Felicia = Schlechtes Image

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von FeliSport, 26.05.2002.

  1. #1 FeliSport, 26.05.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hi felicianer

    ich habe in letzter zeit festgestellt, das der feli echt ein schlechtes image hat !!!

    ich meine damit jetzt nur im jugend/halberwachsenen kreis.

    abgesehen davon das man ausgelacht wird in der schule weil man "skoda" fährt finde ich eigentlich schade das keiner so richtig was mit dem begriff "felicia" anfangen kann.

    wenn man sagt "ich fahre octavia" dann weis jeder was gemeint ist,aber wenn man sagt "ich fahre felicia" gucken die leute erstmal komisch.wenn du dann sagt skoda na dann kommt ein dummer spruch oder sowas.

    ich finde es eigentlich echt schade, denn skoda ist halb VW.
    aber einige golfgonen u opellanten scheinen da mehr ahnung zu haben !!! :-))
    tja und leider mache ich diese erfahrungen ständig u das nervt ganz schön.
    am anfang war es mir echt peinlich zu sagen das ich skoda fahre.
    aber nun bin ich stolz drauf,denn jeder golf u opel proll guckt hinterhet :D

    hinzu kommt noch das hier bei mir fast nur opis in den felis sitzen.das verschlechtert das image in der "jugend/jungfahrer" szene noch mehr!!!

    ich wollt einfach nur mal wissen ob ihr auch solche erfahrungen gemacht habt oder macht!!??

    was meint ihr zu dem sogennanten feli image?


    mfg Kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sammy

    Sammy Guest

    Hi Kevin,

    leider weiss ich nur zu gut was du meinst!!

    Vor ein paar Jahren sind mir immer die neusten Pannenstatistiken vorgelesen worden, von Jemandem der mich einfach nur ärgern wollte. Und leider liegt der Feli in der Pannenstatistik wirklich seeehr weit hinten.
    Außerdem reden die Leute nicht nur schlecht über Felicia sondern über Skoda allgemein in meiner Umgebung... allerdings aus Unwissenheit!! (gestern erst wieder hat sich Jemand über Skoda aufgeregt, kannte aber noch nicht mal den Octavia?!)

    Aber hey, ich liebe mein Auto mit all seinen Macken und inzwischen kommen immer mehr Leute auf den Trichter, dass Skoda doch kein sooo schlechtes Auto ist.

    Was stört mich also das Geschwätz von anderen, wenn ich sie dann nur noch durch meine Heckscheibe sehe und ihre erstaunten Gesichter, wenn mein Feli an ihnen vorbeirauscht... :P

    Sammy
     
  4. #3 BLNspeedy, 26.05.2002
    BLNspeedy

    BLNspeedy Guest

    na mein kleiner kevin,

    hast du mal wieder nen kleinen depri, weil du einen skoda fährst???
    dabei ist doch ein felicia ein schönes auto (vor allem unsere!! *g*)
    ich habe dir ja auch von meinem leid in meiner schulzeit erzählt. aber da muss man einfach drüber stehen, denn wie du schon sagtest, golf oder opel fährt jeder.
    aber einen feli optisch zu gestalten und damit etwas besonderes zu fahren befriedigt mich ungemein, denn du kannst ja davon ausgehen, dass es keinen zweiten in deutschland gibt, der so aussieht wie dein auto. bei einem golf wäre das bestimmt etwas anderes...
    für mich steht jedenfalls eins fest: ich würde meinen feli nicht mehr hergeben. bis das der tüv uns scheidet...
    ach übrigens, wir sind doch auch nicht die einzigsten jungen menschen die skoda fahren und es werden immer mehr!!!

    bis dann die tage,

    steffen
     
  5. #4 Trooper, 26.05.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Ja, das Image ist leider weit verbreitet.

    In meiner Umgebung fahren eigentlich nur alte Leute und Hausfrauen Feli. Ist echt mist, was andere sich so einbilden. Ich hab mir nen Feli geholt, weil ich mit Skoda aufgewachsen bin, und weis, das das gute Autos sind. Außerdem, wieso sollte ich so etwa 6000 DM mehr ausgeben, nur um nen gleichwertigen Golf zu haben. :D
     
  6. #5 AngelofDeath, 26.05.2002
    AngelofDeath

    AngelofDeath Guest

    jaja, das kennt man wohl leider.. letztens kam der spruch "Felicia? wassn das?" "Skoda" "Ach der, dem man beim Rosten zuhören kann... "

    Naja sowas kotzt mich unheimlich an *g* vorallem wenn die leute selber ne 15 jahre alte Reischüssel fahren und mich mit ihren Birkenstocksandalen und hippifrisuren langweilen. Die Resonanz in der (Berufs-)Schule hingegen ist da ne völlig andere.. öfters mal ne positive aussage "a lá- son junges auto hätt ich auch gern" oder "geil nur 30.000 km? is doch n geiles auto".. ach 180 läuft er auch? *gg*

    Kann mich generell nich beschweren... abgesehn davon kriegt jeder der meinen Feli schief anschaut erstma :boxen: und bei nem üblen kommentar :schiessen:
     
  7. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Hi @ all!

    Also ich kann jeden verstehen, der da irgendwo in ein Depri verfällt, wenn man an das Image von Skoda etc. denkt! Und wenn viele Hausfrauen und Greise hinter dem Lenkrad eines Felicia (Favorit, Fabia auch!) sitzen, ist das meist ein Indiz dafür, daß diese ein halbwegs komfortables Auto zum FAHREN brauchen und welches vor allem PREISWERT ist! ...wo ist das ein Problem?

    Ich denke da an die vielen Opa´s aus der Nachbarschaft, die schon das dritte Modell von Opel in der Garage stehen haben - und auch so fahren!
    (man ziehe bitte Parallelen, wg. Hausfrauen etc.!) :-))

    Na und das es Leute gibt, die nicht wissen, was ein Skoda Felicia ist, wundert mich gar nicht. Das ist auf die neue "amerikanische Lebensart" zurückzuführen. Übern Teich wissen viele nicht, ob Deutschland anno 1945 Freund oder Feind war (lt. Umfrage) und hier gehts auch schon los...! :rolleyes:
    Die wenigsten, die ihre Klappe aufreißen, verstehen was von dem, was sie labern.
    Ich mache mir nix aus "Knödelwagen" oder "böhmisch-mährischer Schnellroster"!
    *ist ja zum Schießen!*
    :rofl:

    Na, immer noch Zweifel an euren SKODA´s?

    mfg von mdj
     
  8. mucki

    mucki Guest

    also ich habe angefangen mit einem favorit dann kam ein felicia und nun bin ich stolzer besitzer eines fabia elegance 74kw.
    alle 3 typen waren oder sind vom preis- leistungsverhältnis im vergleich zu anderen jeweils aktuellen marken denke ich topp.
    und was kümmert mich das gerede anderer leute (die meistens selbst noch nie im skoda gesessen haben ,und nur nachlabern was andere erzählen).
    soll doch jeder mit seinem auto glücklich werden.
    ich hab es bis jetzt nicht bereut mich vor ca. 10 jahren für skoda entschieden zu haben.
    und wenn jemand meint skoda ist ein billigauto minderer qualität, nun gut da steh ich drüber.
     
  9. #8 Gremlin, 26.05.2002
    Gremlin

    Gremlin Guest

    meine alt-opa-kiste(tm) hat man auch immer belächelt oder gar als "feindliches objekt" angesehen....

    meist von proll-kisten fahrern.....hat sich meistens erledigt. dank automatik geht der ampelsprint zu ungunsten des schaltgetriebes aus (und dazu mein gelangweiltes kopf-auf-den-arm-stützen) und dank nicht-tieferlegung geht auch die landstrasse mit >80km/h :D

    zum skoda-image muss ich aber auch sagen, dass ich dumme sprüche zu hören bekomme oder extremeste entgeisterung zu spüren. "du hast dir nen SKODA bestellt ?? das ist doch ne ostblock-rübenmühle".
    die leute sind einfach nicht up-to-date. aber mir ist das wurscht. die nächste ampel und landstrasse kommt wieder :]

    und die rechnung wird schliesslich immer unterm strich gemacht.... man preis-leistungs-verhältniss ...

    CU Gremlin
     
  10. #9 Trooper, 26.05.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Nö! Ich hab noch nie gezweifelt!
    Bis 100 nehm ich jeden 90PS R19, und heut hab ich nen komischen Mitsubischi Colt, "Rennbeklebt" :-)), aus dem Rennen genommen.

    @Gremlin: Also Du hast Automatic? Und die geht noch besser als das Schaltgetriebe? :grübel:
     
  11. #10 Supernova, 27.05.2002
    Supernova

    Supernova Guest

    Das Problem mit den Leuten kannte ich auch aus meiner Schulzeit und Bundeswehrzeit, doch jetzt schauen die selben Leute nur noch neidisch hinterher, und können die Welt nicht mehr verstehen!

    Das Problem liegt aber auch an der deutschen Arroganz. Den ALLES WAS NICHT DEUTSCH IST, IST SCHEISSE!
    Schaut euch doch nur an, wie die japanischen Autos bei vielen belächelt werden, obwohl diese günstiger sind, und auch viel zuverläßiger als deutsche.

    Tschau
    Christian

    PS: Gestern habe ich erst wieder einen 3.16i BMW an der Ampel platt gemacht... Der konnte seinen Augen net mehr glauben... :-))
     
  12. #11 Marccom, 27.05.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Beim Felicia kann ich nicht mitreden...der ist hier zu selten und gefahren hab ich auch noch keinen...da hier aber auch über das Skoda-Image allgemein gesprochen wird...misch ich mich mal ein:

    1. Man merkt spürbar, das Skoda´s Image immer besser wird...immer mehr Leute riskieren einen bewundernden Blick auf die aktuellen Modelle und bei meinem Fabia hab ich schon manches lobendes Wort und erstaunten Blick erhaschen können. Skodafahren macht mir Spass!!!

    2. Das Felicia-Image kann ja auch nicht besonders gut sein...immerhin ist es ein Modell, das in D nicht mehr angeboten wird und ausserdem stammt der Felicia noch aus Zeiten, wo Skoda noch extrem mit dem Image zu kämpfen hatte...kein Vergleich zu heute.

    3. Die Leute, die heute noch über Skoda lästern...vor allem im Bezug auf das hier und heute...haben wirklich keine Ahnung. Die Leute die einigermassen wissen, was auf dem Automobilmarkt los ist (wie mein Chef z.B.) sagen sowas wie:
    'Skoda ist vom Preis-/Leistungsverhältnis sehr stark...eigentlich müsste jeder Skoda fahren...aber erstens sind nicht alle clever und zweitens lässt sich über Geschmack nicht streiten...'

    4. Mit meinem TDI kann ich so manches Gefährt verrauchen, wenn ich will...und manchmal tue ich das auch...kann mir richtig vorstellen, wie die 'Verrauchten' davon erzählen:
    ...da blitzelten erst zwei freche Xenons hinter mir und 'wusch' war er vorbei und wech...wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen, das war ein Skoda...aber nein, das kann ja garnicht...'

    Fazit: Kopf hoch...ihr könnt stolz sein, einen Skoda zu fahren. Denn von Skoda wird man noch viel, viel reden.


    Marc
     
  13. #12 skodafan, 27.05.2002
    skodafan

    skodafan Guest

    Hi,

    stimmt schon das viele "alte Opa`s" einen Felicia fahren.
    Bei mir war das auch so in meiner Berufsschulzeit, das ich ausgelacht wurde wegen meinem Felicia.
    Aber ich machte mir nichts draus, denn VW und Opel, u.s.w. kann jeder "jugendliche" Freak fahren und tunen. Skoda, insbesondere Felicia nicht.

    In Tschechien ist das anders, da fahren die meisten Jugendlichen Felicia, weil sich sich gar kein "Westwagen " leisten können.
    (oder nur igendwelche alten und vergammelten VW oder Opels, u.s.w.)

    Aber ich denke immer Skoda ist kostengünstiger als die anderen Autos.


    MfG Skodafan
     
  14. #13 FeliSport, 27.05.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    würde ich nicht sagen, denn mein feli kostet mich im monat bestimmt mehr als nen opel corsa oder so
     
  15. #14 skodafan, 27.05.2002
    skodafan

    skodafan Guest

    @ FeliSport -nicht so viel tunen ;-)
    Sorry

    Ich gehe immer von mir aus, weil Tschechien nicht weit ist.


    Steuer und Versicherung sind auch nicht viel im Jahr, ja es kommt immer auf auf die Versicherungbeitragsatz an. (bei mir 40%)

    Und ist mein Felicia noch nicht so alt.
    (Reparaturen, u.s.w.)

    MfG Skodafan


    PS: Fazit-Marccom :]
     
  16. #15 KleineKampfsau, 28.05.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich denke, ohne jetzt eine Ost-West-Diskussion anfachen zu wollen, dass dies wohl eher ein geografisches Problem ist

    Die Geschichte des Skodas ist in Ostdeutschland ganz anders als in Westdeutschland. Damals (ich glaube es war 1988 ) als der Favorit herauskam, war das ein absolutes Traumauto. Ein Quantensprung im Vergleich zu seinen Vorgängern im Osten. Nur bekommen haben dieses Auto nur sehr wenige (es ging nichts über gute Beziehungen).

    Nach der Wende konnte sich jeder dieses Auto kaufen, nur wollte dann keiner mehr, schon aus trotz nicht, weil man vorher so ca. 15 Jahre darauf warten musste.

    Skoda fiel somit in ein richtiges Loch, aus dem man sich meiner Meinung nach erst mit der Markteinführung des Octavias so richtig befreien konnte.

    Der Favorit hatte eine Technik aus den 70er Jahren, schlicht aber robust (wir hatten auch 2 Stück). Es klapperte an allen Ecken und Kanten.

    Nachdem der Feli auf dem Markt kam, übertrug sich dieses Image auch auf diesen. Ein ganz normales Vorurteil (zum Teil), welches bis heute standhält.

    In den westlichen Bundesländern behaupte ich mal, wissen 50 % nicht, was ein Skoda ist (vorsicht, etwas übertrieben und net bös gemeint). Und was man nicht kennt, lehnt man ab.

    Aber wozu sind wir denn da ? Ich denke, unsere Gemeinschaft hat ein gutes Stück dazu beigetragen, diesen Vorurteilen Argumente entgegenzubringen.

    Andreas
     
  17. #16 BLNspeedy, 28.05.2002
    BLNspeedy

    BLNspeedy Guest

    @ skodafan,

    ich weiß zwar nicht was du mit westwagen meinst, aber ich denke der ausdruck ist völlig überholt. skoda wird sicherlich in cz hergestellt, aber ist meiner meinung nach kein "ostwagen"!!! da steckt soviel technik der vag dahinter, dass es schon keiner mehr sein kann. und das werk ist auch voll in deutscher hand (leitende angestellte).
    was ist dann zb mit opel??? soweit ich weiß haben die zb ein werk in polen. ist es nun ein "ostauto" opder "westauto"???
    beide begriffe sind in meinen augen völlig...
    du hast es bestimmt nicht so gemeint, aber nur wenn ich schon ost und west höre, bekomme ich schläuche am hals! also nicht böse sein.

    grüße aus berlin,

    steffen
     
  18. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Ich glaube Opel hat viel mehr mit dem Image zu kämpfen als Skoda.
    Wenn ich mir anschaue, was in den letzten Jahren so bei Opel gelaufen ist, dann kann man von einem guten Image wohl nicht mehr sprechen. Die haben sich in den letzten Jahren ihren guten Ruf zerstört.

    :] Steht zu eurem Skoda ! :]​
     
  19. #18 Štefan, 28.05.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Hmm, ich habe im Bekannten- und Freundeskreis noch nix negatives gehört. Wenn ich sage, dass ich Skoda fahre höre ich immer: das sind ja ganz tolle Autos inzwischen, oder ach, das sind doch die mit VW Technik. Nur Komplimente zu Design, Verarbeitung, Qualität etc. Hier im Süden hat Skoda glaube ich ein ziemlich gutes Image.
    Ich bin stolz darauf, einen Skoda zu fahren! :]
    VG Stefan
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Trooper, 28.05.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Hmm, also ich hab schon gehört, das man in Bayern über Skoda lacht. :-(
    Ich weis ja nun nicht, woher alle Board-User so kommen, aber gibts überhaupt Skodahändler ganz im westen der Republik? Z.B. im Saarland? Die meisten User die man so sieht sind aus den "neuen" Bundesländern.
    Ist aber echt interessant: Engländer mögen Skoda. Aber in D. lächelt man teilweise noch immer. :rolleyes:

    btw: Mein Feli läuft Spitze! Mich stört nur oft , was andere über ihn denken, obwohl sie keine Ahnung haben. X(
     
  22. #20 Octavia red:label, 28.05.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Ostauto? So weit im Osten steht das Werk gar nicht ;-)

    Dank VW geht es Skoda wieder richtig gut. Die heutigen Fahrzeuge sind mit einem Favorit nicht mehr zu vergleichen. Ist ja auch Quatsch. Hat sich ja alles weiterentwickelt.

    Was das Image-Problem angeht, muss ich vielen hier recht geben. Das hat aber nichts mit Ost und West zu tun. Ich glaube, im Osten macht man sich noch mehr über Skoda lustig als anderswo auf der Welt. Andere kennen nämlich diese Vorurteile nicht!!!! Nein. Andere Marken sind halt, was die Qualität betrifft, bekannter. In Amerika stehen die total auf Mercedes und kennen Skoda nicht. Und so ist es auch bei uns. Es muss eben ein VW sein. Nur Autofahrer die neuem gegenüber offen sind, würden einen Skoda versuchen. Viele sind ihr Leben lang VW gefahren und werden nicht einfach umsteigen.

    Aber an den vielen Usern sieht man doch, das die "Jugend" auf Skoda steht. Oder? In einigen Jahren kennt niemand mehr diese Vorurteile und macht sich über Skoda lustig. Glaubt mir das!!

    Nebenbei: Wisst Ihr eigentlich, wie viele Octavias in Norwegen rumdüsen!?!?!?

    Gruß
    Olaf
     
Thema:

Felicia = Schlechtes Image

Die Seite wird geladen...

Felicia = Schlechtes Image - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  3. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  4. Meinen Felicia gibt es auch noch

    Meinen Felicia gibt es auch noch: Im Moment gibt es nicht soviel zu berichten. Durch den Umzug steht mein Felicia noch bei meiner Werkstatt (die dürfen sich etwas Zeit lassen mit...
  5. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...