Feli 1.9 Zahnriemen wechseln

Diskutiere Feli 1.9 Zahnriemen wechseln im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat jemand schon mal beim Diesel-Feli den Zahnriemen gewechselt? Schafft man da mit ein wenig Schraubererfahrung oder sollte ich besser...

  1. #1 schorsch, 12.09.2006
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo,
    hat jemand schon mal beim Diesel-Feli den Zahnriemen gewechselt?

    Schafft man da mit ein wenig Schraubererfahrung oder sollte ich besser die Werkstatt mit 255 € zuzügl. MWST beglücken???
     
  2. #2 Gunther, 18.09.2006
    Gunther

    Gunther

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, ich hab den Zahnriemen bein 1,9D selber gewechselt. allerdings hab ich schon reichlich schraubererfahrung.

    ich persönlich würde dir abraten. wie du selber schon sagst: "wenig Erfahrung"...

    Gruß Gunther
     
  3. #3 schorsch, 19.09.2006
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Wieso welche Probleme können auftreten. etc.
     
  4. #4 Gunther, 19.09.2006
    Gunther

    Gunther

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also ich hab keine probs gehabt.
    nur das durchfädeln des zahnriemens durch dir rechte motoraufhängung ist etwas fummelig. oder du baust die komplet ab. den motor musst du ja zum zahnriemenwechsel sowieso abfangen.

    du kannst dich weitgehent an die anleitung vom polo halten, der hat den gleichen diesel verbaut.

    Gruß Gunther
     
  5. #5 schorsch, 21.09.2006
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Gibt es da so ein schönes Buch für den Polo . Aller "Wie helfe ich mir selbst?"

    Welche Teile (Hersteller) sollte ich verbauen???

    Dumme Frage. Was meinst denn Du mit abfangen???
     
  6. #6 SkodaschrauberPF, 21.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    mit abfangen meinte er bestimmt abstützen....
     
  7. #7 Gunther, 21.09.2006
    Gunther

    Gunther

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, irgentwie so heisst das Buch (kann grad nicht nachschauen - bin in Helsinki FIN).

    Abfangen = unterstützen, abstützen oder oben irgentwo anhängen (Kettenzug);
    sonst kippt der Motor nach unten, wenn du die Motorhalterung lösst.

    Hab den neuen Zahnriemen von Contitech und eine neue Spannrolle (weiss den Hersteller nicht mehr)

    Gruß Gunther
     
Thema: Feli 1.9 Zahnriemen wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zahnriemen skoda felicia diesel 1.9

Die Seite wird geladen...

Feli 1.9 Zahnriemen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln

    Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln: Hallo hat schon jemand am Oktavia II Allrad hinten das Radlager gewechselt? Welche Lenker / Koppelstangen müssen dazu gelöst werden? Mit welchem...
  2. Zahnriemen und Wasserpumpe

    Zahnriemen und Wasserpumpe: Hallo Leute. Ich fahre einen Octavia 2 FL mit 2.0 TDI und DSG. Motorkennbuchstaben sind CFHC. Im Serviceheft steht das der Zahnriemenwechsel...
  3. Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?

    Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?: Schönen guten Tag an alle Mitlesenden! Heute habe ich mich hier angemeldet, um mal eine kleine Grundsatzdiskussion anzuschieben: Ich fahre seit...
  4. Innenraumbeleuchtung wechseln

    Innenraumbeleuchtung wechseln: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt bin ich gerade dabei die Innenraumbeleuchtung auf LEDs zu tauschen. Hat soweit auch super geklappt....
  5. Getriebeöl Schaltgetriebe (5-Gang) 1.9 TDI

    Getriebeöl Schaltgetriebe (5-Gang) 1.9 TDI: Guten Morgen, an meinem 1.9er TDI (2004) ist nach 190T Km die Schaktung etwas hakelig geworden. Möchte um dem beizukommen zuerst das Getriebeöl...