Fensterheber lahmgelegt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Federballer, 02.09.2002.

  1. #1 Federballer, 02.09.2002
    Federballer

    Federballer Guest

    Hallo Leute!

    Am Wochenende ist mir was komisches passiert. :grübel:

    Steig mit meiner Freundin ins Auto und wir fahren gemütlich weg. Nach ner Minute möchte sie daß Beifahrerfenster runterlassen -> und es funktioniert nicht!!

    Ich hab natürlich auch sofort bei mir probiert und da gings auch nicht. Bin daraufhin rechts rangefahren und hab erstmal den Motor abgestellt. Auch ein mehrmaliges An- und Ausschalten der Zündung brachte keine Lösung. Als ich nach 2min. probieren den Motor wieder anmachte gings auf einmal wieder.

    Was könnte da los sein -> hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ich werde heute vormittag natürlich sofort meinen Händler anrufen und ihm den Vorfall schildern - die sollen mal alles überprüfen da ich zudem wie viele andere hier auch das Problem habe daß beim aufschließen mit der Fernbedienung (original) die Innenbeleuchtung manchmal nicht angeht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viper

    Viper

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tullnerbach, Österreich
    Fahrzeug:
    Škoda Rapid Elegance 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Laimer Perchtoldsdorf
    Kilometerstand:
    11111
    Hi!
    Ist mir auch schon passiert! In der Tiefgarage! Seeehr peinlich, wenn man plötzlich doch aussteigen muss :-(

    Allerdings habe ich dann dan Motor abgestellt und die Fenster einmal mit dem Schlüssel ganz ´runter und wieder ganz ´rauffahren lassen -> seitdem geht´s wieder!

    mfg
     
  4. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Kein Skoda Vertragshändler mehr, seit 5 Jahren glücklich!
    Kilometerstand:
    327500
    Weiss ja net, aber mir passiert das immer, wenn ich den Fabia anlasse und gleichzeitig das Licht anmache.
     
  5. #4 Štefan, 02.09.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    @Rene21:
    genialer Einfall!!!! :respekt: Ich hab das ja auch (hab schon mal gepostet), gerade heute ging er wieder nicht. Und wenn ich so recht überlege, war das immer, wenn ich das Licht anhatte (Tiefgarage, Regenwetter). Das muß ich mal genau beobachten! Danke für den Tipp!
    Gruß Stefan :wink:
     
  6. pit

    pit Guest

    Tu mal deinen Schlüssel neu "synchronisieren", indem Du ihn in das Türschloss steckst, damit die Fenster 1x runter/hochfährst und dann den Schlüssel noch ein paar Sekunden in Stellung "zuschließen der Tür" festhällst.

    Gruss
    pit
     
  7. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Den Ausfall der Fensterheber hatten wir auch schon, aber am Audi A3. Da funktionierten die Heber einige Tage nicht mehr. Wir wollten schon in die Werkstatt fahren, aber durch Zufall löste sich das Problem.
    Seitdem gab es keine Probleme mehr mit den Hebern.

    Meine Vermutung ist, daß sich ein Heber "verklemmt" hatte und das System lahmgelegt hat. Durch öfteres Betätigen der Hebel, löste sich wohl der Hebel wieder.
     
  8. #7 olbetec, 02.09.2002
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Vielleicht sind Deine Endabschaltungen der Fensterheber verjustiert. Dazu einfach Batterie abklemmen, kurz warten, wieder anklemmen, mit dem Schlüssel in der Tür (oder über die Tasten) Fenster öffnen, dann über den Schlüssel in der Tür in den Anschlag zufahren und 3s in Endstellung halten. Fertig.
    Munter bleiben
    OlBe
     
  9. Viper

    Viper

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tullnerbach, Österreich
    Fahrzeug:
    Škoda Rapid Elegance 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Laimer Perchtoldsdorf
    Kilometerstand:
    11111
    @Stefan:
    Bitte nimm´ meine Aussage nicht in deine Beobachtung mit auf, denn ich bin ein "Generell-ohne-Licht-Fahrer-solange-die-Sonne-scheint", daher auch in der Tiefgarage ohne Licht unterwegs gewesen!

    mfg
     
  10. #9 Štefan, 02.09.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    @ viper: danke für den Hinweis.
    Mir ging es aber selbst schon so im Parkhaus/Tiefgarage. Ich wollte das Parkticket in den Automaten schieben und das Fenster ging nicht auf => Schranke blieb zu. Mußte es dann zur Tür rauswursteln (obwohl die nur 10cm aufging) :rofl:

    Und an der Schweizer Grenze: "Grüezi, Ihren Ausweis bitte!" - Fenster ging nicht auf!
    Gruß Stefan :wink:
     
  11. stve

    stve Guest

    hey ich hatte genau das gleich problem!!! ich bin zur werkstatt gefahren und hab mir nen neuen fensterheber einbauen lassen...

    fertig

    achja hab nix bezahlt, da ich noch 3 jahre werkstatt garantie hab :)
     
  12. #11 Federballer, 03.09.2002
    Federballer

    Federballer Guest

    Hallo Leute,

    zuerst mal vielen Dank für die vielen guten Tipps!

    Wußte gar nicht daß wenn ich meinen Fabia mit geöffneten Fenstern abschließe die dann automatisch zugehen...??

    Hallo Viper -> was meinst du mit


    "Allerdings habe ich dann dan Motor abgestellt und die Fenster einmal mit dem Schlüssel ganz ´runter und wieder ganz ´rauffahren lassen -> seitdem geht´s wieder!"

    Wie kann man mit dem Schlüssel die Fenster hoch- oder runterfahren lassen??? ?(
     
  13. #12 toaster, 03.09.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    ganz einfach.... wie gewohnt ab- oder aufschließen und dann einfach einmal den Schlüssel in der auf- bzw. abschließstellung lassen.

    Also, Schlüssel rein, bis zum Anschlag drehen und festhalten...
     
  14. #13 Federballer, 11.09.2002
    Federballer

    Federballer Guest

    Hallo Leute,

    wollte euch nur auf dem laufenden halten:

    War diese Woche noch beim Händler und er hat ne Fehlersuche gestartet aber leider nichts gefunden ?(

    Er meinte ich solle nächste Woche mal vorbeikommen und das Auto für nen Tag dalassen damit sie sich alle Elektroden im Motorraum ansehen können. Es könne ja sein daß dort der Fehler liegt...

    Na gut, mal sehn was dabei rauskommt! :grübel:
     
  15. #14 Štefan, 10.10.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Heute habe ich mal den Test gemacht. Motor an, Licht an: Fensterheber Fahrerseite geht nicht. Licht aus: siehe da, der FH geht. Licht wieder an und der FH ist wieder lahmgelegt.
    Ist schon irgendwie witzig, immer wenn ich Licht anhabe geht der FH an der Fahrerseite nicht. Beifahrer - FH geht immer.
    Da ich aber keine Garantie mehr habe, lasse ich es so, habe keine Lust/Geld eine lange Fehlersuche zu bezahlen. Da mach ich in Zukunft einfach das Licht aus, wenn ich das Fenster runterlassen will.
    Kann jemand von euch der ähnlich Probleme hat mal das mit dem Licht versuchen? Würde mich interessieren, ob das bei anderen Fabis auch so ist!
    Gruß Fensterheberstefan :wink:
     
  16. #15 olbetec, 10.10.2002
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Der Fabia hat im Bordnetz-STG eine Überwachung, die sicherstellt, daß die Lichtmaschine nicht überlastet wird. Und Fensterheber sind heftige Stromfresser (mit 25A abgesichert). Wenn Du die Leerlaufdrehzahl erhöhst müßte von der Lima genug Strom zur Verfügung gestellt werden können...
    Vielleicht ist auch deine Batterie schon ein bischen ausgelutscht, so daß die Lima gut zu tun hat. Ist das nach langen Fahrten (Batterie wieder randvoll) auch noch so?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  17. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Also mein Problem zur Zeit ist der Fensterheber für die Fahrertür. Es gibt ja 2 Stell-möglichkeiten.
    Die 2. Stellmöglichkeit, also ganz durchdrücken, sodass man loslassen kann und das Fenster allein ganz nach unten / oben geht funktioniert auf der Fahrerseite nicht mehr. Die einfache Stellung, also etwas drücken und gedrückt halten bis die gewünschte Fensterstellung erreicht ist, klappt hingegen wunderbar.
    kA woran das liegen kann.
     
  18. #17 tinchen, 10.10.2002
    tinchen

    tinchen Guest

    Hi,

    warst Du zur Inspektion oder hast Du vielleicht die Batterie abgeklemmt? Ich hatte das Problem nach meiner 15000 Inspektion. Da mußte die Batt. ausgebaut werden. Danach funktionierte das Durchdrücken nicht. Der Händler meinte, es läge an der Programmierung. Muß wohl jedesmal neu eingestellt werden.

    Gruß

    Tinchen
     
  19. ?

    ? Guest

    @Draco

    Führe einfach mal einen "Reset" deiner Fensterheber durch, damit das Schließsystem reaktiviert wird:

    - öffne die Fenster ein Stück
    - verschließe das Fahrzeug mit dem Schlüssel
    - halte den Schlüssel weiter in der Verriegelungsposition (die Fenster schliessen dann)
    - nach dem schliessen den Schlüssel noch ca. 3 Sek. in dieser Position halten
    - danach sollte alles wieder einwandfrei funktionieren
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Fehlgeschlagen :traurig:

    Also runter geht das Fahrerseitenfenster nun schon wieder automatisch wie es soll. Rauf allerdings nicht :wall:
     
  22. #20 Štefan, 10.10.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    @Olbe
    gute Idee, danke. Meine Batterie ist wie das Auto ca. 2,5 Jahre alt, vielleicht wir die langsam schwächer. Werde das mal ausprobieren, wenn ich eine Weile gefahren bin. Eigenartig ist nur, dass der Fensterheber auf der Beifahrerseite immer funktioniert :grübel:
    Also, danke für den Tipp, ich werde es versuchen!
    Gruß Stefan :wink:
     
Thema: Fensterheber lahmgelegt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 2 fensterhebe wenn licht an

Die Seite wird geladen...

Fensterheber lahmgelegt - Ähnliche Themen

  1. Suche Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008

    Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008: Suche einen fensterheber, also da wo die seine drin sind das Teil. Vll kann ja jemand nettes aus dem Form helfen. FAHRZEUG ist eine skoda superb...
  2. Fensterheber Fahrerseite

    Fensterheber Fahrerseite: Hallo , gestern Abend 23.00 , 3 Grad minus . Lachend ins Parkhaus am Airport ( die im freien mussten kratzen ) , Fabia Combi 3 Bj , Mai 2016 ,...
  3. Fensterheber Fahrerseite Endschalter (untere Position) defekt?

    Fensterheber Fahrerseite Endschalter (untere Position) defekt?: Kann mir jemand sagen, wie der Motor die untere Endstellung der Scheibe erkennt, um das Herunterfahren abzuschalten? Kann/ muß dies evtl...
  4. Elektrische Fensterheber

    Elektrische Fensterheber: Hi, heute in der Früh hatte ich den komischen Fehler, dass das vollständige Öffnen/Schließen des Fahrerfensters nicht funktionierte: beim...
  5. Fensterheber hinten Oktavia 1U5 2.0

    Fensterheber hinten Oktavia 1U5 2.0: Hallo ihr lieben... ich hab mir einen alten Skoda Oktavia Kombi Bj.2000 2.0 zugelegt der paar kleine Macken hatte,bisher konnte ich alles selber...