Felicia 1.3 mpi 1998 Startprobleme

Diskutiere Felicia 1.3 mpi 1998 Startprobleme im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen -ich bin neu hier! Unser Felicia hat mich heute ein wenig geärgert. Er lässt sich normal über das Zündschloss nicht starten. Ich...

  1. #1 motosax, 15.12.2014
    motosax

    motosax

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen -ich bin neu hier! Unser Felicia hat mich heute ein wenig geärgert. Er lässt sich normal über das Zündschloss nicht starten. Ich habe zuerst Klemme 50 am Anlasser mit der Prüflampe geprüft-Strom da beim "Tastvorgang" am Zündschloss (Anlaßstellung) . Danach direkt Strom auf die Klemme 50 gegeben (vom +Kabel Batterie) und der Anlasser lief. Mit angeschalteter Zündung starte der Feli auch. Ich hatte danach das Anlasserunterbrecher Relais (auch X Relais genannt VW Nr. 18 ) in Verdacht. Das Problem kenne ich vom Passat 35 i. Dieses Relais schaltet! Ich habe auch mehrere verschiedene 18er Relais ausprobiert- schalten alle. Das Ding hat, soweit ich weiß, auch nur die Funktion überflüssige Verbraucher abzuschalten. Danach habe ich die Klemme 50 am Zündschloss geprüft (2 mal gelbes Kabel -eines geht zum X Relais- das Zweite direkt auf Klemme 50) hatten beide "Saft". Das erscheint logisch da sonst das angesteuerte X Relais nicht schalten würde. Jetzt habe ich ein Kabel direkt von Klemme 50 am Zündschloss zur Klemme 50 am Magnetschalter (Anlasser) gelegt. Ab jetzt wird es "putzig". Obwohl da Strom ankommt schaltet der Magnetschalter den Anlasser nicht zu. Ich habe also wieder zurück gebaut und das originale gelbe Kabel am Magnetschalter mit einer Prüflampe verbunden. Dabei stellte ich fest das beim einschalten der Zündung die Lampe glimmt! Auf Anlaßstellung wird diese richtig hell. Das glimmen darf meines Erachtens nicht sein. Hat jemand schon mal Ärger mit dem Zündschloss gehabt unter ähnlichen Symptomen? Kann es sein das da ein erhöhter Übergangswiderstand auftritt oder die 50 nicht zugeschaltet wird. Alles was Klemme 15 am Schloss ist hat Strom- da wird + bzw.30 also durchgeschaltet. Vielleicht weiß ja ein "Elektrischer" unter Euch Rat. Danke! Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felicia 1.3 mpi 1998 Startprobleme

Die Seite wird geladen...

Felicia 1.3 mpi 1998 Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Demontage Benzinpumpe Felicia 1.6GLX

    Demontage Benzinpumpe Felicia 1.6GLX: Hallo, wollte mal fix den Filter der Benzinpumpe überprüfen, da der Feli bei Last ständig ruckelt. Kabel und Schläuche sind ab, der Deckel...
  2. Privatverkauf Schlachte 99er Felicia 1.6

    Schlachte 99er Felicia 1.6: hi, Falls jemand Teile braucht, bitte melden... Ausstattung: - Alarmanlage (original, 1x FB, rechts im Wasserkasten), - AHK, - Velourssitze,...
  3. Privatverkauf Skoda Felicia 1.8T

    Skoda Felicia 1.8T: Verkaufe nun meinen Felicia. Es ist ein 1.8T 20V AGU aus einem Audi A3 8L verbaut. Auspuff ab Turbo einzelanfertigung Weitec Hicon GT...
  4. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...
  5. Felicia Sport, einer der Letzten?

    Felicia Sport, einer der Letzten?: Ich habe seit zwei Stunden einen Felicia Sport. Erstzulassung 31.08.2000. Ein paar Kleinigkeiten sind daran zu machen. Etwas Rost und der normale...