Felicia Elektrik Fragen zu ZV, Fensterheber und Radio

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von 4395Jan, 01.02.2015.

  1. #1 4395Jan, 01.02.2015
    4395Jan

    4395Jan

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6U5 1.3MPI
    Moin Moin erstmal,
    habe mir einen Felicia 1.3MPI Kombi (EZ 4/99 , 100tKm , 1HD) zugelegt mit den "ueblichen" Elektromacken wenn ich das hier richtig gelesen habe.

    Bestandsaufnahme:

    Zentralveriegelung Fahrer-/Beifahrertuer oeffnet und schliesst, jedoch wenn man die Fahrertuer von innen oeffnet verriegelt die ZV, zieht man den "Knopf" hoch laesst sich die Tuer normal oeffnen , bis zum naechstem mal.
    Hintere Tueren und Kofferraum ZV ohne funktion.
    Innenbeleuchtung funktioniert so wie sie soll.
    Es ist die "original" Alarmanlage vorhanden, jedoch deaktiviert (mit den kleinen Schluesseln), jedoch hab ich keine FFB sondern die normalen Schluessel mit LED.
    Fensterheber Fahrertuer ohne funktion.
    Es ist ein anderes Autoradio verbaut.
    Desweiteren entlaedt sich die Batterie wenn der Wagen ein paar Tage steht.


    Urspruenglich hatte ich vor, die ZV einfach abzuklemmen und den (vermeintlich) defekten Fensterheber oder Schalter zu ersetzen, so einfach scheint das aber nicht zu werden, laut Betriebsanleitung versorgt die zustaendige Sicherung auch die Scheibenwaschanlage.
    Hab mir hier schon einiges durchgelesen , Vom Radio, ueber Kabelbaeume bis Steuergeraete ist da ja alles drin und nicht immer nachvollziehbar.

    Da in dem Auto alles ueber ein Bussystem kommuniziert, ist wohl doch eine Fehlersuche erforderlich, angefangen beim Radio...
    Wie habt Ihr das geloest (Direktanschluss an Batterie oder Kondensatoren zum entstoeren eingeschleift) ?
    Habe hier eine Anleitung fuer Radioeinbau fuer den Fabia durchgelesen, Fazit Dauer- und Zuendungsplus im Stecker vertauscht sowie aktive Antenne, kann man diese erkentnisse auf den Felicia uebertragen ?

    Desweiteren war hier zu lesen, daß ein Steuergeraet in der Fahrertuer am Fensterheber ist ( doch nicht etwa verblockt ?), ist es moeglich von diesem (bei bedarf) die Zuleitungen zu den ZV Motoren abzuklemmen ohne das hinterher weitere Probleme zu befuerchten sind (etwa Batterieentladung) ?
    Die Kabelbaeume von der Fahrertuer zu dem anderen Steuergeraet werde ich natuerlich durchklingeln, eventuell vorhande Schaeden wuerden aber z.b. die selbstveriegelung nicht erklaeren.

    Kommt fuer die Batterieentladung auch ein defekter Thermostatfuehler infrage (und sind mehrer vorhanden wenn ja wo, hab nur dem am Kuehler gesehen)? Klingt vieleicht doof, aber z.b. beim ersten Fiat Punto gab es 2 Fuehler, wenn der fuers Steuergeraet abrauchte (was oefter vorkam...) entleerte sich uebers Wochenende die Batterie, deswegen die frage...

    MfG
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Korryptos, 02.02.2015
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Also da sich hier noch kein Felicia Spezialist gemeldet hat, geb ich mal den wenigen Senf dazu bei, den ich weiß.

    Generell die Grundregel Nummer 1 ist, der Felicia ist ein komplett anderes Auto als der Fabia. Die haben nichts, aber auch gar nichts gemeinsam. Höchstens noch den 1.4er OHV Motor der im Fabia sitz. Der ist nämlich der 1.3er vom Felicia, nur mit mehr Hubraum und Hydrostößeln. Das wars aber auch schon.

    Also zu der ZV ist zu sagen dass der Kofferraum sowieso nicht über die ZV läuft. Dort ist keinerlei Elektrik vorhanden, bis auf den Kofferraumlicht Mikroschalter. Kofferraum lässt sich nur per Hand verschließen bzw auch noch über den Hebel links an der Einstiegsleiste öffnen.
    Die hinteren Türen jedoch sollten mit der ZV schließen und öffnen. Es bleibt nur die Frage warum sie es nicht tun. Ich schätze hier hilft nur die Wände aufmachen und schauen ob der Schließimpuls hinten ankommt. Durchklingeln und evtl die ZV Motoren überprüfen. Theoretisch sollte es nichts ausmachen wenn du sie komplett abklemmst. Denn wo kein Verbraucher, fließt auch kein Strom.

    Mit der Alarmanlage habe ich keine Erfahrung. Scheint aber eh deaktiviert zu sein. Ist aber auch gut möglich, dass da irgendwo dein Kriechstromfehler liegt, der die Batterie entleert.

    Zum Fensterheber. Da gilt es auch hier den Motor zu überprüfen. Meines wissens geht da oft am Gestänge was kaputt, also mechanisch. Dass da ein Steuergeärt verbaut ist wäre mir neu, habe aber auch noch keinen Feli mit elektrischen Fensterhebern gehabt. Also auch hier keine Erfahrung.

    Das Radio: Wie gesagt, Fabia ist komplett anders. Der Felicia hat nichtmal Zündplus. Nur Dauersaft, sprich du musst den Radio von Hand ein und ausschalten, oder holst dir selbst ein Zündplus her.

    Ein Thermostatfühler kommt eigentlich nicht für die Batterieentleerung in Frage. Der Felicia hat nur einen und der sitzt auf dem Thermostat direkt rechts neben dem Motor. Der gibt dem Steuergerät die ohmschen Werte. Logischerweise nur wenn das Auto an ist.
    Den "Fühler" am Kühler den du meinst, ist nur der Lüfterschalter. Bei ca. 102 Grad (ca. 110 Grad Markierung im Kombiinstrument - leider normal) sollte er den Lüfter zuschalten. Das geschieht einfach über ein Bimetall. Also auch hier würdest du dann merken, dass Strom fließt.

    Soviel dazu, ich hoffe ich konnte dir da ein wenig behilflich sein :)
     
  4. #3 Dommes82, 07.02.2015
    Dommes82

    Dommes82

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 limited Edition
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    73500
    Moin zusammen,

    Fensterheber: die Feli hat kein Steuergerät für die el. FH. wenn man hören kann dass der Motor dreht, aber die Scheiben sich nich hebt ist mit ziemlicher wahrscheinlichkeit die Mechanik hinüber. Der el. FH Motor treibt mittels Zahnrad die Mechanik an; diese wiederrum läuft zur Stabilisierung in einem Plastikrohr, welches
    auf die metalle Halterung (mit welchem die Mechanik an den Motor angeflanscht wird) greift. Dieser Übergang Metall zu Plastik bricht gerne aufgrund Materialermüdung.
    Reparatur: nicht möglich - es hilft nur Austausch. Recht kostspielig; gebrauchtes Ersatzteil ist sinnbefreit da dies auch nicht ewig halten wird. Neu von Skoda noch lieferbar aber aufpassen: es gibt einer Art.Nr. mit Elektromotor (welcher ja ggf. noch funktioniert) und eine ohne diesen. Preislich hatte ich für beiden Seiten vor 2 Jahren für die Mechanik orig. Skoda rund 250€ gezahlt (ohne Motor).

    ZV: wenn das Fahrzeug serienmäßig die orig. Skoda Alarmanlage hat und auch ZV ist die ZV via FFB ohne Funktion wenn die Alarmanlage deaktiviert ist.
    Somit wäre nur manuelles aufsperren pro Schloß möglich. Ergo: deaktivierte Alarmanlage = keine Funk ZV
    Ist die FFB nicht mehr vorhanden kann diese noch seitens Skoda nachbestellt werden. Dazu benötigt man allerdings den Code der Alarmanlage. Diese steht auf einem kleinen Metallplättchen was original bei Auslieferung am Zweitschlüssel hing.

    Cheers
    Dominik
     
  5. #4 dllwurst, 07.02.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Das wird vermutlich zusammenhängen, da wie schon gesagt, Werksseitig kein Zündplus vorgesehen ist. Klemm es mal ab, und schau dann, ob sich die Batterie noch entlädt.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felicia Elektrik Fragen zu ZV, Fensterheber und Radio

Die Seite wird geladen...

Felicia Elektrik Fragen zu ZV, Fensterheber und Radio - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  5. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...