Fensterscheiben knacken

Diskutiere Fensterscheiben knacken im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nochmal ich und wieder mal ein nerviges KNACKEN wenn ich meine fenster halb auf mache (elktrisch bedient) und über eine unebenheit fahre...

  1. Malti

    Malti Guest

    Nochmal ich und wieder mal ein nerviges KNACKEN

    wenn ich meine fenster halb auf mache (elktrisch bedient) und über eine unebenheit fahre "knackt" mein fenster :-( ;-(

    es nervt mich etwas kann man da was tun ???

    mein händler meint das sei ein beklanntes Problem aber man könnte da nichts einstellen

    Würden etliche Kunden bemängeln sagt er ?(

    aber selbst wenn ich mein fenster zu fahren lasse knackt es bei schlaglöchern oder unebenheiten
    > NERV erst wenn ich den fensterheber nochmals betätige und das fenster nochmals etwas gehoben wird wird es etwas besser.

    Wo man es auch merkt wenn man dann gegen die scheibe drückt > dieses knacken das man da hört (falls das überhaupt jemand von euch hat) meine ich.

    in der hoffnung auf Tipps und erlösung warte ich ab

    DANKE :-)
     
  2. #2 Octavia red:label, 23.04.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Das knacken habe ich auch. Fahre damit seit nunmehr 3 Jahre und habe mich daran gewöhnt. Ich glaube, da kann man nix machen. Wenn Du dieses Problem in der neuen Generation auch hast, dann kann man sicherlich nichts machen. Sonst hätte es Skoda längst abgestellt.

    Am Besten das Radio lauter machen :-))
     
  3. #3 Idontknowjack19, 23.04.2002
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Die Scheiben in meinem Fabia knacken auch wenn ich sie auf habe. Stört mich aber eher nicht. Die ganze Mechanik ist halt bei Skoda nicht so massiv wie etwa bei Audi. Die Scheiben von A6 meines Vaters sind etwa doppelt so stark wie meine, was sollst.

    Hannes :]
     
  4. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Selber machen lassen
    Kilometerstand:
    400032
    Also, meine Scheiben knacken auch. Da bin ich zu meinen Händler gegangen, und er hat die Fensterheber(damals war mein Fabia 2 Monate alt) auf Garantie getauscht. (beide forne). Nun nach fast einem Jahr habe ich wieder ein knacken. Weis aber nicht, ob die Fensterheber unter der Zusatzgarantie (die ich mir gekauft habe) fallen.
    Also einfach mal zum Händler gehen, weil knackende Fensterscheiben sind nicht normal.
     
  5. Viper

    Viper

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tullnerbach, Österreich
    Fahrzeug:
    Škoda Rapid Elegance 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Laimer Perchtoldsdorf
    Kilometerstand:
    11111
    Na willkommen im Club!
    Habe dasselbe Problem: vordere Fenster halb offen -> Unebenheit -> *KNACK*

    Ist gewöhnungsbedürftig, hatte ich aber bei meinem Uno auch schon!

    Wie heißt´s so schön? "Ein Auto mit Seele"
    Wäre doch langweilig, wenn´s nur still wär´, oder?

    @Octavia red:label
    Das mit dem Radio funktioniert super -> auch eine Uno-Erfahrung!! (Ist ja auch dieselbe Anlage im Fabi, wie damals im Uno)

    cu,
    Viper
     
  6. pit

    pit Guest

    Es sind nicht die Scheiben, die knacken ! :D
    Zieht doch einfach mal am Türgriff die Tür zu Euch heran, wenn ihr gerade das knacken habt (am besten über Kopfsteinpflaster fahren) ... ist das knacken dann weg- hier die Lösung: Die Fahrertür hat zuviel "Luft" am Gummi, der oberhalb der Tür verläuft. (Dies ist der Gummi, der -beim Fabia-wie eine Regenrinne unter das Dach geklebt ist, nicht der Türausschnittsgummi !)
    Lösung : Die Tür am Schließbügel/Türschloss so einstellen, dass sie etwas strammer am Gummi anliegt (Dauer ca. 3 min.)
    Ob ihr zuviel Spiel habt, könnt ihr auch optisch überprüfen: Bei geschlossener Tür einfach mal oben schauen, ob sie gleichmäßig an der Gummilippe anliegt.
    wetten, dass dies nicht der Fall ist ?? :]
     
  7. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    118000
    Hi !

    Also bei meinem OCTAVIA hat noch NIE ein Fenster geknackt !! Überhaupt scheine ich da ziemliches Glück zu haben, kein UNDEFINIERBARES Knistern, kein Rappeln, und das bei mittlerweile 64000km !! Und ich weiß wovon ich rede, meine Ohren hören sonst jedes Zirpsen !!!!

    Kann also nicht "serienmäßig" sein !

    Das mit den KLACK - Geräuschen, was oben beschrieben wird, trat bei mir auch mal kurz auf, einfach oben über der Tür die Filzlippe etwas mit Siliconöl getränkt, RUHE war !! Evtl. klappert auch der Türverriegelungsknopf ! (träges Fett reinsprühen, RUHE ist) ! Ich habe jede Geräuschquelle zum Versiegen gebracht - waren ja nur sehr wenige bis jetzt !!
    Und meine Mitfahrer wundern sich häufig : "Ein Skoda, und nichts klappert !!???" - wenn ich gerade mal wieder über eine schöne KSP - straße rolle....

    Gruß Michal ;-)


    Gruß Michal !
     
  8. #8 Idontknowjack19, 24.04.2002
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Wie kann man den Das Schloss bzw. den Bügel einstellen? WArum hört man dann die Geräusche bei geschloßenem Fenster nicht, gar nicht? Mein Fenster knackst nur wenn es offen ist.?

    Hannes
     
  9. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    118000
    Am Schloß würde ich NICHT voreilig etwas verstellen (brauchst dazu TORX - Schlüssel), schnell stimmen dann die Spaltmaße nicht mehr oder die Tür schließt schlecht ! Bei älteren Octi´s wurden mal falsche Schließkeile verbaut, ist aber mittlerweile verbessert. Da hatten die Türen komplett geklappert. Etliche Werkstätten wußten sich allerdings damals nicht anders zu helfen, als sämtliche Türen "auf Teufel komm raus" STRAFFER zu stellen, sämtliche Spaltmaße waren dahin und man mußte die Türen zuSCHLAGEN !! ?(
    Ich vermute mal, bei Dir, IDONTKNOWJACK, ist ganz einfach die Scheibe in der Führung locker (habe ich auch bei einem Kumpel schon gehabt - man kann sie nachziehen !!! - ist aber sehr umständlich - mußt Türverkleidung usw.abbauen) oder die gesamte Scheibenführung klappert etwas ! Dagegen hilft meist nur: Scheibe ZU lassen oder KOMPLETT unten !

    Gruß Michal ! ;-)
     
  10. #10 Octavia red:label, 24.04.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Also an der Tür liegt es bei mir nicht. Das sind die Fensterheber, besonders die hinten. Wenn ich nochmal schließe, wird es etwas besser.

    Auf ebenen Straßen höre ich auch kein Knacken. Ist nur auf unebenen Straßen bzw. Löchern. Aber bei den Straßen, die ich jeden Tag von und zur Arbeit fahre, werden wohl eher die Stoßdämpfer streiken. Deshalb wundere ich mich nicht über Geräusche der Verkleidung. Das ist normal, dass sich da was lockert!!
     
Thema: Fensterscheiben knacken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterscheibe knarzt skoda yeti

    ,
  2. fenster knacken sonneneinstrahlung

    ,
  3. octavia tür knacken bei geschlossenem fenster

    ,
  4. fensterscheibe knackt,
  5. skoda octavia scheibe knistern beim fahren,
  6. scheibe knistert skoda,
  7. skoda fenster knackt,
  8. beim fahren knacken der fensterscheibe,
  9. auto fensterscheibe scheppert skoda yeti,
  10. fensterscheibe geraeusche beim skoda yeti,
  11. Fensterschebe knaart
Die Seite wird geladen...

Fensterscheiben knacken - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Lenkeinschlag im Stand?

    Knacken beim Lenkeinschlag im Stand?: hello there, was mir (O RS 5E) in lezter Zeit vermehrt auffällt, das wenn ich z.B. aus meiner Parklücke rausrangiere, das die Lenkwelle (??)...
  2. Knacken bei Bodenwelle.

    Knacken bei Bodenwelle.: Hallo Habe das Problem das bei Bodenwellen meist beim Abbiegen ein Knacke zu hören ist. Dies kann Ich nicht zuordnen. Mal von vorne mal von...
  3. Knacken beim z.B überfahren von Bremsschwellen

    Knacken beim z.B überfahren von Bremsschwellen: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe. Seit 2-3 Wochen höre ich ein “Knacken“ auf der Höhe vom rechten Vorderrad wenn ich z.B. eine Bremsschwelle...
  4. Knacken/Knarzen/Poltern

    Knacken/Knarzen/Poltern: Morgen Leute! Sorry leidiges Thema. Hat denn sonst jemand das folgende gleiche Problem wie ich? : Klackern/Knacken/Poltern beim anrollen von der...
  5. Knacken im Fußraum (DSG, 4x4)

    Knacken im Fußraum (DSG, 4x4): Hallo, habe seit Juni eine Leasing-Rückgabe eines Skoda Scout BJ15. Gibt nun einige "Klapperstellen", aber soweit bin ich ganz zufrieden mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden