Fensterheber defekt

Diskutiere Fensterheber defekt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nun kann ich mich auch in die Reihe der defekten Fensterheber Besitzer einreihen :pinch: Letzten Samstag gab es beim hochlassen des linken...

  1. #1 wombat13, 12.08.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Nun kann ich mich auch in die Reihe der defekten Fensterheber Besitzer einreihen :pinch: Letzten Samstag gab es beim hochlassen des linken Fensters einen Knall und die Scheibe veranschiedete sich einfach so in die Tiefen der Tür. Da sie noch etwa 10 cm rausschaute habe ich sie ganz hochgeschoben und innen mit zwei Gummisaugern fixiert.
    Am Montag nix wie hin zum ^^ und da ich da schon sehr lange Stammkunde bin, durfte ich den Fabi trotz voller Auftragslage da lassen. Gestern teilte er nun mit, das der Bowdenzug gerissen sei und gleich ein Plasterädchen mit. Lange Rede kurzer Sinn, der Geräteträger wurde getauscht (das ist so ne Blechplatte mit jetzt verstärkten Führungen für die Scheibe) und weil mein Steuerteil für die ZV schon seit 2 Jahren ne Macke hat, flog es gleich mit raus. Der absolute Hit ist, das der Lautsprecher angenietet ist ?( Die Nieten mussten für den Lautsprecherwechsel aufgebohrt werden um ihn für den neuen Geräteträger wieder zu verwenden.
    Am Ende hat der gesammte Spaß 310 Euronen gekostet (inclusive dem ZV Steuerteil welches etwa 95€ kostete) :!:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dbhh

    dbhh

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    *** Der absolute Hit ist, das der Lautsprecher angenietet ist ?( Die Nieten mussten für den Lautsprecherwechsel aufgebohrt werden um ihn für den neuen Geräteträger wieder zu verwenden.

    Spätestens seit Passat 3B und Golf 1J sind alle Teile FERTIGUNGS_optimiert. Wenn das zu Lasten der Reparaturfähigkeit (oder Umrüstungen erschwert, siehe zB verschweißte LS-Gitter im Golf 1J), dann ist das halt ein hingenommener Nebeneffekt. Darauf nimmt der Konzern keine Rücksicht - leider.

    Gruß
     
  4. #3 wombat13, 17.08.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Ist schon so, mein ^^ hat mir den Geräteträger gezeigt samt aufgeborhter Nieten oder das was davon übrig war:|
     
Thema: Fensterheber defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scoda fabia Nieten Fensterheber

    ,
  2. Skoda fabia fensterheber nieten

Die Seite wird geladen...

Fensterheber defekt - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischanlage defekt!

    Scheibenwischanlage defekt!: Hallo, die Scheibenwischanlage meines Citigo. Gibt keinen mucks mehr von sich. Wischer gehen, aber kein Wasser kommt. Sicherung ist okay. Pumpe...
  2. Abblendlicht defekt

    Abblendlicht defekt: Hi Leute hatte vor 2 Tagen das Problem das mein Abblendlicht morgens auf einmal nicht anging. Nach mehrmaligem an und ausschalten ging es wieder...
  3. elektrische Fensterheber auf beiden Seiten gehen nicht mehr

    elektrische Fensterheber auf beiden Seiten gehen nicht mehr: Hallo Forengemeinde, ich brauche einmal euren Rat. Folgendes Problem: In meinem Skoda Fabia 1, 1,4 16V, gehen seit ein paar Wochen mit einem Mal...
  4. Defekte Laderaumabdeckung

    Defekte Laderaumabdeckung: Hallo, bei meinem S2 Kombi, Baujahr 11/2010, hat sich die Laderaumabdeckung, ohne Trennnetz, verabschiedet, dass heißt, es ist kein "Zug" mehr...
  5. Motor der Spritzdüsen defekt?

    Motor der Spritzdüsen defekt?: Hallo Gemeinde, durch diese krassen tiefen Temperaturen die letzten Wochen hat anscheinend der Motor der Spritzdüsen versagt. Scheibenwischer...