Felicia Kaufen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von HK5up, 28.04.2011.

  1. HK5up

    HK5up

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 Ambiente
    Hallo Leute,

    ist es empfehlenswert sich noch eine Felicia zu kaufen?

    Meine Freundin sucht ein günstiges Auto für die Tägliche fahrt zur Arbeit. Da der Feli Teilweise nicht E10 geeignet ist und die Ersatzteillage knapp sein soll.
    Ist meine Frage:

    Lohnt sich der Kauf?
    Worauf ist zu achten?
    Er benötigt eine grüne Plakette (Kat ist ja meistens vorhanden), Servo und sollte möglichst besser halten als ihr derzeitiger 3er mit über 300k KM.
    Selbst machen wird sie nicht viel, wenn dann Tut es eine freie Werkstatt

    Danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evil Diesel, 28.04.2011
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hi HK,

    also ich bekomme jede Ersatzteile für meinen Feli, ich hatte auch noch nie Probleme damit...
    Das liegt eher am Freundlichen, der mit dem Feli überfordert ist.

    E10 kannst Du mit dem 1,6 Motor fahren, mit den anderen nicht.

    Wenn der Wagen zwei Jahre TÜV hat, kein offentsichtlicher Rost, keine 100.000 km, ist es ein günstiges und genügsames
    Auto. So habe ich meinen Feli erlebt.

    Evil Diesel
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Achte drauf das er wenig Rost hat, das ist wichtiger al die Laufleistung. Und die 1,6er sind für E10 freigegeben. Bei den 1,3ern muss was umgebaut werden, kostet glaube ih 12,- Euro. Da such mal ach E10 die Beiträge von immy, der hat das mehrfach geschrieben...

    Aber gundsätzlich sind Felicias deutlich besser als ihr Ruf.
     
  5. #4 Korryptos, 28.04.2011
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ich fahre auch Felicia und zwar seit einem Jahr. Es ist ein 1.3er der kein E10 verträgt, so tanke ich auch nur Super und Super Plus. Allerdings wie schon erwähnt, der Umbau auf E10 soll nicht teuer sein. Ich bin in diesem einem jahr bis jetzt 35.000 km gefahren. Der hat jetzt 185.000 km auf der Uhr und hält und hält. Größere Probleme hatte ich keine. Womit du allerdings rechnen musst sin kosten bei den Bremsen, da diese eben bei alten Autos auch mal gewechselt werden müssen, und eventuell Auspuff. Der rostet halt mal ab, ist ganz normal. Empfehlen würde ich dir den original 1.3er Felicia Motor von Skoda mit 50KW/68 PS. Der Motor ist ein Urgestein und hält eigentlich ewig. Er hat im übrigen auch eine Steuerkette und keinen Zahnriemen wie der 1.6er VW Motor mit 75 PS, der ca. alle 90.000 km gewechselt werden sollte. Die Steuerkette ist hingegen Wartungsfrei. Das kostet auch jedesmal so um die 150 euro aufwärts. Der 1.6er ist allerdings wirklich durchzugsstark. Der 1.3er leider nur bei 3500 Umdrehungen aufwärts. Grüne Plakette haben sie beide. Beim Diesel weiß ichs nicht. Und wie schon erwähnt pass auf den Rost auf. Such dir am bestenen einen Feli mit Baujahr 1999 bis 2001. Felicias sind definitv Robuste Autos. Die Technik basiert ja größtenteils noch auf dem Skoda Favorit.
     
  6. #5 Zzyzx_Rd, 28.04.2011
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Natürlich lohnt es sich noch einen Felicia zu kaufen.
    Warum? Günstig im Unterhalt und sehr einfach aufgebaut, braucht man nicht mal ne Bühne um daran zu arbeiten :thumbsup:
    Ersatzteile kannst du zur Not ja auch bei Ebay o.ä. kaufen und dann in die Werkstatt mitgeben, damit die das dann montieren. Hatte allerdings noch nie Probleme meine Teile zu bekommen ;)

    Wie von den Vorpostern angesprochen vorallem auf Rost achten. Radläufe, Heckklappe sind am meisten betroffen, besonders am Heck unter der Plastikzierleiste.
    Ansonsten sind die Motoren sehr robust, ich besitze den 1.6er von VW, hatte noch niemals Probleme mit dem Motor/Getriebe, hat mich noch nie sitzen gelassen (hab bisher über 30.000km gemacht, ist noch nicht soooo viel, aber wenn ich sehe was meine Kumpels für Probleme haben mit ihren Fahrzeugen.. :D) , musste noch nie Öl nachkippen zwischen den Intervallen.
    Alles in allem, ein sehr zuverlässiges Fahrzeug, mit Rostproblemen :D
     
  7. Hummel

    Hummel Guest

    Kleiner Fehler: Der User heißt "Timmy"

    Der Feli ist relativ günstig im Unterhalt und wenn man keine 2 linken Hände hat, kann man ihn auch selber reparieren. Mein Feli (1.3/54 PS) hat jetzt ca. 205 000 km runter und läuft wie ein Bienchen. Und der Feli (1.6/75 PS) meiner :love: hat 106 000 km runter läuft ebenfalls sehr zuverlässig. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorpostern an: Achte darauf, daß der Feli nicht allzuviel Rost hat.

    MfG Hummel
     
  8. #7 axel99092, 29.04.2011
    axel99092

    axel99092

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt 99092 Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX, Rallye Rot
    Werkstatt/Händler:
    CDB Weimar
    Kilometerstand:
    156300
    Der 1.6 GLX (795) Kombi wird doch aber als nicht E10 tauglich beschrieben.?.

    Zitat Skoda Homepage:


    Kann ich mit meinem Škoda E10-Kraftstoff tanken?

    Alle Modelle mit Ottomotor unabhängig vom Modelljahr außer:
    • Felicia (Typ 791, 795, 797), Motoren 40/50 kW, Modelljahre 1995 bis 2002
      (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: S,T,U,V,W,X,Y,1,2)
    bei mir (1.6 GLX Kombi, 795, 55kW) steht an 10.Stelle ein X,

    alles sehr verwirrend.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Es ist nicht verwirrend, sondern du mußt beide Vorrausetzungen erfüllen, also einen 40/50KW Motor haben und ein X in der FIN. ;)
    Außerdem stehen die Buchstaben als Zusatzinformationen in Klammern.

    Sonst würde da stehen, "alle mit einem X an der 10. Stelle der FIN sind nicht tauglich"
     
  11. HK5up

    HK5up

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 Ambiente
    Danke für die vielen Antworten.
    Also man kann ihn auf e10 umrüsten?
    Das klingt doch viel versprechend. Da werde ich mich mal umsehen, Danke.
     
Thema:

Felicia Kaufen

Die Seite wird geladen...

Felicia Kaufen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  4. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  5. SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?

    SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?: Moin, gibt es jemanden der den Kauf vom SIII bereut und lieber wieder den SII zurück haben möchte? Wenn ja, bitte begründen warum. Ich finde es...