Felicia Vorfacelift auf Euro3 umrüsten???

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von der_bastler911, 11.01.2011.

  1. #1 der_bastler911, 11.01.2011
    der_bastler911

    der_bastler911

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Privat gekauft/ Werkstatt bin Ich
    Kilometerstand:
    113000
    Hallo,
    habe beim Stöbern herausgefunden, das es die facelift Felicias (1.6 l Maschine) auch mit Euro 3 gibt.
    Der Motor müsste doch aber der selbe sein, wie im Vorfacelift, oder???
    Was muss man denn da umrüsten und geht das überhaupt?

    Bitte nicht über Sinn oder Unsinn diskutieren, es interessiert mich eben einfach!

    Bin über Hilfe dankbar,
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    D3 gibt es EURO 3 nicht
     
  4. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich habe leider keine Papiere eines Facelift 1.6. Wir haben nur einen 1.3 Facelift und der hat die D3 (das ist keine Euro 3 wird aber so besteuert wie Euro 3).

    Aus technischer Sicht sind 1.6 Vor- und Facelift identisch, so das ich nicht erklären kann warum der Facelift die D3 erfüllen soll.
    Ich weis nur das alle 1.6er AEE (egal ob im Skoda oder VW) D3 fähig sind.

    Im Endeffekt wird es nur eine Papiersache sein. Es könnte natürlich sein, das die Facelift eine geänderte Software haben, die die Kaltlaufphase verkürzt bzw das Gemisch so ändert, dass der kat schneller warm wird und die entsprechenden D3 Grenzwerte nach x-Sekunden bringt. Das ist bei der 1AV Einspritzanlage möglich, auch wenn es natürlich minimal den Verbrauch negativ beeinflußt.

    Zum gegenwertigen Zeitpunkt ist es aber realtiv egal, da es im Falle des 1.6 Felicia einen steuerlichen Unterschied von 9,76€ im Jahr ausmacht.
    Es lohnt sich also kaum Anstrengungen zu unternehmen von Euro2 auf D3 zu kommen. Vermutlich hat sich auch deswegen kaum jemand damit beschäftigt. Man könnte natürlich mal bei Skoda direkt anfragen, warum es im alten 1.6 Euro 2 gibt und im Facelift eine D3.
     
  5. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    Steuergerät ist modifizert wurden um D3 zu erreichen.
     
  6. #5 der_bastler911, 11.01.2011
    der_bastler911

    der_bastler911

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Privat gekauft/ Werkstatt bin Ich
    Kilometerstand:
    113000
    Okay, das sind schonmal gute Hinweise...
    Ich möchte eine Umrüstung auch nicht sofort machen, Ich strebe sie eher in 2 Jahren an. Will mich aber in Bezug dessen Schlau machen.

    Ich bin am Donnerstag eh wieder beim VW/Skoda Händler, da mir der gutste hinterm Thresen heute nicht sagen konnte ob mein Auto E10 verträglich ist oder nicht.
    Er braucht für eine sichere Aussage den Motorcode (der steht im Checkheft), dann kann Ich ihn auch gleich mal wegen der Euro 3 Norm löchern. :thumbsup:
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Und warum möchtest du umrüsten? Was glaubst du kostet die gesamte Umrüstung inklusive Eintragung?
    Bei 9,76€ Ersparnis im Jahr und keinen sonstigen weiteren Vergünstigungen oder Verbesserungen, mußt sicher nochmal min. 5-10 Jahre fahren bevor das Umrüsten wieder drin ist.
     
  8. #7 der_bastler911, 12.01.2011
    der_bastler911

    der_bastler911

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Privat gekauft/ Werkstatt bin Ich
    Kilometerstand:
    113000
    Es kann passieren dass in 2 Jahren die Steuern für Euro2 Fahrzeuge drastisch erhöht werden.
    Ist aber noch nicht sicher. Da Ich in 2 Jahren kein Geld für ein anderes Auto habe und bis dahin auch keinen anderen haben möchte, kam mir eben der Gedanke mit der Umrüstung... :)
     
  9. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    Euro 3 wird nie gehen
    D3 wäre möglich

    da die AEE-Motoren im Felicia und Octavia ab 2000 D3 Schadstoff-Norm hatten
     
  10. #9 HighRider, 13.01.2011
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Der Felicia sowie Favorit/Forman ist nicht E10 verträglich.

    Der Motor besteht bekanntlich aus Aluminium. Welche Einfluss E10 auf Aluminium hat, Zitiere ich am besten gleich mal von ADAC:

     
  11. #10 Smoothy, 14.01.2011
    Smoothy

    Smoothy

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt/Händler:
    Homemade
    Skoda gibt keine freigabe raus. Ich bezweifle aber, dass Versuche durchgeführt worden sind. Verbieten wir doch ertmal alles, wo wir die Auswirkungen nicht kennen. Hat vlt. schonmal jemand nen Kraftstoffgemisch mit E85 getankt? Ich werd kein selbstversuch starten, solange es noch Super mit nur 5% Ethanol gibt. Richtig glauben, dass die Motoren kein E10 vertragen werde ich es erst, wenn ich von den ersten E10 bedingten Motorschäden höre.
     
  12. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich hab da mal was aus meinem Forum dazu. Geschrieben von einem Lehrer und Forscher:
    Und zu dem hier:
    würde ich fragen wollen: Welche Motoren heute bestehen nicht aus Aluminium?
     
  13. #12 der_bastler911, 14.01.2011
    der_bastler911

    der_bastler911

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Privat gekauft/ Werkstatt bin Ich
    Kilometerstand:
    113000
    Du schreibst es ja selber... Nicht alle Motoren! Nur die mit tschechenmotor! Die 75PS (55KW) Baureihe tanzt da aus der Reihe.
    Allerdings bekomm Ich vom Skodahändler keine genaue Aussage ob nun ja oder nein...
    Nur einen Rat hab Ich bekommen, Ich soll so lang es geht beim alten Super bleiben.

    Ich werd auch das alte Super tanken und den Fall beobachten.
    Mal sehen wie die anderen Motoren reagieren, sobald es Probleme gibt wird man das bestimmt irgendwo lesen oder hören.


    Zum Thema Euro3:
    Von Skoda gibt es keinen zugelassenen Umbausatz!
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    OT, leider nur zu E10:

    Jup, von Skoda wurde der AEE für E10 freigegeben. Witzigerweise haben sie auch den 1.4 MPI im Fabia freigegeben, der ein leicht aufgebohrter 8V ausm Favorit/Felicia ist, deswegen traue ich dieser Freigabe einfach nicht.

    Der AEE ist aber jedenfalls ein Grauguß und kein Alu-Motor. Trotzdem wird doch kein intelligenter Besitzer ernsthaft E10 da reinkippen, wenn die Preisdifferenz nicht allzu groß ist. Der Motor wurde ja offenbar nie einem Langzeittest mit E10 unterzogen. Nimmt man dieses Risiko und den Mehrverbrauch von E10 zusammen, "lohnt" sich das ja höchstens, wenn man der Wagen ohnehin in absehbarer Zeit in die Presse kommt. Was bei den meisten übriggebliebenen Vorfacelifts aber wohl der Fall sein dürfte. :/
     
  15. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Nun, der Krafstoff geht aber eher selten durch den Block, es sei den die Zylinderkopfdichtung ist defekt. Die Laufbuchsen der Kolben sind immer (fast immer) aus Stahl auch in den Favorit/Felicia Motoren.
    Die Kolben sind aus Alu und der Kopf, respektive dessen Kanäle wo das Bezin/Luftgemsich durchgeht, sind aus Alu, egal welcher Motor.

    Also, aus was nun der Rumpf ist, spielt letztendlich keine Rolle.

    Aber wenn alle glauben was gesagt wird und ihre Felicia und Favoriten wegen angeblicher Unverträglichkeit verkaufen, werd ich mir noch ein paar günstige holen und habe dann Ersatzteile bis ans Lebensende :thumbsup:
     
  16. #15 pacific03, 11.11.2016
    pacific03

    pacific03

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nortmoor bei Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia FUN 1,6
    Kilometerstand:
    171000
    Habe in meinem Felicia Fun mit Euro 2 ein neues Motorsteuergerät 032906030AJ eingebaut. Abgastest aktuell (Siehe Foto) bestanden. Könnte ich jetzt irgendwie auf D3 umschlüsseln?
     

    Anhänge:

  17. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Wozu? Die Abgasuntersuchung hat nur sekundär damit zu tun. Eine einfache Umschlüsselung für den Felicia 1.6 gibt es nicht. Auch Minikats oder dergleichen für den 1.6er sind mir nicht bekannt.

    Du könntest, wenn du das unbedingt willst, einfach mal bei Tüv oder Dekra vorbeifahren und da fragen ob es Möglichkeiten gibt.

    An der Steuer hat sich seit den Beiträge hier von 2011 nichts geändert. Für eine Ersparnis im Jahr von knapp 10€ würd ich mir jedenfalls keine Gedanken über eine Umschlüsselung machen, wenn nicht im Vorfeld klar ist, dass es nur ein Verwaltungsakt ist.

    Interessant wird es erst, wenn wirklich mal blaue Plaketten kommen sollen, dann ist (so hab ich jedenfalls gelesen) mit der Euro 2 Essig für die Zonen. Die wollen bei Benzin ne Euro 3 haben.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 pacific03, 12.11.2016
    pacific03

    pacific03

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nortmoor bei Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia FUN 1,6
    Kilometerstand:
    171000
    Du hast aber nicht bemerkt worum es mir geht. Die Motorsteuerung des letzten Felicia mit der D3 erreicht werden soll hab ich schon verbaut. Eher zufällig eingebaut als mit der Absicht damit Steuern zu sparen. Ich hab auch wenig Ahnung von Abgasreinigung und hab nur nachgesehn wo meine Werte liegen nach der fälligen TÜV Prüfung. CO darf mein Skoda 0,3% haben und Istzustand 0,16%. Wenn ich das nach online Suche Richtig verstanden habe, ist mein Auto damit unter dem D3/Euro 4 Wert?8o
    Wir nutzen das Auto für unseren Naturgarten als Werbe/Nutzfahrzeug und um so sauberer um so besser. Dabei interessieren mich die 10€ Steuern eher weniger. War nur ne Idee das das Fahrzeug (wenn er den D3 einhält) D3 in den Papieren hat.:thumbsup: Wenn mich das dann unter 100€ kostet wäre es mir das wert. Ansonsten freu ich mich einfach so die Umwelt zu schonen:rolleyes:
     
  20. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Dann mußt du deutlicher sagen worum es dir geht :D Ab wann hatten die Felicia mit 1.6 eine D3? Ich hab hier Sep. 99 EZ Papiere und da ist ne Euro 2 drin.
    Der CO ist auch nicht entscheident. Ich hab in meinem Forman einen neuen Kat eingebaut und bei der AU hatte der was mit 0,01.. beim CO-Wert.
    Bei den Euro- Normen geht es auch darum, ab wann der den Wert bringt. Bei den D- Normen wird die Kaltlaufphase übersprungen.
    Ließ mal hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm

    Wenn der Kat gut ist und der Motor (Benziner)ordentlich warm ist, so erreichen auch Autos mit einer Euro 1 diese Werte im CO-Gehalt.;)

    Wenn es keine Werksfreigabe gibt, bzw. eine Umschlüsselung wie beim 1.3er von Euro 1 auf 2 vorgesehen ist und es keinen Zusatzhardware wie Kaltlaufregler oder Minkat gibt, so muß man einen EU-Abgaszyklus fahren um die die erreichte Norm festzustellen. Kostet bei der Dekra ab 1000€ aufwärts plus die Kosten für die Umschreibung bei der Zulassung.

    Ich hab einen Bekannten, der hat am Trabi mit 2-Taktmotor eine Einspritzanlage und einen G-Kat verbaut. Er schafft die Euro 1 aber noch nicht, weil die Werte 20 Sekunden zu spät kommen. Heißt der Kat ist nicht schnell genug auf Betriebstemperatur. Und genau das ist das Entscheidene bei den Euronormen, es wird ab Kaltstart gemessen und dann muß er nach einer Zeit X die Werte bringen, sonst ist die Norm nicht erfüllt.

    Frag doch mal bei Skoda an, ob man nur durch das Update des Steuergerätes die D3 erfüllt oder ob sonst noch was geändert wurde und ob sie dir, wenn du alles was geändert wurde einbaust(im Zweifel nur durch Steuergerätetausch), eine Unbedenklichekit bzw. Freigabe geben, mit der du die Papiere dann umschreiben lassen kannst.
     
    pacific03 gefällt das.
Thema: Felicia Vorfacelift auf Euro3 umrüsten???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia euro 3

Die Seite wird geladen...

Felicia Vorfacelift auf Euro3 umrüsten??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  4. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...
  5. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...