Felicia einige Problemchen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von PhilippDD, 02.05.2015.

  1. #1 PhilippDD, 02.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey liebe Gemeinde :)

    Ich habe den Felicia Facelift 2000 von meinem Opa geschenkt bekommen, was soll ich sagen - Garagenwagen und kaum bewegt, sieht aus wie fabrikneu. Das Auto hat gerade mal 20000KM runtergespult.

    Trotzdem plagen mich 3 Probleme:

    - Licht flackert bei Leerlauf
    - Verbrauch ein wenig hoch
    - Manchmal kurze Motoraussetzer

    Ich rolle den Berg im Leerlauf runter und das Licht fängt an mit flackern, oder ich stehe an der Ampel und das Licht flackert - auch der Innenraum.

    Das mit dem Verbrauch kann eventuell an der Fahreigenschaft von mir liegen.

    Die Motoraussetzer sind kurz, es klingt wie ein Verschlucken, danach geht wieder alles.


    Kann mir vielleicht jemand Tipps geben zu den aufgeführten Dingen?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das klingt doch nach nem ziemlich guten Fang!
    Das Flackern könnte an der Lima liegen. Miss mal nach, was da an der Batterie für eine Spannung ankommt. Oder hast du evtl. ne größere Musikanlage verbaut?

    Zu den Motorproblemen: Welchen Motor hast du denn?

    Verbrauch "etwas zu hoch" kann man ohne Motor und Fahrprofil schwer einschätzen und schon garnicht, wenn du nicht erzählst, wieviel er denn dezeit verbraucht ;-)
     
  4. #3 PhilippDD, 03.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey :)

    Also ich hab da wenig Ahnung, habe mal die Schlüsselnummern vom Fahrzeugschein:

    2.1: 8004
    2.2:31100H 8

    (PS: Ich glaube 1.6 75PS GLX)

    Die Lichtmaschine wurde damals von Skoda gewechselt, hab ihn schon danach gefragt gehabt.
    Die Temperaturanzeige im Kombiinstrument funktioniert nicht, die Nadel liegt unten auf, doch gestern ist mir etwas aufgefallen:

    Lüfter geht vorn an und die Nadel die normalerweise aufliegt ist jetzt bei knapp über 70°C, was natürlich nicht stimmt aber sie bewegt sich und der Lüfter geht. Öl ist bis kurz unter Max drin. Die Kühlerflüssigkeit steht nach der Fahrt ein bisschen über Min. Ich weis nicht wie man das misst, im kalten- oder warmen Zustand? Im Öldeckel ist kein Schleim. Bei ATU wollte ich wenn ich Zeit habe mal einen Ölwechsel machen lassen, der letzte Ölwechsel ist länger her und es wurde nur nachgekippt.

    Musikanlage habe ich nicht verbaut, ich habe gerne meine Ruhe beim fahren oder höre leise Radio :D

    Zum Fahrerprofil:

    Ich habe mir jetzt angewöhnt das Auto niedrigtourig zu fahren, also leicht in das Grüne im Drehzahlbereich. Mit einer vollen Tankfüllung komme ich 400 KM. Vorher hatte ich einen Fiesta 2001, er war sparsamer.
     
  5. #4 freitom, 03.05.2015
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Du musst volltanken, richtig voll und beim nächsten mal das Gleiche, erst dann kannst richtig ausrechnen. Weil was ist eine Tankfüllung????? Die Tankuhr ist eher ungenau beim Felcia.
    Du kannst den 1,6er bei vorsichtiger Fahrweise unter 7 Liter fahren, ich hab mal 6,3 L geschafft. Im Alltag wirst zwischen 7 und 8 brauchen, das ist okay für ein so altes Auto.
    Ich weiß jetzt nicht wie der Tankinhalt bei der Limo ist, ich komme mit einem Tank um die 700Km.
     
  6. #5 PhilippDD, 03.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Oh, 700 KM wäre klasse :D Ich habe immer vollgetankt, aber maximal 450 KM waren drin. Wahrscheinlich fahre ich zu ruppig?
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Wieviel Liter hast du denn getankt als er dann wieder voll war? Daran lässt sich dann ja der Verbrauch errechnen.
    Bei angenommenen 40 Litern sind es bei 450km ein Verbrauch von knapp 8,9l/100km.
    Hast du nur 35 Liter getankt (was in etwa dem entsprechen sollte, wenn die Lampe noch nicht geleuchtet hat, ca. Viertel-Voll, sind es bei 450km schon nur noch knapp 7,8 Litern...
     
  8. #7 PhilippDD, 03.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Es waren ungefähr 38 Liter bis er voll war. Habe vor ner Stunde das Finale Ergebnis von 545 KM erreicht und jetzt wieder voll getankt. Die 545 KM waren mit dem niedrigtourigen Gefahre möglich. Bei normaler Fahrweise waren es die 450-480 KM. Das ist schon recht viel an Verbrauch. Der Luftfilter ist neu, vielleicht mache ich nächsten Monat mal einen Ölwechsel. Die Bereifung sind Allwetterreifen, die sind auch neu. Ist eben ein altes Auto :)

    PS: 40% Stadt - 10% Autobahn - 50% Landstraße
     
  9. #8 freitom, 05.05.2015
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Wenn ich das richtig lese 38L auf 545Km sind 7L auf 100Km.
    Ist nicht super bei langsamer Fahrweise, aber okay.
     
  10. #9 PhilippDD, 06.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Motor vom Felicia eigentlich Klopffest und kann man auf Gas umrüsten oder lohnt sich das eher nicht?
     
  11. #10 Feli-man, 06.05.2015
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Von einer Gas-Umrüstung würde ich abraten. Um die Kosten rein zu bekommen, müßtest du im Jahr über 30.000Km fahren. Dazu kommt, dass wohl ab 2018(???) die staatliche Förderung auf Autogas wegfallen wird und dann wird die ganze Sache genau so teuer wie mit Benzin. Von den ganzen Schäden durch das Gas am Motor mal abgesehen. Spar dir lieber das Geld und fahr normal mit Benzin.

    Marko
     
  12. #11 Skoda Felicia Fahrer, 12.05.2015
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Wenn du jetzt noch den Thermostat und den Stutzen erneuerst unbedingt Original Teil nehmen von Skoda dann verbraucht er auch nochmal weniger wenn
    er schneller warm wird dann liegt der Zeiger auch wieder bei 90grad
     
  13. #12 PhilippDD, 15.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ist es sicher das Thermostat oder der Temperatursensor und wie bekommt man das raus?
    Wenn das Thermostat kaputt ist, was würde sich bemerkbar machen?
     
  14. #13 masster, 16.05.2015
    masster

    masster

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Romania
    Überhitzung. Es ist typisch für Felicia 1.6 haben einen defekten Thermostat. Einen kompletten Kit, bereits zusammengebaut kaufen: Thermostat Thermostatgehäuse + Kühlmittel-Temperatur-Sensor. Kaufen Sie nicht nur das Thermostat! Wenn Sie nicht wissen, wie es zu entfernen, gehen Sie besser zu einem professionellen Mechaniker.

    Ein Skoda Felicia 1.6 kann nicht mit einem Ford Fiesta über Kraftstoffverbrauch verglichen werden. Es ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen...
     
    PhilippDD gefällt das.
  15. #14 PhilippDD, 16.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi Masster :)

    Also besser ein Komplett-Kit kaufen? Ich werde das schon gewechselt bekommen, habe mal nach einem Reparaturhandbuch gesucht aber nie eins im Inet finden können, aber solche Anleitungen zum Wechseln wirds bestimmt irgendwo geben. Erstmal danke für den Tipp mit dem Kit! Jetzt erklärt sich auch das Problem mit dem Lüfter.

    Grüße
     
  16. #15 masster, 16.05.2015
    masster

    masster

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Romania
    Ich habe den Skoda Felicia Reparaturanleitung in deutscher Sprache. Ich kann es zu teilen, aber ich brauche die Zustimmung der Moderator.
     
  17. #16 PhilippDD, 17.05.2015
    PhilippDD

    PhilippDD

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Habe Dir eine Unterhaltungsnachricht geschickt.
     
  18. #17 freitom, 18.05.2015
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Nein, es ist nicht sicher das das Thermostat. Bei deinem Motor gibt es ein Problem mit dem Thermostatgehäuse, da bricht ein Kunststoffsteg. Wenn das ist wird der Motor heiß und es geht nur noch der Heizungskühler. Um das Thermostat im eingebauten Zustand zu testen machst den kalten Motor an, Heizung voll auf. Nun sollten nur die Schläuche Richtung Heizung warm werden, erst viel später die Schläuche zum Kühler.
    Thermostat tauschen ist einfach, da brauchst kein Rep.buch. Die zwei (glaube 8ter) Schrauben auf, altes Thermostat raus, neues rein, Schrauben zu, Kühlmittel auffüllen. Schrauben vorsichtig anziehen die drehen schnell durch.
    Das Kühlsystem entlüftet sich selbst, nach einiger Zeit Kühlmittelstand nachschauen.

    Aber das Ruckeln u.s.w hat nichts damit zu tun.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Skoda Felicia Fahrer, 19.05.2015
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Komplettkit kaufen ist rausgeschmissenes Geld . den Sensor kann man hinterher immer noch kaufen
     
  21. #19 masster, 28.05.2015
    masster

    masster

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Romania
    Denken Sie daran Ihre günstige Meinung, wenn Sie nur den Thermostat für Ihr Auto zu kaufen, und es wird zu klein für die alte Thermostatgehäuse. Glauben Sie dass ich versuche Leute Geld verschwenden? Nein, ich weiß nicht. Aber Sie sind der klassische Typ, der Haynes Handbuch ist die Bibel glaubt. Die Realität ist ganz anders als Theorie. Weniger lesen Bücher. Verwenden Sie öfter den Schraubenschlüssel.
     
    Feli2Halle gefällt das.
Thema: Felicia einige Problemchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda pickup bibel

Die Seite wird geladen...

Felicia einige Problemchen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  4. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  5. Meinen Felicia gibt es auch noch

    Meinen Felicia gibt es auch noch: Im Moment gibt es nicht soviel zu berichten. Durch den Umzug steht mein Felicia noch bei meiner Werkstatt (die dürfen sich etwas Zeit lassen mit...