Fensterheber streikt ab und zu

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Superlative, 11.06.2012.

  1. #1 Superlative, 11.06.2012
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo,

    folgendes Problem:
    Bei meinem Fabia funktioniert der el. Fensterheber auf der Beifahrerseite ab und an nicht richtig.
    Wenn man den Bedienhebel bis zum Anschlag zieht, sollte das Fenster ja automatisch ganz schließen. Das funktioniert auch teilweise.
    Aber manchmal stoppt das Fenster dann und fährt nicht hoch. Ich kann dann das Fenster nur durch leichtes ziehen am Hebel (also nicht bis zum Anschlag) hochfahren.
    Neustart bringt meist nichts. Ist ein sporadischer Fehler.

    Hab gesucht aber nichts dazu gefunden, daher frage ich jetzt einfach mal nach, ob das ein bekannter Fehler ist.

    Danke!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Das hab ich manchmal beim auf machen des Beifahrer-Fensters
     
  4. #3 Aibaf 2, 12.06.2012
    Aibaf 2

    Aibaf 2

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Von der Beifahrerseite kann ich das nicht sagen, da ich immer auf der anderen Seite sitze .. ;) aber da passiert das auch alle paar Wochen bis Monate mal.
     
  5. #4 orso-ch, 12.06.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Falls die Batterie abgehängt wurde, müssen die Fenster wieder angelernt werden. Ist in der Bedienungsanleitung beschrieben.
     
  6. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Ich meine doch auch wenn die die Beifahrerseite vom Fahrersitz aus steuer :P
    Das anlernen ist bei mir nicht das Problem ;)
     
  7. #6 Timeagent, 12.06.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    @orso-ch
    Wenn die Batt. abgeklemmt wurde, funktioniert eh nur noch der Schritt betrieb. Heißt, dass Komfortschließn klappt dann eh nicht mehr.

    Was ich mir denken könnte, wäre das du den Hebel anziehst und erst während dem hochfahren loßlässt. Genau dann stoppt das Fenster?
    Der Schalter ist ja kein Präzisionsinstrument. Der kann auch beim loslassen mal schnell einen Impuls abgeben, der dann das Fenster stoppt.

    Eine andere Möglichkeit wäre ein Wackler, oder das der Schalter einfach nur defekt ist.
     
  8. Fabiia

    Fabiia Guest

    Hallo zusammen,

    bei uns spinnt manchmal der Doppelschalter auf der Fahrerseite.

    Muss mahl die Garantie in anspruchnehmen.

    Meine Beobachtung lässt mich vermuten das es am Schalter liegt.
    Wenn er spinnt, und ich Ihn etwas unsanft anklopfe ;( geht er wieder einwandfrei.
    Besonders bei feuchten Wetter.

    MFG Andreas
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Bei mir ist es auf der Fahrerseite!
     
  11. #9 frankundbommel, 13.06.2012
    frankundbommel

    frankundbommel

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda FabiaII Combi 1.4l
    Werkstatt/Händler:
    Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
    Kilometerstand:
    50000
    Ich hab das auf der Beifahrerseite auch ab und zu, daß das Komfortschließen nicht mehr geht. Aber spätestens nach einem Neustart geht es wieder. Deshalb konnte ich es auch noch nicht in der Werkstatt vorführen, denn da gings dann immer. Na ja, damit kann man aber leben. Schlimmer wäre es, wenn man die Scheibe gar nicht mehr hoch bekommt.
     
Thema:

Fensterheber streikt ab und zu

Die Seite wird geladen...

Fensterheber streikt ab und zu - Ähnliche Themen

  1. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  2. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  3. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  4. Suche Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008

    Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008: Suche einen fensterheber, also da wo die seine drin sind das Teil. Vll kann ja jemand nettes aus dem Form helfen. FAHRZEUG ist eine skoda superb...
  5. Fensterheber Fahrerseite

    Fensterheber Fahrerseite: Hallo , gestern Abend 23.00 , 3 Grad minus . Lachend ins Parkhaus am Airport ( die im freien mussten kratzen ) , Fabia Combi 3 Bj , Mai 2016 ,...