Felicia 1,6 GLX...empfehlenswert???

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Marccom, 20.11.2005.

  1. #1 Marccom, 20.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,

    hab da mal eine Frage:

    Da ich meine große Schwester schon mit einem Skoda Fabia versorgt habe, zieht es evtl. meine kleine Schwester ebenfalls zu Skoda.

    Bei Autoscout bietet ein Citroen-Händler einen


    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX

    EZ 08/2000, 31.000km, 55kW / 75PS, recht gute Ausstattung, Eindruck von Bildern: gut. Günstige Finanzierungsmöglichkeiten (5,9%) über Citroen Bank

    Preis: 5250,-EUR

    Edit: hier mal der Link zum Angebot


    Jetzt hab ich mal ein paar Fragen, weil mir der Felicia nicht so bekannt ist.


    1. Ist der 1.6 GLX empfehlenswert?

    2. Ist das ein Skoda oder VW-Motor?

    3. Stimmt es, dass der Felicia auf der VW-POLO-Combi-Plattform steht?

    4. Welche Abgasnorm erfüllt er?

    5. Wie siehts mit dem Verbrauch aus?

    6. Wieviel Liter Fassungsvermögen hat der Kofferraum?

    7. Worauf sollte man bei der Besichtigung achten?


    Danke schonmal



    Gruß

    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 20.11.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Der 1,6er ist der VW Motor. Meines Wissens erfüllt er schon Euro 3, Euro 2 aber auf jeden Fall. Beim Verbrauch denk ich mal, wirst du mit 7 Litern gut rumkommen. Empfehlenswert ist er schon, weil er eben Servo, Airbag, ZV und ABS mitbringt. Die Kilometer sprechen auch für sich! Allerdings bin ich bei der HU etwas stutzig geworden. Da steht 08/2005, das heißt die müsste gemacht werden bevor du ihn Zulassen kannst. Ansonsten würd ich ihn dir empfehlen. Platz hast du auch viel. Ich hab einen älteren Feli als Limosine und da passt schon allerhand rein, also sollte beim Combi noch potential da sein.

    Viele Grüße,
    Felicianer
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Zu dem Preis sollte man einen TOP-Zustand erwarten.
    Der 1.6 ist ein AEE-VW-Motor, wie er auch im Golf und Polo verbaut wurde. Die Plattform ist allerdings Skoda ureigens, basiert noch auf der vom Favorit. Was allerdings ET-Kosten für Achsteile und Auspuff sehr gering hält.
    Der Motor gilt als zuverlässig und handlich, wirkt bei dem geringen Gewicht des Felicia für Normalfahrer sogar sportlich.
    Besondere Beachtung sollte vor dem Kauf der ZUstand der Karosse gelten. Vor allem Durchrostungen an der Heckklappe, den Radläufen, Kotflügeln (vorn) und den vorderen oberen Stoßdämpferdomen.


    skomo
     
  5. #4 Marccom, 20.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    Danke schonmal für die Antworten...sehr informativ


    @felicianer

    das mit der HU ist mir echt nicht aufgefallen. Neuer TÜV wäre natürlich Bedingung. Aber der Preis ist ja jetzt nicht soooo wahnsinnig günstig, das sollte noch drin sein.


    @Skomo

    habe die Augenmerke notiert und werde drauf achten.
    Ein Skoda-Fahrwerk muss ja nichts schlechtes sein. Probefahrt werden wir ja auch machen und ein Bekannter meiner Schwester hatte den Felicia Combi schon mal...sie kennt den Wagen also und hält viel davon.



    Gruß

    Marc
     
  6. #5 Jack the Ripper, 21.11.2005
    Jack the Ripper

    Jack the Ripper Guest

    Ich kann auch nur meinen Vorgängern zustimmen. Hab auch einen GLX 1.6 allerdings von 98. Abgasnorm hat er Euro 2. Meiner hat mittlerweile fast 80000 drauf und ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit ihm. Naja bis auf die Dellen im Kotflügel von meinem Bruder ;D. Naja wie gesagt ist ein super Auto.

    Hängt der Opel in der Mauer war der Skoda wieder schlauer ;D
     
  7. #6 FeliciaCruiser, 21.11.2005
    FeliciaCruiser

    FeliciaCruiser Guest

    Ja, ich empfehl den auch. Ich fahr ja nun den 1.3l. Und muss sagen, das der ni wirklich untermotorisiert ist! Also dürfte der 1.6 recht ordentlich gehen.

    Zuverlässigkeit kann ich nur bestätigen.

    Nur der Preis. Der is happig! Das muss TÜV/ASU und noch e paar Winterreifen eigentlich drinn sein!
     
  8. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Die Kiste ist einfach zu teuer, dafür sollte fast schon ein Fabia rausspringen. über 4500 würde ich für nen Felicia nicht mehr zahlen.
    Vielleicht bekommst du privat einen, da geht sicherlich schon ab 3000 was. Manch einer wäre froh, wenn er noch 3000 Euro für seinen Felicia bekommen würde.


    MfG

    gelig
     
  9. #8 consider, 21.11.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    kann nur über meinen Feli berichten den ich im september gekauft habe, 4000 € bezahlt, EZ auch oktober 2000, leichter rost am rechten schweller tür hinten, heckklappe scheibenrand etwas rost, und radlauf etwas(ist alles schon behoben und für den ottonormalverbraucher machbar)
    Klima hat er ja auch, 5000€ wären bestimmt die unterste grenze vom händler. viel glück
     
  10. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Habe nur mal bei der örtlichen Zeitung geschaut, die haben auch ein Portal für Autoverkäufe

    http://hna.autoanzeigen.de

    such da mal nach Felicia, da sind einige dabei, zwar nicht so viele, aber schon vernünftige unter 3500 Euro. auch mit 75 PS und vom Händler


    MfG

    gelig
     
  11. #10 Marccom, 21.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    also kosten soll der Felicia nun 5000,- EUR.

    TÜV/HU neu

    1Satz Winterräder extra

    CD-Radio

    Zustand angeblich sehr gut und bereit Beweis anzutreten.

    1. Hand

    31.000km mit erster Maschine


    @gelig

    Danke für den Tip und Link, aber die Felicia Combi die ich da finde sind mind. 1.5 Jahre älter und haben mind. 30.000 mehr auf der Uhr. Das kann man ja nicht wirklich vergleichen.
    Am besten war der L&K von 1997 mit 112.000km für 4900,- :rolleyes: :cowboy: :blauesauge:


    bis dann

    Marc
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also ich habe meinen Felicia mit 75 PS GLX Ausstattung vor 3 Jahren gekauft. Baujahr war 10.97 Kilometer 26.000
    Das Auto war also 5 Jahre alt. Ich habe beim Händler 4500 Euro gezahlt mit Winter und Sommerreifen. inkl neu Tüv und Gebrauchtwagengarantie.

    Sowas müsste doch für dich auch zu finden sein. Von privat müsste es doch noch günstiger zu bekommen sein.


    MfG

    gelig
     
  14. #12 Marccom, 22.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    ist natürlich kein schlechter Preis und eine günstige Laufleistung.
    Aber wie beim Neuwagen gilt auch beim Gebrauchtwagen der Combi-Zuschlag und die Preis-Kostenanpassung seit 2002 muss man auch berücksichtigen. Die Felicia Combi aus den letzten Baujahren sindd auch rar geworden.

    Wir werden den Wagen uns mal genau anschauen und wahrscheinlich nehmen.



    Gruß

    Marc
     
Thema:

Felicia 1,6 GLX...empfehlenswert???

Die Seite wird geladen...

Felicia 1,6 GLX...empfehlenswert??? - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...