Fensterheber Fahrerseite schwergängig

Diskutiere Fensterheber Fahrerseite schwergängig im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bei meinem Fabia gibt es seit letztem Jahr Probleme mit dem Fensterheber auf der Fahrerseite. Ich hatte schon seit längerem den...

s130rs

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
127
Zustimmungen
0
Ort
Bad Rappenau
Fahrzeug
Fabia I, 2,0i
Hallo zusammen,

bei meinem Fabia gibt es seit letztem Jahr Probleme mit dem Fensterheber auf der Fahrerseite.
Ich hatte schon seit längerem den Eindruck, daß der Fensterheber Probleme hat, das Fenster in der Aufwärtsbewegung zu fahren. Der Motor hat dann auch immer solche "Jammergeräusche" gemacht, wie wenn die Scheibe beim Hochfahren künstlich gebremst würde.

Letztes Jahr wurde nach einem Defekt des Wischermotors der Fensterheber links (kpl.) gewechselt.
Allerdings habe ich seit kurzem wieder das Gefühl, daß das Problem des "schweren Fensterlaufes" wieder anfängt.

Kann es daher sein, daß der Gummi der Scheibenführung im Laufe der Jahre (EZ. 02/07) durch Alterung verhärtet und dadurch die Scheibe mit vergrößerter Gegenkraft beim Hochlauf abbremst?

Würde dann der Austausch der Scheibenführungen eventuell Besserung bringen?
 
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.846
Zustimmungen
751
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Wurde der Motor ausgetauscht oder die gesamte Türaggregateplatte?

Neben der Scheibenführungen kann sonst auch die Seilzugmechanik und die zugehörigen Führungen schwergängig sein. Die gehen dann gerne mal kaputt und die Scheibe fällt einfach in die Tür. Gegebenenfalls macht es Sinn, das Ganze rechtzeitig anzuschauen, denn der Ausfall kommt sonst bestimmt zu einem ganz besonders blöden Augenblick (also bei mir war es am Abend vor der Rückfahrt vom Skiurlaub und wer will schon 800 km im Winter mit offenem Fenster fahren?).
 

s130rs

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
127
Zustimmungen
0
Ort
Bad Rappenau
Fahrzeug
Fabia I, 2,0i
Wegen dem möglichen Tausch der Trägerplatte bzw. Motor muß ich mal nachfragen.

Thema Fensterführung und Seilzugmechanik:
Gibt es dazu evtl eine Explosionszeichnung, anhand derer ich mir mal die möglichen mechanischen Ursachen anschauen könnte?
 
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.846
Zustimmungen
751
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Eine Explosionszeichnung habe ich nicht, aber gerade einen neuen Aggregateträger für die Beifahrerseite hier liegen.
Im Foto ist die Führung des Seilzugs mit den Umlenkrollen und die Gleitschlitten für die Bewegung des Fenster (wird mit den gummiarmierten Klemmen fixiert) zu sehen. Die Kunststoffteile können verspröden und brechen, vom Seilzug können einzelnen Adern reißen, dann läuft er schlecht und reißt irgendwann ganz.
Der Aggregateträger kostet komplett ab ca. 30 Euro im Internet, Seilzug und Kunststoffteile kann man auch einzeln kaufen, wenn man das unbedingt "in Stand setzen" möchte.
Problem ist aber immer wieder auch die Abdichtung der Platte zur Tür, die ist wichtig und kritisch, sonst läuft der Regen an der Scheibe (planmäßig) in die Tür aber (außerplanmäßig) nach innen in den Fußraum.

Ab Werk ist die Platte genietet, muss also ausgebohrt werden. Ich setze dann Nietmuttern M5 ein, macht die nächste Demontage einfacher...

Türaggregateträger.jpg
 

s130rs

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
127
Zustimmungen
0
Ort
Bad Rappenau
Fahrzeug
Fabia I, 2,0i
Hat zwar etwas gedauert, aber jetzt gehts hier mal weiter:

Bei der letzten Reparatur wurde definitiv der komplette Aggregateträger getauscht. Somit hätte ich, rein mechanisch gesehen, die Motor- und Rollenmechanik mal als Ursache ausgeschlossen.
Heute Morgen gab es aber wieder folgendes Problem beim Fahrerfensterheber:

- ich hatte zur Belüftung das Fenster halb heruntergefahren (ging relativ problemlos)
- beim Hochfahren der Scheibe machte der Motor wieder diese "Jammergeräusche", wie wenn er gegen eine größere Bremskraft ankämpfen müsste.
- die Scheibe fuhr trotz gehaltenen Fensterheberschalter (hoch) nur ca. 3cm nach oben, stoppte und fuhr wieder herunter
- nach zwei weiteren Hochfahrversuchen war die Scheibe schließlich komplett offen

- beim Nachfolgenden Versuch des Scheibenschließens, fuhr die Scheibe die ersten ca. 6cm problemlos hoch, um dann wieder durch irgendetwas "gebremst" zu werden.
- schließlich konnte ich das Fenster nur dadurch schließen, daß ich während des Betätigen des Fensterheber zum Hochfahren, kräftig an der Scheibe nach oben mitgezogen habe, damit der Motor das Schließen überhaupt schafft.

Es muss also nach wie vor irgendeine Blockierung vorliegen, die das Hochfahren der Scheibe erschwert.

Was haltet ihr von folgenden Ideen zur möglichen Ursache:

1. einer der Bowdenzüge, die vom Motor weggehen, kann sich nicht frei in seiner Hülle bewegen, (verklemmt)
2. eine oder mehrere Seilzugrollen auf dem Aggregateträger sind fest
3. die Scheibenführungen am Türrahmen sind durch Alterung hart geworden und klemmen die Scheibe sehr stark ein.
4. keine Idee mehr...

Wer kann hierbei helfen?
 
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.846
Zustimmungen
751
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Ich würde mir mal die Scheibenführung vornehmen. Korrekter Sitz? Sauber?

Das Verhalten des Antriebs ist durchaus gewollt -> "Einklemmschutz", reagiert halt auch, wenn die Scheibe nicht richtig läuft.
 
Thema:

Fensterheber Fahrerseite schwergängig

Fensterheber Fahrerseite schwergängig - Ähnliche Themen

Fensterheber Fahrerseite spinnt: Hallo zusammen, eine Frage in die Runde. Bei meinem 2 Jahre alten Superb spint der Fensterheber auf der Fahrerseite aber auch nicht immer. Das...
Automatikfunktion Fensterheber Fahrerseite defekt: Guten Tag, Habe vor 3 Wochen den alten O2 meines Vaters übernommen, 1,9 TDI, 105PS, 260.000KM aufm Tacho. Fährt sich soweit auch wie ein...
Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber auf Fahrerseite kaputt: Moin Bei meinem Fabia funktioniert auf der Fahrerseite die Zentralverriegelung nicht mehr. Entweder es passiert gar nichts oder nur die...
Elektrischer Fensterheber Fahrerseite reagiert nicht: Zunächst mal Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe ein Problem mit dem elektrischen Fensterheber auf derv Fahrerseite meines Citigo 1.0...
Ausführlicher Test des Fabia III: Die Stärken und Schwächen des neuen Fabia im Überblick - Erster Ei: Am vergangenen Wochenende hatte ich die Gelegenheit, den neuen Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Abgesehen...
Oben