@ felicianer - ventile einstellen

Diskutiere @ felicianer - ventile einstellen im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo was genau ist dein begehr ? ventile stellt man beim favi auf 0,20 - 0,25 mm ein den ventildecke abschrauben und immer die dem auf zünd o...

  1. #1 leasingdad, 27.01.2009
    leasingdad

    leasingdad

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    was genau ist dein begehr ?

    ventile stellt man beim favi auf 0,20 - 0,25 mm ein

    den ventildecke abschrauben und immer die dem auf zünd o t gegenüberliegenden zylinder (1 und 4 , 2 und 3 - zu erkennen an der position des verteilerfingers) mit einer fühlerblattlehre einstellen



    noch fragen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 27.01.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    danke, aber dafür war kein extra thread nötig.

    die werte fahre ich auch, komm gut damit klar :)
     
  4. #3 bullifavorit, 28.01.2009
    bullifavorit

    bullifavorit

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg und Kopenhagen, Dänemark
    Fahrzeug:
    Favorit LX 135 F `93, VW T2b Westfalia Helsinki´78, VW T2b Transporter `79
    Moin!
    Bei mir ist auch längst eine Ventileinstellung überfällig (Erstversuch)
    Bevor ich den Ventildeckel abnehme, hätte ich noch 1-2 Fragen, da mich unter anderem der Satz "...die dem auf zünd o t gegenüberliegenden zylinder (1 und 4 , 2 und 3 - zu erkennen an der position des verteilerfingers)..." etwas verwirrt ;-)
    Ich wollte eigentlich folgendermassen vorgehen (Beschreibung im Haynes Reparaturbuch): An der Riemenscheibe drehen bis
    Ventil ganz offen(Kipphebel ganz unten) -> Ventil einstellen -> Ventile durchnummeriert von links nach rechts
    8 ---------------------------------------------------1
    6----------------------------------------------------3
    4----------------------------------------------------5
    7----------------------------------------------------2
    1----------------------------------------------------8
    3----------------------------------------------------6
    5----------------------------------------------------4
    2----------------------------------------------------7

    Ist das so zweckmässig und genau genug?

    Wenn ich das richtig verstehe, dann stellen die Profis beide Ventile eines Zylinders ein, wenn dieser sich im Zündzeitpunkt befindet und beide Ventile dieses Zylinders geschlossen sind. Mir ist nur nicht klar, wie man erkennt, wann genau der jeweilige Zylinder im Zündzeitpunkt ist? Wie kann man das am Verteilerfinger sehen ;( ? Und bitte in grossen Neonbuchstaben, damit ich es verstehe :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: !!!
    Im offiziellen Werkstatthandbuch (dem von Andreas :) ) steht zu dieser Methode: Beim "Schneiden" der Kipphebel Zylinder 1 werden die Ventile bei Zylinder 4 eingestellt... Was soll man sich unter "schneiden" vorstellen?
    Bedeutet das = "Überlappen" der Kipphebel von Einlass- und Auslassventil im Totpunkt, also da wo sie sich "kreuzen"???

    Und gleich noch eine Frage zum Thema:

    Kann man die Ventile bei -1 Grad Motor/Aussentemperatur getrost und ohne grobe Abweichungen auf 0,20mm einstellen? (überall steht nämlich geschrieben, dass die Ventile bei 20 Grad eingestellt werden müssen, ich kann meinen Favorit doch leider nicht mit ins Wohnzimmer nehmen)

    Gruss
    Maik
     
  5. #4 felicianer, 28.01.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Für die Reihenfolge nimm die "Neuner Regel"

    Heißt;:

    Ventil 1 auf -> 8 einstellen (1+8 = 9)
    Ventil 2 auf -> 7 einstellen (2+7 = 9)

    usw...
     
  6. #5 bullifavorit, 28.01.2009
    bullifavorit

    bullifavorit

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg und Kopenhagen, Dänemark
    Fahrzeug:
    Favorit LX 135 F `93, VW T2b Westfalia Helsinki´78, VW T2b Transporter `79
    Ja, das ist mir auch aufgefallen, dass beide Zahlen zusammen immer 9 ergeben. Die oben beschriebene Reihenfolge wurde glaube ich nur gewählt, um unnötig viel Dreherei am Riemenrad zu vermeiden (ist mit eingebauten Zündkerzen ja einigermassen beschwerlich)

    Aber wie ist die Vorgehensweise bei der anderen Methode, also der Ventileinstellung im Zündzeitpunkt?
     
  7. #6 felicianer, 28.01.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Am besten ist, du Bockst das Auto auf, legst den 3. oder 5. Gang ein und drehst ein Rad, am besten das Linke, da kannst du das gut beobachten...

    €dit: Um das drehen zu erleichtern, schraub die Zündkerzen raus, damit gehts viel einfacher
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

@ felicianer - ventile einstellen

Die Seite wird geladen...

@ felicianer - ventile einstellen - Ähnliche Themen

  1. Einstellung Winter-/Sommerreifen?

    Einstellung Winter-/Sommerreifen?: Hallo zusammen, in den Einstellungen (Swing) zur Überwachung der Reifen steht bei mir "Winterreifen". Dieser Eintrag ist nicht einstellbar,...
  2. Hilfe zum AGR-Ventil erbeten

    Hilfe zum AGR-Ventil erbeten: Hallo, mit Bitte um Hilfe durch Fachleute. Anfang September 2016 habe ich bei einem Gebrauchtwagenhändler (ganz oben in Schleswig-H.) meinen...
  3. Blinkende Vorglühlampe und Notlauf, AGR-Ventil Fehlfunktion

    Blinkende Vorglühlampe und Notlauf, AGR-Ventil Fehlfunktion: Kaum habe ich das Problem mit dem Thermostat gelöst, heute die nächste Überraschung. Auf der Bundesstraße fängt die Vorglühlampe plötzlich an zu...
  4. Modellübergreifend Radio Swing speichert Einstellung nicht

    Radio Swing speichert Einstellung nicht: Moin, seit Dezember letzten jahres fahre ich einen Rapid Spaceback (Neuwagen) wo das Swing verbaut ist. Es gibt die schöne Einstellung das sich...
  5. Modellübergreifend Columbus: Einstellung Telefonschnittstelle "Business" - wofür?

    Columbus: Einstellung Telefonschnittstelle "Business" - wofür?: Hi, was aktiviert/deaktiviert diese Einstellung? In der BDA habe ich dazu nichts gefunden. [ATTACH]