Fernentriegelung der Rückenlehne vom Kofferraum aus

Diskutiere Fernentriegelung der Rückenlehne vom Kofferraum aus im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, man kann beim O 3 Kombi ja die Rückenlehne vom Kofferraum aus per "Fernentriegelung" von hinten umklappen. Soll die Rückenlehne dann...

  1. #1 Gloelothar, 07.02.2014
    Gloelothar

    Gloelothar

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI, DSG
    Kilometerstand:
    1300
    Guten Morgen, man kann beim O 3 Kombi ja die Rückenlehne vom Kofferraum aus per "Fernentriegelung" von hinten umklappen. Soll die Rückenlehne dann von alleine umklappen per Federkraft? Ich weiß, dass es beim Golf VII Kombi per Federkraft funktioniert. Bei einem O3 Kombi im Verkaufsraum eines Händlers musste man die Rückenlehne noch zusätzlich mit der Hand nach unten drücken. War der Mechanismus defekt oder soll das so sein?

    Das wäre irgend wie ärgerlich, da es ja beim Golf und auch bei anderen Konkurrenten tatsächlich per Federkraft funktioniert. Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauletta05, 07.02.2014
    pauletta05

    pauletta05

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei den Lederhosen
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI LT: 06/14
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bader/Mainzl Rosenheim
    Ganz sicher bin ich nicht. Denke aber die sollen aufgrund eines Übergewichts nach vorne umfallen. Jenachdem wie streng nun die Lehnen aneinander sitzen, fällt diese von alleine um oder auch nicht.
     
  4. SMan

    SMan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.8 TSI Elegance (Schaltgetriebe)
    In den TV Berichten zum Octavia III (VOX auto mobil, SWR startklar, etc.) sah es jedenfalls so aus, als müsste man die Rückenlehne noch zusätzlich mit der Hand nach unten drücken. Deshalb hatte ich dieses Extra auch nicht mitbestellt.
     
  5. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Meine brauchen auch noch einen "ganz kleinen Schubs" um umzufallen - werde das beim nächsten mal in der Werkstatt anmerken, aber stören tut es nicht wirklich...
    Da ist die Netztrennwand "störender", denn dadurch kann (wenn montiert) nur links oder komplett umgeklappt werden.
     
  6. #5 Bratspecht84, 07.02.2014
    Bratspecht84

    Bratspecht84

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Probefahrt habe ich es probiert: ein Teil ging automatisch, der andere brauchte etwas Nachhilfe.
     
  7. #6 rick_Combiliebhaber, 07.02.2014
    rick_Combiliebhaber

    rick_Combiliebhaber

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 1.8TSI; Fabia Combi 1.2
    Werkstatt/Händler:
    AH Gerstenberger, AutoPoint
    Kilometerstand:
    28000
    Hallo,

    ich habe dieses Extra in meinem O3 und auch schon mehrfach praktisch genutzt. Daher maße ich mir mal an dazu etwas sagen zu können.

    1) Ja, es funktioniert mit einer kleinen Federkraft.
    2) Ja, mit eingebautem Netz kann man die rechte Seite nicht alleine umklappen. Lösung: Netz ausbauen, rechte Seite umklappen, (Netz wieder dran bauen - ist halt dann nur einseitig gehalten -> unsicher?)

    3) Da der Wagen neu ist, brauchen die Lehnen meistens noch einen kleinen Schubs, da alles noch so "tight" ist. :P
    3a) Lösung 1: Wenn man umklappen muss/will, hat man meist etwas längeres zu transportieren (z.B. Weihnachtsbaum, Billy-Regal). Also schubse ich einfach damit vom Kofferraum aus die Lehne voll um.
    3b) Lösung 2: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Lehnen voll umkippen ist bei mir etwas größer, wenn ich erst links und dann rechts löse. Dadurch klappt links schon ein ganzes Stück nach vorne, im Anschluss klappt rechts nach unten. Da dort das Netz dran hängt, klappt die rechte Seite etwas besser (mehr Übergewicht). Das überstehende Netz der rechten Seite "reißt" dann quasi links mit auf Endposition.

    Hoffe ich konnte helfen. Sicher kommt man auch ohne klar, aber bei dem Mini-Preis im Vergleich zum Gesamtauto habe ich mir das einfach mit gegönnt. :love:
     
    DarkJRO gefällt das.
  8. #7 Gloelothar, 07.02.2014
    Gloelothar

    Gloelothar

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI, DSG
    Kilometerstand:
    1300
    Danke für die vielen Antworten. Ich denke, es ist durchaus gewollt, dass die Lehnen IMMER nur per Federkraft nach vorne umkippen, wie beim neuen Golf eben. Es war mir nur aufgefallen, da beide Fahrzeuge fast direkt nebeneinander standen. Beim Golf geht's, beim O 3 nicht.

    Skoda sollte da die stärkeren Federn des Konzernbruders einbauen.

    Ich denke nicht, dass es eine "Sparmaßnahme" zu Lasten des Octavia ist, aber wer weiß...
     
  9. #8 HansenRS, 07.02.2014
    HansenRS

    HansenRS Guest

    Die sind stark genug, ist ne reine Einstellungssache.

    Ging am Anfang bei mir auch nicht, wurde eingestellt.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Hi.

    Genau den Mangel habe ich auch, siehe hier: Klick mich

    Diesen Monat lass ich so einige Probleme beheben, da sollte das auch dazu gehören.

    Gruß
     
  12. Lutty

    Lutty

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance TDI schwarz
    Hallo, meine Fernentriegelung funktioniert auf der RECHTEN Seite einwandfrei . Allerdings links muss man etwas nachhelfen . Allerdings hat mich der Spaß nix gekostet , da ich die Fernentriegelung 1 Woche nach Bestellung nachgeordert habe, da die anfangs noch nicht bestellbar war. Jedenfalls wurde sie bei Auslieferung nicht in Rechnung gestellt. :thumbsup:"
     
Thema: Fernentriegelung der Rückenlehne vom Kofferraum aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernentriegelung kofferraum skoda superb www.skodacommunity.de

    ,
  2. skoda octavia seilzug zu hecklehne ausgehängt

    ,
  3. skoda Octavia umkippen

Die Seite wird geladen...

Fernentriegelung der Rückenlehne vom Kofferraum aus - Ähnliche Themen

  1. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  2. Skoda Octavia III Ausbau der Rücksitzbank Rückenlehne

    Skoda Octavia III Ausbau der Rücksitzbank Rückenlehne: Hallo, weiß jemand wie ich bei Octavia III Combi die Rückenlehne der Rücksitzbank ausbauen kann? Ich habe keinen variablen Ladeboden! Danke.
  3. Superb 2 Kombi Kofferraum Ladeschutz ausbauen

    Superb 2 Kombi Kofferraum Ladeschutz ausbauen: Hallo zusammen, bei unserem Superb Kombi ist am Kofferraum an der silbernen Ladeschutz Leiste (Hoffe das Teil heißt so) eine Delle drin. Diese...
  4. Automatischer Kofferraum öffner auch für die Limousine?

    Automatischer Kofferraum öffner auch für die Limousine?: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche einen Rapid :) bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings will ich mir das eine oder andre extra...
  5. Rückwand Rückenlehne Rücksitz lösen

    Rückwand Rückenlehne Rücksitz lösen: Tach zusammen, hat schonmal jemand von Euch die Rückwand der Rückenlehne der Rücksitze (in meinem Fall Volleder) abgelöst? Gibts da irgendnen...