Felicia Lima Problem(e)

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von mazunte, 10.01.2013.

  1. #1 mazunte, 10.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    vorerst, ich bin neu hier, (nona ;) und aus dem schönen Burgenland, Österreich) und seit Oktober vorigen Jahres ein Skoda Felicia Besitzer;

    Daten zum PKW:

    Bj. 03.2000, 40Kw - Benziner MPi
    Type: 971/SCE11/ABBM5AA

    Folgendes Szenario:

    vor ca. 14 Tagen leuchtete die ABS Kontroll Leuchte auf, kurz darauf auch die Ladekontrolle der Batterie.
    Durch die Sufu auch schon drauf gekommen dass der Regler etwas haben könnte!
    (Bei Standgas ein leichtes leuchten & je mehr Gas ein volles leuchten inkl, bei angeschaltener Lüftung,
    ein deutliches abnehmen dieser beim Schalten/Gas geben - sprich während der Fahrt.)

    Gemessen mit einem Multimeter wurde auf 15-16 Volt Spannung an der Batterie, also zuviel;
    Als ich Heute den neuen Regler holte, ging die Ladekontrolle bei der Hinfahrt komplett aus & ABS leuchtete auch nicht mehr.

    Kurz geparkt und einen Schnelltest durchgeführt und bei laufendem Motor das Plus von der Batterie gelöst -
    (kam nicht auf Minus, habe da aufgepasst!)
    Motor ging aus, dachte Super ... - Lima jetzt wirklich im Arsch!

    Fuhr dann zum Händler und baute dort direkt den neuen Regler ein, siehe da die Ladekontrolle leuchtet wieder ABER
    selbes Phänomen, leicht leuchtende Ladekontrolle und beim Gas geben stärker!
    Allerdings reagiert die Lüftung völlig normal & ABS leuchtet auch nicht auf ... hmmm?

    Beim Einbau, habe ich nur dass +Kabel der Batterie gelöst, hoffe das ich da keinen Sch**** gebaut habe!
    Spannung kann ich dzt. keine messen, da leider keinen Mutimeter zur Hand;

    An was kann es liegen?

    Danke vorab für Eure Hilfe bzw. Tipps

    maz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hatza3000, 10.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Hoi schöne Grüße aus dem Niederösterreich :D

    Also dass was du gemacht hast war mal keine schlaue Idee. Batterie sollte man während der Motor läuft nicht abklemmen.
    Aber ich habs auch schon gemacht und es ist normal das der Motor ausgeht. Zumindest war bei mir das selbe.
    Und da hat die LiMa aber funktioniert.

    15-16 Volt definitiv zuviel. Meiner hingegen bekommt meistens zusammen wollen wir tauschen? :D

    Einbau hast du schon richtig gemacht am besten mal mit einem Multimeter messen. Conrad bzw Baumarkt verkauft die dinger um 5 Euro
    Zur Not schnell einen kaufen.

    Und dann bitte berichten was der aktuelle Wert ist.
     
  4. #3 mazunte, 10.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hola NÖ 8)

    lustiger weise, ist der motor wie beschrieben, eben beim ersten mal nicht ausgegangen, (als das prob. angefangen hat) sprich die lima hat noch gearbeitet;
    (üblicher schnelltest ob die lima arbeitet)

    egal, besorge mir auf jeden fall mal einen multimeter um€5 >> wenn der mehr kostet, reden wir unter vier augen! ;)

    könnte zb. der fehlerspeicher gelöscht werden müssen??

    danke weiterhin für konstruktive antworten!
     
  5. #4 Hatza3000, 10.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Fehlerspeicher würd ich schon mal auslesen sofern du die möglichkeit dazu hast .. Von wo ausm Burgenland biste denn? Welcher Bezirk?
     
  6. #5 Korryptos, 10.01.2013
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Also meines erachtens nach leuchtet die Ladekontrolllampe nicht bei zu hoher Spannung, sondern nur bei zu niedriger Spannung. Bin mir zu 90 % sicher. Auch ich hatte mal einen defekten Regler im 1,3er Feli. Habe einen Bordcomputer, deswegen brauchte ich kein Multimeter und das zeigte 16,5 Volt an, und die Ladekontrollleuchte leuchtet auch nicht! Funktionieren tut sie, bei jeder Zündung geht sie mit an. Hättest du eine Überspannung, würde auch die Airbag Kontrolleuchte mit angehen. Schau mal, so war das bei mir, Original Video, von mir gemacht: http://www.youtube.com/watch?v=WfMZESIJrCY

    Geholfen hat ein neuer Regler, SPannung konstant bei 14 Volt, das hat gepasst. Eventuel ist dein "neuer" Regler ja auch defekt? Auf den Versuch mit der Batterie abklemmen und Motor aus würde ich nicht zuviel Wert drauf legen.
     
  7. #6 mazunte, 10.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    nein, diese möglichkeit habe ich' noch' nicht!
    bin mit rechnern aber per du, werde mir vermutlich auch ein datenkabel besorgen!
    Ich bin aus stinatz - südliches burgenland ;)


    danke für das vid.!!
    es ist bei mir eben wie beschrieben anders!

    boardcomp. habe ich nicht, leider;
    airbag leuchtete noch nie auf;
    mein neuer regler, ist genau der selbe der verbaut war mitunter hat dieser aber ein massekabel zum mit schrauben.
    ob nun der neue regler auch defekt ist?.. wie kann man dies feststellen - bin kein mechatroniker ;)

    ich werde auf jeden fall, morgen mal einen multimeter kaufen und weiter berichten!
    ev. ist der händler so lieb und löscht mir den datenspeicher ..

    ich berichte auf jeden fall weiter!
    danke jungs, für eure konstruktiven antworten!
     
  8. #7 Korryptos, 10.01.2013
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Was meinst du mit ein masse Kabel zum mit Schrauben?

    Der Regler sollte in etwa so aussehen: http://www.m-autoteile.de/images/produkte/cache/mi70/700318.jpg

    Der Regler wird mit zwei Schrauben an der Lima befestigt, welche Gleichzeitig die Massepunkte sind. Dieser Stecker muss an die Lima gesteckt werden, definitiv. Er versorgt die Ladekontrolleuchte mit Strom. Sollte mal ein Fehler vorhanden sein und der Stecker ist nicht angeschlossen, wird die Ladekontrolleuchte trotzdem ausbleiben. überprüfe diese Steckverbindung noch einmal. Und beim Multimeter natürlich dran denken, vor dem Messen auf Volt DC stellen, also Gleichspannung, um Fehlmessungen auszuschließen.
     
  9. #8 mazunte, 10.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    der regler sieht genauso aus & hat auch 14V!
    nur, dass er eben ein massekabel, (schwarz- kommt direkt aus dem gehäuse auf der anderen seite raus) dass mitgeschraubt wird direkt auf
    der lima!
    dies hat mich auch verwundert!?
    d+ ist in diesem fall ein weißes kabel;

    ich habe auch probiert das massekabel wegzulassen, kein erfolg;

    werde auf jeden fall nochmals die steckverbindung, (d+) prüfen & danke wegen dem tipp zwecks dem multimeter.

    edit: bei der bestellung, fragte mich der händler ob es ein mpi sei!?
    im typenschein steht nur skoda felicia - im motoraum dagegen, steht auf dem luftfilterkasten MPi!?

    sehr verwirrend das ganze!?
    könnte es sein, dass der regler der falsche ist?

    das tut sie ja nicht, sie leuchtet schwach & beim gas geben normal also ~statisch


    lg.
     
  10. #9 Hatza3000, 10.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Das ist komisch ein Massekabel an der LiMa wäre mir noch nicht aufgefallen ... Nur ein + Kabel .. Kannst du davon ein Foto machen?
    Massekabel gibts meines Wissens nach nicht bei der LiMa Das geht doch nur über die Karosserie oder irre ich mich?

    PS: Bin öfters mal in Stegersbach ;-) so alle 2-3 Wochen ^^
     
  11. #10 Korryptos, 10.01.2013
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ja ein Foto wäre nicht schlecht. Nicht dass sie dir den Regler vom 1.6er eingebaut haben, das ist so ein Bosch Universal Regler, passt für 1000. verschiedene Fahrzeuge, nur nicht fürn 1.3er Felicia, der hat den Regler vom Skoda Favorit oder vll sogar noch älteren Modellen. Aber auch der 1.6er Regler hat kein extra Massekabel. Und passen würde der glaub ich auch nicht.

    Ich hab schon verstanden, daraus folgt, dass dein D+ Kabel korrekt angeschlossen ist, aber überprüfen kann nie schaden.

    Falls ja alle Strike reißen, ich habe noch einen Original unbenutzten Regler zu Hause, würde ihn dir geben für vll 5 Ocken, aber ich geb den nur ungern her, aber wenn man damit gutes tun kann ;) Wenn trotzdem nichts funktionieren sollte, ist wohl einfach die Lichtmaschine defekt, das kommt auch vor. Aber jetzt mess erstmal die Spannung im Betrieb an der Batterie, und dann sehen wir weiter.
     
  12. #11 mazunte, 11.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Sodale,

    vorerst bedanke ich mich hier mal für alle konstruktiven antworten der user!!
    sehr sehr tolles forum unter dem motto, "menschen helfen menschen".

    der regler funktioniert! » spannung bei 13,5 (standgas) & 13,8 -13,9 bei gas geben!
    die lima arbeitet also so wie diese soll!

    problem der lima dürfte sein, dass eine diode gegangen ist!
    (erklärt sich dadurch dass die ladekontrolle leicht bis dauernd leuchtet).

    zumindest meinte dies der nette mechaniker der mir kostenlos die spannung
    gemessen hat!

    [fuhr in güssing zum gutmann baumarkt der keine multimeter mehr hatte & verwies mich mit freundlichen
    grüßen an den herrn deutsch karl]
    das nenne ich mal TOP!

    gut nun die frage an die runde:

    - lima tauschen?
    - kann man diese rep., ich bin begabter handwerker

    zu guter letzt, funktioniert links vorne das ablendlicht nicht mehr!
    (sicherung & lampe in ordnung!, fernlicht geht nur per lichthupe, "dauerschalter" auf beiden seiten nicht)!

    langsam bekomme ich die krise ...

    fotos des reglers, liefere ich bei bedarf nach!

    lg. maz

    edit: prob. mit abblendlicht gesolved! siehe:

    Abblendlicht funktioniert nicht
     
  13. #12 mazunte, 12.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    so hier die fotos vom neuen regler!
     

    Anhänge:

  14. #13 Korryptos, 12.01.2013
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Aha, interessant dieses schwarze Kabel. Aber wenn es nur ein Masse Kabel ist, dann wird es wohl auch nur eine zusätzliche Sicherheit vor Korrossion an der Schraube sein, davon gehe ich mal aus.

    Also dein Regler funktioniert sagst du? Die Spannungswerte sind völlig Ok. Und trotzdem leuchtet deine Batterieleuchte? Das ist schon sehr seltsam. Fängt das ABS lämpchen auch noch an zu leuchten?

    Es ist ja so, dass die Spannung die die Lima hergibt, völlig Ok ist. Auch der Strom der Lichtmaschine scheint OK zu sein, sonst wärst du schon längst irgendwo stehen geblieben. Dem Batteriesymbol ist aber der Strom sowieso völlig egal, dem Symbol interessiert es nur, wenn die Spannung zu niedrig is, und fängt dann das Blinken/Leuchten an. Da deine Spannung aber völlig ok ist, dürfte sie nicht leuchten.

    Also liegt es wirklich nahe, dass deine Lima einen Schuss weg hat. Trotzdem für mich nicht begreiflich, wie das Lämpchen leuchten kann, obwohl die nötige Spannung da ist. Von erfahrenen Elektrikern hört man, dass es gar nciht so schwer sei eine Lima General zu überholen. Ich hab damit keine Erfahrung. Aber ich würde an deiner Stelle eine neue kaufen, wenn du das Auto weiter fahren willst, da bist du auf der sicheren Seite.
     
  15. #14 Oktavius_86, 12.01.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hat du die 90A-Lima oder die 70er? Erstere ist nämlich sehr teuer aber ich hab noch eine liegen.
     
  16. #15 mazunte, 13.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ist eine Magneton mit 70A!
    Sollte jemand eine über haben, wäre ich da natürlich sehr erfreut 8)

    edit:

    warum gab/gibt es eigentlich eine 90A??

    für mich gibt es da jetzt iwie. nur zwei Möglichkeiten!
    die Diode, wie der Mechaniker sagte, also die Lima hat einen weg;
    2. ein Kabel(n) an der Lima ... werde mal wenns nicht so kalt ist wie Heute die Schrauben lösen, Kabel kontrollieren & gleich mal fetten;

    wie gesagt, leuchten die Ladekontrolle im Standgas sehr schwach & beim Gas geben eben stärker;
    ABS leuchtet nicht mehr!

    edit: was ich ganz vergaß!!

    Instrumenten Armatur ist locker also nicht angeschraubt, die wurde wahrscheinlich mal getauscht von einem Profi :S oder eben die Km zurückgedreht ...
    Ich weiß es nicht, habe das erst nachdem ich die Karre hatte bemerkt;
    Obs mit dem auch zu tun haben könnte weiß ich nicht. denke aber eher nein!

    Ich habe das Auto mehr oder minder geschenkt bekommen sei auch anzumerken ...

    Jedenfalls großen Dank für Eure Antworten! ;)
     
  17. #16 Hatza3000, 13.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Das tauschen der LiMa ist ein eigentlich ein Spaziergang hab ich selbst schon hinter mir mit der 70A LiMa
    Aber vom Reparieren kein Plan.
    Aber ich kann dir mit einer gebrauchten Lichtmaschine dienen.
    Hab noch eine im Keller liegen. Ich kann mir nicht vorstellen dass sich die Reperatur der LiMa rechnen kann.. Alleine der Aufwand dafür. Da bekommst du gut erhaltene gebrauchte
    um einen Spotpreis.

    Zu deinem Tacho. Ich nehm mal stark an dass einer deiner Plasitiknippel gebrochen ist. und der deswegen etwas locker drinnen sein wird. Ist mir auch schon passiert.
    Zum KM zurückdrehen. Muss nicht zwingend sein. Kann auch sein dass er nur defekte Lampen am Tacho selbst tauschen wollte.
     
  18. #17 mazunte, 14.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    das wäre fein!
    bitte pm was du dafür haben möchtest!?
    inkl. versand nach österreich, versteht sich ;)

    armaturen (tacho) schaue ich mir dann im frühling an, bei uns uns ist dzt. tiefster winter und ich
    habe keine garage;
     
  19. #18 Hatza3000, 15.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Müsst noch alles zusammensuchen. Bin eventuell am Donnerstag in Stegersbach wennst willst kannst dirs von dort holen.. bzw könnt ich dir wenn du dass nötige Werkzeug mitnimmst beim Einbau behilflich sein ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mazunte, 15.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    8o jetzt schau ich aber :D !!

    du lass dir zeit, wenn es nächstes monat ist, ist's auch kein problem.
    ich packs jetzt noch immer nicht, hehe.

    du hast auf jeden fall pm!
     
  22. #20 mazunte, 17.01.2013
    mazunte

    mazunte

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    update!

    habe mich heute mit 'Hatza3000' wie vereinbart getroffen - zugleich breche ich eine lanze für ihn, top :thumbup:

    es stellte sich heraus, dass mein feli doch eine 90A lima besitzt, grund dafür dürfte »» servolenkung sein!
    wusste ich nicht, da ich ja ein neuer in der skoda abt. bin & die lima vorher nicht ausgebaut habe; - shame on me;
    (btw. warum kleben die leute des nicht oben hin wo man dies lesen kann??)

    desweiteren, stellte sich heraus, dass mein 'neuer' regler gleich mal einen weg hatte, (nach ausbau) nämlich eine kohle gebrochen;

    eine 70A, die Hatza mitgenommen hatte, passt definitiv nicht, gut seinen regler in meine lima eingebaut ...

    haha, denkste war eine extreme scheiß angelegenheit »» wo ist hier der spanner des flachriemens??
    wäre schwer interessant wenn dies jemand beschreiben könnte!

    wir haben es dann mit vereinten kräften geschafft, die alte lima wieder einzubauen, erinnert mich an schraubereien von früher 8)

    fakt ist:

    ich benötige eine funktionierende 90A lima für meinen feli bj. 2000, mpi 1,3 mit 40kw! SERVO :D

    problem ist immer noch das selbe, die ladekontrolle leuchtet im standgas leicht & beim gas geben stärker.
    im zuge dessen, kommt auch ein neuer riemen, der alte ist mehr oder minder zum kübeln hält aber gott sein dank noch.

    danke nochmals Hatza3000 :thumbup:

    edit:

    hab jetzt mal nach 90A limas gesucht, sie meisten haben hier in der bucht 12V angegeben!?
     
Thema: Felicia Lima Problem(e)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia regler lima einbau

    ,
  2. lichtmaschine 9090120

    ,
  3. skoda felicia 40kw lima

    ,
  4. skoda felicia lima 8004 310
Die Seite wird geladen...

Felicia Lima Problem(e) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  4. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  5. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...