Fensterautomatik streikt manchmal

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von smares, 09.06.2015.

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Die Lokführer streiken, die Postboten streiken, die Kita-Betreuer streiken und jetzt auch meine Fensterheberautomatik.
    Ich habe ab und an das Problem, dass meine Fenster in der Automatikstellung der Taster entweder sich wie im Manuellbetrieb verhalten (fahren hoch/runter nur solange ich drücke) oder sie fahren ein Stück hoch und dann wieder runter (quasi Einklemmschutz). Oft hilft es manuell ganz runterzufahren und dann wieder hoch, aber heute hatte ich das Problem, dass sie auch nur manuell immer 2cm sich bewegt haben, dann stopp. Wieder gedrückt und gehalten, wieder nur 2cm. Eine Idee was das sein kann?
    Hatte sowas schonmal und der :) konnte keinen Fehler finden und hat lediglich die Führung geschmiert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pain2000, 09.06.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Hi smares,
    manchmal kommt die Automatik durcheinander. Da hilft es, wenn man bei geschlossenem Zustand der Fenster für 2-3 Sek. die Taste hochzieht (Fenster schließen). Dadurch resettet sich die Automatik wieder.
    Das sich die Fenster aber nur 2cm bewegen ist schon komisch und deutet irgendwie auf den Einklemmschutz hin. Betrifft das alle Fenster oder nur eines?
     
  4. #3 0²ctavist, 09.06.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Bei mir ist es nur die Beifahrerseite vorne und auch nur bei großer Hitze, dito an unserem A4. Bekomme das Fenster dann nur in 3-4 Etappen hochgefahren.
    Scheint eine alte VAG-Krankheit zu sein. Denke mal, bei großer Hitze dehnen sich die Leiterbahnen in der ECU zu sehr aus und verursachen die Macke.
    Resetten bzw. oberer/unterer Abschaltpunkt festsetzen bringts nur für kurze Zeit.
     
  5. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Exakt, Beifahrerseite vorne bei Hitze ist es meistens. Einmal hatte ich es auch auf der Fahrerseite.
     
  6. LeGenD

    LeGenD

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal-Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TFSI, 246PS und 368Nm
    Kilometerstand:
    205000
    Genau das gleiche Problem bei meine O2 RS... Beifahrerseite bei grosser Hitze... reseten nützt auch nichts... Freundlicher hat sogar mein Fenster ausgebaut und konnte nichts erkennen.. also wieder rein und gleiches Problem.. ich denke damit muss man sich einfach abfinden xD aber ist schon nervend... -.- falls es doch ne lösung gibt, bitte her damit :P
     
  7. #6 0²ctavist, 09.06.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Wir haben im Audi vor 2 Jahren einen neuen Fensterseilzug(dieses ÜberkreuzTeil ) eingebaut.Nach einem Jahr hatten wir wieder dieses Gefummel. Deshalb mach ichs beim Skoda gar nicht erst....
    Menschen haben auch ihre Macken, also darf der Karren auch seine Schrulligkeiten haben. Technik, die nicht spinnt ist doof!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fensterautomatik streikt manchmal

Die Seite wird geladen...

Fensterautomatik streikt manchmal - Ähnliche Themen

  1. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...
  2. Ausparkassistent nervt manchmal

    Ausparkassistent nervt manchmal: Kennt ihr das auch? Bei mir ist der Ausparkassistent übervorsichtig - er nervt manchmal geradezu. Beispiel parallel einparken, von hinten fährt...
  3. PDC hinten - piepst manchmal nicht

    PDC hinten - piepst manchmal nicht: Hallo, Bei unseren neuen O3, habe ich bemerkt das es beim PDC hinten (vorne haben wir nicht) manchmal erst piepst wenn sich der gelbe Balken im...
  4. Superb 1.6 TDI spring manchmal nicht an (Start/Stopp)

    Superb 1.6 TDI spring manchmal nicht an (Start/Stopp): Hallo, ich fahren einen Superb 1,6 TDI Green tec, BJ 2013, ca. 29.000 Km, Keyless, Start/Stopp, alle Insp., und seit einiger Zeit springt er...
  5. 1.3 Favorit geht nach Kurve manchmal aus

    1.3 Favorit geht nach Kurve manchmal aus: Hallo, bin neu hier. Habe folgendes Problem am 1.3 Favorit (Mono-Motronic), Laufleistung 96.000Km: Wenn man etwas zügig um die Kurve fährt geht...