Felgenproblem

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Ben05, 25.11.2008.

  1. Ben05

    Ben05

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier und hab da mal ne Frage.

    Ich möchte mir für meinen Roomster ein paar Alufelgen besorgen hab da auch schon welche gefunden und zwar Aluett 8x17 Et ist glaub ich 35.Jetzt war ich bei ATU um zu Fragen ob man diese draufziehen könnte und mit welcher Bereifung.Der gute Mann von AUTOTEILE UNGARN war entsetzt als er von meinem Vorhaben hörte.Er sagte mir das gehe absolut nicht er bot mir natürlich an das ich mir höchstens ein paar 7x16 205/45/16 draufmachen kann ohne etwas zu bearbeiten.Meine frage ist nun welche Größen kann ich nehmen ohne am Auto zu werken?Danke für euer Bemühen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 25.11.2008
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Es kommt erst mal darauf an welchen Motor du hast. Der Reifenhändler hat Recht.
     
  4. Ben05

    Ben05

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Motor ist 1,4l 16v 63 Kw
     
  5. #4 Katinka, 25.11.2008
    Katinka

    Katinka

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schneider Kreuztal
    Kilometerstand:
    15000
    Also das ist weniger Motorisierungsabhängig, sondern eher vom Gutachten bzw. der ABE. Bei meinen Sommerkindern ist es so das es für 17" ne Einzelabnahme würde und für meine 18" nen passendes Gutachten existiert mit minimaler Bearbeitung der Radhausinnenverkleidung vorn und hinten. kommt dann natürlich noch darauf an wie tief es werden soll....
    aber 17" passen ohne Bearbeitung mit passender Tieferlegung. Hat hier ein weisser Roomie mit nem relativ runter gedrehtem Gewindefahrwerk.

    Nur als genereller Tip: Bei Auto ALDI jemanden mit etwas Ahnung zu finden ist recht schwer, es gibt aber inzwischen so viele kleine Händler die sich gerne um dich kümmern, denn die können es sich nicht leisten soviel Verlust zu machen wie ATU.

    Aber auch auf www.wheelmachine.de kannst du einen ersten Überblick finden was so machbar ist...und da ist bei 16" kein Ende...

    Sollten bei den Aluett Billigdingern keine passendes Gutachten dabei sein, würde ich die Finger davon lassen. Per Einzelabnahme ist dank QualitätsManagementSystems des TÜVs und derer Kollegen nicht mehr so einfach. Dann lieber was passendes suchen, die Auswahl ist groß.

    Katinka ;)
     
  6. #5 Roomstar, 26.11.2008
    Roomstar

    Roomstar

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16v Style Black Magic perl Skoda Fabia 1.9 TDI tangerine orange
    hab 7,5 x17 et 38 drauf, ohne irgendein Problem,

    Mein Tip, wenn du Fragen hast und kompetente Beratung willst, geh NICHT zu ATU :)
     
  7. fritz

    fritz Guest

    War wahrscheinlich ein Missverständnis. Es ist die Frage, welchen Felgentyp man ohne Veränderung sofort draufziehen kann und bei welcher man Modifikationen vornehmen muss, die dann auch noch unterschiedlich ausfallen können. Im Prinzip kannst du um eine Schraube herum ein Auto bauen, aber wer will das.
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    habe auch ein Bild in meiner Galerie. . Roomster mit 18" ..von Milotec und sogar H&R 40/40mm Federn... alles kein problem...
    wichtig ist natürlich ABE und Freigänigkeit , ET ... und Achslast. aber sonnst klappt dat super ..

    mfg
     
  9. #8 KleineKampfsau, 01.12.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Selbst bei 8x17 und einer Tieferlegung muss man noch nichts machen ...

    Andreas
     
  10. #9 didi91067, 07.12.2008
    didi91067

    didi91067

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nabburg Finkenweg 2 92507 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autowelt König, Weiden
    Kilometerstand:
    139666
    Hi Roomstar,

    ich habe auch vor, nächstes Jahr auf 17 Zöller aufzurüsten

    Kannst du mir sagen, ob es da (bei 7,5 Zoll Breite) notwendig ist, an den Radlaufkanten nachzuarbeiten? Das wäre für mich ein KO-Kriterium.

    Welche Reifengröße fährst du?

    Der Scout hat ja sereinmäßig auch 17 Zöller drauf und ich kann mir nicht vorstellen, dass Skoda da eine andere Karosse herstellt.

    Danke für Tipps. Gruss Didi
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Animal

    Animal

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 (77kW) Tiptronic "SCOUT PLUS EDITION" , Black-Magic-Perleffekt sowie ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    6840
    Hallo Ben05,

    wenn du erstmal wissen möchtest welche Bereifung auf deinem Fahrzeug TÜV zugelassen sind empfehle ich Dir erstmal einen Blick auf die Skoda Homepage.

    Unter dem Ordner "Service" gehst Du in die Rubrik "Serienbereifung" und lädst die PDF-Datei Serienreifen Skoda. Wenn Du dann die Dokomente für den Roomster (5J) anklickst kannst Du über Deine Motorkennbuchstaben und die Typschlüsselnummer alle erlaubten Reifendimensionen ansehen und das Dokument auch ausdrucken. Außerdem gibt es dazu noch einige Erläuterungen z.B. wenn eine aufgefühte Reifengröße nicht mit dem Reifendruckkontrollsensor funktioniert.

    Ich habe als Winterreifen die auf den Fotos zu sehenden 185/55 R15 Alu-Felgen in antrazit original Borbet by Skoda - die erregen mehr Aufsehen als meine serienmäßigen Sommerreifen 205/70 R17. Fotos des Roomies mit Sommerschlappen kommen dann im April in die Galerie.
     
  13. Groovy

    Groovy

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen 91056 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1,4 16v
    Kilometerstand:
    14800
    Hallo zusammen,

    ich wollte heute online Winterkompletträder für einen Roomster bestellen. Auswählen konnte man den Fahrzeug-Typ und Motor schon in der Vorauswahl. Allerdings muss ich bei der Bestellung noch die Herstellerschlüsselnummer und Typschlüsselnummer angeben.
    Die HSN habe ich bereits. (8004)
    Die Typschlüsselnummer wurde mir damals zur Ausrechnung der Versicherung mitgegeben. Dort wurde gesagt es wäre AEX
    Leider reichen diese Angaben bei der Bestellung nicht aus.
    Der Typ lt. Rechung ist 5J 7264
    Es ist ein Roomster Style Plus, 1,4 16V

    Hat jemand zufällig die 6-stellige Typschlüsselnummer zur Hand. Also AEX_ _ _ _ _ _?

    Da das Auto noch nicht zugelassen ist, habe ich noch keine Fahrzeugschein.

    Vielen Dank
     
Thema:

Felgenproblem

Die Seite wird geladen...

Felgenproblem - Ähnliche Themen

  1. Felgenproblem

    Felgenproblem: Erstmal HALLO an alle, bin ganz neu hier und seit heute stolzer Besitzer eines 1.8 Turbo Kombi (nach 10 Jahren endlich einen gekauft) ^^ . Nun...
  2. Felgenproblem

    Felgenproblem: Ich könnte AluTech Zero 7 Felgen bekommen. In der ABE steht auch mein Fahrzeug drin. Nur bekomme ich die Felgen durch die Nabe hinten net drauf....