Fensterheber defekt - Jemand eine Idee?

Diskutiere Fensterheber defekt - Jemand eine Idee? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich fahre nun schon seit April 2007 einen Skoda Roomster 1.6 16V und habe wirklich bisher keine nennbaren Probleme gehabt. Ok, in diesem...

  1. #1 robkar2003, 01.03.2012
    robkar2003

    robkar2003

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,



    ich fahre nun schon seit April 2007 einen Skoda Roomster 1.6 16V und habe wirklich bisher keine nennbaren Probleme gehabt. Ok, in diesem Winter hat schon mal die Batterie schlapp gemacht, das sei Ihm aber verziehen.



    Nun habe ich aber ein nervendes Problem:



    Die Fensterheber funktionieren beidseitig nicht mehr.



    Egal ob an Fahrertür oder Beifahrertür, der Schalter für die Fensterheber ist ohne Funktion.



    Die Sicherung habe ich bereits geprüft und hier habe keine Probleme festgestellt. Auch sind beide Schalter beleuchtet, sind also grundsätzlich angeschlossen.



    Heute war ich dann mal beim Freundlichen und wir haben mal eine Schelldiagnose mit den üblichen Mittel durchgeführt:



    Erkenntnis: Über den Bordcomputer ist kein Fehler feststellbar. Neustartet (Batterie abklemmen) brachte erstmal keine Besserung. Von der Einschätzung her dürfte es nicht an den Schaltern in den Türen liegen, sonder eher bei der Ansteurerung.



    Nun bleibt nach Aussage des Freundlichen (weil einfach kein Ahnung woran es liegen kann) nur der mühsamme Weg die Verkleidungen der Türen aufzumachen um die Leitung nacheinander durchzutesten, von wo bis wo Signale laufen. Das kann aber schon etwas teurer werden.



    Nun deshalb hier einfach mal die naive Frage, ob vielleicht schon jemand solch ein Poblem hatte?

    Für konstruktive Ideen bin ich gerne zu Haben.



    Schöne Grüße aus dem kalten Norden.

    robkar2003
     
  2. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    Immer wieder hilft da die Suchfunkion

    z.B:
    Elektrische Fensterheber defekt
    Fensterheber

    der Suchbegriff "fensterheber defekt" liefert auch Roomsterübergreifend Leidensgenossen. Beiträge lesen überlasse ich jetzt aber Dir :whistling:
     
  3. #3 orso-ch, 01.03.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Hinweis aus dem Handbuch vom Octi. Wird aber bei dir wahrscheinlich gleich lauten:

    Funktionsstörungen
    Elektrische Fensterheber außer Funktion
    Wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und wieder angeklemmt, sind die elektrischen
    Fensterheber außer Funktion.
    Das System muss aktiviert werden. Die Funktion
    ist wie folgt wieder herzustellen:
     Schalten Sie die Zündung ein,
     ziehen Sie leicht an der oberen Kante der jeweiligen Taste und halten Sie diese
    bis das Fenster geschlossen ist,
     lassen Sie den Schalter los,
     ziehen Sie erneut den jeweiligen Schalter für ca. 3 Sekunden nach oben.
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    Wobei die Batterie bei mir schon mehrfach für Stunden abgeklemmt wurde und noch nie ein Fensterheber anlernen (oder Radiocode eingeben) etc. nötig war. Ist aber mal einen Versuch wert. Wer weiß schon, wie komisch Skodas reagieren - wenns nicht mal die Werkstätten wissen, was Ihre Autos so treiben !
     
  5. #5 orso-ch, 02.03.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Sollte das Anlernen nichts bringen, dann ein Up-date beim :) verlangen.

    Hatte mehrmals Probleme mit Fenster schliessen. Nachdem nicht mal mehr das Anlernen was brachte, habe ich einen Up-date gekriegt. Bis jetzt funktioniert alles problemlos.
     
  6. #6 robkar2003, 02.03.2012
    robkar2003

    robkar2003

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also das "Anlernen" brachte erstmal gar nix... wobei, wenn ich meine Bedienungsanleitung richtig verstehe, diese Funktion es bei mir nicht gibt.

    Das Anlernen braucht man wohl für die "Fenster Komfortbedienung" wenn man "automatische" Fensterheber hat. In diesem Fall kann man wohl die Fenster mit über die Zentralverriegelung öffnen und schliessen.

    Ich habe aber "nur" elektrische Fensterheber, also noch simpler.

    Ich wohl nun doch mal die Türverkleidung entfernen lassen müssen um die Schalter zu prüfen.
     
  7. #7 orso-ch, 02.03.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Nein, das hat nichts mit der Komfortbedienung zu tun. Es geht dabei nicht ums Schliessen mit der Fernbedienung, sondern wenn die normale Bedienung der Fenster über die Taste in der Türe nicht mehr möglich ist. Aber vielleicht hast Du ein anderes Problem. Einfacher wäre es zum :) zu gehen.
     
  8. #8 orso-ch, 02.03.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Habe noch was gefunden bezüglich 2009 Modell, da muss der Fehler mit dem Schlüssel behoben werden.

    Funktionsstörungen
    Elektrische Fensterheber außer Funktion
    Wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und wieder angeklemmt, sind die elektrischen
    Fensterheber außer Funktion. Das System muss aktiviert werden. Die Funktion
    ist wie folgt wieder herzustellen:
    • Halten Sie den Schlüssel im Schließzylinder der Fahrertür so lange in Verriegelungsstellung,
    bis alle Fenster geschlossen sind;
    • Lassen Sie den Schlüssel los;
    • Halten Sie erneut den Schlüssel noch etwa 3 Sekunden in der Verriegelungsstellung

    Ob es so bei deinem 2007 Modell funktioniert, weiss ich natürlich nicht. Schau doch einmal bei deinem Handbuch nach.
     
  9. #9 dathobi, 06.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.092
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Geht, ich habe 2007 und da wird esgenau so gemacht.
     
  10. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Ich hatte dieser Tage auch ein Fensterheberproblem, eigentlich aber ein Problem der Fensterführung in den hinteren Türen. Obwohl man im VW-Haus nur nebenbei Skodas macht, hat alles geklappt und alles, was locker war, festmontiert. Herrlich, wie die Fenster wieder rauf- und runterfahren. :thumbup:
     
  11. #11 traumskoda, 06.03.2012
    traumskoda

    traumskoda

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0FSi 2005
    Werkstatt/Händler:
    I
    Kilometerstand:
    130000
    Zu 95% Kabelbrüche in der Kabeldurchführung Fahrertüre, dadurch funktioniert auch die Ansteuerung der Beifahrertüre nicht.

    einfach mal Gummitülle abziehen und "leicht an den einzelnen dickeren Kabeln ziehen"
     
  12. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    Weiß zufällig jemand, wie aufwändig/teuer die Behebung eines solchen Kabelbruchs ungefähr ist? Wird nur die betroffene Ader repariert oder müssen neue Leitungen gezogen werden? Müssen hierzu viele Teile demontiert werden?
     
  13. #13 traumskoda, 07.03.2012
    traumskoda

    traumskoda

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0FSi 2005
    Werkstatt/Händler:
    I
    Kilometerstand:
    130000
    Kommt ganz drauf an, wenn Fahrzeug noch im Kulanzanspruch würde ich den Kompletten Türkabelstrang (wenn bezahlt wird) vorziehen, da 100% neu.

    Kabelreperaturen sind, wenn sie anständig ausgeführt werden auch Qualitativ hochwertig da mit Orginal Kabelrep. satz ein Kabel neu in den Stecker des Türkabelstrangs eingepint wird und die Lötstelle innerhalb der Türe ist und somit außerhalb des Abknickbereichs und so erneutes Abbrechen an der Lötstelle vermieden wird.

    Würde nur die gebrochenen Kabel instandsetzen, andere gut prüfen evtl. ist die Isolierung schon angebrochen

    Bei beiden Varianten muss jedoch die Türverkleidung ab.

    Kosten vom kompletten Kabelstrang weiß ich nicht (Schätze min 250€)

    Kosten Kabelrepsatz ca 5€ Teile, einbau vom Fachmann ca 70 - 100 € (kommt drauf an wie viele Kabel durch sind)

    Kosten günstigste Variante, einfach mit Quetsch oder Lötverbindern im Knickbereich instandsetzen und in kauf nehmen das alle 6 Monate wieder abbricht. Beim selbsteinbau ca 1,00€ und frimelige Arbeit für 15 min
     
  14. #14 dathobi, 08.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.092
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Für Fahrzeuge mit ZV ca. 65€...
     
  15. #15 kikiaxel, 10.03.2012
    kikiaxel

    kikiaxel

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otterndorf 21762 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomy 1,4 Style Plus 63 kw
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch Bremerhaven insp. Manikowski Otterndorf
    Kilometerstand:
    74596
    du mußt die gummimanschette unten and der a-säule auf der fahrerseite abmachen und dann siehst du die ganzen kabel. meist ist das kabel kurz hinter dem stecker abgerissen. X( lötkolben und kleine schrumpfhülsen helfen
     
  16. #16 Droogie, 29.10.2012
    Droogie

    Droogie

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mein 2007er Roomster hat das Fensterheberproblem ebenfalls.

    Alle hier genannten Lösungen haben leider nichts gebracht, aber vielleicht ist es bei mir auch sehr speziell: nach einigen Tagen trockenen und warmen Wetters funktionieren beide EFH wieder einwandfrei. So lief alles zwischen Anfang August und Mitte Oktober bestens; seitdem leider nicht mehr... ;(

    Kennt jemand von Euch das Problem und / oder noch besser: Ursache und Lösung des Problems?



    Viele Grüße

    Droogie
     
  17. #17 Blaubär, 30.10.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Wenn die Fensterheber eine Vielleicht-Schaltung haben (vielleicht gehts heute mal :D ) ist meist der Schalter defekt. Ich hatte den Fehler mehrfach, jedes Mal den Schalter erneuert, dann war wieder für etwa ein Jahr Ruhe. Der Schalter für zwei Fenster (vorne) liegt irgendwo um 30,- €.
     
  18. #18 dathobi, 30.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.092
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    1Z0959858REH SCHALTER 33,17€
     
  19. #19 kikiaxel, 31.10.2012
    kikiaxel

    kikiaxel

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otterndorf 21762 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomy 1,4 Style Plus 63 kw
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch Bremerhaven insp. Manikowski Otterndorf
    Kilometerstand:
    74596
    du wirst zu 99% einen kabelbruch im kabelbaum in der fahrertür haben. besorg dir schon mal einen lötkolben.
     
  20. #20 muenich, 05.11.2012
    muenich

    muenich

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen Roomster BJ 2006, 35.000km unfallfrei, scheckheft gepflegt. Wir waren im Oktober 1 Woche in Urlaub. Nach dem Urlaub bin ich morgens losgefahren und habe festgestellt, dass sämtliche Fenster heber keine Funktion haben. Wie tot. Es läuchtet aber keine Lampe etc. Beim SkodaService ergabt die Fahlerauslese nichts und auch die Sicherungen sind i.O. Jetzt steht er in der Werkstatt und es wurde eine Undichtigikeit im Schlauch für den hinteren Scheibenwischer festgestellt, da durch den Fußraum Fahrerseite Feuchtigkeit kommt. Mutmaßung: die Flüssigkeit hat die elektronischen Teile beschädigt und es ist bisher "nur" zum Ausfall der Fenstheber gekommen (hätte auch noch schlimmer kommen können).

    Katastrophe ist aber, dass nun das komplette Amaturenbrett ausgebaut werden musste (kostet allein schon ca.800€) um den tatsächlichen Fehler zu suchen, die elektronischen Teile (Vorsteuergerät?) zu trocken und die Funktionalität zu prüfen. Wir hoffen, dass hier nichts defekt ist oder schlimmstenfalls der Kabelbaum betroffen ist (das soll ja in die 1000ende von Euros gehen - habe ich gehört). Das wäre ja fast ein wirtschaftlicher Totalschaden.

    Hat jemand von Euch mal sowas bei seinem Skoda (Roomster) gehabt? Der Kundendienst beim Händler sagt eigentlich, dass sowas nicht passieren darf, da das Fahrzeug ja nahezu neuwertig ist und ich für ein Leck des Kabels gar nichts kann udn bei 35.000 km in 5 Jahren ja auch kaim von Verschleiß sprechen kann.

    Hätte man hier evtl. Chancen auf Kulanz? Garantie ist ja nicht mehr. Schreibt man Skoda direkt an? Ich habe schon einige Autos verschiedner Hersteller gefahren und noch NIE so einen Mangel in einer solchen Preisklasse gehabt.

    Wir wollen kommendes Jahr ein anderes Fahrzeug für mich kaufen, evtl. wieder Skoda aber wenn die sich hier nicht bewegen und mich auf den ganzen Kosten für einen "Werksmangel" am Ende sitzen lassen, dann wars das wohl..
     
Thema: Fensterheber defekt - Jemand eine Idee?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster fensterheber defekt

    ,
  2. fensterheber skoda fabia ohne funktion

    ,
  3. fabia fensterheber steuergerät

    ,
  4. skoda fabia fensterheber defekt,
  5. fabia elektrischer fensterheber defekt,
  6. skoda fabia elektrische fensterheber defekt,
  7. roomster elektrische fensterheber defekt,
  8. skoda fabia beifahrer fensterheber geht nicht,
  9. skoda roomster elektrische fensterheber defekt www.skodacommunity.de,
  10. roomster scheibenheber,
  11. skoda roomster fensterheber ohne funktion,
  12. linker fensterhebermotor roomster,
  13. skoda roomster fenster komfortbedienung defekt,
  14. was ist meistens der fehler wenn der fenstheber beom Skoda Octavia nicht geht,
  15. fensterheber skoda octavia ausbauen,
  16. fabia fenstheber kabelbruch,
  17. fensterheber skoda roumster geht nicht mehr,
  18. fensterheber geht nicht problem beheben Skoda roumster,
  19. roomster fensterhebeer,
  20. steuergerät fensterhebermotor fabia defekt,
  21. Skoda Yeti Fensterheber,
  22. roomster elektrische fensterheber ohne funktion,
  23. fensterheber und türverriegelung yeti defekt,
  24. skoda roomster scheibenheber,
  25. fehlersuche fensterheber skoda octavia bj 2007
Die Seite wird geladen...

Fensterheber defekt - Jemand eine Idee? - Ähnliche Themen

  1. Keyless defekt/ Start Stop Fehler

    Keyless defekt/ Start Stop Fehler: Mein Octavia RS spuckt seit kurzem die o.g. Fehlermeldung aus. Fernbedienung geht, Start Stop geht nicht und die Keyless Funktion geht auch nicht....
  2. Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt

    Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt: Hallo. Bei meinen superb von 2011 ist im Fussraum hinten rechts die Beleuchtung defekt. Die Lampe habe ich auseinander genommen und geprüft....
  3. Dashcam - hat jemand eine Lösung?

    Dashcam - hat jemand eine Lösung?: Hi Leute, da die Dashcam auf der Urlaubsfahrt nicht fehlen darf wollte ich mir von euch Erfahrungen einholen, wie ihr sie am besten montiert...
  4. DSG 7 trotz Rückruf defekt

    DSG 7 trotz Rückruf defekt: Moin, ich fahre einen Octavia Kombi 1.8 TSI mit DSG7 aus 2009 mit 75.000 KM Laufleistung . Im September 2014, bei 50.000 Km Laufleistung, erhielt...
  5. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...