Feli wintertauglich

Diskutiere Feli wintertauglich im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Endlich ist meine Feli auch wintertauglich zurechtgemacht, obwohl ich nur ungern meine Sommerreifchen hergebe und auf 13-Zöller...

Sammy

Guest
Hallo Leute!

Endlich ist meine Feli auch wintertauglich zurechtgemacht, obwohl ich nur ungern meine Sommerreifchen hergebe und auf 13-Zöller umsteige.

Dafür hat das Schrubben der Felgen mit der Zahnbürste besonders viel Spass gemacht *sfg*.

Kann mir Jemand sagen ob es wirklich verboten ist, ohne Radkappen umherzufahren?
Mir war die ganze Sache neu, da hier in der Gegend sehr viele ohne fahren.
Und meine alten sind noch eher eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer, weil sie sich ohne Erlaubnis vom Rad entfernen... :)

Gruß, Sammy
 
#
schau mal hier: Feli wintertauglich. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Abductee

Guest
also nach meinem wissensstand brauchst du keine Zierkappen
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.727
Zustimmungen
680
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Das Fahren ohne Radkappen ist definitiv nicht verboten. Es gibts ja sogar noch Autohersteller (Skoda zum Glück nicht), die Ihre Neuwagen (meist Basismodelle) noch "unten ohne" ausliefern.

Die Radkappen haben nur den Sinn, die Felgen vor Schmutz zu schützen und gut auszusehen .....

..... und natürlich am Rad zu bleiben :D
 

?

Guest
Da ich das auch schon oft gehört habe, hab ich mal in unserer Firmeneigenen Werkstatt nachgefragt, der Werkstattmeister meinte das Radabdeckungen nur Pflicht seien wenn die Radbolzen über den Reifen nach aussen hinausragen. Das gibt es heute eigentlich nur bei Nutzfahrzeugen und Bussen, dort sieht man auch häufig diese reinen Radbolzenabdeckungen.

Gruß
Mickey
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.936
Zustimmungen
2.288
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Mir ist so,als hätte ich gehört,dass die Radnaben abgedeckt sein müssen.Jedoch klingt die Sache mit den Bolzen auch sehr plausibel. Fakt ist,dass der TÜV es nicht gerne ohne Kappen sieht,bei WR sagt komischerweise Niemand etwas...

Thommy :]
 

skodafan

Guest
Ich bin der Meinung, das die Radnarben, wenn keine Radkappen drauf sind, mehr zum rosten neigen.

Die Feuchtigkeit und das Sreusalz im Winter kann sich dadurch mehr in die Radnarben setzen und so die Korrosion erhöhen.

Ich habe auf meinen Winterräder an meinen Felicia die kleinen Radnarbenschützer (Original Skoda) drauf. Sie bedecken nur die Radnarben und die Radschrauben.



MfG

SkodaFan
 
Thema:

Feli wintertauglich

Oben