Fensterheber

Diskutiere Fensterheber im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass ich hinten und Beifahrer den Knopf dauerhaft gedrückt/gezogen haben muss, damit sich die Fenster öffnen...

  1. #1 Cavaliere, 18.03.2017
    Cavaliere

    Cavaliere

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia III Drive Combi 1,2 TSI, 110 PS
    Kilometerstand:
    0
    Hallo zusammen,

    mir ist aufgefallen, dass ich hinten und Beifahrer den Knopf dauerhaft gedrückt/gezogen haben muss, damit sich die Fenster öffnen bzw. schließen. Lediglich die Fahrerseite besitzt den Luxus, dass mit einem festen Zug/Drücken das Fenster bis Anschlag auf oder zu geht.

    Ist das so gewollt?

    Mein Fabia 1 konnte ohne dauerhaft festhalten die Fenster schließen und öffnen :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ottensener, 18.03.2017
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    120.000+
    Ja, das ist "simply clever": bewährte Funktionen in Nachfolgemodellen zu streichen.
     
    Roadrunner30 und Ralf_139 gefällt das.
  4. #3 dathobi, 18.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.372
    Zustimmungen:
    853
    Kilometerstand:
    117830
  5. #4 Cavaliere, 18.03.2017
    Cavaliere

    Cavaliere

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia III Drive Combi 1,2 TSI, 110 PS
    Kilometerstand:
    0
    Okay danke. Total dämlich von Skoda... Aber naja!
     
    Roadrunner30 und phiomet gefällt das.
  6. #5 dathobi, 18.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.372
    Zustimmungen:
    853
    Kilometerstand:
    117830
    Die haben den Einklemmschutz raus genommen was wieder die Kosten senkt.
     
  7. #6 Maxpower76, 19.03.2017
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    243
    Den Einklemmschutz gibt es trotzdem. Keine Ahnung was sie da wegen weniger Cent geritten hat. Fahre den Fabia meistens allein, dennoch stört das gerade im Sommer. Irgendwo gab es auch einen thread mit Lösungsansätzen. Gggfs. sollte der thread-Ersteller hier mal die Suche anschmeissen...
     
  8. #7 RobertDD, 19.03.2017
    RobertDD

    RobertDD

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinem F3 ist das auch für das Fahrerfenster so. Komfortschalter nachrüstbar? Ist immer eine Aufwand / Nutzen Frage...

    Gesendet von meinem ASUS_Z00AD mit Tapatalk
     
  9. mali04

    mali04

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    14797 Kloster Lehnin
    Nicht den Einklemmschutz,die Komfortschaltung fehlt.
     
  10. #9 Maxpower76, 19.03.2017
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    243
    Sag ich doch...
     
  11. #10 melb00m, 19.03.2017
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    30000
    Das wurde schon mehrfach diskutiert. In der Variante mit 4 elektrischen Fensterhebern:

    * Vorne links: Einklemmschutz und Komfortschaltung
    * Vorne rechts: Kein Einklemmschutz, keine Komfortschaltung
    * Hinten: Einklemmschutz, keine Komfortschaltung

    Ist in der BA wie weiter oben verwiesen auch genau so formuliert, siehe Anhang.
    Dementsprechend wäre der Umtausch auf einen Komfortschalter für vorne rechts auch nicht ausreichend.
     

    Anhänge:

    schmdan gefällt das.
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    781
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    86500
    Rückentwicklung der Technik, Juhu. Machen Mercedes, VW etc sowas die nächsten Jahre auch bei neuen Autos?
     
  13. #12 Maxpower76, 19.03.2017
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    243
    Ich kann es mir nur so vorstellen, dass man den Fabia künstlich einbremsen musste. Er ist auch so schon dem Polo sehr nahe gekommen. Wenn solche Sachen dabei wären + besseres Licht und Motoren bräuchte ich auch gar keinen Polo mehr!
     
  14. #13 nomoreV6, 19.03.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    ...ist auch eine Kostenfrage. Ein Komfortschalter+Kraftbegrenzer kosten halt ein paar Euro mehr.
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  15. #14 melb00m, 20.03.2017
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    30000
    Eher ein paar Cent mehr, vermute ich.
     
    schmdan gefällt das.
  16. #15 schmdan, 20.03.2017
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Nennt sich Entfeinerung und zieht sich durchs ganze Auto. Fängt beim Fensterheber an, geht über Lärmdämmung und hört beim Hartplastik am Armaturenbrett auf.
    Ich vermute, "Schuld" ist der Rapid, der (obwohl höher positioniert) früher weniger Features als der Fabia 2 bot.
    Für die Reihenfolge Fabia3 (abgespeckt) - Rapid (abgespeckt) - Octavia (Tipp-Funktion und EKS rundum) hat man das dann wieder ins Lot gebracht.

    Das ist auch der Grund, warum ich mir zukünftig nichts mehr unter Octavia aus dem Hause Skoda in die Garage stelle.

    .
     
  17. #16 Maxpower76, 20.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2017
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    243
    Puhhhh, finde die Geräuschdämmung eigentlich sehr akzeptabel! Fahre gelegentlich in einem A3 und einem 1er mit und die sind gefühlt auch nicht wesentlich besser geräuschgedämmt! Und zu dem Hartplastik habe ich schon mehrfach gesagt, dass es ok ist, wenn es gut aussieht, da es im Regelfall außer beim Reinigen nie angefasst wird. Habe letztens in einen Ford geschaut und das sah in Addition mit dem Knöpfchenmassaker um das Radio wirklich absolut billig aus, kein Vergleich zum Fabia!!!

    Eher ärgern mich dann ein wenig wirkliche Komfortentfeinerungen wie eben die Fensterheberautomatik, die fehlende Schminkspiegelbeleuchtung und die nur einfach regelbare Lüftung in der Mittelkonsole. In Summe ist der Fabia -gerade als Combi- aber immer noch ein super Kompromiss zu einem angemessenen Preis -sofern man es richtig anstellt! Was soll ich mit einem Octavia, wenn ich so ein großes Auto überhaupt nicht brauche? Es ist eh schon mit einem Wagen wie dem Fabia Combi schwieriger beim Einparken. Selbst die ersten Passat-Versionen waren nicht so breit!
     
    F1zumF3 und topgun275 gefällt das.
  18. #17 Cavaliere, 20.03.2017
    Cavaliere

    Cavaliere

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia III Drive Combi 1,2 TSI, 110 PS
    Kilometerstand:
    0
    Ein paar Cent ... Man hätte es optional anbieten können und dafür eben etwas mehr berechnet. Die paar Euros wären bei der Summe von 18.800€ dann auch nicht mehr aufgefallen, wenn es ein angenehmeres Gefühl gibt.

    Gut, es ist nun kein Weltuntergang, aber ich habe mich schon sehr gewundert. Mein ehemaliges Auto aus 2005 konnte es (zwar nur vorn und hinten kurbeln) und das neuste (Sonder-)Modell bietet diesen Komfort nicht mehr - schade Skoda!
     
  19. nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    Es ist ja nicht nur der Einspareffekt der Bauteile selbst, es bedeutet auch eine Reduzierung der Variantenvielfalt und damit ist die Produktion schlanker und günstiger.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Es wurde ja auch nicht nur am Fenstetheber gespart. Mein alter Fabia I hatte noch ein klimatisiertes Handschuhfach. Das war hier auch in den ersten Prospekten noch vorhanden, wurde dann aber einfach "entfernt", so dass Meiner ohne ein Solches ausgeliefert wurde.
     
  22. F1zumF3

    F1zumF3

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Mühlhausen/Thüringen
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Scoutline 1.2 TSI 81kw
    Werkstatt/Händler:
    EU-Import
    Kilometerstand:
    300
    Ich hab im vergangen Herbst lange recherchiert. Oktavia vs Fabia die Entscheidung fiel im Dez. zugunsten des Fabia Combi.
    Klar die Kleinigkeiten die entfeinert wurden fehlen mir auch :thumbdown: Meine Wunschausstattung beim Okti lag wohl ü 30T€ da war meine Schmerzgrenze erreicht. Das meiste ist Kurzstrecke und mal Urlaub mit Hund und da hat der alte F1 Extra mit 2l Maschine völlig gereicht.
    Normal hätte auch eine kleiner Motor gereicht aber das wird wohl mein letztes bzw. vorletztes Auto sein also wurde reingepackt was ging.
    Der Fabia ist mit der Ladekante gut geeignet als fahrbarer "Hunde-Loft" :thumbsup:
     
Thema:

Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Automatik lässt sich nicht anlernen und FB schließt Fenster nicht

    Fensterheber Automatik lässt sich nicht anlernen und FB schließt Fenster nicht: Hallo zusammen. Mein Fensterheber vorn fahrerseitig mag nicht mehr automatisch hoch und runter fahren... nur mit Knöpfchen festhalten. Es war ein...
  2. Elektrischer Fensterheber funktioniert nicht mehr- nichts hilft?

    Elektrischer Fensterheber funktioniert nicht mehr- nichts hilft?: Hallo! Bei unserem Skoda Roomster lassen sich vorne auf beiden Seiten die Fenster nicht mehr öffnen. Der Wagen war schon in der Werkstatt, dort...
  3. Elektrischer Fensterheber

    Elektrischer Fensterheber: Hallo, leider funktionieren bei unserem Fabia II (Bj. 09) die eFh nicht mehr einwandfrei. Die einzelnen Schalter vorne und hinten funktionieren,...
  4. elektrische Fensterheber auf beiden Seiten gehen nicht mehr

    elektrische Fensterheber auf beiden Seiten gehen nicht mehr: Hallo Forengemeinde, ich brauche einmal euren Rat. Folgendes Problem: In meinem Skoda Fabia 1, 1,4 16V, gehen seit ein paar Wochen mit einem Mal...
  5. Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?

    Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?: Hallo, der Fensterheber bei meinem Fabia Baujahr 2004 hat sich verabschiedet. Kann mir jemand was zu den Kosten sagen, wenn ich ihn in der...