Feli (1,6 MPI) nimmt wenn er kalt ist Gas schlecht an

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Nemesis, 28.07.2009.

  1. #1 Nemesis, 28.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    Hallo Leute!!

    Habe jetzt schon 3 Jahre einen Felicia 1.6 MPI und er spinnt jetzt schon einige Zeit so rum.
    Wenn er über Nacht steht nimmt er hin und wieder das Gas schlecht bis gar nicht an.

    Wenn ich dann einige km gefahren bin kanns sein dass er nochmal so ne Aktion schieb. Wäre mir letzdens auf der Kreuzung fast abgestorben obwohl ich gefahren bin und am Gas war.

    Zur Info: Kraftstoffilter, Ölfilter, Luftfilter NEU
    Mir ist aufgefallen das er sehr spät warm wird. Im Winter auf der Autobahn nach ca. 25KM!!!!

    Bitte um Hilfe!

    MFG
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 28.07.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Typisches Problemkind beim 1,6er ist die Drosselklappe. Die verdreckt recht schnell und dann passiert sowas. Lass die mal reinigen und mach ne Grundeinstellung, dann sollte das Problem gegessen sein. Wegen lange brauchen zum warmwerden müsstest du mal die Funktion des Thermostats testen bzw. dieses auf verdacht wechseln.
     
  4. #3 Nemesis, 28.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    Kann ich dass irgendwie selber regeln oder ist Werkstatt muss?

    bzw. wie viel euronen werd ich dafür legen?

    MFG
     
  5. #4 felicianer, 28.07.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Drosselklappe freilegen und putzen. Am besten Drosselklappenreiniger kaufen und nach Anleitung, die drauf steht, anwenden. Kostet nicht die Welt. Guck mal bei ATU, sollte unter 10 € kosten.
    Thermostat wird etwas kniffliger, weil das Kühlwasser raus/abgesenkt werden muss. Aber sollte in Eigenregie funktionnieren. Wie es beim Auweh-Motor ist kann ich aber nicht sagen.

    Edit: laut atu.de kostest von Liqui Moly 15,99 €
     
  6. #5 Nemesis, 28.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    wenn ich mich jetzt recht erinnere ist die Drosselklappe am "Ende" vom Luftschlauch zum Motor?

    Ich werd einfach mal versuchen einen Reiniger zu nehmen ausbauen muss ich sie dabei eh nicht oder?
     
  7. #6 felicianer, 28.07.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Nee, ausbauen glaube nicht. Wo die DK beim Auwehmotor ist kann ich dir nicht sagen, fahr sowas nicht. Das werden dir da die Experten hier im Forum sagen können
     
  8. #7 Skoda Felicia Fahrer, 28.07.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
  9. #8 Nemesis, 29.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    danke für die Hilfe.

    werde das heute mal versuchen und dann schau ma
     
  10. #9 Skodafelifan Btf, 29.07.2009
    Skodafelifan Btf

    Skodafelifan Btf

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzweißig bei Bitterfeld 06808 Holzweißig Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6
    Kilometerstand:
    78280
    wenn das problem auftritt einige sekunden vom gas gehen runterschalten und dann wieder gas geben! kenne das problem hab auch 1.6 mpi 8)
     
  11. #10 Nemesis, 29.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    Naja dass ist aber genau dass was ich nicht möchte. Das Auto MUSS bei mir ohne muken laufen sonst bekomm ich nen Horror!
    Fahre im Jahr so um die 120000km und wenn ich dann daheim mitn Feli fahre und der spinnt dann ist für mich absolut sendepause.

    Dass muss einfach wieder gerichtet werden.
     
  12. #11 Nemesis, 29.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    Ich habe gerade die DK beputzt und die war voll mit ÖL???!!! das Öl war auch im Plastikstutzen zum Luftfilter.

    Auf der Seite ist ein Gummirohr angeschlossen. Kann mir wer sagen für was das ist?? kann das Öl von da kommen????



    MFG
     
  13. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Hey!
    Du meinst sicher die Gehäuseentlüftung des Motors :) Ja das Öl kann von da kommen ;)
    Die Entlüftung dient zur anwärmung der angesaugten Luft und sorgt damit für eine bessere Verbennung im Motor :)

    LG Bünzy :)
     
  14. #13 Nemesis, 29.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    ist das normal dass da ÖL rein rinnt??
     
  15. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    naja du musst bedenken, das ist ja kein liter öl der da plötzlich rein läuft, sondern das sind öldämpfe die nach und nach da rein kommen.
    ja das ist ganz normal ;)
     
  16. #15 Nemesis, 29.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    aha ok. also ist dass einfach im laufe der 110000km da reingedampft. würde es was bringen wenn ich alle paar monate mal was von dem reininger bei laufenden motor reinblase?



    MFG
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    naja du spülst dann die ablagerungen in den ansaugtrakt und somit an die ventile, was verkokungen und einen undichten ventilsitz zur folge haben kann.
    also nicht empfehlenswert ;) dann lieber alle 6 monate oder so ( gibt meines wissens nach keinen festen intervall ) mal rausnehmen und reinigen.
    auch die grundeinstellung sollte gemacht werden, am besten in einer werkstatt ;)
     
  19. #17 Nemesis, 29.07.2009
    Nemesis

    Nemesis

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Peter-Freienstein
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6MPI 115000km, Seat AlteaXL 1,9TDI 39000km, VW Golf V 1,9TDI 278000km
    hmm schlecht!



    Auf dem reinigungszeug ist traufgestanden reinsprühen und dann 3min einwirken lassen. danach bei laufenden motor den rest wegsprühen. So hab ichs auch gemacht. hab dann aber den motor noch ein wenig laufen gelassen und dann nachdem alles soweit rein war noch ein wenig nachgesprüht. hab da nix ausgebaut.
     
Thema:

Feli (1,6 MPI) nimmt wenn er kalt ist Gas schlecht an

Die Seite wird geladen...

Feli (1,6 MPI) nimmt wenn er kalt ist Gas schlecht an - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....