Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :(

Diskutiere Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey hoffe echt das mir jemand weiter helfen kann,bin echt am verzweifeln. es geht um mein felicia 1.6 Glxi Bj 97.... angefangen hat alles so ca...
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #1

joshi78

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
berlin schwanebecker chaussee 13125 Berlin Buch de
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.6 Glx
Kilometerstand
145
Hey hoffe echt das mir jemand weiter helfen kann,bin echt am verzweifeln.
es geht um mein felicia 1.6 Glxi Bj 97....

angefangen hat alles so ca vor hmm 2 monaten...
er fing an auf der autobahn so ab 165 kmh so etwas wie ne motorbremse zu vollziehen "heißt er nahm kein Gas mehr an und das aprubt" bin dann vom gas und nach nen paar sekunden ging es wieder bis zum nächste gas geben aber meistens so ab 2500 bis 3000 umdrehungen.

dann kam dazu das er immer öffters morgens nicht anging, ich ins auto schlüssel umgedreht na ja hat gezündet und alles aber wollte nicht und längeres durchgehendes starten ging schon mal gar nicht... ich mußte kurz starten aber dann auch wieder schlüssel zurück drehen also 4 bis 5 mal kurze versuche und dann kam er plötzlich und blieb auch vernünfig an...

da es mich schon nervte mit den gas ausetzern, fuhr ich zu werkstatt die haben kurz die drosselklappe mit spray gereinigt und eine grundeinstellung der drosselklappe vor genommen...
hmm war nicht wirklich besser danach und so fuhr ich weiter,bis letzten Freitag.

bin in zeuthen gewesen und wollte nach berlin zurück, kurz am a10 center getankt und dann wollte ich auf die autobahn aber kaum von der tanke gefahren "tzz fing er an zu stottern und ging aus" habe wieder gestartet aber ging nur kurz an und ich mußte drauf drücken damit er wenigstens nenb paar sekunden an bleibt damit ich von der strasse kam...

nun gab es da "hätte jetzt fast geschrieben Glück aber :cursing: " eine werkstatt genau neben der tanke,ich also rein und bescheid gesagt.
ein mitarbeiter kam dann mit raus und hat mal geguckt "fehlerdiagnose Grundeinstelung Drosselklappe" hat er dann versucht ein zu stellen und ging davon aus es hat geklappt...

dann wieder gestartet und funzte trotzdem nicht, da meinte er temperatur sensor wird wohl hinne sein "temperatur zeiger geht auch nicht"...
nuu war es schon spät und ich lieh mir das auto meiner freundin "toyota yaris 700 kilometer runter gehabt :D nichts klappert und 6 gänge der kleene" .. ich nächsten tag angerufen was denn nun ist "temperatur sensor wurde gewechselt aber problem noch da" müßte eine neue drosselklappe her :thumbdown:
kostenvoranschlag für alles 342.08 Euro... ich gleich am telefon nööö nix machen drosselklappe hole ich vom schrottplatz :) 100 euro bezahlt...

bin dann nächsten tag hin hab die dann da auch vor der tür selber eingebaut "glaube so toll fanden die das nicht aber muss sparen ne" so eingebaut war sie nun aber grundeinstellung fehlte noch, ich drinne bescheid gesagt und êiner kam dann raus "hat es versucht ging auch aber nuu zeigte er ein neuen fehler an und lief immer noch nicht rund" es waren 3 Grad aber der temperatur fühler oder so ähnlich zeigte 19 grad an.. toll also wieder stehen lassen ;( ...

bin dan gestern wieder zum A10 center und auto stand draussen :thumbsup: ich rein und dann sagten sie mir "wir können den Fehler nicht finden,haben 2 stunden dran gesessen aber irgendwann ist schluss sie wollen ja auch nix bezahlen" habe dann gefragt und nuu... na um dinge aus zu schliessen müßten sie eins nach dem anderen durchgehen und fing an mir zu erzählen ich soll mal ne neue Benzinpumpe kaufen weil sie die nicht messen können... die haben die wohl überbrückt und kam benzin aber keine ahnung ob es genug war... "mit start spray sagte er springt er an und läuft weiter" normal startet er jetzt geht an dreht auf 1500 ca und stürzt runter und geht aus...

tja habe dann mein schlüssel wieder bekommen und nuu steht mein Feli da und ich habe keine ahnung was ich machen soll... brauche den für die arbeit sonst Arbeit futsch :( :( ...

vlt ist das nicht von bedeutung aber als ich ihn damals kaufte war im kofferaum wasser unten beim ersatzrad ?( ...
und ich bin ein 10 euro tanker ok das jeden tag aber bin immer zu geizig mehr auf einmal aus zugeben da fahr ich komischer weise lieber jeden tag tanken...

asoo habe die zündverteilerkappe mal ab gemacht und ein kleines stück ist ab gebrochen also nicht unten wo der stifft sitzt sondern oben wo man das teil drauf schiebt... na und mir ist mal aufgefallen das es durchweg ein klackendes geräusch hinter dem tacho gibt wo es genau her kommt weiß ich leider nicht...

tja das war es glaube ich nuu zu sagen und ich würde mich echt freuen wenn mir hier jemand helfen könnte weil will mein job echt behalten und auch wieder mein Feli fahren...


werde jetzt zum baumarkt gucken ob die ein benzinfilter haben "hab da mal welche gesehen" den werde ich versuchen zu wechseln" dann versuchen die zündspuhle mit irgendwas zu umwickeln falls sie nen haariss hat oder so etwas.....
na und werde dann zum Feli und mal gucken ob die pumpe ein ton von sich gibt... muss dazu sagen das ich das alles mache weil ich es gelesen habe und nicht weil ich ahnung habe aber auch nicht das geld für reperatur.

Gruß Joshi
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #2
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
429
Zustimmungen
4
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Da hast ein Problem, hier eine Ferndiagnose zu machen wird nicht klappen. Zumal die Werkstatt nichts findet.
Bei mir war auch mal die Benzinpumpe def., Auto sprang mal an, mal nicht, ging wieder aus........benzindruck war nicht ausreichend. Um das gleich zu sagen, die von Golf, Polo und co passen nicht........ist ein extra Feli Teil.
Ist ne Tauchpumpe, ich hab mir dann als Notlösung eine Opel Vectra Pumpe eingebaut. Die sitzt auserhalb des Tanks und ging ganz gut. Klar, jetzt hab ich wieder die originale drin.
Wenn dein Benzinfilter zu ist mußt ihn tauschen, der sitzt am Unterboden vor dem Tank, Baumarkt kann dir da nicht helfen das sind andere. Aber dein Fehler hört sich nicht nach Filter an.
Also wenn du selbst keine Ahnung hast lass lieber die Finger von der Sache. Siehst ja, jetzt hast schon 100€ los für die Drosselklappe und das wars wohl nicht......und das geht so weiter.

Da wo ich wohne gibts kleine Werkstätten, Russen, Türken und was weis ich. Aber die haben manchmal Ahnung und bekommen für wenig Geld einiges hin. Für die 100€ Drosselklappe hätten die schon mal 6 Stunden geschraubt.
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #3
Felicia RS

Felicia RS

Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
863
Zustimmungen
219
Ort
Wermelskirchen
Fahrzeug
1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Gelegenheitsauto / Trabant 601 Universal
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann
Kilometerstand
18692
Fahrzeug
Citigo e iV
Werkstatt/Händler
Škoda Wolters
Kilometerstand
5900
Hi Joshi,

Ohne dafür die Hand ins Feuer zu legen aber bei meinem Combi war es damals auch die Benzinpumpe. Zwei Skodawerkstätten waren da dran und konnten nichts finden und haben mich dann zum Boschdienst geschickt, da sie das Steuergerät für die Ausfälle nicht ausschließen konnten.

Der Boschdienst hatte den Wagen dann wohl den halben Tag mit laufenden Motor auf dem Hof stehen bis er ausging und er sagen konnte das die Benzinpumpe nicht mehr ging.

Sporadische Aussetzer der Bezinpumpe. Richtig doof wenn ein Teil nicht einfach nur kapputt, sondern nur Aussetzer hat.

Hatte mich mit dem Problem 3 Monate oder so rumgeplagt! Neue Pumpe rein und nie wieder Probleme. 8o
Im Zweifel mal den Boschdienst besuchen die wissen oft wo sie suchen müssen, da viele Teile ja auch von Bosch kommen :whistling: .

Gruß Felicia RS
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #4
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
45
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Das ist der Typische ich tanke nur für 10 Euro wenn Reservelampe angeht. Dann kommt der ganze Staub der an der Oberfläche des Benzines schwimmt immer in den Filter. Das sollte aber ein guter Mechaniker in einer Werkstatt wissen, außer er weiß nichts von dem Tankverhalten. Bei dieser Tankweise ist der Filter in nullkommanichts zu und so kommt zu wenig Benzin an der Einspritzung an. Und wenn die nicht genügend Spritt bekommt, d.h. der Benzindruck ist nicht ausreichend, schaltet diese ab und der Motor bleibt stehen. Wenn es das erste mal auftritt hilft es ein wenig zu warten und dann mit mäßiger Geschwindigkeit und Vollgasvermeidung in die nächste Werkstatt zu fahren und sich einen neuen Benzinfilter einzubauen.
Also einen neuen Benzinfilter einbauen und dann immer Tanken wenn die Anzeige unter Viertel fällt.
Gute Fahrt Uwe
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #5
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
429
Zustimmungen
4
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Ich verstehs auch nicht wegen 10€ Tanken, das geht nicht mehr lange dann unterschreitet er die Mindestabgabemenge! :D
Aber wenn er den Staub, wie du es nennst, einmal durchgezogen hat ist der weg. Beim neuen Tanken kommt kein Staub in den Tank und anderer Dreck setzt sich unten ab.
Ich tanke immer voll und fahre aber wirklich leer, ich kann das bei dem Auto inzwischen auf den Liter abschätzen (ich tanke nicht gerne :( )
Ich tanke aber auch nicht wenn gerade der Tankwagen da ist und die Tankstelle befüllt, da soll man sich ja den Dreck in den Tank holen.
Ich glaube Benzinfilter kostet um die 12€, solltest vielleicht mal versuchen.
Aber ist die Werkstatt darauf nicht gekommen???????? ;(
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #6
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
45
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Der Staub kommt doch nicht beim Tanken in den Tank! Da wird er höchstens herausgepustet oder abgesaugt. In einem vollen Tank ist ebenfalls kein Platz für Staub sondern nur für Benzin. Je mehr Luft im Tank desto mehr Staub der dann mit dem Schwappenden Benzin in den Filter gespült wird. So wird der Benzinfilter schneller verdreckt wie der Luftfilter.
Gruß Uwe
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #7

joshi78

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
berlin schwanebecker chaussee 13125 Berlin Buch de
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.6 Glx
Kilometerstand
145
freitom schrieb:
Da hast ein Problem, hier eine Ferndiagnose zu machen wird nicht klappen. Zumal die Werkstatt nichts findet.
Bei mir war auch mal die Benzinpumpe def., Auto sprang mal an, mal nicht, ging wieder aus........benzindruck war nicht ausreichend. Um das gleich zu sagen, die von Golf, Polo und co passen nicht........ist ein extra Feli Teil.
Ist ne Tauchpumpe, ich hab mir dann als Notlösung eine Opel Vectra Pumpe eingebaut. Die sitzt auserhalb des Tanks und ging ganz gut. Klar, jetzt hab ich wieder die originale drin.
Wenn dein Benzinfilter zu ist mußt ihn tauschen, der sitzt am Unterboden vor dem Tank, Baumarkt kann dir da nicht helfen das sind andere. Aber dein Fehler hört sich nicht nach Filter an.
Also wenn du selbst keine Ahnung hast lass lieber die Finger von der Sache. Siehst ja, jetzt hast schon 100€ los für die Drosselklappe und das wars wohl nicht......und das geht so weiter.

Da wo ich wohne gibts kleine Werkstätten, Russen, Türken und was weis ich. Aber die haben manchmal Ahnung und bekommen für wenig Geld einiges hin. Für die 100€ Drosselklappe hätten die schon mal 6 Stunden geschraubt.
freitom schrieb:
Da hast ein Problem, hier eine Ferndiagnose zu machen wird nicht klappen. Zumal die Werkstatt nichts findet.
Bei mir war auch mal die Benzinpumpe def., Auto sprang mal an, mal nicht, ging wieder aus........benzindruck war nicht ausreichend. Um das gleich zu sagen, die von Golf, Polo und co passen nicht........ist ein extra Feli Teil.
Ist ne Tauchpumpe, ich hab mir dann als Notlösung eine Opel Vectra Pumpe eingebaut. Die sitzt auserhalb des Tanks und ging ganz gut. Klar, jetzt hab ich wieder die originale drin.
Wenn dein Benzinfilter zu ist mußt ihn tauschen, der sitzt am Unterboden vor dem Tank, Baumarkt kann dir da nicht helfen das sind andere. Aber dein Fehler hört sich nicht nach Filter an.
Also wenn du selbst keine Ahnung hast lass lieber die Finger von der Sache. Siehst ja, jetzt hast schon 100€ los für die Drosselklappe und das wars wohl nicht......und das geht so weiter.

Da wo ich wohne gibts kleine Werkstätten, Russen, Türken und was weis ich. Aber die haben manchmal Ahnung und bekommen für wenig Geld einiges hin. Für die 100€ Drosselklappe hätten die schon mal 6 Stunden geschraubt.
na war nuu los beim baumarkt wegen filter aber hatten nur noch ein für nrn 1.6 Golf3 hoffe der passt trotzdem..
werde nochmal gucken wegen ner billigen pumpe aber zuvor will ich ausschliessen das es nicht doch der filter ist weil will die pumpe nicht kaufen wenn meine vlt noch geht... echt ist komisch,er springt ja an fährt kurz das standgas hoch und dann war es das...
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #8

joshi78

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
berlin schwanebecker chaussee 13125 Berlin Buch de
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.6 Glx
Kilometerstand
145
freitom schrieb:
Da hast ein Problem, hier eine Ferndiagnose zu machen wird nicht klappen. Zumal die Werkstatt nichts findet.
Bei mir war auch mal die Benzinpumpe def., Auto sprang mal an, mal nicht, ging wieder aus........benzindruck war nicht ausreichend. Um das gleich zu sagen, die von Golf, Polo und co passen nicht........ist ein extra Feli Teil.
Ist ne Tauchpumpe, ich hab mir dann als Notlösung eine Opel Vectra Pumpe eingebaut. Die sitzt auserhalb des Tanks und ging ganz gut. Klar, jetzt hab ich wieder die originale drin.
Wenn dein Benzinfilter zu ist mußt ihn tauschen, der sitzt am Unterboden vor dem Tank, Baumarkt kann dir da nicht helfen das sind andere. Aber dein Fehler hört sich nicht nach Filter an.
Also wenn du selbst keine Ahnung hast lass lieber die Finger von der Sache. Siehst ja, jetzt hast schon 100€ los für die Drosselklappe und das wars wohl nicht......und das geht so weiter.

Da wo ich wohne gibts kleine Werkstätten, Russen, Türken und was weis ich. Aber die haben manchmal Ahnung und bekommen für wenig Geld einiges hin. Für die 100€ Drosselklappe hätten die schon mal 6 Stunden geschraubt.
Felicia RS schrieb:
Hi Joshi,

Ohne dafür die Hand ins Feuer zu legen aber bei meinem Combi war es damals auch die Benzinpumpe. Zwei Skodawerkstätten waren da dran und konnten nichts finden und haben mich dann zum Boschdienst geschickt, da sie das Steuergerät für die Ausfälle nicht ausschließen konnten.

Der Boschdienst hatte den Wagen dann wohl den halben Tag mit laufenden Motor auf dem Hof stehen bis er ausging und er sagen konnte das die Benzinpumpe nicht mehr ging.

Sporadische Aussetzer der Bezinpumpe. Richtig doof wenn ein Teil nicht einfach nur kapputt, sondern nur Aussetzer hat.

Hatte mich mit dem Problem 3 Monate oder so rumgeplagt! Neue Pumpe rein und nie wieder Probleme. 8o
Im Zweifel mal den Boschdienst besuchen die wissen oft wo sie suchen müssen, da viele Teile ja auch von Bosch kommen :whistling: .

Gruß Felicia RS
hmm hab ja irgendwie das gefühl das dene es nicht gepasst hat das ich vor deren Tür die drosselklappe gewechselt habe und sie anstatt der 350... nur 58 Euro von mir bekommen haben... ist kein high tech der Feli von daher sollten sie schon in der lage sein den fehler zu finden... krass finde ich nur das sie die batterie leer genuckelt haben und nicht mal das gas seil wieder eingehängt haben 8| ... schwache leistung einfach nur.

lol hast deine werkstatt ahrensfelde,ist ja gleich um die ecke von mir also von schwaneck 10 minuten... ist der billig?
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #9

joshi78

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
berlin schwanebecker chaussee 13125 Berlin Buch de
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.6 Glx
Kilometerstand
145
Helixuwe schrieb:
Das ist der Typische ich tanke nur für 10 Euro wenn Reservelampe angeht. Dann kommt der ganze Staub der an der Oberfläche des Benzines schwimmt immer in den Filter. Das sollte aber ein guter Mechaniker in einer Werkstatt wissen, außer er weiß nichts von dem Tankverhalten. Bei dieser Tankweise ist der Filter in nullkommanichts zu und so kommt zu wenig Benzin an der Einspritzung an. Und wenn die nicht genügend Spritt bekommt, d.h. der Benzindruck ist nicht ausreichend, schaltet diese ab und der Motor bleibt stehen. Wenn es das erste mal auftritt hilft es ein wenig zu warten und dann mit mäßiger Geschwindigkeit und Vollgasvermeidung in die nächste Werkstatt zu fahren und sich einen neuen Benzinfilter einzubauen.
Also einen neuen Benzinfilter einbauen und dann immer Tanken wenn die Anzeige unter Viertel fällt.
Gute Fahrt Uwe
glaub auch war falsch,immerhin mach ich das mit den 10 euro bestimmt schon seit 3 monaten aber so wußte ich genau wie weit ich komme und bin nicht geheizt weil immer wenig drinne war :rolleyes:
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #10
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
429
Zustimmungen
4
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Also wenn denen nur 58€ gegeben hast, hast vielleicht 1,5 St. Arbeit bezahlt. Das die keinen Bock haben den Gaszug einzuhängen und die Batterie zu laden ist doch klar!!!
Und so LowTech wie du meinst ist der 1,6er nicht, der ist recht modern!
Ich bezweifle das der Baumarkt einen Benzinfilter für Felicia oder Golf hat. Wir reden nicht von dem kleinen Plastigteil für 2,90€! Der Filter sitzt vorm Tank, ist eine Blechdose und der Golf hat ne andere.

Sorry, aber Autofahren kostet Geld und das wird immer mehr!
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #11

S

Guest
Hallo! Du hast hier ja schon einige nützliche Tipps erhalten,
z.B. mal den Benzinfilter zu tauschen.
Was auch relativ günstig zu bewältigen ist.
Aber warum kaufst du dir dann nicht einen 100%ig passenden für deinen Feli??

Wenn der vom Golf III nicht passt, Glückwunsch wieder Geld umsonst ausgegeben.
Dann kauf dir doch einen in den vielen Werkstattketten und bezahl vielleicht 1-2 € mehr,
aber der passt dann auch.

Sorry, aber immer für 10 € tanken, ist doch totaler Schwachsinn und
wenn du kein Geld hast, kannst du eben nicht Auto fahren...

MfG
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #12

joshi78

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
berlin schwanebecker chaussee 13125 Berlin Buch de
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.6 Glx
Kilometerstand
145
freitom schrieb:
Ich bezweifle das der Baumarkt einen Benzinfilter für Felicia oder Golf hat. Wir reden nicht von dem kleinen Plastigteil für 2,90€! Der Filter sitzt vorm Tank, ist eine Blechdose und der Golf hat ne andere.
also wie du richtig sagst ist es eine dosen form, von der marke Mahle und ich habe 11.95 bezahlt hier beim globus baumarkt... die haben auch öl filter vlt für wenig geld... "wen meinste denn mit wir also ich lese nur von dir etwas über einen kleinen plastik filter" na ist ja egal auf jedem fall habe ich den gekauft und habe 4 wochen zeit ihn zurück zu geben also wenn er nicht passen sollte dann tausche ich ihn ganz einfach um..
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #13

joshi78

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
berlin schwanebecker chaussee 13125 Berlin Buch de
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.6 Glx
Kilometerstand
145
S schrieb:
Hallo! Du hast hier ja schon einige nützliche Tipps erhalten,
z.B. mal den Benzinfilter zu tauschen.
Was auch relativ günstig zu bewältigen ist.
Aber warum kaufst du dir dann nicht einen 100%ig passenden für deinen Feli??

Wenn der vom Golf III nicht passt, Glückwunsch wieder Geld umsonst ausgegeben.
Dann kauf dir doch einen in den vielen Werkstattketten und bezahl vielleicht 1-2 € mehr,
aber der passt dann auch.

Sorry, aber immer für 10 € tanken, ist doch totaler Schwachsinn und
wenn du kein Geld hast, kannst du eben nicht Auto fahren...

MfG
ich tanke im monat für ca 300 Euro Benzin und wenn ich sehe das ne menge drinne ist "drücke ich leichter mal aufs Gaspedal und wenn wenig drinne ist haushalte ich damit mehr,dass ist der Hauptgrund... hab aber nicht daran gedacht das es vlt etwas verstopfen kann dadurch... das autofahren nicht billig ist mußt du mir nicht sagen ich fahre in einem halben jahr 25.000 kilometer und weiß schon das es scheiss teuer ist... gerade wenn man ein auto nicht auf raten kauft gibt es mal einbußen...
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #14
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
429
Zustimmungen
4
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Wie geschrieben hatte ich das mit Golf III Pumpe auch schon rum, ob der Filter von den Anschlüssen her passt weiß ich nicht. Ich glaube der war vom Durchmesser kleiner wie der vom Feli.........aber egal, wenn du ihn anschließen kannst mach ihn notfalls mit Kabelbindern fest, das geht schon. Wichtig ist das es ein Blechfilter ist und den Druck aushält. Ich meinte die kleinen durchsichtigen Filter, die hatte man früher bei Vergasermotoren vorm Vergaser hängen....aber das war vor deiner Zeit!
Wenn du rechnest was für Umwege fahren mußt weil du Tanken mußt, oder an der nächsten Tanke tankst auch wenn die teuer ist..........was sparst da????????
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #15
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
45
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Also der 1.6er ist mit einem Entwicklungsjahr von vor 1976 einer der ältesten Serienmotoren die heute noch gebaut werden. Im Passat haben wir mit diesen Motoren 500tkm und mehr problemlos bewältigt. Das mit dem Filter ist aber bekannt, zumindest wenn man Motoradfahrer ist und nur sehr wenig fährt. Mit leerem Tank in die Garage und nach 3 Wochen Stillstand zur Tanke und dann den Filter säubern. Stell mal einen sauberen Kannister mit etwas sauberen Wasser offen für 4 Wochen in die Garage. Danach sollte man das Staubwischen im Kannister nicht vergessen bevor man das Wasser im Kanister schüttelt. Der große Filter braucht natürlich länger um zu verstopfen als so ein 0/8fufzehn Billigplastikfilter aus dem Supermarkt, aber irgendwann erwischt es auch diesen. Mit dem Druck der Pumpe werden Dreckpartikel gegen den Filter gedrückt und setzen diesen komplett zu. Nachdem die Pumpe keinen Druck mehr ausübt werden die Dreckpartikel wieder duch das zurückfließende Benzin gelöst. Somit ist der Filter nicht mehr komplett zu und es läuft wieder etwas Benzin hindurch. Beim Motorrad bleibt der Filter natürlich zu, weil kein Benzin zurück in den Tank fließt da dieser ja nun mal über dem Motor sich befindet. Ich bin übrigens mit derartigem Problem schon mit PKW, das letzte mal vor 6 Monaten und Favorit, Transit, LKW und Bus am Straßenrand stehen geblieben und habe mich mit viel Geduld zur nächsten Werkstatt begeben. Nur konnte ich dem Mechaniker sofort sagen was er zu tun hatte. Mein Favo hat jetzt übrigens einen Filter zum Selberreinigen Verbaut. So muß ich mir nicht immer erst einen neuen Kaufen und sehe auch sofort wie stark er verschmutzt ist. Übrigens, Benzinpumpen gehen im Normalfall nicht kaputt. Was sollte da auch kaputt gehen, die Spule? Der Eisenkern? Dann würden Trafos ja auch laufend kaputt gehen und die sind noch nicht mal so gut gekühlt wie die Pumpe. Aber die Werkstätten wollen auf nummer Sicher gehen und müssen es ja auch nicht Bezahlen wenn man anstatt des verdreckten Filters auch gleich eine Pumpe getauscht bekommt. Erzählen kann einem der Mechaniker hinterher viel, aber das Altteil hat er mit sicherheit schon entsorgt. Das bekommt dann der nächste wieder als Neuteil eingebaut. Letzteres ist übrigens gängige Praxis, passiert sogar mit Zündkerzen!!!!!
Gruß Uwe
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #16
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
429
Zustimmungen
4
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Falsch! Der alte 1,6er der 70er ( der kam schon 72 zunächst als 1,5er) hat mit dem Felimotor nichts zu tun! Da ist kein einziges Teil gleich! Auch ganz andere Bauform der alte hatte Auslass und Einlass auf der selben Seite, beim Feli gegenüberliegend! Auch Einspitzung ganz anders......einfach alles.
Der Felimotor tauchte erst im Golf 3 und Polo 6n auf und das auch erst zum Ende der Bauzeit.
Eins ist richtig, das alte Eisen war nicht kapput zu bekommen.
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #17
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
429
Zustimmungen
4
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Meine Pumpe war schon kaputt, ganz sicher! Da sind die Kunstoffzahnräder die das Benzin fördert auseinander gefallen, daher dauerte es bis ich drauf kam, weil gebrummt hat sie, grrrrrr.
Beim Feli ist die Pumpe von oben in den Tank gebaut, also fliest hier kein Benzin zurück vom Filter da der tiefer sitzt. Der Rücklauf geht direkt in den Tank zurück.
Wobei es nicht sicher ist ob es am Filter liegt, oft genügt es für Standgas oder wenig Leistung was noch durch geht......und das ist ja hier nicht so. Aber neuer Filter kann nicht schaden.
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #18

Timmy

Guest
Das der 1.6er mit dem Block von vor 76 nichts mehr zu tun hat hatten wir glaub ich schonmal ;)

Ich hab heute mal unter dein Auto geschaut :D Und was lacht einen da an.....ein Benzinfilter mit nem schönen Skodalogo drauf.....also vermutlich sogar noch der erste....
Da ist die Frage wurde der schonmal getauscht?
Tausch den erstmal und dann sehen wir weiter.
Wenn der benzindruck nicht reicht dann läuft das Auto auch nicht. Das kann schon sein das kurz Druck zum starten da ist, aber die Pumpe den Dreck dann im Filter nach vorn schiebt und ihn zusetzt.
Ich habs schon oft erlebt, das diese Tonnen der Grund für Totalausfall war. Bevor du die DK tauscht, wäre der Filter die erste Adresse gewesen.

Das sollten die Jungs von Dussler aber eigentlich wissen.
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #19
Redrose

Redrose

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Hildesheim
Fahrzeug
Felicia 1,3 liter umbau auf 2,3 Liter Turbo
Werkstatt/Händler
Selbst
Kilometerstand
68500
Hallob Joschi Ich hatte das Problem auch mal ,aber jetzt nun zu deinem Beitrag: das mit dem Staub ist völliger Quatsch ,klar kommen Dreckablagerungen Vor doch das hat mit deinem Filter nichts zu tun....Kommen wir zur Benzinpumpe auch wenn sie funzt heißt das nicht das sie die Fördermenge transportiert die der Motor benötigt...schau bitte auch nach ob dein Block nicht irgendwo einen Riss hat . denn Wenn der Motor Luft zieht wird er nicht richtig laufen .........


Sag mir Bescheid wenn du das kontrolliert hast ok


Lg Tim
 
  • Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( Beitrag #20
SkodaSteffen

SkodaSteffen

Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
178
Zustimmungen
4
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda 120 RS 5-Gang , EZ 1986/ Tatra 613-3/ Skoda Praktik 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Selber schrauben, KFZ- Technik Jens Herkommer/ AC Weber
ich glaube, dass die Richtung Benzinfilter und Benzinpumpe nicht die eigentliche Störquelle ist. Bei mir läuten die Alarmglocken, wenn ich lese, dass bei der Montage der Zündverteilerkappe ein kleines Teil abgebrochen ist. Deshalb würde ich die Verteilerkappe und den Verteilerläufer erneuern (aber bitte mit Originalteilen), da eine defekte Kappe, egal in welcher Form (auch "unsichtbare" Haarrisse) die beschriebenen Probleme verursacht.

MfG

Steffen
 
Thema:

Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :(

Feli Glx will nicht mehr und Werkstatt findet den Fehler nicht :( - Ähnliche Themen

Verunreinigter Treibstoff, Diesel im Benzin: Hallo zusammen, ich habe keine Frage. Ich muss mir meinen Ärger einfach von der Seele schreiben. endlich Feierabend und ich stieg ins Auto und...
Nimmt kein Gas mehr an wenn er wärmer wird / EPS+MKL+ABS leuchtet: Hallo liebe Leute, ich lese hier schon ein paar Jahre mit und bin immer wieder begeistert wie hilfreich und interessant die Diskussionen sind...
Suche Hilfe bei Problemen mit meinem Skoda Fabia I Combi 1.4 16V: Liebe Foren-Gemeinde, zum ersten Mal schreibe ich in ein Auto-Forum und ich bitte im Voraus um Verzeihung, wenn ich bei den Begrifflichkeiten...
Erfahrungen beim Laden mit der Powerpass-App: Ich durfte in der letzten Woche einen Enyaq iV 80 für zwei Tage zur Probe fahren. Aus den zwei Tagen wurden dann plötzlich fünf, verbunden mit...
Fehler Octavia 1U: Hallo Ihr Lieben, erstmal möchte ich Hallo an alle sagen. Ich hoffe auf rege Diskussionen und viele viele Schraubertips :) Ich bin neu im Forum...

Sucheingaben

so begab ich mich zu der nächsten werkstatt

Oben