Fensterheberproblematik

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Windschatten, 03.05.2008.

  1. #1 Windschatten, 03.05.2008
    Windschatten

    Windschatten

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    PQ35 Mexiko CAXA
    Werkstatt/Händler:
    keine
    Liebe Mitleidende,

    aktuell fahre ich ja einen Golf IV Variant, Baujahr 1999, 4x eFH, Laufleistung knapp 80.000 km, mittlerweile alle Fensterheber auf amerikanischen Teilesatz (Metall) umgerüstet.

    Ich finde es unverschämt, dass augenscheinlich ähnlich "minderwertige" Plastikteilesätze wie damals beim Golf IV scheinbar innerhalb des Konzerns immer noch verbaut werden.

    Ein paar Fragen dazu:

    Wer hat alles bereits Probleme beim Roomster mit seinen Fensterhebern gehabt?

    Welches Baujahr, Modelljahr, Kilometerleistung und Ausstattungslinie hat das Auto? Bei welchem Kilometerstand ging welcher Fensterheber defekt?

    Handelt es sich um einen Reimport oder um ein offiziell von Skoda Auto Deutschland verkauften Wagen?

    Ich hoffe inständig, dass Skoda wenigstens auf Garantie/100% Kulanz einen geänderten Teilesatz (Metall) hat bzw. auf Anfrage einbaut. Ich will einen Rommster, aber ich will kein Auto mehr mit solchen Designfehlern haben!!!

    MfG,
    Windschatten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 03.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    problem wurde mit fabia ab facelift 09/04 behoben alle octavias,also fabias ab 10/04 und später auch roomster haben diese problem nicht mehr. also kein roomster, kein fabi II und kein octi II sollte diese macken haben, da diese modelle danach auf den markt kamen. beim fabia I oder octi I (tour) beachte man: ich rede vom BAUJAHR nicht von der ERSTZULASSUNG.

    gilt für importe aus eu- und nicht-eu-ländern sowie deutsche modelle. amerikanische modelle gibts von skoda keine, denn in amerika gibts skoda net, noch net
     
  4. #3 Scout I, 04.05.2008
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Sorry shorty2006,

    hier kann man immer wieder anderes lesen. Es gibt bereits Roomster mit diesem Problem. Da ich weiß wie alt diese sind, ärgert mich das auch sehr.
    Meiner hat am 19.Mai Termin für den Wechsel hinten links.

    Lese hier mal die "Jüngsten":

    Leidensweg eines Roomster-Besitzers

    Meiner ist kein Exportmodell und auch keiner der allerersten. Daten findest Du hier:

    Fahrbericht Roomster 1,6i

    Grüsse

    Pano
     
  5. #4 shorty2006, 04.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also macken mit e-fenstern wird es immer geben bei jedem hersteller. aber diese massive problem was gerade beim fabia und octavia in den vegangen jahren auftrat und auch auf dieproblematik des themenstarters ala golf von 1999, ist gelöst wurden. was jetzt beim roomster beschrieben wird sind schwergängige sachen weil die führung net passt, aber das was früher war mit gersissenen und gebrochenen teilen ist geschichte, als die scheiben noch einfach runterfielen

    aber ok probleme scheint es ja mit dem hinternen fensterhebern beim roomster zu geben und das sogar konstruktiv, irgendwann lernen die das bei skoda auch noch
     
  6. #5 Windschatten, 05.05.2008
    Windschatten

    Windschatten

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    PQ35 Mexiko CAXA
    Werkstatt/Händler:
    keine
    Sind nur die hinteren Fenster oder auch die vorderen Fenster betroffen?

    Es scheint laut den ersten Aussagen hier ja so zu sein, dass die Fenster nicht mehr in die Türen fallen. Hat jemand anderslautende Erfahrungen gemacht?


    MfG,
    Windschatten
     
Thema:

Fensterheberproblematik