Feli 1.6 mit 90PS.......???

Diskutiere Feli 1.6 mit 90PS.......??? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Hab mir die Tage mal die alten Threads im Feli-Forum durchgelesen. Von 2001-2005 bin ich erstmal gekommen. Da war unter Anderem auch die Rede...

  1. #1 Flusspirat77, 04.06.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Hi!
    Hab mir die Tage mal die alten Threads im Feli-Forum durchgelesen. Von 2001-2005 bin ich erstmal gekommen.
    Da war unter Anderem auch die Rede von 1.6'er Felis mit 90PS, die wohl 'n Steuergerät vom Octavia drin gehabt hätten.

    Was ist daran jetzt dran? War das nur Gerede im "Tuningwahn" oder ist da wirklich was dran?

    Ich frag nur rein interessenhalber..

    Gruß vom Pirat
     
  2. #2 Zzyzx_Rd, 04.06.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Steuergerät vom Octavia? Hab ich noch nie gehört ?(

    Das einzige was mir bekannt ist, ist die Serienstreuung.
    So hatten wohl die ersten 1.6er VFL Felicia tatsächlich bis zu 90 PS.
     
  3. #3 felicianer, 04.06.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Es gab wohl einige der ersten 1.6er die 90 statt 75 PS hatten...
     
  4. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra F Cabrio 1.8 16V und Opel Astra H 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Mein Großvater hat so einen.
    Einen Kombi Vorfacelift, ohne Servo, Klima etc.
    Das einzige was der Motor "antreibt" ist das nackte Auto mit Lima.
    Der rennt wie Teufel :D Und das fürn Rentner... *Schmoll* :D

    Es heißt auch, das bei späteren Modellen andere Nockenwellen verbaut wurden.
    Mein Vorfacelift von 97 war auch wesentlich aggressiver als mein 99er...
     
  5. #5 Flusspirat77, 04.06.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Hi!
    Von der Streuung hatte ich schonmal gehört.
    Mir gings eigendlich wegen dem Steuergerät vom Oktavia, weil davon in den alten Threads die Rede war.
    Allerdings kam mir das gleich so komisch vor..

    Mein 1.6er scheint jedenfalls von der Streuung nix abgekriegt zu haben. Der alte Polo ('96 6N1 1.4AEX 60PS) von meiner Zukünftigen ging genauso wie mein Feli.
    Und bei max. 165km/h (bergab) is Schicht im Schacht.

    Sonst wär's ja auch zu einfach gewesen, aus dem Bock mehr "Dampf" rauszuholen. Einfach 'n altes Steuergerät einpflanzen und gut is.. :D

    Wie gesagt, die Frage war einfach nur rein interessenhalber.

    Gruß vom Niederrhein
     
  6. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Das Steuergerät vom Oktavia kann schon etwas bewirken. Müßte man mal auf die Teilenummern schauen. Aber von 75 auf 90 Ps wird es den Motor auch nicht bringen. Die Kennlinie wird dem Fahrzeuggewicht des Oktavia angepasst sein. Wenn das aber 2-4 PS ausmacht wird das schon viel sein.

    Und ja Ende 96 Anfang 97 gabs eine Änderung der Nockenwelle. In der gedruckten Rep.-Anleitung des AEE motors gibts dafür ein Änderungsblatt (das hab ich da). Da kann man Öffnung- und Schließzeiten sehen, dass die Leistung etwas begrenzt wird.

    Wers genau wissen will muß auf einen Rollenprüfstand fahren und dann weiß man es sicher. Mit einer Sportnockenwelle, einen angepasstem Chip, nem Fächerkrümmer und einem leicht bearbeitetem Kopf, kann man problemlos 90-100 PS aus dem 1.6er rausholen.

    Ich hab die Seriennockenwelle vom Facelift, den Kopf bearbeitet, eine Digifant vom Polo Gt mit Düsen vom G40 und einen Fächer mit anschließendem V2A Auspuff ab Kat. das sah dann am Prüfstand so aus:
    21.05.2011.JPG
    Fazit: rund 18 PS mehr und 9 NM mehr die auch noch über 700 umin früher anliegen.
    Wenn da jetzt mal noch irgendwann ne schöne Nocke und ein angepasster Chip reinkommen, sind sicher 105-110 PS drin.
    Alles was man mehr will wird aufwendig, zumindest wenn es ein Sauger bleiben soll.

    @Flusspriat
    165 bergab sind eigentlich ein bischen arg wenig. 170 sollte er auf der Geraden schon schaffen, sonst stimmt irgendwas nicht, entweder was defekt oder total ausgeluscht.
    und Steuergerät tauschen ohne Computer wird nicht funktionieren.
     
  7. #7 Flusspirat77, 04.06.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    @Timmy
    Daß bei meinem was ausgelutscht sein könnte, ist eigendlich recht unwahrscheinlich. Oder etwa doch...?
    Gekauft hab ich den Anfang Dezember 2012 mit 69500 km auf der Uhr. Mittlerweile hat er 83400 km drauf.

    Der Luftfilter kam beim Kauf neu rein, im Laufe der Zeit hat er jetzt neue Kerzen (die 3poligen Beru) und frisches Öl (10 W 40) gekriegt.
    Ach ja, der Auspuff is auch neu mit leergeräumten Kat. Siehe meinen Thread "Auspuff ab Kat tauschen".

    Der Motor läuft sauber, hält sich mit'm Sprit zurück (6-7,5 ltr je nach Fahrgebiet) und auch sonst zickt er nicht.

    Vielleicht wurd er nich richtig eingefahren..
     
  8. #8 Oktavius_86, 05.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    165 ist für den garstigen 1.6er nicht viel, mein oller 1.3er rennt sogar ne 170 auf der Geraden.
     
  9. #9 Flusspirat77, 05.06.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    170 hat meiner auch schonmal geschafft. Aber da hat mich wohl der Q7 mitgezogen, den ich "gejagt" hab.. :D :D
     
  10. #10 Feli1998, 05.06.2013
    Feli1998

    Feli1998

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Mercedes CLK 200
    Kilometerstand:
    86000
    naja dann bin ich ja mit 185 gar nicht so schlecht :)
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ich kann zumindest subjektiv durch den Vergleich mehrerer Autos bestätigen, dass die ersten 1,6er deutlich kräftiger waren.
    Ich hab auch noch von damals im Kopf, dass sogar Serienstreuungen bis 93PS vorhanden waren.


    ...getapatalked.
     
  12. #12 Zzyzx_Rd, 05.06.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Sollte ich mal einen alten 1.6er finden in einem annehmbaren Zustand, würde ich zuschlagen^^
    Nur leider sind die sehr rar geworden.
     
  13. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra F Cabrio 1.8 16V und Opel Astra H 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ja richtig, rar geworden...
    Aufm Schrott circa 40KM von mir weg steht ein "Champagnerfarbener" VFL 1.6er mit 70TKM auf
    der Uhr schon seit bestimmt 3 Jahren schlummernd in der Ecke.
    Gepflegtes Ding, wäre da nicht der Heckschaden...

    *Sorry für OT* :)
     
  14. #14 Flusspirat77, 05.06.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    @Bünzy
    Bau mir doch mal da den Motor aus und ich komm den dann holen. Steuergerät vielleicht noch (falls nötig) und wenn die Kupplung noch gut is, nehm ich die auch gleich mit.
    Obwohl....da würd ich dann eh gleich ne neue reinpflanzen.. :D
     
  15. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra F Cabrio 1.8 16V und Opel Astra H 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Die Idee hatte ich für mich selbst auch schon :D
    Aber meine Freundin haut mich um bei meinem Lagerbestand...^^
     
  16. #16 Flusspirat77, 06.06.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    :D :D :D
    Und bei mir würden sämtliche Küchenutensilien im Tiefflug auf mich zukommen, wenn ich bei meinem Felix nen neuen Motor einpflanzen will.. :D :D

    Obwohl mich der Gedanke ja irgendwie reizt. Also das jetzt mit dem Motor, nich mit tieffliegenden Pfannen und dergleichen.. :rolleyes:

    Im Prinzip reicht mir meiner ja so, wie er is. Und schneller als 120-140 fahr ich auf der Bahn meistens eh nich.
    Sonst komm ich mit einer Tankfüllung nich in meine alte Heimat (vom Niederrhein nach Mecklenburg). ;)

    Wenn du so nett bist und mal wieder bei dem Schrotti aufm Platz stehst, kannst ja mal unverbindlich nach dem Preis für den Motor fragen. :whistling:
     
Thema:

Feli 1.6 mit 90PS.......???

Die Seite wird geladen...

Feli 1.6 mit 90PS.......??? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1.6 16V

    Skoda Fabia 1.6 16V: Ich bin neu hier, Deswegen hallo erstmal :) Ich habe ein kleines Problem mir meinem Fabia, und zwar sagt der Fehlerspeicher das der Motor falsch...
  2. Diesel Update 1.6, 66 kW

    Diesel Update 1.6, 66 kW: Hallo, hat von euch schon jemand das Dieselupdate bei dem 66 kW Motor. Habt Ihr Veränderungen gemerkt?
  3. Feli Pickup Schaltgelenk

    Feli Pickup Schaltgelenk: Hallo Bin neu hier. Habe mir vor kurzem einen Felicia pickup gekauft und nach 3 stündiger nach Hause fahrt ist beim pickup das schaltgelenk...
  4. Rapid Spaceback EZ 30.03.2017; 1,2 Ltr-90PS Radio Swing ohne BT

    Rapid Spaceback EZ 30.03.2017; 1,2 Ltr-90PS Radio Swing ohne BT: Hallo, ich besitze eine Rapid Spaceback aus EZ 30.03.2017 mit 1,2 Ltr. und 90 PS. So weit so gut. Verbaut ist ein Radio swing ohne BT. Folgendes...
  5. 1,0l 60PS Benziner vs. 1,4l 90PS Diesel Verbrauch 120km/h Autobahn

    1,0l 60PS Benziner vs. 1,4l 90PS Diesel Verbrauch 120km/h Autobahn: Hi, da ich auf der Suche nach einem neuen Auto bin, stelle ich mir die Frage, was folgende zwei Modelle bei 120km/h auf der Autobahn verbrauchen....