Felicia 1.3 springt nicht an

Diskutiere Felicia 1.3 springt nicht an im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nach langem erfolglosem durchwälzen des Forums bin ich immer noch nicht auf die Lösung meines Problems gekommen, deswegen versuche ich...

  1. #1 shibby17, 21.08.2012
    shibby17

    shibby17

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    nach langem erfolglosem durchwälzen des Forums bin ich immer noch nicht auf die Lösung meines Problems gekommen, deswegen versuche ich es auf diesem Wege.



    Als ich vor kurzem den Skoda starten wollte und den Zündschlüssel umdrehte, sprang er zwar an, hörte sich jedoch sehr kratzend an.

    Im Nachhinein fand ich heraus, dass dies wohl der Anlasser war, der trotz laufendem Motor und korrekter Schlüsselstellung immer noch mitdrehte.



    Beim nächsten Start passierte gar nichts, da der Anlasser wohl dabei kaputtgegangen ist. Nachdem ich einen neuen verbaut hatte, tat sich ebenfalls rein gar nichts, kein Klacken, nix!



    Der neue Anlasser läuft, habe ihn überbrückt. An Klemme 50 liegt bei umgedrehtem Schlüssel so lange Spannung an, bis man sie an den Anlasser anschließt.

    Jedoch klackert das Relais (auch neu), wenn man die Klemme mit dem Anlasser in Berührung bringt.

    Die letzte Möglichkeit wäre ein defektes Zündschloss?!?

    Oder habt ihr vielleicht eine Ahnung, was da los sein könnte???



    Vielen Dank schonmal
     
  2. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Defekte Zündspule? Wenn ich mich richtig erinnern kann, hatte ich damals das gleiche Syndrom (man dreht den Schlüssel und es passiert nichts).
     
  3. #3 felicianer, 30.08.2012
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.038
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Naja, wenn es die Zündspule wäre und der Anlasser funktioniert, würde der Motor ja drehen, halt nur nicht starten.
    Ich denke eher dass der "neue" Anlasser auch defekt ist... Wenn der aber extern funktioniert, dann mal das Massekabel checken
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Da hast du natürlich recht felicianer...sorry und danke!
     
Thema: Felicia 1.3 springt nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 1.3 mpi springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Felicia 1.3 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG)

    Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG): Hey Leute ich brauche eure Hilfe, mein Skoda Fabia (BJ 2000 1.4 MKB ATZ) ist während ich an der Ampel stand einfach ausgegangen. Nun will der...
  2. Suche Felicia II Rücklicht links schwarz

    Felicia II Rücklicht links schwarz: Eben hat mich ein Bus gesteift. Nicht mich direkt sondern halt das Auto. Nun ist die Rückleuchte zu ersetzen. Die Stoßstange ist ebenfalls...
  3. Motor springt nicht mehr an beim Felicia

    Motor springt nicht mehr an beim Felicia: Hallo mal wieder :-( Ich bin leider ein Laie wenn es um Autos geht. Ich habe daher Probleme bei meinem Skoda Felicia BJ 1999, 1,6l 6U1. Mein...
  4. Octavia 2 springt nicht an - Motorsteuergerät antwortet nicht

    Octavia 2 springt nicht an - Motorsteuergerät antwortet nicht: Hallo zusammen, mein Octavia springt nicht mehr an. Leiert zwar, aber startet nicht. Alle Sicherungen überprüft, Motorkontrollleuchte leuchtet...
  5. Octavia 2 springt nicht an

    Octavia 2 springt nicht an: hallo ich habe ein octavia 1,9 105 ps diesel seit 1 woche springt er micht mehr an vorne im motorraum habe ich ein relay 100 das hab ich...