Felicia, Inspektionen...

Diskutiere Felicia, Inspektionen... im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi leute, Da bei meinem Feli das Letzt mal offiziell 2002 Service gemacht wurde, und ich den feli erst 1Monat Besitze habe ich beschlossen den...

  1. gtitdi

    gtitdi

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruck 5671 Österreich
    Fahrzeug:
    Felicia 1,9D Facelift, Octavia 1,9 TDI L&K
    Hi leute,
    Da bei meinem Feli das Letzt mal offiziell 2002 Service gemacht wurde, und ich den feli erst 1Monat Besitze habe ich beschlossen den Karren total zu Überholen bzw zu warten.
    Also ich Persönlich lasse bei meinem Feli nix in der Werkstatt machen. 1. Zu Teuer 2. Kumpel ist Mechaniker 3. Ist mir der Feli das nicht mehr wert (bj 96)
    Inspektionen machen wir alle, alle die es gibt damit wir bei 0 wieder anfangen.
    sooo... nun zu meine eigentlichen fragen.
    Was, ausser Service Intervalle, muss noch gemacht werden?
    Was wird meistens um die 200 000km kaputt?
    Radlager, Spurstangen, usw.. einfach alles Melden...einfach nur damit ich den Karren in 1 Monat nicht wieder Zerlegen darf. weil nanach irgenwass im A**** ist.

    So nun zu meiner 2. Frage
    Mein Feli hat ROST!
    Rost wird euch sicherlich bekannt sein...
    Meine Roststellen Sind, Kotflügel li+re, Radläufe hi, Heckklappe & was mir letztens noch aufgefallen ist, Hinterm Kühler ist auch so ein nest..
    Generell wenn ich mir die nicht so "gepflegten" Feli's anschaue Rosten die irgendwie alle an den Gleichen stellen.
    :) so nun zu frage, Wo sind eurer erfahrungen nach noch Rostnester?
    Wie bzw Wo Vorbeugen?
    3. Frage,
    Welches Getriebeöl soll ich den Verwenden? Im handbuch stehen 3 oder 4 Drinnen.
    4. Frage
    Die Heufigsten Mängel würden mich noch Interesieren, also nicht mein fahrersitz lässt sich nicht mehr verstellen, sondern Eher kostspielige dinge..
    5.Frage,
    hat zwar mit dem Thema nichts zu tun, aber Welche lichtmaschine hab ich eigentlich? 60 od 90A?
    6.Frage
    Wann soll man die Bremsleitungen vorbeugend Tauschen?(km Stand)
    Fahrzeugdaten:
    Skoda Felicia 1,9D GLX
    BJ 1996
    KM 180 000
    noch was? ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Das allerwichtigste ist das da mal wieder das Öl raus kommt, was alle 7.500km gewechselt werden soll. Ich mache es aber alle 10tkm was keine Probs bereitet. Dann ganz wichtig: Zahnriemen tauschen. Und halt mal insgesam nen großen Check machen, Luftfilter, Kraftstofffilter usw.

    Was bei 200tkm alles kaputt geht? Bei nem lückenlos gepflegten wagen muss da garnichts kaputt gehen. In einem Fall wie deinem kann es theoretisch ein wirtschaftlicher Totalschaden werden. Spurstangenköpfe, bremsschläcuhe etc. pp. - wozu auf blauen Dunst tauschen? Wenn dein Kumpel Mechaniker ist, soll er sich den Wagen mal genau ansehen, und wenn die Köpfe keine Luft haben, die Bremsschläuche nicht porös sind, kann das auch alles drin bleiben. Das ist unabhängig von der Laufleistung.

    Zum Rost gab es hier mal nen Thread wo das Thema detailliert behandelt wurde.

    Häufigste Mängel ist immer ganz schwer zu sagen - weils halt auch viel auf den Pflegezustand, Streckenprofil usw ankommt. Kaputtgegangen ist sicher schon alles mal. Grundsätzlich sind die Felicias aber echt Pflegeleicht.
     
  4. gtitdi

    gtitdi

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruck 5671 Österreich
    Fahrzeug:
    Felicia 1,9D Facelift, Octavia 1,9 TDI L&K
    ja darum machen wir ja das Komplette Service heft durch, also alle inspektionen die in dem schlauen buch stehen, unabhängig von der Laufleistung meines feli....
    das Problem bereiten mir nicht die Mängel, sondern eher wenn wir die karre zerlegt haben will ich einfach nach ner weile die karre nicht mer zerreissen..
    Mein Kumpel hat schon alles duchgeschaut... und diese teile sind schon bestellt, was hald jetzt noch nervig währe wenn man zb. noch auf 3 schrauben oder wegen 1 Radlager denn karren zerlegt stehenlassen muss weil er ja zerlegt ist oder 1woche nach Schrauben und Lackieren die karre nochmal auseinandernehmen...
    Getauscht wird natürlich nur bei verschleiss oder defekt.
    Mich würd hald nur interresieren was beim 1,9d gerne Kaputtgeht, damit ich das teil fals verlissen oder defekt gleich mittausche...
    denn alles kann mein mechaniker auch nicht sehen ohne jede schraube abzumachen...
    Erfahrungen wären echt spitze...
    aber es sind eh immer die kleinichkeiten die den misst machen!!
     
  5. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    wie wollt ihr den alle inspektionen machen, tacho rückdrehen und dann stück für stück?

    wenn der kumpel das gelernt hat, sollte man vorher das auto probefahren danach durchsehen er sollte in der lage sein zu urteilen ob z.b. der bremsschlauch 1a ist, oder lieber neu sollte. Kaputt geht alles einmal nur ist es nicht möglich da eine angabe zu machen wie bei 200tkm fliegt die Lima durch, das ist alles total unterschiedlich.
    Das ist wie mit dem zahnriemen, der wird halt zur sicherheit getauscht weil wenn er fliegt ist der motor schrott aber dafür gibt der hersteller ja die frist vor.

    wenn ich richtig lese macht ihr die blechteile richtig hübsch, dann gönnt dem auto gleich ne konservierung das alte wachs ist bestimmt schon fertig die schweller und co danken es.

    weis nich wie es bei deinem ist, meiner hat keine innenkotflügel so das der ganze mist schön den kotflügel versaut, hat deiner auch keine würde ich nachträglich welche verbauen. http://www.lokari.de/de/innenkotfluegel.php
     
  6. gtitdi

    gtitdi

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruck 5671 Österreich
    Fahrzeug:
    Felicia 1,9D Facelift, Octavia 1,9 TDI L&K
    hab ich auch nicht, aber bald glaub ich ;)
    Danke für eure antworten..
     
  7. #6 el-friede, 26.11.2009
    el-friede

    el-friede

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenberg/ Erzgebirge 08340 Schwarzenberg SACH
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6 Bj.97, VW Bora 1.6 Bj.98
    Werkstatt/Händler:
    D.I.Y
    Kilometerstand:
    158000
    Hi, falls Du Deine Hinteren Kotflügel wechseln willst, habe gute Erfahrungen mit ATP Autoteile gemacht, die Rep.-Bleche haben astrein gepasst. Bei event. Kupplungswechsel solltest Du darauf achten, das Du das richtige Ausrücklager mit bekommst. Laufen leider verschiedene Lager unter selber nummer ( Höhe und Bauart beachten) !!

    mfg Uwe
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felicia, Inspektionen...

Die Seite wird geladen...

Felicia, Inspektionen... - Ähnliche Themen

  1. Demontage Benzinpumpe Felicia 1.6GLX

    Demontage Benzinpumpe Felicia 1.6GLX: Hallo, wollte mal fix den Filter der Benzinpumpe überprüfen, da der Feli bei Last ständig ruckelt. Kabel und Schläuche sind ab, der Deckel...
  2. Privatverkauf Schlachte 99er Felicia 1.6

    Schlachte 99er Felicia 1.6: hi, Falls jemand Teile braucht, bitte melden... Ausstattung: - Alarmanlage (original, 1x FB, rechts im Wasserkasten), - AHK, - Velourssitze,...
  3. Intervall Inspektion

    Intervall Inspektion: Hallo Vor 2 Jahren habe ich eine Tageszulassung vom yeti diesel 140 ps adventure bekommen- letztes jahr die erste Inspektion und dann die Auflage...
  4. Privatverkauf Skoda Felicia 1.8T

    Skoda Felicia 1.8T: Verkaufe nun meinen Felicia. Es ist ein 1.8T 20V AGU aus einem Audi A3 8L verbaut. Auspuff ab Turbo einzelanfertigung Weitec Hicon GT...
  5. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...