Fensterheber gehen nicht mehr

Diskutiere Fensterheber gehen nicht mehr im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, vielleicht kann einer von Euch mir helfen. Bei meinem Roomster Baujahr 2009 gehen alle Fensterheber (hab nur vorne welche) auf einmal nicht...

  1. #1 Fischie, 24.09.2012
    Fischie

    Fischie

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielleicht kann einer von Euch mir helfen. Bei meinem Roomster Baujahr 2009 gehen alle Fensterheber (hab nur vorne welche) auf einmal nicht mehr und auch die elektrische Außenspiegelverstellung verweigert ihren Dienst. Die Zentralverriegelung klappt aber noch einwandfrei.

    Ein paar Facts, die ich bisher sammeln konnte.

    1. Die Sicherung ist natürlich in Ordnung.
    2. Betätige ich den Schlüssel an der Fahrertür fahren die Fenster ordentlich automatisch hoch und runter, das schließt ja mal aus, dass was mit den Motoren nicht in Ordnung ist.
    3. Die Beleuchtung der Fensterheberschalter gehen alle noch.
    4. Ich hab mal die Verkleidung der Fahrertür abmontiert und die 2 Schaltkontakte des Bedienschalters gehen zum Fensterhebermotor und haben Durchgang.

    So wie ich das jetzt sehen konnte, ist das Steuergerät nicht wie bei anderen Skodas in der Fahrertür, sondern befindet sich scheinbar (hab ich noch nicht gefunden) unter dem Lenkrad. Ist das so oder wo befindet sich das? Im Forum gibt es hier widersprüchliche Angaben.

    Was könnte das sein? Kabelbruch? Oder doch das Steuergerät kaputt?

    Vielen Dank für Eure Tipps.
    Thomas
     
  2. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    welche Sicherungen haste denn überprüft???? NR 11, 51 und 52?
     
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !

    Kabelbruch von der A-Säule zu Tür im Knick.

    mfg
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Wäre die Diskussion im Roomster-Unterforum nicht besser aufgehoben?
     
  5. #5 Fischie, 25.09.2012
    Fischie

    Fischie

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Sparti: Sicherungen 11, 51 und 52 hatte ich geprüft. Die sind alle in Ordnung.
     
  6. #6 MarkyMan, 25.09.2012
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6
    Hi,


    jap hier werden wahrscheinlich unter der Gummiverkleidung zwischen Tür+A-Säule ein paar Kabel unterbrochen sein.


    lg
    MArk
     
  7. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Keine Ahnung, ob Teile der Kabelbäume baugleich im Roomster und im Fabia-2 sind, das würde in diesem Fall die Verbindung zu der Fensterhebersteuerung sein. Oder doch verschieden (ich habe im Raumfahrzeug eFH auch hinten).
     
  8. #8 Fischie, 26.09.2012
    Fischie

    Fischie

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich mal auf die Suche nach dem Kabelbruch zwischen Tür und A-Säule gehen. Vielen Dank für die Tipps. :D
     
  9. #9 th-wolff, 11.01.2013
    th-wolff

    th-wolff

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool-Edition 1.2 / 51 kW Flamenco-rot
    Ich hatte gleiche Probleme mit Fensterheber ( Fahrer + Beifahrer) beim Fabia nach 4 Jahren Betrieb.

    Es ging mal nur die Beifahrerseite, dann keiner von beiden. Kurze Zeit später volle Funktion.

    Fehler: Kabelbruch im Kabelbaum zwischen A-Säule und Tür (Fahrerseite) im Gummischlauch. Plus- und Massekabel waren defekt

    Von Freier Werkstatt gefunden und mit Presskabelschuhen Fehler beseitigt.

    Nächstes Mal muß wohl der Kabelbaum gewechselt werden.
     
Thema: Fensterheber gehen nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster fensterheber gehen nicht mehr

    ,
  2. skoda fabia fensterheber gehen nicht

    ,
  3. alle fensterheber gehen nicht mehr

    ,
  4. matiz alle fenster gehen nicht mehr,
  5. fensterheber geht nicht skoda,
  6. skoda monte carlo Fahrerfenster geht nicht mehr auf,
  7. roomster kabel fahrertür www.skodacommunity.de
Die Seite wird geladen...

Fensterheber gehen nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  2. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  3. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  4. Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..

    Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..: Hallo, ich bin neu hier, weibl. nicht mehr ganz neu, wie mein Auto auch, das hat Baujahr 2004. Habe meinen Superb 2012 gebr. gekauft und fahre...
  5. Sitzheizung keine funktion mehr

    Sitzheizung keine funktion mehr: Hallo ich habe folgendes Problem bei meinem Superb funktioniert keine Sitzheizung mehr Vorne. Hat vielleicht jemand auch so ein Problem. Danke...