Felgenschloss am Ar...! Was nun??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von cybergod, 31.07.2010.

  1. #1 cybergod, 31.07.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Tach zusammen!
    Ich krieg gleich nen Kollaps! Wollte heute meine Bremssättel rot lackieren und habe dabei an einer der Pegasus felgen ein Felgenschloss geschrottet. Dieses saß so fest, dass die kleinen Zähne im Inneren alle weg sind. Es handelt sich um das original Skoda Felgenschloss. Das heißt es ist außen rund und hat innen normalerweise diese kleinen Zähne, durch die sich dann mittels eines Adapters, der IN NICHT AUF das Felgeschloss gesteckt wird, das Teil öffnen lässt. Diese kleinen Zähne sind in dem Felgenschloss am Ars..! Der Adapter blieb vollständig intakt! Ich habe also nun ein sowohl außen, als auch innen rundes Felgenschloss.....!!! X(

    Was kann ich euerer Meinung nun machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boe

    Boe Guest

    Aufbohren (lassen). Es sei denn, Du kriegst das Runde aussen so fest zu packen, daß es sich rausdreht. Dann ein neues Felgenschloß bei Schkodda bestellen.
     
  4. #3 cybergod, 31.07.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Ich hoffe, dass ich um das Aufbohren rum komme... Habe gelesen, dass es wohl eine Art Schlüssel gibt, der sich in die Schraube frisst. Weiß nur nicht, ob es bei dieser Art Schraube funktioniert.... Auf jeden Fall kommt mir so eine Schei.. nicht mehr ans Auto. Werde mir vier normale Schrauben kaufen...
     
  5. #4 Akkroma, 31.07.2010
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    hiho,

    du kannst auch ein eckiges Stück Stahl anschweißen und dieses mit der Rohrzange greifen, dann sollte das wieder aufgehen :)

    Gruß Andy
     
  6. #5 cybergod, 31.07.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Wie gesagt... Die Schrauben sind relativ tief in der Felge drin, sodass ich da befürchte, dass ich die Felge schrotte... Oder hast Du einen Tipp wie ich das machen könnte?
     
  7. Boe

    Boe Guest

    Stimmt. An son Stück anschweißen hatte ich gar nicht gedacht. Das Schloß ist eh hinüber. Wenn Du Dich doch für ein neues Schloß entscheiden solltest, schaue nach der korrekten Nummer. Es gibt zig verschiedene Möglichkeiten

    Grüßle vom Boe

    Edit: Da warst schneller. Ich würde es machen lassen, dann stehen die auch für eine neue Felge gerade, wenn beim Schweißen was schief geht.
     
  8. #7 cybergod, 31.07.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    So in etwa sieht das Schloss aus... Nur halt innen ohne Zähne!

    Guckst Du hier
     
  9. #8 Akkroma, 31.07.2010
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    stimmt, ich hab bei mir auch mal geschaut, die ist ziemlich weit in der Felge drin.

    bei mir würde es mit einem zugespitzen Stück Stahl gehen, wenn du eine lange Diode benutzt.
    aber das Risiko mit der Felge bleibt natürlich...
    würde auch nicht wissen ob ich das risiko eingehen will...

    Gruß Andy
     
  10. #9 Robert78, 31.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Normal sind die Felgenschlösser sehr robust, hatte die auch Jahrelang. Evtl. wurde beim letzten Anziehen oder eben jetzt beim Runtermachen der Adapter nicht komplett reingesteckt.

    Bei Schweißen ist die Wahrscheinlichkeit das der Felge was passiert größer als beim Aufbohren.
    Vor allem kommst du nich weit genug rein um anständig zu schweißen. Muss ja auch halten.....

    Mach in der Mitte nen Körnerpunkt und Bohr dann etwa 0,3 mm kleiner als der Kernlochdurchmesser, also ca. 12,2 mm, in den Kopf rein - vorher vorbohren. Dann mit em 12,5er langsam aufbohren bis der Kopf runtergeht. Da dann die Spannung weg ist kannst du nachdem du das Rad abgenommen hast das restliche Gewinde rausdrehen.
    Dann passiert normal weder dem Gewinde an der Bremsscheibe noch der Felge was.
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Fahr zum :) lass es auf machen und tu ein paar Teuros in die Kaffekasse, so und nicht anders sollte das bestens funktionieren. Rumpfriemeln mit nem Schraubenausdreher würde ich hier sein lassen, da machst du ggf. nur noch mehr kaputt.
     
  12. #11 Under-Taker, 31.07.2010
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Richtig würde auch zum :) fahren oder aber du hast ein großen torx zuhause! Klopp den da rein und benutz einen Schlagschrauber, wenn du sowas zuhause hast! Hat ja nicht jeder! ;)
     
  13. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Nen Arbeitskollege von mir hatte das gleiche Problem.

    Er hat einfach eine andere Radschraube, die wir noch in der Firma rumfliegen hatten, auf die festsitzende Schraube geschweißt. Die Felge wurde ziemlich schwarz dabei, aber mit ein wenig Polieren war das weg.

    Hat super Funktioniert, wobei mehrmals geschweißt werden musste da die Schweißverbindung glaub 2 oder 3 mal gebrochen ist.
     
  14. #13 Under-Taker, 31.07.2010
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Geht bei dieser Felge aber nicht außer du nimmst eine lange elektrode. Wäre mit Schweißen anner Felge vorsichtig da sich die Felge punktuell erwärmt und dadruch das gefüge verändert wird!
     
  15. #14 Robert78, 31.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Das Alu würde es schon mitmachen. Man könnte ja eh nur Punkte setzen und keine richtige Naht. Der Klarlack wird es aber nicht ohne Schaden überstehen.

    Werkstatt würde wohl auch bohren statt schweißen.
     
  16. #15 cybergod, 31.07.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Der Adapter war in voller Länge drin und ich habe noch nicht einmal viel Kraft angewendet. Des Weiteren sind die Zähne vollständig abgebrochen und nicht nur in der ersten Hälfte etc... Ich denke, dass das Schloss beim :) was abbekommen haben muss, da dieser mir vor drei Wochen genau das Rad wegen eines schleichenden Plattfußes gewechselt hat.
     
  17. #16 Robert78, 31.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hatte ja geschrieben das evtl. beim letzen Anziehen was passiert sein könnte.

    Da deine Werkstatt dran war würde ich dann auch dort hinfahren und fragen was das soll.
     
  18. #17 cybergod, 31.07.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Weiß einer zufällig ob man das Problem damit hier lösen könnte...?

    [ebay]250669027947[/ebay]
     
  19. #18 Robert78, 31.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Wird wohl gehen......
    Aufbohren (lassen) ist aber garantiert billiger.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Iceberg, 01.08.2010
    Iceberg

    Iceberg

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI 90kw Sport Edition, VW Golf V 2.0 TDI DPF 125kw GT Sport
    Es gibt doch ein spezielles Werkzeug, wo zuerst ein Loch in die eigentliche Radschraube gebohrt wird und dann mit Hilfe dieses Werkzeugs, das eine Linksgewinde hat, die Radschraube aufgedreht werden kann. Ich weiß nicht, wie das Ding heißt, aber es gibt sowas.

    Ich hab das mal benutzt, um eine abgerissene Zylinderkopfschraube zu entfernen.

    Ne gute Werkstatt sollte sowas auch haben.

    Beispiel wäre das hier
     
  22. #20 cybergod, 01.08.2010
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Ich wollte mir das Teil auch nicht kaufen, sondern nur wissen, ob es damit geht. Werde dann Morgen früh mal bei unseren Reifenhändlern etc. in der Gegend anrufen und fragen, ob die so ein Teil haben....
     
Thema: Felgenschloss am Ar...! Was nun??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. felgenschloss rund

    ,
  2. felgenschloss skoda octavia verloren

    ,
  3. felgenschloss aufbohren

    ,
  4. skoda octavia felgenschloss,
  5. schraubenausdreher felgenschloss,
  6. radsicherung skoda octavia,
  7. VW felgenschloss rund ,
  8. felgenschloss vw rund,
  9. vw felgenschloss 19 zähne,
  10. felgenschloss skoda yeti verloren,
  11. original skoda felgenschloss verloren,
  12. felgenschloss skoda octavia lösen ,
  13. skoda octavia felgenschloss innen rund,
  14. felgenschloss skoda octavia rs verloren ,
  15. skoda fabia radsicherung,
  16. skoda Felgenschloss,
  17. felgenschloss vw knacken,
  18. schlossknacker für rundes felgebschloss,
  19. felgenschloss auf stahlfelge defekt,
  20. Felgenschloss Skoda,
  21. kleeblatt felgenschlösser knacken,
  22. felgenschloß rund,
  23. octavia felgenschloss öffnen,
  24. felgenschloss skoda fabia,
  25. skoda felgenschloss knacken
Die Seite wird geladen...

Felgenschloss am Ar...! Was nun?? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 5e 1.6 TDI Fahrwerk und Felgenschlösser

    Octavia 5e 1.6 TDI Fahrwerk und Felgenschlösser: Verkaufe das Fahrwerk (Stoßdämpfer und Federn) von meinem Skoda Octavia 5e 1.6 tdi. Das Fahrwerk war 3 Jahre und 45000 km eingebaut. Jetzt wurde...
  2. Welche Felgenschlösser (Monte Carlo)?

    Welche Felgenschlösser (Monte Carlo)?: Hallo zusammen, wir hatten vor 2 Wochen ein sehr unschönes Erlebnis. Auf der Rückfahrt von der Ostsee nach Hause fing unser Monte Carlo (EZ März...
  3. Frage zu Abdeckkappen auf Felgenschlössern

    Frage zu Abdeckkappen auf Felgenschlössern: Hallo zusammen, in freudiger Erwartung der Sommerreifen-Saison habe ich mir heute für meine 17 Zoll- Sommer-Alus einen Satz Felgenschlösser samt...
  4. Bei Alarmanlage kein Felgenschloß?

    Bei Alarmanlage kein Felgenschloß?: Jetzt mal ne bescheidene Frage kann es sein das der RS 3 mit Alarm keine Felgenschlüßer hat ?? MFG
  5. Was ist das für ein Felgenschloß?

    Was ist das für ein Felgenschloß?: Hallo, ich brauche für meine Radbolzen die passende Nuß, leider finde ich dieses Felgenschloss aber nirgends. Vielleicht hier jemand den...