Fensterheber(schalter) funktionieren plötzlich nicht mehr

Diskutiere Fensterheber(schalter) funktionieren plötzlich nicht mehr im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, ich habe ein Problem mit den elektrischen Fensterhebern meines Fabia II (Bj. 2009). Die Scheibe auf der Fahrerseite ruckelt...

  1. #1 herrschwarz, 07.03.2016
    herrschwarz

    herrschwarz

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich habe ein Problem mit den elektrischen Fensterhebern meines Fabia II (Bj. 2009). Die Scheibe auf der Fahrerseite ruckelt gelegentlich beim Hochfahren, aber mit ein wenig Gefühl am Schalter läuft es dann doch hoch. Die Beifahrerseite funktionierte anstandslos. Nun sind aber seit gestern plötzlich alle drei Schalter (also die beiden auf der Fahrer- und der eine auf der Beifahrerseite) ohne Funktion. Weder hoch noch runter, nichts läuft.

    Das Merkwürdige: Mit den Schlüssel im Schloss auf der Fahrerseite laufen beide Scheiben problemlos und ruckelfrei nach oben und unten.

    Was tun?

    Fragt in die Runde
    André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 07.03.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Mal das Steuergerät auslesen...und parralel dazu auch die Kabel in der Gummitülle Prüfen.
     
  4. #3 herrschwarz, 07.03.2016
    herrschwarz

    herrschwarz

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich keine Möglichkeit, das Steuergerät auszulesen...
     
  5. #4 OldStyle, 07.03.2016
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Das hatte mein 2009er Sportline auch mal, ich habe den Schalterblock an der Türe ausgebaut/abgesteckt und nach dem Wiederanstecken hat die Sache wieder funktioniert. (das ist jetzt fast 2 Jahre her)

    Gruß OldS
     
  6. #5 herrschwarz, 08.03.2016
    herrschwarz

    herrschwarz

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich mal den Schalter ausbauen, probieren schadet ja nicht... danke für den Tip!
     
  7. #6 herrschwarz, 08.03.2016
    herrschwarz

    herrschwarz

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schalter raus, an- und abgesteckt, hat leider nichts geholfen. Dann sind die wohl doch defekt? Seltsam - beide gleichzeitig (auf Fahrer- und Beifahrerseite)...
     
  8. #7 matthias-od, 08.03.2016
    matthias-od

    matthias-od

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    22949 Ammersbek Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.9 TDI
    Hallo,

    hatte auch das Problem. Allerdings ging 'nur' das Fahrertütfenster sporadisch nicht. Hatte das gleiche Ruckeln wie bei dir.

    Ich habe den Schalterblock ausgebaut. Dazu muss die Türverkleidung nicht ab. Man kann ihn so herausheben!

    Dann habe ich den Block geöffnet: rundum einige Nasen abheben...

    Im Schalterblock war Staub etc.

    Gereinigt, zusammengebaut, läuft problemlos!

    Viel Erfolg! Einen Versuch ist es wert - kostet lediglich 10 Minuten und € 0.

    Tschüß Matthias
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. 1001

    1001

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Reinigen wie Mathias-od es beschreibt wäre eine möglichkeit.

    Wenn dies nichts bringt, dann sind wohl die Schalter defekt.
    Denn wäre das Steuergerät defekt, dann würden die Fensterheber auch nicht mit dem Schlüssel funktionieren.
    Habe ähnliches Problem. War gestern noch beim Händler. Dort wurden nach überprüfung der Leitungen und Steuergerät die Schalter genauer beobachtet... Die Pins waren grünlich wegen Wassereintritt, die sich an den Schaltern festgeklammert hat. Beide Schalter (Fahrer+Beifahrer) wurden getauscht. Nun funktionieren die EFH wieder.
     
  11. #9 Pinfeed, 22.03.2016
    Pinfeed

    Pinfeed

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir war Kabelbruch. Und zwar direkt in der Gummimuffe zwischen Tür und Holm. Schwachstelle. Nach den Fensterhebern ist die ZV sporradisch ausgefalle.
     
Thema: Fensterheber(schalter) funktionieren plötzlich nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia fensterheberschalter ohne Funktion

    ,
  2. skoda fabia 2 fensterheber schalter

    ,
  3. skoda fabia beide fensterheber defekt www.skodacommunity.de

Die Seite wird geladen...

Fensterheber(schalter) funktionieren plötzlich nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe - Schalter auf/zu ?

    Heckklappe - Schalter auf/zu ?: Hallo, ich hoffe jemand kann mir fundierte Antwort auf folgende Fragen geben: Wo hat der Fabia III (MJ 2017, Schrägheck) an der Heckklappe einen...
  2. Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?

    Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?: Hallo, der Fensterheber bei meinem Fabia Baujahr 2004 hat sich verabschiedet. Kann mir jemand was zu den Kosten sagen, wenn ich ihn in der...
  3. Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.

    Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.: Hallo, kann mir einer helfen? Ich bin KFZ-Mechatroniker und finde den Fehler nicht. Skoda Fabia Kombi 3 Bj. 2015 1.4 l Turbodiesel (3 Zylinder)...
  4. Octavia III Nach jeder Fahrt durch die Waschstrasse: USB Stick wird nicht mehr erkannt

    Nach jeder Fahrt durch die Waschstrasse: USB Stick wird nicht mehr erkannt: Ich habe einen sehr seltsamen Effekt mit meinem O3 der aber reproduzierbar auftritt. In meinem O3 mit Columbus habe ich die Musik für meine Frau...
  5. Meine Innenraumheizung geht nicht mehr

    Meine Innenraumheizung geht nicht mehr: Hallo Leute, folgende Frage: meine Inneraumheizung geht nicht mehr. Ich kann zwar alles einstellen und man siehtr auch die Einstellungen, aber...