Felicia 1,9 - Zahnriemen gerutscht

Diskutiere Felicia 1,9 - Zahnriemen gerutscht im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Vorgeschichte: Ich will mir einen Felicia-Kombi 1,9 (Dieselmotor) eines Bekannten kaufen. Wie der Zufall es will, steht das Auto jetzt in der...

mcsteve

Dabei seit
02.06.2003
Beiträge
288
Zustimmungen
1
Vorgeschichte:
Ich will mir einen Felicia-Kombi 1,9 (Dieselmotor) eines Bekannten kaufen.
Wie der Zufall es will, steht das Auto jetzt in der Werkstatt. Beim Beschleunigen gabs auf einmal weniger Leistung und der Motor gab Klappergeräusche von sich.
Laut Werkstatt ist der Zahnriemen genau um einen Zahn durchgerutscht. Wenn er mehr gerutscht wäre, wär der Motor hinüber. Sie haben auch gesagt, daß der Motor keinen Schaden abbekommen haben "dürfte".

Nun zur eigentlichen Frage :
Kann der Motor wirklich nichts abbekommen haben, oder sollte ich lieber die Finger von diesem Auto lassen.
Es ist ein Felicia Conte 1,9, Bj. 2000, mit 80.000 km

Danke und lg
Steve
 

Power Feli

Guest
halloa


meine Meinung ist Finger weg davon!denn du weißt nich 100 % ob die Ventile usw.. was abbekommen haben . das kannste nur durch ein Kompressionsdruck prüfen lassen.zumal ja bald bei 80.000km noch ne Große Inspektion ansteht.

gruß power feli
 

Rennsemmel

Guest
Hi mcsteve,

es ist immer schwer ein Auto von einem Bekannten oder Verwanten mit guten Gewissen zu kaufen. Das Handeln ist fast unmöglich und wenn am neuen gebrauchten was drann ist traut man sich kaum zu Beschweren. Ich habe da leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ein sehr guter Bekannter hat mir ein Auto für teures Geld vekauft. Nach 5000 km Motor platt (loch im Kolben). Bei der Reparatur stellte sich raus das mein Bekannter selbst gepfuscht hatte und er Schuld war. Gab ein riesen Ärger(mit Gericht, er durfte zahlen). Seit dem ist er ein EX-Bekannter den ich mit dem Ar... nicht mehr ansehe. Schade.
Aber wenn Du das Auto trozdem kaufen möchtest soll doch dein Bekannter noch die Inspektion machen lassen. Dabei soll die Wekstatt direkt ein Wertgutachten erstellen. Dann bist Du auf der etwas sicheren Seite und die Gefahr von ansthenden Ärger ist geringer. Die Gutachten sind auch nicht so teuer und lohnen sich immer. Gutachtenpreis kann man sich ja auch teilen.
Lass Dich nicht übers Ohr hauen und viel Glück beim Autokauf wünscht Dir
Thomas

ps. Ich würd zumindest auf die Durchführung der Inpektion bestehen. Schont Deinen Geldbeutel und gibt etwas Sicherheit das das Auto kein Schrotthaufen ist :zwinker:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

mcsteve

Dabei seit
02.06.2003
Beiträge
288
Zustimmungen
1
hi rennsemmel!
Da hattest du ja mächtig ärger mit dem auto deines bekannten. jedenfalls danke für den tip - er läßt jetzt eine ankaufsüberprüfung in der skoda-werkstätte machen, wo das auto durchgecheckt wird und geschätzt wird.
er sagt ja selbst, daß er mir das auto nur verkaufen würde, wenn er selbst davon überzeugt ist, daß der motor 100% in ordnung ist. er verläßt sich auch auf die werkstatt-diagnose.
ich hätt jedenfalls gern einen skoda (diesel), aber ich will keinen ärger mit dem auto haben....
lg und thx
steve
 
Thema:

Felicia 1,9 - Zahnriemen gerutscht

Felicia 1,9 - Zahnriemen gerutscht - Ähnliche Themen

Felicia Zahnriemen tauschen: Hallo an alle! Fahre einen Skoda Felicia Kombi 1.6 GLX baujahr 1996 der wenn nicht eine Rechnung verloren gegangen ist(Wagen hat früher meinem...
Zwei Jahre Felicia – ein kleiner Zwischenbericht: Hallo Felicia-Freunde, ich habe meinen Felicia 1.6 GLX Combi seit etwas mehr als zwei Jahren und bin mit ihm knapp 30.000 km gefahren, und ich...
Zwischenbilanz: Hallo Forum, im September letzten Jahres haben wir unser neues „Familienmitglied“ begrüßt :verliebt: Einen Fabia Combi 1,9 TDI PD Elegance...
Oben