Fensterheber geht nicht

Diskutiere Fensterheber geht nicht im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin! Beifahrer Schalter funktioniert, hoch und runter. Beifahrer Fenster vom Fahrerseite nur zuschließen wenn schon runter. Fahrerseite weder...

  1. #1 Henry555, 09.04.2012
    Henry555

    Henry555

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Beifahrer Schalter funktioniert, hoch und runter. Beifahrer Fenster vom Fahrerseite nur zuschließen wenn schon runter. Fahrerseite weder runter noch rauf.
    Bei Betätigung der Schalter vom Fahrerseite gibt's ein leises klicken im Fensterhebermotor links sowie rechts.
    Bedanke mich im voraus.
    Henry
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 09.04.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    So ich versuch das mal bei mir im Kopf zu ordnen ;)

    Funktioniert die Komfortschliessung/Öffnung noch über den Schliesszylinder in der Fahrertür?

    Fehlerauslese schon gemacht? Bei der Auslese auch die Messwerte der Schalterzustände prüfen.
     
  4. #3 Henry555, 10.04.2012
    Henry555

    Henry555

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Schliesszyl. ist kaputtgegangen, hab heute ne neue bestellt. werde nachdem Einbau schauen ob es daran liegt.
    Danke für die Antwort.
    Gruß
    Henry
     
  5. #4 klamsie, 23.03.2013
    klamsie

    klamsie

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Style Edition 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    147000
    Hab das gleiche Problem, beide Fesnterheber gehen nicht, auch nicht von der Beifahrerseite aus. Sicherung schon alle geprüft.
    Komfortschließen und öffnen funktioniert auch nicht. Ich weiß aber das mein TÜrkontaktschalter auf der Fahrerseite kaputt ist. Kann das evtl. damit zusammen hängen da henry555 ja auch kaputte Schließzylinder hatte.

    Mfg Klamsie
     
  6. #5 StyLeZ P, 23.03.2013
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Nein, das hat sicher nichts mit dem Türkontaktschalter zutun. Und was der Schließzylinder, mit den Fensterhebrn zutun haben soll, erschließt sich mir auch nicht. Dann geht vlt die Komfortfunktion "Alle Fenster hoch oder runter", wenn man den Schlüssel im Türschloss stecken hat und zu einer Seite dreht, nicht. Aber dann müsstes trotzdem an den inneren Schaltern funktionieren.
     
  7. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Immerhin muß man die Fensterheber über den Schließzylinder wieder neu anlernen, wenn man die Batterie abgeklemmt hat... also irgendwie hängt der schon mit drin... f.e. geht ja auch der vordere Scheibenwischer nicht mehr (dafür der hintere) wenn die Sicherung der Waschwasserpumpe durchbrennt... auschließen kann man irgendwas heutzutage leider nicht mehr, nur weil es einem obskur erscheint...
     
  8. #7 PilsnerUrquell, 23.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    fiel bei mir auch ab und zu im Fabia I aus.

    neu anlernen über den Schlüssel im Türschloss hat dieses Problem jedes mal behoben.

    Bei Einbauten wie z.b. Fremdradio kann dies vorkommen.
     
  9. #8 klamsie, 24.03.2013
    klamsie

    klamsie

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Style Edition 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    147000
    Hab nochmal mit der Werkstatt gesprochen, angeblich is das komfortsteuergerät defekt ( 6Q0959433E03A) hat jemand von euch schonmal was davon in dem Zusammenhang gehört? Is das wirklich dafür zuständig? Zv und spiegelverstellung funktionieren ohne Probleme

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 PilsnerUrquell, 24.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Jepp, das stimmt, wenn das defekt ist können die Fensterheber spinnen, alles andere kann problemlos klappen.
    z.b. falsch eingebaute Fremd-Radios können das Komfortsteuergerät stören oder aber das ist jedoch selten, sogar beschädigen.
    Also das bedeutet manchmal ist nicht das teure Komfortsteuergerät defekt, sondern ein Fremdeinbau stört die Signale einfach nur.

    Ansonsten an das halten was Skodabauer sagt und die Werkstatt danach fragen, also die Werkstatt fragen was beim Auslesen der Schalterzustände rausgekommen ist und erklären lassen, am besten mit Protokoll, was sie dir mitgeben solln. Die Werkstätten sind teuer genug und erklären auf Nachfrage was wie gemacht wurde, man muss nur Fragen, bei einen sau teurem Komfortsteuerteil bewahrt einem das vor sinnlosen Kosten.
    Denn wenn sie da in Erklärungsnot kommen , haben sie nix konkretes und nur einen Verdacht mit dem sich gut Geld machen lässt.

    It bei Dir ein Fremdradio oder was anderes nicht Skoda-Originales verbaut?
     
  12. #10 Flori aus OH, 14.10.2014
    Flori aus OH

    Flori aus OH

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 6Y5 1,4L 16V BJ2005
    Kilometerstand:
    148600
    Guten Abend, darf ich mich in diesen Thread mal mit einklinken ?

    Ich habe auch ein solches Problem seid heute mit meinem Skoda Fabia 1 Combi. Die Schalter in der Fahrertür zeigen keine Wirkung mehr.
    Der Schalter in der Beifahrertür funktioniert ohne Probleme. Die Komfortfunktion mit Schlüssel im Schloss funktioniert auch nicht mehr.
    Wenn ich das Auto mit dem Schlüssel im Schloss verschliesse blinkt auch die LED nicht mehr in der Fahrertür, verschliesse ich das Auto
    jedoch mit der Funkfernbedienung, blinkt die LED wieder. Die Aussenspiegel lassen sich verstellen und auch die Spiegelheizung scheint zu
    funktionieren genauso wie der Schalter um alle Türen von innen zu verschliessen. Es ist das Originalradio verbaut.

    Den Fehler hatte ich heute auf dem Heimweg bemerkt, gestern Abend funktionierte es noch. Mag mir jemand von euch einen Tip geben ?
    Auf jeden Fall werde ich mal zum Händler fahren und den Wagen auslesen lassen so wie Ihr es schon in diesem Thread geschrieben hattet.

    Ich wäre euch sehr dankbar.

    Schöne Grüsse
    Florian
     
Thema: Fensterheber geht nicht
Die Seite wird geladen...

Fensterheber geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  2. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  3. Fensterheber Bedienung hintere Türen

    Fensterheber Bedienung hintere Türen: Servus. Und zwar möchte ich es so machen, dass meine hinteren Passagiere die Fensterheber nicht bedienen können. Im Bordcomputer gibt es zwar das...
  4. Fensterheber Bedienelement def. Innentürverkleidung abbauen

    Fensterheber Bedienelement def. Innentürverkleidung abbauen: Grüße Communitymitglieder, ich habe folgendes Problem. Fahren einen Octavia 3 Limo, bei den die Fahrerbedienelement für alle Fensterheber nicht...
  5. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...