze verlötet, Schrumpfschlauch drüber, Gewebeband drum und die Pins wieda in der Gatway stecker rein. Fertig.
 

toele1410

Dabei seit
16.01.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
4
Ort
Berlin im Süden
Fahrzeug
Octavia 1z FL, 1.2 Benzin 2011 Baujahr
Kilometerstand
108000
Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei:. DRV\1K0-937-08x-09.clb
Teilenummer SW: 1K0 937 087 J HW: 1K0 937 087 J
Bauteil: BCM PQ35 H 103 0615
Revision: 00103 AD
 
Thema:

Fernlicht Assistent FLA Octavia 2 FL Modell

Fernlicht Assistent FLA Octavia 2 FL Modell - Ähnliche Themen

Ambientebeleuchtung im Eigenbau? Nachrüstung?: Moin! Ich habe letztes Wochenende nach dieser Anleitung eine Fußraumbeleuchtung bei meinem Rapid nachgerüstet. Einpinnen ins Steuergerät...
Kodiaq [Anleitung] Kodiaq Dashcam montieren, Kabel in A-Säule verlegen, Zündungsplus statt Dauerplus: Ich habe in meinem Kodiaq eine Dashcam samt Hard-Wire-Kit verbaut (incl. Spannungswandler von 12-24V auf 5V), so dass die Kamera mit Einschalten...
Octavia II Anleitung Austausch Boardnetz Steuergerät (BCM Steuergerät) Octavia 2 FL: Habe nicht wirklich eine Anleitung gefunden, der Ausbau und Einbau eigentlich selbst erklärend ist, habe ich mir trotzdem gedacht mache eine...
Rückfahrkamera High - noch ein Thread, Codierung geht nicht: Halloo Zusammen, ich habe meine Frau gestern eine RFK verbaut inkl. Kabelbaum. Sie hat einen Superb aus 2016. Ich nutze zum Codieren OBDeleven...
Rapid Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound: Hallo, hier eine Zusammenfassung der Teile und Antworten auf Fragen die ich hatte, wie ich meinen Skoda Rapid auf Android + neues Soundsystem...

Sucheingaben

HAt der skoda octavia 2 assistenten

,

skoda octavia 2 assistenten

Oben