Felgenständer für die Geminis?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von i_b_o_, 24.07.2014.

  1. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Hallo

    Kann jemand vielleicht einen guten Felgenständer empfehlen, auf den man die 18" Geminis sicher draufpacken kann? Es muss nicht unbedingt fahrbar sein.
    Habe bei Amazon einige gesehen, bei denen aber oft die Rede von Instabilität ist wenns um grosse Felgen geht und die Geminis sind ja nicht gerade die kleinsten ;) .

    P.S.: Meint ihr, dass man überhaupt einen Felgenständer braucht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 24.07.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hatte paar Jahre zwei Felgenständer im Einsatz. So wacklig ist es nicht, auch bei größeren Felgen. Der Außendurchmesser ist bei PKW Räder ja in etwa gleich, egal ob 15 oder 19 Zoll. Wichtig ist halt bei den Ständern mit vier Füßen das dieser schon sauber am Boden steht, also evtl. an einem was drunterlegen.
    Mittlerweile habe ich diese wieder ausgemustet und stapel die Reifen in einer Ecke einfach aufeinander, auch 8 Stück aufeinander. Zum Fußboden hin ist ein Holzgitter damit Luft drunter kommt.
    Hauptgrund war weniger Platzbedarf und das ich nicht jedesmal die Felgendeckel rausnehmen muss. Diese halten das, je nach Hersteller, nicht ewig aus.

    Sicher werden hier andere Meinungen oder Tips kommen, aber das ist halt mei meiner Situation das Beste. Der Platz an der Wand ist mir dazu zu schade.
     
  4. #3 Superb-Bua, 24.07.2014
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Warum stapelst du sie nicht einfach übereinander? Dann wackelt nix.
    Gruss
     
  5. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    58
    Ein Felgenbaum ist nicht das schlechteste, weil die Reifen nicht auf den Gummis liegen. Bisher hatte ich immer welche um die 10 Euro. Wie Robert schon sagt, Hauptsache er steht auf 4 Füßen, was soll schon passieren.
     
  6. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Bei den Standardfelgenbäumen (siehe Bild) habe ich jetzt aber schon mehrmals gelesen, dass diese eben brechen und dadurch die Felgen beschädigt werden können.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      36,8 KB
      Aufrufe:
      41
  7. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Ich habe ebefalls einen solchen "günstigen" Ständer für meine 19 Zöller und da bricht gar nix wenn du nicht gerade die Felgen von oben drauf fallen lässt.

    Vier Felgen brauchen aber auf einem solchen Ständer deutlich mehr Platz als wenn du sie einfach übereinander stapelst. Ich hatte mich trotzdem dafür entschieden da ansonsten das Felgenhorn meiner Felgen immer auf einem anderen liegen würde.

    Mittlerweile stapel ich die Felgen wieder ohne Baum und lege je ein gefaltetes großes Handtuch zwischen die Räder. :thumbup:
     
  8. #7 WarpZappa, 25.07.2014
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
  9. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Der nimmt quasi noch mehr Platz weg...nach oben zumindest... ;)
     
  10. #9 WarpZappa, 25.07.2014
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
    Ja, aber die Zeit der Häuser mit nur 1,5m Deckenhöhe sind ja wohl vorbei.
    Oder meinst Du das kleinere Leute den letzen Reifen nicht drauf kriegen???
    8o :D 8o
     
  11. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Vielleicht ein Problem für Leute die 2 Sätze Reifen stapeln wollen.
    8 Reifen übereinander gelegt sind nicht viel höher als der von dir favorisierte Felgenbaum mit 4 Rädern... ;)

    Und das mit dem letzten Reifen ist nicht zu verachten! Da reicht schon ein "normaler" Felgenbaum für 225er um ins schwitzen zu kommen...(wenn man die Felgen mit Vorsicht drauf legt) 8)
     
  12. #11 WarpZappa, 25.07.2014
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
    Macht man aber in der Regel nur 2 mal im Jahr.
    Das passt schon, muss man als Fitness Training sehen.
     
  13. #12 minndaas, 25.07.2014
    minndaas

    minndaas

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Opladen
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 1.6 TDI Elegance DSG
    Kilometerstand:
    48880
    Alternativ könnte ich Dir noch ein Wandbefestigungssystem empfehlen.
    Ich hatte vorher einen ganz normalen Felgenbaum, da er mir aber in der Garage viel Platz wegnahm und der O3 Combi etwas mehr Platz benötigt als mein ehem. Golf 6 habe ich mich für die Wandbefestigung entschieden.
     

    Anhänge:

  14. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Aber auch bei dem gibt es bei Amazon über 10 Rezessionen darüber, dass es brach und die Felgen fielen um.

    Also das mit dem Handtuch find ich nicht schlecht. Kann man dann do die Felgen bedenkenlos aufeinander stapeln, ohne dass diese beschädigt werden, wenn man ein Handtuch dazwischen legt?
     
  15. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Was soll denn passieren? Wenn sie liegen, dann liegen sie. 8)
    Und sie liegen ja nur, sagen wir mal, ein halbes Jahr, von daher sollte es keinerlei Probleme geben. :thumbup:
     
  16. #15 Steini77, 25.07.2014
    Steini77

    Steini77

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDi, DSG,Kombi, Candy Weiss, 05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    47249
    es gibt so viele Möglichkeiten die Felgen samt Reifen vernünftig zu lagern, sei kreativ !
     
  17. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Es scheint so, dass es mir wirklich an Kreativität fehlt, da ich scheinbar der einzige hier bin, der Probleme mit der Felgenlagerung hat.

    1. An die Wand hängen geht nicht, da ich in einer Tiefgarage auf einem gemieteten Parkplatz parkiere und nicht in die Wand bohren darf.
    2. Ein wackeliger Felgenbaum geht nicht, da ich angst habe, dass der Felgenbaum umstürzen könnte, da mein Parkplatz in der Nähe einer Durchangstüre ist und ich angst habe, dass ein Kind da ran kommen und es umstürzen könnte.

    Fazit: Entweder einen ultimativ stabilen Felgenständer finden oder die Räder einfach aufeinander stapeln.
    So jetzt rauchts aus meinen Ohren. Kreativitätsorgan ist an der Grenze und muss wieder eine kurze Start/Stop-Pause machen :thumbup:.
     
  18. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Ich hab noch ne Idee...Allwetterreifen auf die Gemini's... :whistling:
     
  19. #18 minndaas, 25.07.2014
    minndaas

    minndaas

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Opladen
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 1.6 TDI Elegance DSG
    Kilometerstand:
    48880
    und wie sieht's mit Platzverhältnissen im Keller aus? Da würden ja dann keine Kinder bzw. andere Personen rankommen.
    weitere Alternative: Einlagerung beim :) oder bei einem Reifenhändler.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Superb-Bua, 25.07.2014
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Beim Händler einlagern würde ich bei den Felgen auf keinen Fall machen. Da kann zuviel passieren. Und sie werden auf jeden fall nicht mit Liebe behandelt! Und teuer isses auch... leg sie halt aufeinander. Was soll denn passieren? Ist deine sorge dass das Gummi dann ein halbes jahr auf dem anderen liegt? Weil da brauchst du dir keine Gedanken machen. Belastung kommt da keine drauf. Bei 30km/h in ne Kurve zu fahren ist mehr Belastung ;)
    Kannst ja die Räder auf 3bar aufpumpen zur Sicherheit
     
  22. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Beim Händler haben meine alten Felgen auch schon Kratzer bekommen, das kenne ich.
    Mit aufeinander lagern hatte ich bisher immer gehört, dass es nicht gut für die Reifen sei. Wenn das unbedenklich ist, werd ichs wohl so machen.
     
Thema: Felgenständer für die Geminis?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pneuhalter

    ,
  2. octavia rs handtuch

    ,
  3. felgenlagerung

    ,
  4. felgenständer 19 zoll,
  5. felgenständer warum
Die Seite wird geladen...

Felgenständer für die Geminis? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Ein Satz 18 Zoll Geminis vom 5E, Farbe nach Wahl

    Ein Satz 18 Zoll Geminis vom 5E, Farbe nach Wahl: Ich hab meine silbernen Geminis zum Pulverbeschichten weggegeben, warte allerdings noch auf das Angebot. Da ich mittlerweile einen zweiten Satz...