Fensterführung nach nicht einmal 48 Stunden defekt ...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von bjmawe, 25.04.2009.

  1. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    An meinem nicht einmal 48 Stunden alten Fabia² ist die Fensterführung kaputt ! :cursing:
    Ich wollte den Wagen in der Einfahrt parken, wollte mein Fahrerfenster schließen und nach Betätigung des Schalters machte es nur noch "knack. schepper, jauuul", und das war's. Dann fuhr das Fenster nicht mehr rauf, sondern herunter und das von einem Geräusch begleitet, als würden die Seile der Fensterführung reißen. Nun gut, es ist ja erst 22.05 Uhr, VAG Service angerufen, der ca. 20min später da ist und die komplette Türverkleidung ausbaut und direkt sagt "ja, das kenn' ich, ist typisch für die Fensterheber, diese Probleme hatten wir bis 98 beim Golf IV auch, bis sie die Führungen und Seile endlich aus Metall und somit hochwertiger machten". Ach ja, wie beruhigend. Er schob das Fenster händisch hoch, nachdem er die letzte Kunststoffklammer unter Scheppern zerstörte und dann wurd' das Fenster mit 3 dicken Streifen Panzertape festgeklebt.
    Prima, genau so stelle ich mir das vor ! :thumbdown:
    Das Auto ist noch keine 48 Stunden alt und schon ein solch herber Rückschlag. Mal gespannt was der Serviceleiter am Montag morgen sagen wird, wenn er meinen Wagen auf dem Hof stehen sieht. X(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Der sagt dann bestimmt,:
    "ja, das kenn' ich, ist typisch für die Fensterheber, diese Probleme hatten wir bis 98 beim Golf IV auch, bis sie die Führungen und Seile endlich aus Metall und somit hochwertiger machten". :whistling:

    Aber mal im Ernst. Mein Beileid. ;( Das schlimmste, was einem passieren kann, ist, dass nach 30 Km bei einem Neuwagen was wesentliches kaputt geht. Das zieht einen total runter und bringt die Frage, was als nächstes den Geist auf gíbt.
    Ich wünsche Dir jedenfalls, dass das ganz schnell wieder behoben ist, Du das ganze wieder vergisst und dann die totale Freude an Deinem 1,6er geniessen kannst.
     
  4. #3 Dynamicblue Fabia², 25.04.2009
    Dynamicblue Fabia²

    Dynamicblue Fabia²

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld-Fischeln 47807 Krefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1,9TDI 77kw Ambiente Plus seit 22.07.09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Kilometerstand:
    104835
    Hi,



    ein perfekter Start sieht anders aus. Was mich aber beunruhigt ist, dass VW bzw Skoda es nicht geschafft hat, die Änderungen, die 1998 beim Golf durchgeführt wurden, auch auf andere Modelle zu übertragen, um bekannte Fehler zu vermeiden.
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    @ Paps:
    Ich bin wirklich verärgert über diese Sache ! Nun gut, nach einigen Jahren kann so etwas mal passieren, insbesondere an dem Fensterheber, den man dutzende Male tagtäglich immer wieder rauf- und runterlaufen lässt. Aber nach nicht einmal 48 Stunden, wobei die Hälfte davon das Fahrzeug in der Einfahrt bzw. Garage stand, und in der restlichen Zeit in zwei Werkstätten war (einmal für Navi & Freisprecheinrichtug, einmal für die gesamten Sondereinbauten), also ich vielleicht drei oder vier Stunden damit unterwegs war und nun dieser kapitale Defekt ? Mir steigt bei dem Gedanken daran der Puls ins Unermessliche. Neues Auto und schon solch ein Defekt; - und dann auch noch wegen etwas, was im VAG Konzern schon in Serien zuvor bekannt und behoben wurde ?
    Ich sehe schon die Rechnungen der beiden ersten Inspektionen; Betrag "Null Euro", weil ich dem Serviceleiter sonst sein Leben schwer machen werde :thumbup: 8o ... "ach wissen Sie, Sie können ganz beruhigt mit ihrem Herzinfarkt bei uns in der Uniklinik bleiben, ... aber ab und an haben wir halt einen Stromausfall gegen den wir nichts machen können. Ist uns schon lange bekannt, aber aus Kostengründen haben wir die Leitungen noch nicht tauschen können ... einige der Defis, EKG's und Lungenmaschinen laufen dann noch, einige andere nicht mehr" - so stelle ich mir das Pendant vor, wenn er oder der Serviemitarbeiter mal wegen eines Stress bedingten Herzinfarktes bei mir ankommt ... :P



    @ Dynamicblue Fabia²:

    Ja, das bewerte ich auch sehr kritisch. Wenn man um derartige Probleme weiß und dennoch aus Kostengründen auf Qualität zu Gunsten von Quantität (ist wohl eher Morbidität :D , - ist es wirklich so, wer weiß) verzichtet, dann steigt mir die Zornesröte ins Gesicht.
     
  6. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Meines Erachtens wurde in diesem Punkt überhaupt nichts verändert, sondern eher immer wieder schöngeredet...

    Ich hab bei meinem 2000er Octavia bisher 3 der 4 Fensterheber ersetzen müssen, na klar nach Ablauf der Garantiezeit, sowohl wurden sämtliche Türfolien getauscht, als auch eine Undichtigkeit der Karosserie im Bereich des Wasserkastens abgedichtet, na klar alles auf eigene Kosten, Kulanz wurde seit jeher abgelehnt...

    Da inzwischen alles Mögliche ersetzt wurde und die Kutsche professionell abgedichtet wurde ( ab Werk wohl eher provisorisch) wollte ich im Moment kein neues Auto kaufen, da meiner seinen Zweck bestens erfüllt...

    Da im Fabia I / Octavia I das Problem mit den Fensterhebern und den Undichtigkeiten schon bestand, und dies anscheinend im neuen Fabia II/Roomster nicht ausreichend nachgebessert wurde, werde ich wohl meinen bis zum bitteren Ende weiterfahren und zukünftig vom Kauf eines neuen Skoda eher Abstand nehmen...

    Ich finde es traurig, dass SAD nicht endlich die Fehler eingesteht, die VW mit diversen minderwertigen Teilen verursacht hat, und die ganzen Kulanzanfragen mit lapidaren Ausreden a la "Dieser Defekt ist uns nicht bekannt" abwürgt...

    In der Garantiezeit hat man kein Problem, da die ganzen Mängel beseitigt werden müssen, aber nach Ablauf der Garantiezeit kostet dies teuer Geld. Ausser man hat eine Anschlussgarantie, die dann die Kosten abdeckt...

    Der eine Fensterhebertausch ist sicher ein Garantiefall, aber wer weiss, wann die nächsten kommen...?

    Beste Grüsse
    whois

    Die Qualität der Fahrzeuge wird anscheinend nicht besser...also fahr ich meinen "Alten" noch weiter, bis dass der TÜV uns scheidet...
    und das wird wohl noch ein Weilchen dauern :D
     
  7. skofab

    skofab

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    arbeite selbst in ener werkstatt und kenne das nur zu genau mit den plastik-dingern. Dachte das wurde aber abgeschafft. Find es irgendwie sch.... das die sowas wieder verwenden obwohl die genau wissen wie schnell die kaputtgehen. Aber dann den automatischen öffner für tankdeckel weglassen weil es da probleme gab.....WIE LOGISCH SKODA!!!!
     
  8. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Aber wenn Skoda analog zu der Sache mit dem Tankdeckelverschluss gehandelt hätte, gäb' es nun die elektr. Fensterheber nicht mehr. Und auf Nachfrage würden sie sagen "ja, das hatten wir mal, damit gab es Probleme und deswegen hat man sich von der Ausstattung mit elektr. FH im F³ abgewand". :thumbsup:
    Sicherlich kann ich heute morgen schon wieder über die Sache schmunzeln, innerlich ärgert es mich allerdings dennoch dass mein nagel-neuer Wagen schon einen solch kapitalen Schaden aufweist ! Etwas andders wäre es für mich gewesen, wenn ich Jahre lang die Fensterheber traktiert hätte und nun etwas gekommen wäre ... - aber nach 48 Stunden und insges. 3 oder 4 Stunden Fahrt ?
     
  9. Yvain

    Yvain

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Weidengraben 54296 Trier Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 / 44kW
    Naja das war, ehrlich gesagt, auch ein Grund, weswegen ich keine eFh bestellt hab... Bei meinem Kia ist mir so ein Ding auch mal kaputtgegangen, natürlich 100 km von zu Hause weg. Ärgerlich ist es allemal, aber sieh es lieber so: Besser es geht sofort kaputt als kurz nach Ablauf der Garantie...
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ja, wie wahr ! Es ging SOFORT kaputt .. :cursing: ;(
     
  11. behri

    behri

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pinneberg 25421 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.4 Combi 86PS storm blau
    Werkstatt/Händler:
    Pinneberg, Reimers
    Kilometerstand:
    536
    Das klingt alles nicht angenehm... ich hatte eigentlich vor mit meinem F² (wenn er denn da ist) 2 Tage direkt "einfahrurlaub" zu nehmen... vielleicht sollte ich mir das nochmal überlegen...

    @bjmawe kannst du bitte berichten ob wieder "Plastikteile" verbaut wurden? Vielleicht machen die bei ner Reparatur ja was "vernünftiges" rein...


    gruß
     
  12. skofab

    skofab

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    wenn die einmal keputt gehen wird eigentlich gleich immer auf metall umgerüstet
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ich werde mir Mühe geben, diese Infos an Land zu ziehen ... :P
     
  14. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Hm, das ist wirklich sehr ärgerlich. Gerade nach so kurzer Zeit wo die Vorfreude am Größten ist.
    Der sarkastische Humor gefällt mir allerdings und es zeigt, dass man noch etwas drüber lächeln kann. ;)
    Allerdings muss man es auch so sehen: Es kann nciht jedes Auto perfekt vollendet werden. Natürlich erwartet man Perfektion, vor allem weil ein Auto viel Geld kostet und man schon was erwarten kann. Aber sind wir doch mal ehrlich: Es können immer kleinere Fehler auftreten. Das muss nciht mal unbedingt an Skoda liegen. Skoda bekommt viele Teile selber zugeliefert, da könnte es z.B. sein das gerade dein Seilzug o.Ä. einen kleinen Fehler hatte, der aber bei der Endkontrolle beim Zulieferer und bei Skoda selbst nicht auffiel. Quasi ein normaler Materialschaden.

    Aber andersrum ist es natürlich nicht nachvollziehen, dass die schon vor zig Jahren vorgefallenden Probleme nicht zukunftsweisend resultiert haben und Skoda trotzdem solche Seilzüge verbaut.
    Naja, man muss jetzt ja nicht den Teufel an die Wand malen. Es ist jetzt bei einem User passiert, dass heißt nicht das gleiche alle Skoda Fabias den Geist aufgeben werden oder Probleme bekommen. Man muss nicht immer sofort vom schlimmsten ausgehen, ich persönlich glaube da eher an einen kleinen Materialfehler, denn es gibt zig andere Fabias die ohne Probleme unterwegs sind.
    Lieben Gruß
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ich denke auch, dass mein Humor trotz dieses unangenehmen Zwischenfalls sicherlich nicht auf der Strecke bleibt. Wäre schade drum, denn ich wollt' den neuen Fabia ausgiebig testen, aber da kam mir wohl ein Materialfehler oder ein unaufmerksamer Kontroller dazwischen ... 8o
    So sehe ich das auch; es handelt sich anscheinend um einen reinen Materialfehler. Allerdings ist dies lt. Aussage des VAG Servicemitarbeiters der mir gestern Abend unfreiwillig Gesellschaft leistete, schon seit längerem bekannt. Nun, es ließe sich über diese Aussage vortrefflich diskutieren, aber zum einen möchte ich das nicht, zum anderen werde ich mir meine (Vor-)Freude auf das neue Fahrzeug nicht von einem kleinen Aussetzer zerstören lassen. :love:

    @ behri: Ich an Deiner Stelle würd' mir lieber mehr als nur zwei (Werk-)Tage zum Einfahren des Fahrzeuges einplanen. Warum ? Nun, ich hatte das Fahrzeug ja gestern das erste Mal in Gebrauch und schon ist's defekt. Da es aber Samstag Abend und somit keine Reparatur mehr möglich war; muss ich - ungeduldig - bis morgen warten.
    Somit solltest DU Deine ersten Schritte mit dem neuen zwingend & unbedingt montags machen, denn so kannst Du gleich in die Werkstatt zum Händler, sollte es zu Problemen kommen. Und von montags bis samstags hätte er dann die Zeit, die Fehler zu beheben :thumbsup: .

    Wie gut dass der neue Skoda nicht das einzige Automobil ist, sonst säße ich nun Tränen überströmt in selbigem und würde mir Gedanken machen, warum er mir schom beim ersten wirklichen Nutzen die Mitarbeit versagt 8) . Vielleicht zu eigenwillig das Teil ... .
    Ich denke, ab morgen sieht die Welt wieder anders aus, der Fensterheber wird wieder funktionieren und ich kann die Welt da draußen durch ein göffnetes Fenster betrachten, ohne dass da drei störende Panzertape - Streifen im Wege sein werden ...
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    SCHRECKLICH!!! An einem technischen Gebilde ist etwas kaputt gegangen... ;)


    Klar, das steigert das Vertrauen ins neue Auto nicht, aber was dramtisches ist nun wirklich nicht passiert! Bei meinem Fabia war damals gleich von Werk ab ne Schraube an nem Öldruckflansch zum Turbo nicht richtig angezogen. Das war toll, Auto beim Händler abgeholt, zuhause freudig dem Vater präsentiert und als Kommentar nur: "Was is´n des für a Fleck da unterm Auto, schaut nach Öl aus." bekommen. Also Auto zum Händler gebracht (da war totenstille am Telefon, als ich angerufen hab). Die Ursache für den Ölverlust wurde schnell gefunden und inzwischen ist die Kiste fast 9 Jahre alt und hat fast 200.000 km runter. Klar, es ist auch mal ein Fensterheber hops gegangen (das ist wirklich ein Trauerspiel mit den Dingern!) aber das Auto macht mir trotz Malheur gleich am Anfang nach wie vor verdammt viel Freude! :thumbup: Also... nicht aufregen, das wird schon.
     
  17. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Schon mal überlegt, ob sie möglicherweise wieder alte Materialien (Plastik) verbauen müssen, da sie keine neuen Materialien wegen der AWP mehr haben?
    Ist das jetzt zu weit her geholt?
    Bei dieser Auftragsmenge könnten die Teilelager einfach leer sein.
     
  18. #17 John Smith, 26.04.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,
    Du hast den Vorteil, das dein Fehler mit den Fensterhebern offentsichtlich ist.
    Als ich damals meinen FabiaII bekam, kam nach 3 Tagen die Fehlermeldung: Stop-Bremsenfehler-Betriebsanweisung oder so ähnlich, und zwar permanent ohne Unterbrechung begleitet von einem lauten Piepen. Insgesamt 3mal zur Werkstatt gefahren, beim dritten mal haben sie den Wagen 5 Tage behalten, bis sich herrausstellte, dass eine Ummantellung eines Kabels defekt war und so die Fehlermeldung kam.
    Es sollte aber kein Problem sein, den Fensterheber zu wechseln. Hoffentlich hast du kein Pech wegen der Ersatzteilversorgung, aber der FH wird wohl in sehr vielen Modellen des VW-Konzern verbaut sein und somit vorrätig sein.

    J.S.
     
  19. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Das ist kein Problem, da ich für die Zeit des Werkstattaufenthaltes immer ein entspr. Ersatzfahrzeug bekomme. 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    So, nachdem ich nun bis heute Nachmittag einen schönen A4 Avant als Leihwagen hatte, durfte ich um 17.30 Uhr meinen neuen F², inzwischen auch wieder mit funktionierendem Fensterheber, abholen ! Nun läuft alles wieder und ich bin zufrieden :love:
     
  22. #20 however, 27.04.2009
    however

    however

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Und was für Ersatzteile wurden verbaut? Plastik oder Metall? :whistling:
     
Thema:

Fensterführung nach nicht einmal 48 Stunden defekt ...

Die Seite wird geladen...

Fensterführung nach nicht einmal 48 Stunden defekt ... - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...