Feli gegen Fabi

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Little Turbo, 28.01.2004.

  1. #1 Little Turbo, 28.01.2004
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Hab a very big problem mein Eltern wolln den Feli ( 3 Jahre )verkaufen und dafür an Fabia kaufen. Sorry nix gegen Fabia aber des Gewicht mit dem infragekommenden mini Motor is zum kotzen. Da ich des Auto in 2 Jahren haben will muss ich sie davon abhalten. Also was für Argumente gibts gegen den Fabi?Helft mmmmmmmmmmmmmmiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Štefan, 28.01.2004
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Gegen den Fabia gibt es keine Argumente :D

    Nee, mal im Ernst: vielleicht kannst du deine Eltern überzeugen, den Feli als Zweitwagen zu behalten, notfalls auch abgemeldet irgendwo unterbringen. Vielleicht wäre es auch eine Alternative, in 2 Jahren einen "neuen" gebrauchten Feli zu kaufen? Das wäre sicher nicht das gleiche, aber immerhin.

    Gehts dir nur um den Motor, oder auch im das ganze Auto? Wenns dir nur um den Motor geht könnten deine Eltern ja einen besser motorisierten Fabia holen, wäre dann auch eine Lösung.

    Gruß Stefan :wink:
     
  4. #3 Anemsis, 28.01.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Der Felicia kann man doch sowohl qualitativ wie auch ausstattungsmäßig kaum mit dem Fabia vergleichen. Demzufolge verstehe ich deine Argumente gegen den Kauf nicht.
    Hast du denn schon einen Führerschein oder kannst du dir den Felicia noch nicht leisten. Wer weiß, was in zwei Fahren passiert!
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Ich denk auch grad du als Fahanfänger solltest dann Sicherheitstechnisch n auto haben was dich schützen kann, und auch hier spricht alles für den fabia.

    Die Motoren im Fabia sind gar nicht so übel, sicherlich geht er besser als du glaubst. ich bin die kleinste 1,2er maschiene im Polo gefahren und war doch sehr überrascht wie gut der zieht.

    Ich denk du kanst bei diesem Deal nur gewinnen und nich son terz machen. Grade der Feli ist auch für seinen Rost bekannt, warum willst nen auto was dir in 2 jahren weggammelt.

    Benni
     
  6. #5 Little Turbo, 28.01.2004
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    @ Stefan buhu der Feli is leider schon der Zweitwagen
    und die Idee mit dem neuen Gebrauchtwagen mag zwar gut sein aber wenn ich mir die ganzen Rost- und Zündschloss- ........ Probleme anschaue hab ich des Gefühl das unser Feli der Beste seiner Art ist (in den 3,5 Jahren keine einzige Panne oder Rost)

    @ kraftzwerg mit der Qualität sind wir bisher sehr zufrieden und was die Ausstattung angeht müssten die nach meiner Meinung total überflüssigen Gewichte wie die total nutzlosen Kofferaumverkleidungen geauso drann glauben wie der ganze unbrauchbare Schnickschnak ala´ Klimaanlage. Und den Schein würd ich eben früherstens in 1,5 Jahren bekommen.

    @ Benni ich weiss das auch die kleinen Motoren relativ gut ziehen (der Feli istn 1.3i ) aber bei dem Gewichtszuwachs zum Fabia ist der Effekt soziemlich weg (wenn man die Daten vom 1.3/50 kW Feli mit dem 1.4/55kW Fabia vergleicht hat der Feli ne bessere Beschleunigung und ist nur 3 km/h langsamer) und zur Beschleunigung die 1.2 braucht wahnsinnige 18,5 sek. des ist doch irre. Bleibt noch das Design: Ich finde, dass der Feli durch seine noch kantige Form einfach klarer und ernster aussieht auch dass der Fabi höher und dafür kürzer ist (oder aussieht? ) missfällt mir genauso wie die runde Front (auch beim Superb).
     
  7. Daniel

    Daniel Guest

    ähm ... naja sagen wir mal so... ich wage zu wetten das sich in 2 Jahren Dein Geschmack bezüglich Autos sicher wieder geändert haben wird... und in 2 Jahren wenn dann noch moderne Autos auf der Straße rollen wird dir der Felicia bestimmt auch nichtmehr so zusagen ... da bin ich mir sicher
     
  8. #7 Little Turbo, 28.01.2004
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Bezüglich dem, dass neue Autos immer kürzer im Vergleich zur Höhe sind bestimmt nicht. Der Feli hat wenn man ihn auch nur leicht tiefer legt was richtig Sportliches. Schaun wir mal ob mich ne Probefahrt noch überzeugt.
     
  9. #8 Anemsis, 28.01.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Tut mir leid, aber ich finde den Felicia einfach nur häßlich. Wie gesagt, kein Vergleich zum Fabia, aber das ist natürlich eine reine Geschmacksfrage!
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der einzig gute Benziner beim Fabi ist der 2.0...leider gibts den 1.6 nicht im Fabia.

    Was hat der Feli denn fürn Motor?
     
  11. #10 Anemsis, 28.01.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    1,3 l schrieb Little Turbo!
     
  12. #11 Little Turbo, 28.01.2004
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Eine Alternative wär ja auch noch n Octi 1,6 (Classic?)
    kostet auch nur 2.000 mehr wie der Fabia
    :headbang: Dann hätten wir 2x fast das gleiche Auto year :headbang:
     
  13. #12 Anemsis, 28.01.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Den hat mein Vater, schönes Auto. Leider liegt der Verbrauch sehr hoch.
     
  14. #13 Crachos, 28.01.2004
    Crachos

    Crachos Guest

    @little turbo

    also wenn Du in zwei Jahren den Fabia für "lau" kreigen würdest, versteh ich Deine Argumentation nicht ganz.


    Anstatt immer wieder Geld in Reperatur und Wartungskosten zu investieren, könntest Du den Fabia einwenig "aufmotzen" und das äussere Erscheinungsbild nach Deinem Wunsch ändern. ( Sprich: tiefer, breiter, böser"§$%&)

    Und zu Deinen Leistungsproblemen, glaube ich nicht dass der Fabia so untermotorisiert ist, wie Du Dir in vorstellst!!

    Aber wie immer ist Geschmack halt Geschmack und diese sind bekanntllich verschieden.


    Ich bin mir trotzdem sicher, dass Du Dir spätestens nach einem Jahr in den Ar*** beissen würdest weil Du jeden Euro in den Feli stecken darfst...:wc:
     
  15. #14 LordMcRae, 28.01.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    also ich denke die Form des Autos ist alles reine Geschmackssache. Ehrlich gesagt gefällt mir der Fabia garnicht. Der Felicia gwinnt sicherlich auch keine schönheitspreise aber gefällt mir da noch eher.
    Aber wie das schöne Sprichwort geht, "Über geschmack lässt sich streiten".
    Motormässig siehts da schon anders aus.
    Der 1.2er im Fabia ist mist, der zieht zwar fürn 1.2er nit schlecht, aber ist elend langsam in der Beschleunigung.
    Wobei ich auch sagen muss das der 1.3er im Feli kaum besser ist.
    Wenn deine Eltern schon nen Fabia kaufen sollten sie am besten den 1.4 16V mit 100PS nehmen wenn sie schon nen kleinen Motor wollen. Alle kleineren Motoren beim Fabia sind meinerachtens bissl zu schwach auf der Brust.
    Ich habe selbst einen Felicia 1.6 mit 75PS, der geht aber in der Beschleunigung sogar fast noch besser als der 1.4 16V des Fabia.
    Wie gesagt, unter 1.4 16V brauchste beim Fabia meinerachtens keinen Motor nehmen. Solltest du deinen Eltern schon bissl beibringen ^^

    Fazit:
    Formmässig bin ich für Felicia wobei das halt alles Geschmackssache ist. Motormässig auf jeden fall Fabia im Falle des 1.4 16V.
    Darunter nimmt sich das alles mit dem 1.3er vom Feli nicht viel.

    Am Ende müssen das deine Eltern entscheiden wobei ich den an deiner Stelle klarmachen würde das du schon ein gewisses Mitspracherecht haben solltest wenn du das auto in 2 Jahren übernehmen sollst/willst.

    MFG LordMcRae
     
  16. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Also beim Feli gefällt MIR zumindest die Front erst ab Facelift, und hinten die schwarze ansonsten nutzlose Plastikleiste quer ist ja wohl potthäßlich! :nieder:
    Desweiteren wirken sämtliche Säulen etwas dünn (und wenig crashsicher!), er sieht ein wenig so aus wie ein Cabrio mit nem selbstgebauten verglasten Drahtkäfig drauf...
    Mir gefällt der Favorit da fast besser, der hat zwar viele Ähnlichkeiten (Säulen...) aber da paßt IMHO alles irgendwie stimmiger zusammen. Er ist konsequent eckig.
    Der Feli sieht so aus als wären die Designer über ein Favorit-Gipsmodell mit ner Schleifmaschine drübergefahren, um was modern-rundes zu bauen....

    Aber bei Autos hat eh jeder seinen eigenen Geschmack...

    Deine Eltern kann ich schon verstehen! Schließlich hat der Fabia in Crashtests sehr gut abgeschnitten.
    Deutsche Fabias sind 4-Fach beairbagt.
    Du bist im Fabia bestimmt sicherer unterwegs als im Felicia, der auf einem bald 15? Jahre alten Design basiert.
    Dann erfüllt er noch EU4...
    Außerdem ist er einfach komfortabler ausgestattet. Glaub mir, die Klimaanlage wirst auch du noch zu schätzen lernen, v.a. wenn die nächsten Sommer wieder so werden wie der letzte!

    Das einzige Argument von dir ist doch eingentlich die Befürchtung, daß der neue Fabia nicht mehr so gut gehen könnte wie der alte Feli.
    Mir reichen meine 75PS im Fabia jedenfalls vollkommen.
    Kleine Motoren sollen zwar auch gut gehen, aber die 1,2er rentieren sich IMHO nur in der Stadt.
    Die nächste Größe wäre der 100er, der aber Super+ bevorzugt, und auch bestimmt nicht wenig davon verbraucht, wenn du die Leistung, die erst im höheren Drehzahlbereich voll zur Verfügung steht, auch abrufst.
    Bleibt dann nur noch der 2.0er...
    Also ich würde beim Fabia entweder 75 oder 115 PS als Benziner nehmen.
    Bei der Ausstattung sind z.B. Classic und Easy-Paket+Clima, Comfort und Cool-Paket, oder eben der Elegance Varianten, die sich auch in Zukunft noch gut wiederverkaufen lassen dürften.
    Was mir beim Fabia auch noch gut gefällt, ist daß er selbst bei hohen Geschwindigkeiten noch sehr gut wie ein Brett auf der Straße liegt und immer noch ausgezeichnet zu kontrollieren ist.

    Ein Argument gegen einen gebrauchten 60/68er Fabia wäre die Sache mit der Zylinderkopfdichtung und bei den 16Vs die Elektronikprobleme.
    Bei neuen Fabias gibts keine 60/68er Motoren mehr und die Fahrer mit Elektronikproblemen im Forum werden auch immer weniger.
     
  17. #16 Drachier, 28.01.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Es gibt keine Argumente gg. den Fabia!
    Deine Eltern sind vernünftige Leute, mach Ihnen einen ebenso Vernünftigen Motorvorschlag... und DU wirst Glücklich! :D
    Ritschi
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Moin Little!
    Als allererstes: ich bin auch erst 19, nich das du denkst hie kommt ein neunmalkluger erwachsener.
    aber was die anderen schon schrieben, stimmt vollkommen. design ist Geschmackssache, der Feli gefällt mir auch besser, würd ich für lau nen Fabi kriegen, sag ich auf keinen Fall nein!
    schlag deinen Eltern vor, den Fabi mit 75PS zu nehmen, das wäre ein prima Kompromiss, und 75PS ist für nen Fahranfänger nicht zu viel. Würdest du die 115 PS ansprechen, würden deine Eltern auf stur schalten! Logisch, sie wollen dich noch länger haben. Und die Felis als 1,3er sind reletiv behäbig, langsamer ist der fabi mit 75PS keinesfalls.
    Weiterhin sind 1,5 Jahre ne lange Zeit, grad von 16-18 ändert sich viel...
    Vielleicht lernst du den Fabi ja lieben, wenn ihr ihn habt, und wenn nicht, kannst du ihn in 2 jahren immer noch gegen nen Feli tauschen. Solltest du das dann vorhaben, melde dich hier nochmal, wir diskutieren das dann nochmal ;-)

    So long...

    Thomas
     
  19. #18 tuningfreak, 29.01.2004
    tuningfreak

    tuningfreak Guest

    hi,
    also ich hab nen feli 1,9.
    ich muss sagen wenn man seinen feli umbaut , siet er echt geil aus .
    sicher hätte ich auch nichts gegen einen fabia (wird auch mein nächstes auto )
    aber ich finde das der feli im großen und ganze schon ein schönes design bzw form hat .
    die autos heut zu tage werden doch eh immer und immer häßlicher , ausnahme fabia

    mfg chris (tuningfreak)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Little Turbo, 29.01.2004
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Ihr fangt mich langsam an zu überzeugen ( Im Moment wird über das Sondermodell Extreme 1.4 / 75 PS ( den 16 V mit 100 PS gibts für das Sondermodell nicht )Diskutiert ). Des viel größere Problem is aber dass ich din Feli in 2 und den Fabia erst in 4 Jahren haben könnte.

    @ Cordi des mit den PS und dem Fahranfänger sein ist kein Problem. Seit letztem Sommer hat mein Kumpel ( 14 Jahre ) einen 18 Jahre alten Audi 100 mit 90 PS und nen Onkel mit einer riesigen Wiese. Auf der hben wir des Fahren, schalten usw. gelernt. Obwohl das eine leichte Hanglage ist sind 70 kein Problem (auf staubtrockener Wiese mit leichten Schlaglöchern). Also des Fahren/Beherschen dürfte weniger ein Problem sein.

    naja schaun mer halt mal wie die Probefahrt ist.
     
  22. #20 tuningfreak, 29.01.2004
    tuningfreak

    tuningfreak Guest

    das auto fahren auf einer wiese ist keines falls mit den auto fahren auf der straße zu vergleichen , dort muss man immer acht geben , wären du auf der wiese ganz nach lust und laune herumfahren kannst
    du must fehler von anderen fahrern ausgleichen um zb einen unfall zu vermeiden .

    meiner meinung nach ist die meinung , autofahren auf der wiese mit autofahren auf der straße zu vergleichen total unreif unverantwortlich und in keinster weise führerscheintauglich !!!!!!!

    und man mag es nicht unterschätzen 90 ps ist am anfang sehr viel!!

    mfg
    chris
     
Thema:

Feli gegen Fabi

Die Seite wird geladen...

Feli gegen Fabi - Ähnliche Themen

  1. Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!

    Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!: Wie schon bereits zu sehen habe ich mein Feli Verkauft habe noch diverse Teile im Angebot! BC :TC6p komplett 3 Glx Radkappen 4 lx Radkappen...
  2. Piepton für die Frostwarnung deaktivieren, Skoda Fabie Kombi Bj 2013, TDI

    Piepton für die Frostwarnung deaktivieren, Skoda Fabie Kombi Bj 2013, TDI: Hallo Skoda-Experten, habe mich hier ganz frisch registriert, um eine Frage für einen Bekannten zu klären. Mein Bekannter ist Besitzer eines...
  3. Feli macht mucken nach mehrmahligen starten

    Feli macht mucken nach mehrmahligen starten: Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir helfen, habe seit einiger Zeit das Problem das mein 1,6 Feli nach mehrmahligen starten stottert und ruckelt,...
  4. Feli II, 6U5: Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung gesucht

    Feli II, 6U5: Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung gesucht: Hallo liebe community, ich suche für einen Skoda Felicia II Kombi, 6U5, BJ 1998 (8004, 314) den Schlauch für die Kurbelgehäuseentlüftung. Bitte...
  5. Feli mit großem Problem? oder doch nur simple Sache? Dringend Hilfe gesucht!!!

    Feli mit großem Problem? oder doch nur simple Sache? Dringend Hilfe gesucht!!!: Hallo Ihr Lieben. Mein Feli steht nun schon seid 2 Wochen und läuft nicht richtig/gar nicht :( Ich Fang mal so an folgendes Problem lag vor! Mein...