Felicia 1.3er ruckelt unregelmäßig!!!!

Diskutiere Felicia 1.3er ruckelt unregelmäßig!!!! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Abend, und zwar ruckelt mein Felicia beim fahren mit viel Last. also mit viel gas bei geringer Geschwindigkeit in einem hohen Gang. Habe schon...

  1. RMS

    RMS

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rackwitz
    Fahrzeug:
    Felicia Glxi, Golf 2 GTI
    Werkstatt/Händler:
    bin Kfz-mecha.
    Abend, und zwar ruckelt mein Felicia beim fahren mit viel Last.
    also mit viel gas bei geringer Geschwindigkeit in einem hohen Gang.

    Habe schon Zündzeitpunkt eingestellt sowie 2 mal Ventilspiel eingestellt... nach dem ventilspiel einstellen war es dann immer ca. 50 km weg, dann kam es aber wieder.

    Was könnte es noch sein ???

    Hallgeber defekt?
    Stößelstangen eingelaufen ?
    Spritfilter zu ?

    Hatte jemand schonmal das Problem?
    So langsam bin ich auch Ratlos, Verteiler sowie zündgeschirr ist alles i.o. , drosselklappe ist auch sauber, Zündkerzen rehbraun.
    .
    ;(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fanofskoda, 26.04.2012
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    211483
    Hallo,

    hatte ich damals bei meinem 1.3er Feli auch mal. Es waren die Zündkabel, Satz getauscht, Motor lief wieder wie ein Uhrwerk.

    Viele Grüße
    fanofskoda
     
  4. RMS

    RMS

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rackwitz
    Fahrzeug:
    Felicia Glxi, Golf 2 GTI
    Werkstatt/Händler:
    bin Kfz-mecha.
    Danke für die info aber kabel sind i.o. hab nochmal alles geprüft.

    Hab jetzt nen neuen kurbelwellensensor eingebaut aber fehler ist immerno :cursing: ch da

    hat den sonst niemand eine Idee ?
     
  5. #4 Sylver Surfer, 26.04.2012
    Sylver Surfer

    Sylver Surfer Guest

    Dann tausch mal die Kerzen
     
  6. #5 Dr_Bismarck, 27.04.2012
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Defekt an der Lambdasonde vllt. Habe grad ein -->ähnliches<-- Problem, ich weiß aber das es die Sonde ist. Aber es ist halt nur ein Ähnliches.
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Hast du ihn schonmal ausgelesen oder auslesen lassen?Und wie willst du den Zündzeitpunkt eingestellt haben, dass ist unmöglich, der ZZP ist durch den Sensor am Getriebe fest vorgegeben und nicht einstellbar.

    Könnte auch der Zündtrafo sein.
     
  8. RMS

    RMS

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rackwitz
    Fahrzeug:
    Felicia Glxi, Golf 2 GTI
    Werkstatt/Händler:
    bin Kfz-mecha.
    In dem ich die Strobo Pistole aktiviert habe und danach den verteiler gedreht hab ;) kann man beeinflussen

    Auslesen hab ich noch nicht gemacht...

    Naja, werde entweder noch einige Neuteile holen um diversen Fehlern aus dem Weg zu gehen oder das Ding rausschmeißen und 1.6er einbauen.



    Lambdasonde glaub ich weniger. wie ich feststellen musste schlägt er manchmal in den Luftfilterkasten zurück...also quasi fehlzündungen
     
  9. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Gehen an deinen Zündverteiler noch irgendwelche anderen Kabel außer den Zündkabeln? Was willst du da verstellt haben? Es bleibt dabei, es geht nicht und ist auch nicht vorgesehen.
    Wenn durch drehen sich was verändert hat, liegt es vieleicht doch an den Kabeln oder Steckern.
    Und hast du den Trafo schonmal getauscht? Die sind zwar nicht anfällig, gehen aber doch ab und an mal kaputt mit ähnlichen Anzeichen.

    Das man den überhaupt drehen kann ist ein Relikt aus früherer Zeit ;)

    Umbau auf 1.6 geht mechanisch relativ einfach, aber du mußt auch viel elektrisch machen, also WFS mit allen Anbauteilen passend zum Steuergerät übernehmen, oder das Motorsteuergerät entsperren.
     
  10. #9 Dr_Bismarck, 28.04.2012
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Macht ja meiner auch.
     
  11. RMS

    RMS

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rackwitz
    Fahrzeug:
    Felicia Glxi, Golf 2 GTI
    Werkstatt/Händler:
    bin Kfz-mecha.
    Werde zündspule noch tauschen. dann werden wir sehen.

    Ich weis auch was du meinst zwecks zündung. Aber Wenn
    du den verteiler drehst bleibt der finger stehen und du veränderst die posiition der kohlen, und das macht einen unterschied.
    wenn ich den verteiler beispielsweise auf komplett früh oder spätzündung stelle läuft er total scheisse logischer weise.
    bei den älteren vw die ich hab ist das ja nicht anders. die haben alle normale verteiler mit dem du den zündzeitpunkt einstellen musst

    vielleicht reden wir auch aneinander vorbei. ich habe den normalen 1.3er und nicht den MPI vielleicht ist der anders aufgebaut, keine Ahnung
     
  12. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Nochmal, wir reden nicht aneinander vorbei. Du willst etwas verstellen wo es nichts zu verstellen gibt. Der ZZP kommt vom Hallgeber am Getriebe. Die Steuerung hat ein Kennfeld, welche den ZZP im Betrieb elektronisch verstellt /regelt.
    Der Zündverteiler hat eine Einbaulage.
    Riemenscheibe muß auf OT Zyl. 1 (Kerbe der riemenscheibe steht auf 0). Dann wird der Verteiler eingesetzt, so das der Verteilerläufer zur Markierung für Zyl. 1 am Verteilergehäuse zeigt.

    VW hat den Hallgeber im Verteiler und damit verändert man durch drehen am Verteiler den ZZP. (wie beim Felicia 1.6)

    Wenn du bei deinem am Verteiler drehst, dann verstellst du ganz sicher nicht den ZZP, sondern du versaust den Funken. Der Funkenimpuls kommt zu einem bestimmten Zeitpunkt an dem mittleren Kabel in die Kappe und damit in den Finger. Wenn du nun den Verteiler drehst, dann wandert das nicht mit, sondern wenn dann der Finger an einer Kohle vorbeikommt, dann wird der Funken nicht sauber übertragen, sondern er kann abreißen. Dann läuft er einfach schlechter....so wie du es schon festgestellt hast.
    Wenn er also beim drehen bei dir schlechter läuft, so hast du den ZZP nicht verschoben, sondern die Funkenstrecke ist abgerissen.
    Das heißt auch, wenn du den Verteiler zuweit verdrehst, dann kannst du es erreichen , dass der Finger einen Impuls übertragen will, wenn garkeine Kohle da ist.

    Nun verstanden? Stell ihn also so ein (Einbaulage) wie ich eingangs beschrieben habe.
    Ich darf hier leider kein Bild aus der Repanleitung posten, da sind zwei Bilder wie die Einbaulage ist. Mit der Riemenscheibe ist ja einfach und der Finger muß mit der mittigen Kerbe auf den Punkt am Verteilergehäuse zeigen. Schau mal nach, da ist auch eine kleine Kerbe.
     
  13. RMS

    RMS

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rackwitz
    Fahrzeug:
    Felicia Glxi, Golf 2 GTI
    Werkstatt/Händler:
    bin Kfz-mecha.
    Gut was die Einbauposition des Hallgebers betrifft hast du recht. da hat ich nen Denkfehler drin.

    Habe den Verteiler aber wiegesagt optimal eingestellt. dadurch lief er schon besset.

    es muss was anderes sein. kümmre mich um die Zündung und dann sehen wir weiter

    Danke trotzdem erstmal ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Feli-man, 02.05.2012
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    347000
    Lass mich raten: Nach dem Tausch der Zündspule ( gegen ein gutes Neuteil ) läuft die Kiste ohne Aussetzer? Die alten Zündspulen neigen zu Haarrissen, am Gehäuse genauso wie in der Isolierung. Je wärmer es wird, desto schlimmer wird es, bzw je nässer es ist, desto schlimmer wird es ( Versuch mal nach ner Autobahnetappe Stadtverkehr zu fahren, und du weißt, wovon ich rede... ). Hab bei allen alten Felis dieses Problem gehabt, und nach ner neuen Zündspule konnte ich wieder sorgenfrei fahren. Mit gebrauchten Zündspulen brauchst du deshalb auch gar nicht anfangen....

    Feli-Man
     
  16. RMS

    RMS

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rackwitz
    Fahrzeug:
    Felicia Glxi, Golf 2 GTI
    Werkstatt/Händler:
    bin Kfz-mecha.
    Danke für eure Hilfestellungen. aber hab den Fehler gefunden! Es war nichts von Allem.

    hab den Verteilerfinger nochmals beschliffen und einfach mal neue Kerzen eingebaut? Und siehe da es funktioniert :thumbsup:

    Entweder Kerzen mit falschem Brennwert oder sie waren einfach alt und verbraucht... da geht man alle Möglichkeiten 1000 mal durch und am ende sind es 4 Handgriffe das er läuft, somal die Kerzen optisch gut waren
     
Thema:

Felicia 1.3er ruckelt unregelmäßig!!!!

Die Seite wird geladen...

Felicia 1.3er ruckelt unregelmäßig!!!! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Schlachte 99er Felicia 1.6

    Schlachte 99er Felicia 1.6: hi, Falls jemand Teile braucht, bitte melden... Ausstattung: - Alarmanlage (original, 1x FB, rechts im Wasserkasten), - AHK, - Velourssitze,...
  2. Privatverkauf Skoda Felicia 1.8T

    Skoda Felicia 1.8T: Verkaufe nun meinen Felicia. Es ist ein 1.8T 20V AGU aus einem Audi A3 8L verbaut. Auspuff ab Turbo einzelanfertigung Weitec Hicon GT...
  3. Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf (nur bei erwärmten Motor)

    Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf (nur bei erwärmten Motor): Unser Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf, aber nur bei betriebswarmen Motor. Der Kilometerstand zeigt 40.000 km. Neue...
  4. Felicia Sport, einer der Letzten?

    Felicia Sport, einer der Letzten?: Ich habe seit zwei Stunden einen Felicia Sport. Erstzulassung 31.08.2000. Ein paar Kleinigkeiten sind daran zu machen. Etwas Rost und der normale...
  5. Privatverkauf auspuff favorit/felicia

    auspuff favorit/felicia: mitteltopf neu 24,99 allerdings nur abholung in 46236